Erfolgreiches Geschäftsjahr für Hella - deutliche Umsatz- und Gewinnsteigerung in 2007/08

10.09.2008: Erfolgreiches Geschäftsjahr für Hella - deutliche Umsatz- und Gewinnsteigerung in 2007/08

· Operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 144 Mio. EUR

· Ergebnis inklusive Einmaleffekte von 232 Mio. EUR

· Hella ohne mittelfristige Nettoverschuldung

· Umsatz steigt um 7% auf 3,9 Mrd. EUR

Die Hella KGaA Hueck & Co. hat heute das vorläufige Jahresergebnis für das abgelaufene Geschäftsjahr 2007/2008 (31. Mai) vorgelegt. Mit einem Wachstum von 7% erwirtschaftete das Familien-Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Lichttechnik, Elektronik und Aftermarket einen Umsatz von 3,9 Mrd. Euro. Damit gehört Hella zu den 100 größten Industrieunternehmen in Deutschland.

Das operative Ergebnis (EBIT) erhöhte sich deutlich von 46 Mio. Euro im Vorjahr auf jetzt 144 Mio. Euro. Dies entspricht einer Umsatzrendite von 4 Prozent. Inklusive Einmaleffekten erhöhte sich das Ergebnis (EBIT) auf 232 Mio. Euro. Durch diese deutliche Ergebnissteigerung konnte trotz anhaltend hoher Investitionen in neue Technologie- und Entwicklungsprojekte die mittelfristige Nettoverschuldung mit Verbindlichkeiten von unter 25 Jahren vollständig zurückgeführt werden.

Dr. Jürgen Behrend, persönlich haftender, geschäftsführender Gesellschafter, der die umfassende Gesamtverantwortung für das Unternehmen trägt, bewertet dieses Resultat als wichtigen Meilenstein: "Hella ist mit Ablauf des Geschäftsjahres 2007/08 praktisch schuldenfrei. Wir erachten dies als einen wesentlichen Beweis unserer wirtschaftlichen und finanziellen Handlungsfähigkeit - nicht zuletzt auch für unsere Kunden."

Diese positive Entwicklung hat auch die Rating-Agentur Moody's in ihrer jährlichen Bonitätsprüfung bestätigt. Trotz schlechter werdender Aussichten für die Automobilzuliefererindustrie sieht Moody's Hella auf einem guten Kurs. Mit der Bestätigung des Bonitätsratings "Investment Grade, Baa3, stabil" wird insbesondere die solide und ausreichende Liquiditätsausstattung des Unternehmens herausgehoben.

Auch bei neuen Technologien und Produktentwicklungen konnte Hella deutliche Akzente setzen. So ist die Serienfertigung des ersten Voll-LED-Scheinwerfers für den amerikanischen Markt gerade angelaufen. Weitere Aufträge für diese Technologie konnten im letzten Jahr gewonnen werden. LED gilt als die bahnbrechende neue Technologie in der automobilen Lichttechnik. Hella sieht sich hier durch ihre kontinuierlichen Investitionen und technische Kompetenz in einer führenden Position.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Energiemanagement. Hella ist in diesem Feld bereits seit einiger Zeit mit innovativen Produkten tätig und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 250 Mio. Euro. Weiteres Wachstum mit der Produktpalette aus Sensoren, Wandlern und Pumpen ist in den nächsten Jahren geplant. Auch bei den Fahrerassistenzsystemen, die in den nächsten Jahren das Autofahren deutlich sicherer machen sollen, hat Hella mit Produkten wie Tote-Winkel-Radar/ Spurwechselassistent, Einparkhilfe, Abstandswarner und Spurhalteassistent eine führende Stellung inne.

Das Zusammenspiel unterschiedlicher Technologien und Produkte aus der Elektronik und Lichttechnik stellt hierbei für Hella eine große Chance dar. Deutlich wird dies im aktuellen Mittelklassefahrzeug Opel 'Insignia', der erstmals in dieser Klasse modernste adaptive Lichttechnik und kamerabasierte Fahrerassistenz anbietet. Sowohl Lichttechnik und Lichtelektronik als auch das Frontkamerasystem kommen von Hella.

Wegweisend für die weitere Strategie sind neben profitablem und organischem Wachstum, das auf der starken Position der Hella als Technologie- und Innovationsführer aufbaut, vor allem Kooperationen und Gemeinschaftsunternehmen. So wird die Gründung des Joint Ventures 'Hella Gutmann Solutions' im Bereich der Fahrzeugdiagnose, die noch unter Kartellvorbehalt steht, die gute Stellung von Hella bei Großhändlern und Werkstätten im Aftermarket weiter stärken.

