BRABUS SV12 R Biturbo 800 -  Die stärkste und schnellste Luxuslimousine der Welt

BRABUS SV12 R Biturbo 800 - Die stärkste und schnellste Luxuslimousine der Welt

25.10.2010: BRABUS SV12 R Biturbo 800: 800 PS / 588 kW und ein maximales Drehmoment von 1.420 Nm machen den Mercedes S 600 in der neuesten BRABUS Spezifikation nicht nur zur leistungsstärksten Luxuslimousine der Welt: Mit einer Höchstgeschwindigkeit von elektronisch

BRABUS SV12 R Biturbo 800: 800 PS / 588 kW und ein maximales Drehmoment von 1.420 Nm machen den Mercedes S 600 in der neuesten BRABUS Spezifikation nicht nur zur leistungsstärksten Luxuslimousine der Welt:


Mit einer Höchstgeschwindigkeit von elektronisch begrenzten 350 km/h sichert sich der exklusive Viersitzer auch das "Blaue Band" für den schnellsten Luxusliner rund um den Globus. Den neuen High Performance Standard komplettiert BRABUS (Brabus-Allee, D-46240 Bottrop, Telefon + 49 / (0) 2041 / 777-0, Telefax + 49 / (0) 2041 / 777 111, Internet www.brabus.com) mit einem sportlich-eleganten Designeranzug, maßgeschneiderten Rädern bis 21 Zoll Durchmesser, einer Hochleistungsbremsanlage und kundenspezifischer Interieurveredelung bis zum State-of-the-Art iBusiness Multimedia-System mit Apple Komponenten.

Zwölfzylinder-Hubraummotoren in der S-Klasse haben bei BRABUS fast zwei Jahrzehnte Tradition. Mit dem ursprünglich für den BRABUS E V12 "one of ten" entwickelten SV12 R Biturbo 800 Triebwerk erreicht die automobile Oberklasse ein neues Leistungsniveau.

Dazu wird der Hubraum des V12, der normalerweise die aktuellen Mercedes 600 Modelle antreibt, von serienmäßigen 5,5 auf 6,3 Liter Hubraum erweitert. Hierfür dienen eine Spezialkurbelwelle mit längerem Hub, feingewuchtete Pleuel und Kolben mit größerem Durchmesser sowie größere Zylinderbohrungen. Zusätzlich wird das Innenleben des BRABUS Motors mit Sportnockenwellen und strömungsoptimierten Zylinderköpfen modifiziert.

Eine komplette Neuentwicklung für die Platzverhältnisse im Motorraum der S-Klasse ist die neue Luftansaugung, die über ein spezielles System aus Kohlefaser mit Frischluft versorgt wird. Ebenfalls neu konzipiert wurde das BRABUS Biturbo-System mit zwei Spezialkrümmern mit integrierten Turbinengehäusen und Hochleistungsladern sowie vier wassergekühlten Ladeluftkühlern. Die BRABUS Edelstahl-Hochleistungsauspuffanlage mit Sportkatalysatoren und vier Endrohren im charakteristischen BRABUS Design wirkt leistungs- und soundoptimierend.

Eine neu kalibrierte Motorelektronik mit präzise programmierten Kennfeldern für Einspritzung und Zündung sorgt nicht nur für eine beispielhafte Leistungsentfaltung, sondern auch für die Einhaltung der strengen EURO V Abgasnorm. Die High Tech Schmierstoffe für den kompletten Antriebsstrang stammen von Technologiepartner ARAL.
Das SV12 R Biturbo 800 Triebwerk produziert 800 PS / 588 kW bei 5.500 U/min und ein noch eindrucksvolleres maximales Drehmoment von 1.420 Nm, das bereits ab 2.100 Touren verfügbar ist. Im Auto wird dieser Wert elektronisch auf 1.100 Nm limitiert.

Die Kraftübertragung erfolgt über ein verstärktes Fünfgang-Automatikgetriebe. Auf Wunsch gibt es zusätzlich ein BRABUS Hochleistungsdifferenzial mit 40 Prozent Sperrwirkung.

