Seit mehr als 90 Jahren bringt YOKOHAMA Dinge ins Rollen

Seit mehr als 90 Jahren bringt YOKOHAMA Dinge ins Rollen

30.09.2009: Ökologie, Fahrsicherheit und Motorsport im Einklang Schwarz waren Reifen schon zu Urgroßvaters Zeiten – 1917, als das Unternehmen YOKOHAMA in der gleichnamigen japanischen Metropole gegründet

Ökologie, Fahrsicherheit und Motorsport im Einklang

Schwarz waren Reifen schon zu Urgroßvaters Zeiten – 1917, als das Unternehmen YOKOHAMA in der gleichnamigen japanischen Metropole gegründet wurde. Von der Kreisform einmal abgesehen, wurde der Reifen seitdem jedoch so gut wie neu erfunden. Profil, Dimension, Konstruktion und vor allem die Materialien haben sich in einer Quantensprüngen gleichen Evolution vorwärts bewegt.

Die Verbesserung in Grip, Haltbarkeit, Rollwiderstand und Fahreigenschaften kommen der Umwelt-Effizienz von PKWs genauso zugute wie der Wirtschaftlichkeit von Nutzfahrzeugen, den Klettereigenschaften von Geländewagen und der Kurvensicherheit von Sport- und Rennfahrzeugen.

Bei YOKOHAMA, dem siebtgrößten Reifenhersteller der Welt, arbeiten fast 17.000 Menschen täglich daran, dass für jeden Einsatzzweck der richtige Pneu parat steht und alle Produkte just in time beim jeweiligen Kunden ankommen – denn ohne Reifen stehen buchstäblich alle Räder still. Forschern und Entwicklern des Unternehmens gelang es dabei immer wieder, in Hinblick auf gängige Lehrmeinungen für Überraschungen zu sorgen.

Sich scheinbar ausschließende Ziele – beispielsweise die Reduzierung des Rollwiderstands bei gleich bleibender Haftung – konnten so unter einen Hut gebracht werden. Um hier ein ideales Eigenschaftspaket zu kreieren, bedarf es nicht immer der Petrochemie, wie der jüngste Coup des Unternehmens beweist.  Gummi, also vulkanisierter Kautschuk, ist ein natürlicher Rohstoff und ebenso lässt er sich auch durch natürliche Substanzen in seinen mechanischen Parametern beeinflussen. Dies zeigt bei YOKOHAMA das Beispiel Orangenöl, das den Reifen als biologisches Additiv geschmeidiger macht:

Eine Technologie, die bereits Serienreife erreicht hat und nur eine von vielen Bestrebungen von YOKOHAMA darstellt, als Unternehmen für Nachhaltigkeit und Ökologie einzutreten. Diese Doktrin, die bereits 1993 im Rahmen eines breit angelegten Umweltplans verkündet wurde, umfasst sowohl die Produktion als auch den Betrieb der Reifen. Darüber hinaus nimmt der Konzern im Rahmen von flankierenden Aktionen wie Aufforstungsprogrammen und Benefizveranstaltungen soziale Verantwortung wahr.

Als Hersteller untermauert YOKOHAMA seinen Premium-Anspruch mit rationalen Argumenten, bietet seinen Produkten jedoch in zahlreichen Rennserien auch eine mitreißende Bühne. Unter dem Namen ADVAN, der eine besondere Produktphilosophie bezeichnet, die zum Beispiel über allen Motorsport-Aktivitäten steht betätigt sich der Reifenhersteller unter anderem im deutschen SEAT Leon Supercopa, der VLN Langstrecke, dem 24h-Rennen am Nürburgring, der WTCC und dem ATS Formel 3 Cup.

Bei der heißen Jagd über den Asphalt stellt YOKOHAMA nicht nur Pneus bereit, auf die sich die Teams jederzeit verlassen können, sondern managt in vielen Fällen auch die Logistik und steht beratend an der Strecke zur Seite. Die aus dem Einsatz unter härtesten Bedingungen resultierenden Erkenntnisse treiben den Motor der Reifen-Evolution kontinuierlich voran. Als Resultat ergeben sich nicht nur entscheidende Sekundenbruchteile auf den Motodromen dieser Welt, sondern handfeste Sicherheitsvorteile im Alltag.