"Hella beabsichtigt, das Geschäft mit werkstattgerechten Diagnosegeräten für Fahrzeuge in Europa deutlich auszubauen. Wir glauben, mit der Partnerschaft zur Firma Gutmann eine gute Antwort auf die wachsende Marktnachfrage nach Diagnosekompetenz geben zu können", so Dr. Behrend zur strategischen Bedeutung dieses Joint Ventures.

 

Hella KGaA Hueck & Co., Lippstadt: Der Automobilzulieferer entwickelt und fertigt Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik für die Automobilindustrie. In Joint-Venture-Unternehmen entstehen darüber hinaus komplette Fahrzeugmodule, Klimasysteme und Bordnetze. Hella verfügt über eine der weltweit größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile und Zubehör mit eigenen Vertriebsgesellschaften und Partnern in mehr als 100 Ländern. Der Umsatz des Hella-Konzerns liegt bei 3,9 Milliarden Euro.

Hella zählt zu den Top 50 der weltweiten Automobilzulieferer sowie zu den 100 größten deutschen Industrieunternehmen. Weltweit sind fast 25.000 Menschen in 70 Fertigungsstätten, Produktions-Tochtergesellschaften und Joint Ventures in 18 Ländern beschäftigt.

Mehr als 3.500 Ingenieure und Techniker arbeiten konzernweit in Forschung und Entwicklung. Zu den Kunden zählen alle führenden Automobil- und Systemhersteller sowie der Kfz-Teilehandel.

 

-dpa-

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/hella-geschaeftsjahr-umsatz-gewinnsteigerung-ergebnis-2007-08-lichttechnik-ebit---44032.html