Diese außerordentlichen Leistungswerte machen den BRABUS SV12 R Biturbo 800 nicht nur zur leistungsstärksten, sondern auch zur schnellsten Luxuslimousine der Welt. 0 - 100 km/h in 3,9 Sekunden und Tempo 200 nach 10,3 Sekunden sind in dieser Fahrzeugkategorie genauso konkurrenzlos wie die elektronisch auf 350 km/h begrenzte Höchstgeschwindigkeit.

Um diese Fahrleistungen jederzeit sicher genießen zu können, rüstet BRABUS auch bei Fahrwerk, Bremsen und Aerodynamik kräftig auf. 

Dazu gehören natürlich auch Reifen, die für diese Geschwindigkeiten geeignet sind. Der SV12 R Biturbo 800 kann mit BRABUS Monoblock Rädern von 19 bis 21 Zoll Durchmesser gefahren werden. Als maximale Variante stehen in den Dimensionen 9Jx21 auf der Vorderachse und 10.5Jx21 hinten vier verschiedene Designs zur Verfügung. Dreiteilige, geschmiedete und hochglanzpolierte BRABUS Monoblock VI Räder mit sechs Doppelspeichen können genauso gefahren werden wie die Monoblock E Mehrspeichenräder, das Monoblock S Doppelspeichenstyling oder die besonders exklusiven Monoblock F PLATINUM EDITION Schmiederäder in Kreuzspeichendesign. Alle Varianten werden mit Pirelli oder YOKOHAMA Pneus in den Größen 265/30 ZR 21 vorne und 295/30 ZR 21 auf der Hinterachse gefahren.

Um die hohe Fahrdynamik der High Performance Luxuslimousine noch weiter steigern zu können, entwickelte BRABUS ein Elektronik-Modul für das Active Body Control Fahrwerk, das die Karosserie um ca. 15 Millimeter tieferlegt.

Maximale Verzögerung ist noch wichtiger als hervorragende Beschleunigung und so gehört die BRABUS Hochleistungsbremsanlage mit 12-Kolben-Aluminium-Festsätteln und 380 x 36 Millimeter großen, innenbelüfteten und gelochten Scheiben vorne sowie 355 x 28 Millimeter Scheiben und 6-Kolben-Aluminium-Festsätteln an der Hinterachse zum High Tech Paket des SV12 R Biturbo 800.

Extrem hohe Fahrstabilität gewährleistet BRABUS mit einem sportlich-eleganten Designeranzug, der im Windkanal entwickelt wurde. Die BRABUS Frontschürze verleiht der S-Klasse nicht nur ein noch markanteres Gesicht, sondern reduziert durch ihre ausgefeilte Formgebung auch den Auftrieb an der Vorderachse. Der große zentrale Lufteinlass optimiert die Kühlung von Motor und vorderen Bremsen. Integrierte Zusatzscheinwerfer und LED-Tagfahrleuchten erhöhen zusätzlich die aktive Sicherheit. Eine zusätzliche aerodynamische Optimierung stellt die BRABUS Frontspoilerlippe aus Sicht-Carbon dar, die an der Unterseite der BRABUS Frontschürze fixiert wird.

Um die Limousine noch aufregender wirken zu lassen, gibt es maßgeschneiderte BRABUS Aluminium-Sportkotflügel, die die vorderen Serienteile ersetzen. Ein Luftauslass aus Sicht-Carbon prägt die exklusive Optik genauso wie die Spange mit eingelassenem BRABUS Signet und integrierten LED-Leuchten. Diese werden, passend zu den BRABUS Seitenschwellern, durch Betätigung der Fernbedienung oder eines Türgriffs aktiviert.

Für die Optimierung des Luftstroms an den Seiten des Fahrzeugs wurden die BRABUS Schwellerverkleidungen modelliert, die als nützliches Extra integrierte Einstiegsbeleuchtungen besitzen. Diese werden genauso via Fernbedienung oder Ziehen eines Türgriffs aktiviert wie die zusätzlich auf jeder Fahrzeugseite in den Leisten integrierte BRABUS Logos, die blau beleuchtet sind.

Das BRABUS Aerodynamikkonzept wird durch die BRABUS Heckspoilerlippe, die auch in einer Sicht-Carbon Version erhältlich ist, und die Heckschürze mit zentralem Reflektor und maßgeschneiderten Ausschnitten für die BRABUS Vierrohr-Sportauspuffanlage komplettiert. Auch in der Unterseite der Heckschürze sind LED-Leuchten integriert, die den Boden hinter dem Fahrzeug anstrahlen und damit helfen, einen Tritt in eine Pfütze oder ein Schlagloch zu vermeiden.