Als Aushängeschild für diesen Technologietransfer tragen auch Flaggschiffe der sportlichen Straßenreifen bei YOKOHAMA den Namen ADVAN. Das Know-how allerdings findet sich in jedem einzelnen Produkt der Palette wieder. Schließlich sind Bremsleistung, Grip, Rollwiderstand, Haltbarkeit und Seitenführung Parameter, die nicht nur bei einem Sportwagen interessieren. YOKOHAMA fertigt als Vollsortimenter genauso Reifen für Kleinwagen, Family-Vans, Luxuslimousinen und Geländewagen wie für Bau- und Erdbewegungsmaschinen, LKW, Busse und Transporter.

Um den unterschiedlichen Bedürfnissen regionaler Märkte bestens gerecht zu werden, verfügt das Unternehmen insgesamt über 61 Tochtergesellschaften und 150 weitere Firmenzweige. Die YOKOHAMA Deutschland GmbH kümmert sich bereits seit 1988 um den als besonders sensibel geltenden Markt im Land der Dichter  und Denker. Eine Besonderheit ist die rege Tuningszene, zu der die Firma nicht nur durch eine Vielzahl von maßgeschneiderten Produkten wie dem ADVAN Sport, dem Parada oder dem C.drive authentisch Nähe beweist.

Als Technologiepartner renommierter Veredler, wie etwa Brabus, Gemballa, Arden oder Sportservice Lorinser, ist YOKOHAMA direkt in die Entwicklung von neuen Tuningmodellen eingebunden und bestimmt Layout und Charakter des Fahrzeugs durch die Reifenwahl entscheidend mit. Beispiellos ist auch der Grad der Identifikation mit den Endkunden: YOKOHAMA ist von Anfang an Partner der Tuning World Bodensee, der hierzulande wohl dynamischsten und größten Messe ihrer Art und geht durch den YOKOHAMA Tuning Award oder auch den YOKOHAMA 4x4 Award, der sich veredelten Allradfahrzeugen widmet, auf Tuchfühlung mit den Fans.

Während für einige der Spaß am Auto wenige Handbreit über dem Asphalt stattfindet, zieht es andere auf grobstolligen Offroadreifen in die nächste Kiesgrube – sei es aus privatem Vergnügen oder beruflichen Gründen. Mit der renommierten GEOLANDAR Baureihe, die Pneus für jeden Geländegrad bietet, verfügt YOKOHAMA auch hier über ein hervorragendes Standing.

Doch allen Extrembeanspruchungen zum Trotz: Die härteste Feuerprobe bleibt der Alltagsverkehr – da hier über kurz oder lang jede Schwäche schonungslos zum Tragen kommt – immer und immer wieder, mit jedem heruntergerissenem Kilometer. Klar, dass YOKOHAMA auch hier auf eine professionelle Produktgruppe setzt. Etwa die .Drive-Serie, die Reifen für jeden Anspruch bietet, für den Sommer und den Winter. Frei nach dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, solange ein Autofahrer die richtigen Reifen aufgezogen hat.


-  IKmedia GmbH • Oliver Schielein • Andreas Hempfling -  Photo Yokohama

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/yokohama-reifen-oekologie-fahrsicherheit-motorsport-profil-umwelt-effizienz---70702.html