10.09.2008 / MaP

More News

AUDI AG records significant growth in European export markets during August
05.09.2008
* Germany: strong earnings for Audi in a weak overall market * Significant growth for Audi in the United Kingdom, France and Italy despite weak overall market * Worldwide sales: around 67,700 cars, up 2.0 percent from last year Audi has achieved considerable growth in important European markets, in some cases despite unfavorable general condi more >>
BMW Group ist erneut das nachhaltigste Automobilunternehmen.
04.09.2008
Zum vierten Mal in Folge ist die BMW Group Branchenführer in den Dow Jones Sustainability Index World. Heute veröffentlichte die SAM Group ihre aktuelle Bewertung für die Dow Jones Sustainability Indexes (DJSI). Das Ergebnis: Die BMW Group ist zum vierten Mal in Folge Branchenführer und damit weltweit der nachhaltigste Automobilhersteller. Als einziges Unternehmen more >>
Porsche bedauert Absage des geplanten Vermittlungsgesprächs
28.08.2008
Der Vorsitzende der IG Metall, Berthold Huber, hat die Porsche Automobil Holding SE, Stuttgart, heute darüber informiert, dass das für den 10. September 2008 anberaumte Vermittlungsgespräch in Frankfurt abgesagt wurde. Bei dem Treffen hätte unter Vermittlung von Huber die Regelung der Betrieblichen Mitbestimmung in der Porsche SE diskutiert werden sollen. Sowohl die Vert more >>
Neuer Marketing-Chef bei Toyota Deutschland
28.08.2008
André Schmidt ab 1. September 2008 neuer General Manager bei Toyota Deutschland Bei Toyota Deutschland steht ein Wechsel im Bereich Marketing an. André Schmidt (38) wird ab dem 1. Septe more >>
Porsche startet Umtausch in neue Vorzugsaktien der SE
28.08.2008
Die Porsche Automobil Holding SE, Stuttgart, beginnt am Montag, 1. September, mit dem Umtausch der alten Vorzugsaktien der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG (ISIN DE0006937733) in die entsprechenden neuen Papiere der Porsche Automobil Holding SE mit der Internationalen Wertpapierkennnummer ISIN DE000PAH0038. Anteilseigner, die ihre Porsche-Aktien selbst verwahren, können bis e more >>
Mitsubishi Motors announces production, sales and export figures for July 2008
27.08.2008
Mitsubishi Motors Corporation today announced global production, as well as domestic sales and export figures for July 2008. # Production: total and in Japan Total global production came in at 113,538 units, a decline of 0.9 percent over July 2007 and the fifth consecutive monthly decrease since March. Production volume in Japan at 74,909 units was u more >>
Mercedes-Benz will invest more than 600 million € in its trucks, buses and components production in Brazil from 2009 to 2011
13.08.2008
The investment will be destined to the increase of the production capacity of trucks, buses and components in the plant of São Bernardo do Campo (Brazil). The resources will also be used for the modernization of production processes, the improvement of the logistics system and the increase of the local content rate in the products. * Mercedes-Benz do Brasil is the b more >>
Toyota Motor Corporation gibt Quartalszahlen bekannt
07.08.2008
Umsatz und Gewinn Rückläufig - Verkäufe im Plus Die Toyota Motor Corporation (TMC) hat heute in Tokio das Ergebnis für das erste Quartal (1.4. - 30.6.2008) des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt. Auf konsolidierter Basis ist der Umsatz um 4,7 Prozent auf 6,22 Billionen Yen* (38,12 Mrd. Euro) zurückgegangen. Das Betriebsergebnis fiel um 38,9 Prozent auf 412,5 Milli more >>
Mercedes-Benz Cars Delivers 105,100 Vehicles to Customers Worldwide in July
07.08.2008
* Sales of Mercedes-Benz brand passenger vehicles increase by three percent since the beginning of the year, to 691,900 units * Sales of Mercedes-Benz USA rise by twelve percent to 20,700 units * Very positive customer response to updated models * New GLK impresses with an appealing design, extensive safety features, and hallmark Mercedes-Benz drivin more >>
AUDI AG: July sees continued strong sales growth in Asia and Eastern Europe
06.08.2008
* Marketing and Sales Chief Schwarzenbauer: "We are launching an independent sales company in Taiwan." * 2.5 percent increase in sales worldwide * Eastern Europe continues its double-digit growth * Audi A4, Audi A5 and Audi A8 experience strong growth Audi continues to show strong growth in the Asia/Pacific region with 12,037 automobi more >>
Porsche-Tochter MHP erweitert Geschäftsführung
06.08.2008
Frank Dettke (45) wird zum 1. Oktober 2008 die neu geschaffene Funktion des Finanzgeschäftsführers der Mieschke Hofmann und Partner (MHP) Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH, Freiberg am Neckar, übernehmen. Gleichzeitig wird Dr. Ralf Hof more >>
BMW Group Middle East Half Year Sales Increase by 21%
06.08.2008
The Group records most successful global half year sales in company’s history despite challenging economic circumstances BMW Group Middle East has announced its half year results with a 21 per cent sales increase over the same period in 2007. Across its 14 importers in the region, 7,953 BMW and MINI vehicles were sold with D more >>
BMW Group adjusts forecast to market conditions
06.08.2008