 

High Performance par excellence kombiniert BRABUS mit exklusiven Optionen für den Innenraum, die bis ins letzte Detail die Wünsche des einzelnen Kunden erfüllen. Dazu gehören Volllederausstattungen in jedem erdenklichen Farbton, Ergänzungen aus Alcantara und Edelhölzer, die dank einer innovativen Technologie ebenfalls in jedem gewünschten Farbton ausgeführt werden können.

Eine besondere BRABUS Spezialität sind auch State-of-the-Art Multimediaausstattungen bis zum innovativen BRABUS "iBusiness" Konzept, wo die BRABUS Techniker zum ersten Mal Apple Komponenten in die Fahrzeugelektronik der Mercedes S-Klasse einbinden.


- Sven Gramm-   photo Brabus -

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/brabus-sv12-r-biturbo-800-mercedes-schnellste-luxuslimousine-der-welt-bottrop---84847.html

25.10.2010 / MaP

More News

Audi R8 wird zum Spark Eight by Eisenmann
25.10.2010
Eisenmann hüllt den Ingolstädter in Carbon   •    Erstes komplett umgebautes Fahrzeug des Abgasspezialisten•    Vollständiges Aerodynamikpaket aus Carbon&bull more >>
Porsche Carrera GT by Kubatech
25.10.2010
Kubatech - an engine software expert from Mechernich - has increased performance of the 612-hp Porsche Carrera GT by extra 48 hp. The top speed increasing just by 13 km/h rises the torque by 52 Nm. Improvement in performance is caused by modified engine electronics and the Cargraphic sport exhaust system. more >>
ALUTEC erweitert die Angebotspalette des GRIP ...
19.09.2010
...um weitere Versionen sowie um eine neue Farbgebung in polar-silber.   Die Leichtmetallfelge GRIP wird ab sofort neben der Lackierung graphit auch in polar-silber angeboten. Darüber hinaus erweitert ALUTEC das per se schon weitreichende Prog more >>
RIAL präsentiert sich auf der Automechanika in Frankfurt mit seiner breiten Produktpalette
03.09.2010
...und den neuesten Trends für den Winter.Vom 14. bis 19. September lockt die Automechanika als weltgrößte Messe für den Aftermarkt in der Automobilindustrie das Fachpublikum nach Frankfurt. Als einer der größten Hersteller für Leichtmetallfelgen ist RIAL natürlich vertreten. Mit einem interessanten und großzügig more >>
Mit ALUTEC am Start beim 10. Pirelli Tuning Award
31.08.2010
Der Olympiapark in München lädt am 4. und 5. September 2010 zum Finale und Jubiläum des zehnten Pirelli Tuning Award mit ALUTEC als Felgenpartner der Tuningszene. 50 ausgewählte Finalisten präsentieren ihre aufwändig gestalteten Edel-Fahrzeuge. Ein spannendes Battle, Parkplatzwertung für Hobbytuner, Live Bands und prominente Autogrammstunden sowie more >>
ANDERSON GERMANY – Lamborghini Gallardo Balboni Edition
09.08.2010
Es ist doch immer wieder eine Herausforderung, ein vermeintlich perfektes Auto – zu dieser Kategorie darf der Lamborghini zweifellos gezählt werden – einer Kur zu unterziehen, um es dann hinterher noch weiter perfektioniert einem staunenden Publikum präsentieren zu können. So geschehen mit einem schon von Hause aus nicht gerade untermotorisierten Lamborghini Gallardo more >>
Exklusives HAMANN-Veredelungsprogramm für den BMW 5er (F10)
06.08.2010
Aerodynamik, Motorsound und Carbon für’s Interieur –HAMANN-Motorsport aus Laupheim nimmt sich der Limousine des neuen BMW 5ers der Baureihe F10 an und präsentiert ein sportliches  Rundum-Sorglos-Paket aus Aerodynamikkomponenten, Leichtmetallrädern, Sportabgasanlage und einem Interieurprogramm mit edlen Carbon-Zierblenden. more >>
ATS RADIAL - Heißes Aluminium für die kühle Jahreszeit
05.08.2010