30.09.2009 / MaP

More News

Toyota Prius an Marathonläufer Carsten Eich übergeben
24.09.2009
Weiterer Markenbotschafter für die Umwelt im Einsatz Carsten Eich, erfolgreicher Marathonläufer, hat heute seinen neuen Toyota Prius beim Autohaus Nix in Wächtersbach übernomme more >>
Shell führt erstes Heizöl mit Biokomponente und TÜV-Zertifizierung ein
21.09.2009
Als erstes Unternehmen in Österreich führt Shell ein schwefelfreies Heizöl mit bis zu zehn Prozent Biokomponente ein. Damit bleibt das Unternehmen seinem Ruf als Marktführer innovativer Produkte treu."Nach dem großen Erfolg unseres Pilotprojektes in Norddeutschland,haben wir uns entschlossen, Shell Thermo plusBio10 jetzt schrittweise in ganz Österreich more >>
Ford unterstützt den NWR "Masterplan Elektromobilität"
18.09.2009
Ford-Werke GmbH unterstützt den „Masterplan Elektromobilität“, mit dem die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen „die Vision verfolgt, NRW langfristig als den bedeutendsten Innovations- und Produktionsstandort für Elektrofahrzeuge zu etablieren“. Dr. Wolfgang Schneider, Vizepräsident von Ford Europa und zuständig f& more >>
Toyota als ein "Klimabester 2009" ausgezeichnet
18.09.2009
Internetplattform Utopia überreicht Klimapreis Die Internetplattform Utopia überreichte gestern auf der IAA den Preis der "Klimabesten 2009" an Keiji Sudo, Präsident von Toyota Deutschland. Der Preis basiert auf der VCD-Umweltliste und soll Utopia zufolge darauf hinweisen, dass es schon heute einige Fahrzeuge im Handel gibt, die vergleichsweise wenig CO2 aussto&s more >>
Interner Umweltpreis von Volkswagen zeichnet herausragende Leistungen aus
12.09.2009
Mitarbeiterprojekte fördern Umwelt- und GesundheitsschutzBeim Wettbewerb um den Internen Umweltpreis haben die Volkswagen Mitarbeiter mit ihren Projekten erneut einen deutlichen Beitrag zum Umwelt- und Gesundheitsschutz geleistet und darüber hinaus dem Unternehmen geholfen, Kosten zu senken. Für die besten Vorschläge wurden am Freitag die begehrt more >>
Öko-Globe für Toyota Prius
11.09.2009
Hybridtrendsetter erneut ausgezeichnetDer Toyota Prius gewinnt den Öko-Globe 2009 und setzt damit die Serie von Toyota Siegen beim Öko-Globe fort. Der Hybridtrendsetter wurde erstmals in der more >>
ÖkoGlobe 2009 für den MINI E.
10.09.2009
Als Vorreiter für zukunftsweisende Mobilität, die Fahrspaß ohne CO2-Emissionen ermöglicht, wurde der MINI E jetzt mit dem Umweltpreis ÖkoGlobe 2009 ausgezeichnet. Mit dem ÖkoGlobe, der von der Universität Duisburg-Essen in Kooperation mit der DEVK Versicherung und dem Automobil-Club Verkehr (ACV) verliehen wird, werden herausragende Innovationen für nach more >>
IAA Frankfurt - Terminankündigung: "Vor einem Paradigmenwechsel"
09.09.2009
Bundesumweltminister Sigmar Gabriel auf der IAA zur Zukunft der Mobilität"Wer in dieser Situation Innovationen voranbringt, der kann gestärkt aus dieser Krise hervorgehen." Mit diesem Satz bringt Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) die derzeitige Situation der Automobilbranche auf den Punkt. Aber wie nachhaltig sind all die Konzepte elektrischer Fahr more >>
Toyota setzt auf unterschiedliche Batterietechnologien
09.09.2009
Auswahl des Speichers nach EinsatzzweckNiMH Hybridbatterie Prius III-1 Auf dem Weg in eine möglichst umweltfreundliche Mobilität bietet der Vollh more >>
Umweltprämie auch bei Volkswagen Belegschaft erfolgreich
09.09.2009
5.000 Mitarbeiter tauschen „Alt“ gegen „Neu“Die Volkswagen Mitarbeiter haben zahlreich von der staatlichen Umweltprämie und der Volkswagen Umweltprämie Plus Gebrauch gem more >>