- Significant deterioration in business conditions - Provisions for residual value risks increased to euro 695 million - Workforce reduction expense of euro107 million - Second-quarter and six-month earnings down - O more >>
Porsche bleibt in Nordamerika in der Erfolgsspur
02.08.2008
Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat auf dem nordamerikanischen Markt im zu Ende gegangenen Geschäftsjahr 2007/08 (31. Juli 2008) mit insgesamt 33.692 Auslieferungen trotz des Modellwechsels beim 911 Carrera den hohen Vorjahreswert von 35.398 Einheiten beinahe wieder erreicht; der Rückgang beträgt lediglich fünf Prozent. Von den Kundenauslieferungen entfielen 31.818 Fa more >>
New Mercedes-Benz GLK-Class Posts Impressive Number of Incoming Orders
01.08.2008
* 10,000 orders in Western Europe alone just one month after vehicle was released for sale * Already 1,000 orders for exclusive "Edition 1" model * Customers especially appreciate the GLK’s attractive design, extensive safety features, and typical Mercedes-Benz driving comfort Mercedes-Benz’ new compact SUV has met with an outstanding respons more >>
Mitsubishi Motors announces first quarter fiscal 2008 results
29.07.2008
Mitsubishi Motors Corporation (MMC) today announced its sales and financial results for the first quarter of the fiscal year ending March 31, 2009.   1Q FY2008 results 1. Performance overview Mitsubishi Motors reports that consolidated net sales totaled 610.1 billion yen in the first quarter of fiscal 2008 (April 1 through June 3 more >>
Mitsubishi Motors announces production, sales and export figures for June 2008 ...
29.07.2008
... and first six months of calendar 2008 Mitsubishi Motors Corporation(MMC) today announced global production, as well as domestic sales and export figures for June 2008 and the first six months of calendar 2008. June 2008 more >>
Audi invests heavily in Taiwan
28.07.2008
* Founding of sales company Audi Taiwan Limited * Ambitious goals for growth * Establishment of an exclusive dealership network Audi is continuing on its course of worldwide growth and will found its own sales company in Taiwan – just as it has in markets such as Canada, Australia and Korea. Audi Taiwan Limited will begin operations in Februa more >>
Audi Group Interim Financial Report: Record sales, revenue and profit
26.07.2008
* Revenue: €17.387 billion (+ 0.1 percent), profit before tax: €1.372 billion (+ 24.2 percent) * Rate of return before tax advances from 6.4 to 7.9 percent * Audi chairman Stadler: "Results offer impressive proof of our company’s strong profitability." Setting new highs in vehicle sales, revenue and profit in the first half of the 2008 fiscal more >>
Porsche Deutschland erweitert Geschäftsführung
24.07.2008
Das starke Wachstum der Porsche Deutschland GmbH, Bietigheim-Bissingen, erfordert auch einen Ausbau der Kapazitäten im Management. Der Vorstand der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG hat deshalb Karsten Sohns (42) zum Finanzgeschäftsführer der Tochterge more >>
Daimler signs memorandum of understanding with government of Iraq
23.07.2008
Daimler AG and the government of the Republic of Iraq have signed a memorandum of understanding on future cooperation in the presence of Michael Glos, German Federal Minister for Economic Affairs. In the memorandum, Daimler AG emphasizes its willingness to support the economic revival of Iraq through various measures. Paramount in this process is the provision of transpor more >>
Vodafone repurchase programme
23.07.2008
The Board of Vodafone Group Plc ("the Company") has considered the market reaction to the Group's Interim Management Statement, issued on 22 July 2008, and has decided to introduce a £1 billion share repurchase programme with immediate effect. This action reflects the Board's belief that the share price significantly undervalues Vodafone. Shares will be purchased on marke more >>
Škoda Auto with record sales
23.07.2008
– PROFIT AFFECTED BY THE CZECH KORUNA The first-half 2008 economic results published today show that, more >>
Toyota reports first half sales and production results in Europe
18.07.2008
Toyota Motor Europe (TME) sold a total of 617,356 Toyota and Lexus vehicles from January to June 2008 – a decrease of 7% on the same period last year – in an overall Greater Europe passenger car market that was up 4%. Toyota and Lexus market share for the first six months of 2008 was down 0.56 percentage points to 5.3%, compared with the same period in 2007. From January to June more >>
Ford-Nutzfahrzeuggeschäft: Erfolgreiches erstes Halbjahr 2008
18.07.2008
Erfolgreiches erstes Halbjahr für die Ford-Nutzfahrzeugsparte: Von Januar bis einschließlich Juni 2008 verkaufte das Unternehmen mit dem blauen Oval in Deutschland 22.908 Nutzfahrzeuge – das sind 5.477 Einheiten oder 31 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Zu diesem herausragenden Ergebnis trugen alle vier Nutzfahrzeuglinien (Transi more >>
FORD- Halbjahresbilanz: Sehr erfolgreiches Gewerbekundengeschäft
17.07.2008
Ford ist in Deutschland einer der Gewinner im Firmen- und Gewerbekunden-geschäft und blickt auf ein sehr erfolgreiches erstes Halbjahr 2008 zurück: Das Kölner Unternehmen lieferte in den ersten sechs Monaten dieses Jahres insgesamt 28.322 Fahrzeuge an gewerbliche Kunden aus, 4.297 Einheiten oder 17,9 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2007. Der more >>