Heißes Aluminium für die kühle Jahreszeit – mit dem aktuellen Leichtmetallrad RADIAL läutet ATS bereits die nächsten Felgentrends für die kommenden Wintermonate ein.Das neue ATS RADIAL ist vielseitig anwendbar und gibt au more >>
RIAL mit neuester Errungenschaft - der Leichtmetallfelge DAVOS
04.08.2010
RIAL blickt nach vorne, geht dabei wieder einmal einen Schritt voraus und bietet mit der neuesten Errungenschaft, der Leichtmetallfelge DAVOS, eine äußerst attraktive Variante für den Winter.In „polar-silber“ lackiert und mit dem Namen DAVOS versehen deutet das neue Leichtmetallrad von RIAL unmissverständlich darauf hin, für wel more >>
LUMMA Design -Umfassendes Zubehörprogramm für den neuen Porsche Cayenne
03.08.2010
LUMMA Design vereint Eleganz und Funktionalität:•    D-Box steigert die Leistung des Diesels von 240 auf 276 PS•    Leichtmetallräder Mono in 22 und 23 Zoll betonen die Sportlichkeit•    Aluminium und Leder veredeln den InnenraumLUMMA Design beweist, dass Eleganz und more >>
BLACK SAPHIR von INDEN-Design
29.07.2010
Der SL 63 AMG ist in puncto Sportlichkeit in seiner Klasse kaum zu überbieten. Egal wie man sich jetzt den Umbau ansieht, mit dem INDEN-Design Black Saphir-Umbaukit gibt es in Optik und Performance eine großzügige Portion an Fahrspaß dazu.   more >>
JE DESIGN veredelt den Audi Q7 S-Line
26.07.2010
Breiter Ingolstädter mit mächtiger Leistung:•    Leistung steigt von 233 auf 285 PS und 550 Newtonmeter•    Wide Body verleiht dem SUV dominante Straßenpräsenz•    22 Zoll große Leichtmetallräder SUV-Select in Graphit-silver•    more >>
ABT Sportsline zweifach gekürt
26.07.2010
Premiere für ABT Sportsline: Erstmals haben die Leser der sport auto den Kemptener Veredler zum „Best Brand“ gewählt.   Dem aber nicht genug, die Leser sorgten mit ihrem Votum gleich zweimal dafür, dass der weltwe more >>
KW street comfort gibt Geld zurück bei Nichtgefallen
22.07.2010
Zufriedenheitsgarantie verlängert•    KW gewährt 60 Tage Rückgaberecht bei Nichtgefallen•    Das höhenverstellbare Sportfahrwerk mit hohem Komfort und mehr Individualität•    Edelstahltechnologie „inox-line“ sichert lange Lebensdauer more >>
Carlsson veredelt das Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet
14.07.2010
•    E 350 CDI bringt jetzt 20 Prozent mehr Leistung•    Aerodynamikpaket kleidet das Cabrio sportlich ein•    Leichtmetallräder im Guss- oder Schmiedeverfahren bis 20 Zoll more >>
Mehr Fahrspaß für den Ford Focus: Sportfedern und Gewindefahrwerke von WEITEC
14.07.2010
•    WEITEC Sport F-Federn für 174 Euro inklusive Mehrwertsteuer•    WEITEC HICON GT – das Gewindefahrwerk für maximale Tieferlegung für 849 Euro•    WEITEC HICON TX „plus“ – das härteverstellbare Gewindefahrwerk für 1099 Euro•   more >>
Opel Signum & Styling von JMS mit einem kompletten Bodykit ...
14.07.2010
Tomason TN6 als exklusiver Blickfang   JMS veredelt den Opel Signum. Das komplette JMS Bodykit verwandelt den kompakten Rüsselsheimer vom unauffälligen Massenmodell zum Hingucker par excellence. Ganz nach Art des Hauses läßt JMS dabei die more >>
Opus Performance rettet den Tuning-Sommer
01.07.2010
Der preiswerte Marken-Shop für Audi, VW, Seat und Skoda Mit dem Tuning geht es häufig erst beim Zweitbesitzer eines Autos so richtig los, der sich den lang ersehnten Traum als günstigen Gebrauchten finanziert. Der einzige H more >>
THE BULL - Golf VI R mit 330 PS von Sport-Wheels
30.06.2010
Sport-Wheels aus Hürth bei Köln präsentiert Rennsportfeeling im XXL-Format. Der Tuner verpasst dem Golf R eine gehörige Leistungsspritze und Performance ohne Grenzen.   Nach der Leistungskur liefert der Zweilitermotor TSI mit DSG-Getriebe ganze 330 PS und 450 Nm statt der serienmäßigen 270 PS und 350 Nm. Verantwortlich hierfür ist die opt more >>