Volkswagen erneut in bedeutenden Nachhaltigkeits-Indizes gelistet
08.09.2009
Würdigung für besondere Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit und gesellschaftliche VerantwortungVolkswagen hat sich in diesem Jahr erneut für zwei renommierte Nachhaltigkeits-Indizes qualifiziert. Das Unternehmen knüpft damit direkt an den Erfolg im vergangenen Jahr an und sichert sich einen Platz im Dow Jones Sustainability World Index, der welt more >>
Diesel-Partikelfilter: Jetzt nachrüsten und sauber abkassieren
02.09.2009
- Der Staat fördert den Einbau eines Diesel-Partikelfilters mit 330 Euro in bar - Ab sofort können die Anträge für den Barzuschuss online gestellt werden- HJS empfiehlt Pkw-Haltern, Nachrüstung schnell in Angriff zu nehmeAb sofort können Autobesitzer einen Barzuschuss in Höhe von 330 Euro für den Einbau eines more >>
Toyota Nachhaltigkeitsbericht für Europa
01.09.2009
Weniger CO2 und mehr erneuerbare Energie  Toyota Motor Europe (TME) stellt heute den Nachhaltigkeitsbericht für das Finanzjahr 2008 (April 2008 bis März 2009) online. Im d more >>
Fünf Sterne für den VW Passat Variant TSI EcoFuel
24.08.2009
Höchstpunktzahl im ADAC EcoTest für den Bestseller Der Passat Variant TSI EcoFuel ist mit der Höchstnote von fünf Sternen im ADAC EcoTest ausgezeichnet worden. Der ADAC EcoTest gilt als einer der härtesten Emissions- und Verbrauc more >>
Fehlende Kontrolle der Spritverbrauchskennzeichnung von Pkw
23.08.2009
 DUH legt Beschwerde bei EU-Kommission einUmweltorganisation will über EU-Vertragsverletzungsverfahren Umsetzung gesetzlicher Vorgaben in Deutschland erzwingen - "Systematische Missachtung der Energieeffizienz" durch Politik und Industrie - Minister zu Guttenberg soll ökologische Richtungsänderung im Wirtschaftsministerium nicht nur ankündig more >>
Die Technik-Vorteile des Lexus Voll-Hybrids im Alltag
21.08.2009
Wie Hybrid-Kenner den Spaß am Fahren und Sparen maximieren Hohe Leistung, niedriger Verbrauch und saubere Abgase: Lexus Vollhybrid-Fahrzeuge zeigen besser als jede andere Antriebstechnologie, wie man Spitzenleistung und hohe Umweltverträglichkeit elegant more >>
Ab sofort: Null-Prozent-Finanzierung für Nachrüstung mit City-Filtern und Katalysatoren von HJS
20.08.2009
-  Attraktives Finanzierungsangebot von HJS, Hanseatic Bank und Kfz-Teile-Großhandel für Werkstätten- Starkes Verkaufsargument für HJS City-Filter: Null-Prozent-Finanzierung und 330 Euro staatlicher Barzuschuss-  Werkstätten profitieren durch Zusatzgeschäft und 100 Prozent ZahlungssicherheitUm Autofahrern die Nach more >>
Neue Spritspar-Aktionstage von Volkswagen und NABU
20.08.2009
Die „Clever-Fahren“-Kampagne geht in die nächste Runde: In Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) bietet Volkswagen auch im 2. Halbjahr 2009 unentgeltliche Spritspartrainings an.Der Kraftstoffverbrauch eines Fahrzeugs hängt in hohem Maße vom individuellen Fahrstil ab. Wer die Grundregeln des cleveren Fahrens beherrscht, more >>
BEE: Elektromobilität und Erneuerbare Energien sind natürliche Partner
19.08.2009
Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) begrüßt den Plan der Bundesregierung, die Entwicklung im Bereich Elektromobilität in Deutschland zu beschleunigen. Damit werde endlich ein wichtiges Zukunftsthema angegangen, das für den Hochtechnologiestandort Deutschland ein großes Marktpotential biete. Zudem betone die Bundesregierung in ihrem "N more >>
VCD Auto-Umweltliste 2009: Gold, Silber und Bronze für Volkswagen