Škoda Auto's sales over the first six months have grown 17.9% ...
15.07.2008
... as compared with last year Škoda more >>
CITROËN au premier semestre 2008
15.07.2008
Ventes* mondiales stables : croissance en France, en Europe centrale et orientale ainsi qu’au Mercosur, résistance en Europe occidentale Succès confirmé de C4 Picasso : Citroën leader européen du segment des monospaces compacts Lancement more >>
Mercedes-Benz leads sales of trucks and buses in Brazil
05.07.2008
* Mercedes-Benz boosted its sales in Brazil with 19,246 trucks and 7,710 buses sold in the first half of this year and ensures its market leadership * The company sets as well a new historical sale more >>
Audi sets new sales record in China
04.07.2008
* More than 60,000 vehicles sold in the first half-year * Sales up by 23 percent * Audi remains the market leader in the premium segment Audi has set yet another sales record in China, delivering a total of 60,509 automobiles to customers in China (including Hong Kong) between January and June – the most successful half-year period in Audi’s more >>
Porsche Consulting erweitert Geschäftsführung
30.06.2008
Die rasante Entwicklung der Porsche Consulting GmbH, Bietigheim-Bissingen, erfordert auch einen Ausbau der Kapazitäten im Management. Der Vorstand der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat deshalb Dr. Wolfgang Lindheim (47) zum kaufmännischen Geschäftsführer der Tochtergesellschaft berufen. Vom 1. August 2008 an wird Dr. Lindheim die Ressorts Finanzen, Controlling, Personal more >>
Mitsubishi Motors announces production, sales and export figures for May 2008
26.06.2008
Mitsubishi Motors Corporation today announced global production, as well as domestic sales and export figures for May 2008. Production: total and in Japan Total global production came in at 98,959 units, a decline of 8.7 percent over May last year and marking the third consecutive monthly decrease. Production volume in Japan at 62,039 units was up 7.8 perce more >>
Škoda Auto reinforces its positions in its home market as well as abroad
20.06.2008
Škoda Auto delivered nearly as many vehicles over the first five months of 2008 as it had over the first six months of 2007. Altogether 301,521 customers have bought a Škoda since the beginning of this year, 18.4% more than last year. Despite the generally difficult situation and the overall automotive market slump in Western Europe, Škoda Auto's sales in this region have more >>
Daimler AG invests in expansion of Sprinter production
18.06.2008
* Sprinter plants in Ludwigsfelde and Düsseldorf expand production * Capital spending volume of 177 million euros * 25 percent increase in total capacity * Securing of existing jobs and potential for 500 new jobs The Mercedes-Benz Sprinter introduced to the market in spring 2006 has been outstandingly well received by customers. To be more >>
Daimler to start new share buyback program
17.06.2008
* Goal of further optimizing capital structure * 10% of outstanding shares to be acquired for a maximum of €6 billion For the further optimization of Daimler’s capital structure, the Board of Management of the company decided to carry out a new share buyback program. The Supervisory Board of Daimler AG has approved this decision. In exercise more >>
Porsche beendet Rechtsstreit mit der Börse einvernehmlich
13.06.2008
Die Porsche Automobil Holding SE, Stuttgart, und die Deutsche Börse legen ihren Rechtsstreit über die Veröffentlichung von Quartalsberichten einvernehmlich bei. Beide Parteien haben vereinbart, das Verfahren übereinstimmend als erledigt zu erklären und die jeweils entstandenen Kosten selbst zu tragen. Da die Aktie der Porsche Automobil Holding SE in den neu geschaffenen more >>
Mikrofinanzierung: Investition mit sozialer Rendite
12.06.2008
32. Oikocredit-Generalversammlung von Oikocredit in Hyderabad Auf der 32. Oikocredit-Generalversammlung von Oikocredit, einem der weltweit führenden Refinanziers im Mikrofinanzsektor, wurde beschlossen, an die Mitglieder im 15. Jahr in Folge erneut eine Dividende von 2 % auszuschütten. Diese Ankündigung mag angesichts der höheren Rendite, die einige neuere M more >>
Altes Auto gegen Traumwagen tauschen: Auto-Barkredit von GE Money Bank
06.06.2008
Mit GE Money Bank Gebrauchtwagen finanzieren und Gratis-Tankgutscheine holen GE Money Bank - der Spezialist für Kredit und Leasing im Bereich Konsumentenfinanzierung - lässt Autofans nicht im Stich: Ab sofort - und noch bis Mitte Juli - bietet die GE Money Bank Gebrauchtwagenfinanzierung bei Privatkäufen zu günstigen 6,99 % Nominal p.a. an.  Autoträ more >>
Mitsubishi Motors announces production, sales and export figures for April 2008
27.05.2008
Mitsubishi Motors Corporation today announced global production, as well as domestic sales and export figures for April 2008. Production: total and in Japan Total global production came in at 101,280 units, a decline of 3.5 percent over April last year and marking the second consecutive monthly decrease. Production volume in Japan at 62,970 units was up 6.0 more >>
2001-2022 copyright automobilsport.com