International Motor Show de Luxembourg 2010 - 30.000 visiteurs, ça compte !
22.06.2010
Nous nous engageons à attirer de nombreux prospects, à vous d’en profiter !L’International Motor Show de Luxembourg est un événement tous publics axé sur le monde de l&r more >>
Machen den sportlichsten VW Golf R noch agiler: KW Gewindefahrwerke für jeden Einsatz
20.06.2010
•    KW-Gewindefahrwerke schon ab 849 Euro•    In verzinkter Version basic oder in Edelstahltechnologie „inox-line“•    Als einbaufertige Komplettlösung mit TÜV-Gutachten•    Clubsport Gewindefahrwerk für die Rennstrecke optimiert more >>
Audi S5 Sportsback Grand prix – by Senner Tuning AG
19.06.2010
Senner Tuning AG bringt die Optik des Audis S5 3,0 TFSI gekonnt auf die Straße. Mit einem betont sportlichen Tuningprogramm ohne die Serienkarosse zu verändern verleiht Senner den aktuellen S5 eine besonders aufregende sportliche Optik.   Senner Tuning more >>
Audis Ur-Quattro wird 30 – Cargraphic gratuliert klanggewaltig
16.06.2010
Mit der zweiten Luft   2010 ist das Jahr der Jubiläen: Während der renommierte Fahrzeugveredler Cargraphic aus Landau seinen 25. Geburtstag feiert, zelebriert Audi ebenfalls einen besonderen Ehrentag. Denn der so genannte Ur-Q more >>
ABT unterstützt den Schritt in die elektrische Zukunft
16.06.2010
Seit der Gründung des Familienbetriebs 1896 steht der Name ABT für Innovation und Fortschritt, ohne die Wurzeln im Allgäu zu vernachlässigen. Aus diesem Grund hat das Traditionsunternehmen nicht gezögert, Projekpartner der eE-Tour Allgäu zu werden. more >>
APP Europe - Leichtathlet, der Stoptech BMW M3 - die Trackday Edition!
15.06.2010
  APP Europe bringt die Optik der M-Boliden mit Performance auf die Straße. Mit einem betont sportlichen Tuning-Programm verleiht APP dem aktuellen BMW E92 M3 eine besonders aufregende Optik. Der Deutsche Stoptech Hochleistungsbremsanlagen Vertrieb bietet ein reinrassiges Performa more >>
Premio Tuning startet eigene Classic-Sparte
10.06.2010
•    Mehr als 70 Betriebe in ganz Deutschland•    Umfangreicher Service für Old- und Youngtimer•    Premio Tuning Classic News gratis bei allen HändlernPremio Tuning weitet seine Kompetenz aus. Ab sofort bietet der Werkstättenverbund eine eigene Sparte, die sich more >>
Lorinser gewährt einen ersten Blick auf seine Designvariante
08.06.2010
Sportdress für die nächste Generation Mercedes CLS –Die neue Mercedes CLS-Klasse wird erst 2011 an Kunden ausgeliefert. Sportservice Lorinser, der anerkannte Spezialist für Mercedes-Veredelungen, befasst sich bere more >>
The MANSORY Power Pack for the Porsche Panamera Turbo - 690 HP and 700 Nm torque
07.06.2010
MANSORY Switzerland devotes itself to the Porsche Panamera Turbo. The specialist for fine-tuning Porsche vehicles turns the Zuffenhausen Gran Turismo into a hot-blooded power pack with a 690 HP, a max. torque of 700 Nm and a spectacular body design. Perfectly matching compo more >>
Der traditionsreiche deutsche Felgenhersteller RIAL geht gegen Plagiate vor ...
04.06.2010
...und erwirkt auf der Reifenmesse in Essen eine einstweilige Verfügung gegen einen chinesischen Felgenhersteller.Das Original des deutschen Felgenherstellers RIAL – das qualitativ hochwertige und geschmacksmustergeschützte more >>
Audi travolution: efficiently through the city
03.06.2010
    * Communication between traffic signals and cars lowers emissions    * Audi presents further ‘travolution’ project developments    * Test drives for journalists and traffic planners in Ingolstadt more >>