19.08.2009
Touran TSI 1.4 EcoFuel: Sieger im Siebensitzer-SegmentDie jüngste Auto-Umweltliste des Verkehrsclub Deutschland (VCD) weist den Touran TSI EcoFuel als Siebensitzer mit der besten Gesamtbilanz aus. Das gab de more >>
Der Toyota Prius ist das umweltfreundlichste Auto in Deutschland
19.08.2009
Doppelsieg für Toyota bei VCD-Umweltliste Der neue Toyota Prius hat sich auf Anhieb an die Spitze der Auto-Umweltliste 2009/2010 gesetzt. Beim Ranking der umweltfreundlichsten Fahrzeuge, das der Ver more >>
Erste Bilanz nach Einführung der Umweltprämie
17.08.2009
Umsätze von Händlern und Herstellern entwickeln sich uneinheitlichSeit der Einführung der Umweltprämie zur Förderung des Absatzes von Personenkraftwagen (Pkw) in Deutschland haben sich die Umsätze der Händler von Kraftwagen und die der Hersteller von Kraftwagen und Kraftwagenteilen uneinheitlich entwickelt. Wie das Statistische Bun more >>
Toyota Prius mit fünf Sternen im ADAC EcoTest
17.08.2009
Bestwert eingestellt - Hybrid mit VorteilenIm aktuellen EcoTest des ADAC erhält der neue Toyota Prius die Höchstwertung von fünf Sternen. Mit 92 Punkten konnte er sich gegenüber dem Prius der zweiten Generation, der mit 89 Punkten und vie more >>
Dank ecoROUTE und Fußgängernavigation entspannt in den Urlaub
17.08.2009
Ohne Auto kein Urlaub: Mit Garmin spritsparend reisen und entspannt bummelnMehr als die Hälfte aller Deutschen fahren mit dem Auto in den wohlverdienten Urlaub. Die Karawanen vor dem Brenner-Tunnel zur Ferienzeit zeugen von der ungebrochenen Reiselust der Deutschen mit dem eigenen Vehikel. more >>
Volkswagen unterstützt „Naturathlon 2009“
14.08.2009
12 Tage Radeln für Umweltschutz und Völkerverbindung in Europa Vom 19. bis 30. August 2009 findet das größte Natursportereignis Europas, der „Naturathlon 2009 – natur grenzenlos“, statt. Als Partner der Veranstaltung ü more >>
Toyota Prius mit glänzender Ökobilanz
13.08.2009
Umfassende Nachhaltigkeit schon in der KonzeptionDamit ein Fahrzeug die Umwelt möglichst wenig belastet, genügt es nicht, nur einen Kraftstoff sparenden Antrieb zu entwickeln. Für die Konzeption des neuen Prius spielte daher der gesamte Lebenszyklus und somit auch die more >>
Dieselruß und Gletscherschmelze: Neuer Film zeigt Hintergründe des Klimawandels
10.08.2009
Das Bündnis "Rußfrei fürs Klima" zeigt in einem Kurzfilm die Ursachen der Gletscherschmelze in der Arktis und im Hochgebirge - Interessierte können den Film im Internet herunterladen, der sich besonders als Schulungsmaterial eignetDieselruß aus Automotoren ist eine der Ursachen für die Gletscherschmelze in der Arktis und im H more >>
Toyota Prius-Testfahrt mit 1,9 Litern Durchschnittsverbrauch
06.08.2009
Motorjournalisten unterbieten Norm deutlichMit einem Normverbrauch von 3,9 Litern auf 100 Kilometern und CO2-Emissionen von nur 89 Gramm pro Kilometer st der Prius das sparsamste Familienfahrzeug mit Benzinmotor. Dass dieser We more >>
Übergabe von 100 Toyota Prius Hybridfahrzeugen an das BOC
05.08.2009
Toyota während IAAF Leichtathletik WM berlin 2009(TM) "für die Umwelt am Start"Für die Umwelt am Start: Jürgen Stolze (li), General Manager Öffentlichkeitsarbeit & Presse Toyota Deutschland, more >>
Jetzt Diesel-Partikelfilter nachrüsten: Ab sofort gibt’s 330 Euro Barzuschuss vom Staat
31.07.2009
 Ab 1. August 2009 erhalten Diesel-Besitzer einen Barzuschuss in Höhe von 330 Euro Die Antragstellung ist unkompliziert und sichert eine rasche Auszahlung Die für die Nachrüstung im Bundesetat vorgesehen 66 Millionen Euro reichen für 200.000 Filter more >>