Michelin mit acht Klassensiegen erfolgreichste Reifenmarke beim sport auto Tuner-Grand Prix 2010
27.05.2010
High-Performance-Pneus der französischen Premiummarke erneut bevorzugte Wahl beim Treffen von Deutschlands Tuning-Elite        Beim traditionellen Treffen der deutschen Autoveredler lieferte Michelin auch in diesem Jahr eine eindrucksvolle Vorstellung ab: In acht der 13 Wertungsklassen des sport auto Tuner-Grand Prix 2010 auf more >>
The BMW X6 M by AC Schnitzer with "Motorsport Genes" Powerful and sporting:
18.05.2010
Pure dynamism with powerful lines – unmistakeably the "motorsport gene“: evident at first sight in the BMW X6 M. And the X6 M by AC Schnitzer is even more powerful and sporting.The Aachen-based tuning specialist is currently working on a performance upgrade which, in combination with delimiting the Vmax and a sports exhaust, will bring a further percepti more >>
Opel Astra J by STEINMETZ
15.05.2010
ST10 by STEINMETZ  Eyecatcher  World Premiere at Tuning World Bodensee 2010Aerodynamic components, lowering, wheels and design elements have been developed by Steinmetz specifically for the Astra J, to give an even more striking but not obtrusive design.The Steinmetz lowering has been matched to the FlexRide System and the Watt linkage fitted t more >>
PLATIN für den A5
12.05.2010
Diese edlen Materialien wurden in dem Audi A5 durch den Veredler CDC-International GmbH vereint.      Der A5 wurde komplett GESTRIPT und in dem exklusiven Farbton Platin-Beam lackiert. Die Ganzlackierung in diesem einzigartig, silbrig-schim more >>
KW präsentiert die HLS-Einführungsaktion: Beim Kauf des Liftsystems 400 Euro sparen
08.05.2010
•    Hindernisse problemlos überfahrbar•    Als Komplettlösung oder als Nachrüstsatz•    Bis zu 45 Millimeter mehr Bodenfreiheit•    Jetzt zum Aktionspreis mit mehr als 13 Prozent PreisvorteilMit KW HLS sind Hindernisse wie Parkhäuser, Garagene more >>
Die neue ABT CR – Spitzensport trifft Haute Couture
05.05.2010
Wie muss ein Rad aus dem Hause ABT Sportsline aussehen? Es soll unverwechselbar und doch typisch ABT sein, soll sportlich, edel und extravagant genug sein, um die automobilen Kreationen aus dem Allgäu zusätzlich zu veredeln. Genau dieses gewisse Extra, das hochw more >>
NOWACK MOTORS introduces the latest Tuning packages for the Mini Cooper S / Cooper S JCW.
04.05.2010
Based on the Mini Cooper S, NOWACK MOTORS created their latest tuning packages, the N210, N230 and N260.The N210 offers a maximum power of 210hp via an indidividually re-programed ECU and a free fl ow air fi lter, and the N230 offers a maximum power of 230h more >>
Power Sportauspuffanlage für den Nissan 370Z von Senner Tuning AG
04.05.2010
Nur wer in die Zukunft blickt, erkennt auch Visionäres. Technik und Design, welches verzaubert und dem Betrachter ein Staunen entlockt. Dies war auch die Basis für die neue Auspuffanlage der Senner Tuning AG für den aktuellen Nissan 370Z. Mit den ovalen 130mm breiten End more >>
Cargraphic presents unique view of the new, four-door Aston Martin
28.04.2010
With the spectacular arrival of the Rapide, Aston Martin, the legendary car manufacturer has taken opportunity to present the first four-door since the blessed Lagonda. The captivating body design, 350 kW/477 PS and 600 Nm torque from 12 cylinders speaks for itself. That this „picture“ of a sports sedan€ could still take a few brush strokes, is proven by the traditional compan more >>
2001-2023 copyright automobilsport.com