Nur für 153 Tage: Ab 1. August gibt es 330 Euro Barförderung für die Dieselrußfilter-Nachrüstung
27.07.2009
Beschlossene Barförderung für Dieselpartikelfilter reicht nur für 200.000 Fahrzeuge - Deutsche Umwelthilfe fürchtet Lieferengpässe gegen Jahresende und rät Fahrzeughaltern zu rechtzeitiger Nachrüstung - Dieselfahrzeuge ohne Partikelfilter werden wegen der verschärften Fahrverbote in Umweltzonen ab 2010 erheblich an Wert verlieren.Der Countdown more >>
Neues nachhaltiges Materia fürs Auto: Flüssighholz
22.07.2009
Neue nachhaltige Materialien für den Fahrzeugbau: Das Ford Forschungszentrum Aachen untersucht eine neue Aufbereitungstechnik für einen Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff, einem Flüssigholz. Diese Entwicklung geschieht innerhalb eines Projekts, das mit einer Laufzeit von drei Jahren im Rahmen des Technologie- und Innovationsprogramms NRW im Mai 2009 gestartet wurde.  more >>
Toyota Fahrzeuge -Gut für Umwelt und Geldbeutel
14.07.2009
Die neue Kfz-Steuer belohnt sparsame Toyota Fahrzeuge Toyota Kunden profitieren deutlich von der am 1. Juli 2009 in Kraft getretenen, neuen Kraftfahrzeugsteuer. Bei einigen Modellen sinkt die Steuerbelastung um über 70 Prozent. So zahlen die Eigner der besonder more >>
Volkswagen setzt auf Energieeffizienz und Ressourcenschonung
09.07.2009
Heizkraftwerk in Kassel erhält neuen SchornsteinVolkswagen setzt seine umfangreichen Modernisierungsarbeiten an dem auf dem Werksgelände befindlichen Heizkraftwerk fort. Die Volkswagen Kraftwer more >>
Neuer VW Polo überzeugt mit ausgezeichneter Ökobilanz
04.07.2009
Weiteres Volkswagen Modell erhält UmweltprädikatPünktlich zu seiner Markteinführung hat der neue Polo das vom TÜV Nord zertifizierte Umweltprädikat erhalten. In der zugrunde liegen more >>
Barprämie für Rußpartikelfilter – jetzt nachrüsten
03.07.2009
- Sofortzuschuss bei Nachrüstung: Autofahrer kommen deutlich schneller an ihr Geld- Nachrüstung sichert freie Fahrt in Umweltzonen und erhöht den Wiederverkaufswert des Autos-  Günstigere Kfz-Steuer mit Rußpartikelfilter: Alle Diesel ohne Filter zahlen jährlich erhöhte Kfz-Steuern-  Förderung läuft noch bis 31. De more >>
Ford demnächst 13 Euro 5 Modelle
03.07.2009
Ford weitet das Angebot an Fahrzeugen konsequent aus, die ab Werk bereits die Euro 5-Emissionsnorm erfüllen. So wird der Kölner Automobilhersteller bis Anfang September 2009 insgesamt 13 Euro 5-Modelle im Programm haben: zwei Duratorq-TDCi-Diesel (Ford Focus, mit Euro 5-Einstufung bereits seit März 2009 verfügbar) und elf Duratec-Benziner aus den Ford-Baureihen Fiesta, Focus more >>
Toyota Plugin-Hybridflotte wächst weiter
01.07.2009
Großbritannien unterstützt Toyota und EDFToyota und der Systempartner EDF (Electricité de France) erhalten beim weiteren Ausbau der Plugin-Hybridflotte Unterstützung durch ein neues Forschungsprogramm der britischen Regierung. Insgesamt 20 neue PHV (Plugin Hybrid Vehicle) werden von 2010 an für die Dauer von drei Jahren im Alltagste more >>
Volkswagen startet zweite Phase der „Biomasse für SunFuel®“-Kooperation
18.06.2009
Konzernforschung und beteiligte Bundesländer tagen in der Autostadt Die Volkswagen AG wird die mit den Bundesländern Niedersachsen, Brandenburg und Hessen geführte Forschungskooperation „Biomasse für SunFuel®“ fortsetzen. Bei einem Treffen in der Autostadt diskutierten heute die Beteiligten über neue Projekte, di more >>
2001-2023 copyright automobilsport.com