Top Story: ADAC Wikinger Rallye - Die Rallye im Überblick

Veranstaltung ADAC Wikinger RallyeDatum 26. - 27.03.2010Prädikate Deutsche Rallye-MeisterschaftNorddeutscher ADAC Rallye CupVeranstalter Veranstaltergemeinschaft ADAC Wikinger RallyeRallyeleiter Jürgen Krabbenhöft, NeuberendOrgaleiter Rainer Haulsen, SchleswigPressekontakt Jürgen Start Markplatz, SüderbrarupZiel team AG, Schleswiger Str. SüderbrarupRallyezentrum Königstraße 7, Süderbrarup(Im Rallyebüro am Marktplatz)Internet www.wikinger-rallye. mehr >>

More from this category

21.03.2010

DRM: ADAC Wikinger Rallye - Die Rallye im Überblick

Veranstaltung ADAC Wikinger RallyeDatum 26. - 27.03.2010Prädikate Deutsche Rallye-MeisterschaftNorddeutscher ADAC Rallye CupVeranstalter Veranstaltergemeinschaft ADAC Wikinger RallyeRallyeleiter Jürgen Krabbenhöft, NeuberendOrgaleiter Rainer Haulsen, SchleswigPressekontakt Jürgen Start Markpla mehr >>

04.03.2010

DRM: Matthias Kahle und Škoda kehren in den Vogelsberg zurück!

Die Spatzen pfiffen es schon etwas länger von den Dächern, jetzt ist die Sensation perfekt. Skoda kehrt werksseitig in die Deutsche Rallye Meisterschaft zurück. Neben dem sechsfachen Deutschen Rallyemeister Matthias Kahle bekommt das junge Talent Mark Wallenwein seine Chance und fährt den zweiten Škoda.Die tschechische Traditionsmarke setzt den rund 270 PS mehr >>

Matthias Kahle startet im Skoda Fabia S2000 03.03.2010

DRM: Matthias Kahle startet im Skoda Fabia S2000

Wiedervereint: Matthias Kahle und Skoda Deutschland kehren in die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) zurück. Im Skoda Fabia S2000 will Kahle gemeinsam mit Beifahrer Peter Göbel an frühere Erfolge in der höchsten deutschen Rallye-Liga anknüpfen und um den Titel kämpfen. Neben Kahle/Göbel pilotieren die Youngster Mark Wallenwein / Stefan Kopczyk einen zweiten A mehr >>

Fast alles neu bei der ADAC Wikinger Rallye 2010 18.02.2010

DRM: Fast alles neu bei der ADAC Wikinger Rallye 2010

Wikinger sind startklar Wenn am 26. und 27. März mit der ADAC Wikinger Rallye die Deutsche Rallye- Meisterschaft (DRM) in Schleswig-Holstein in ihre Saison startet, warten neue Herausforderungen auf die Teilnehmer. mehr >>

ADAC Wikinger Rallye (26.-27.03.2010) steht in den Startlöchern 31.12.2009

DRM: ADAC Wikinger Rallye (26.-27.03.2010) steht in den Startlöchern

Die ‚Wikinger’ stehen in den Startlöchern: Nach der gelungenen Premiere 2009 gastiert die Deutsche Rallye-Meisterschaft vom 26.-27. März 2010 erneut bei der ADAC Wikinger Rallye im hohen Norden.Deutsche Rallye-Meisterschaft startet im hohen Norden ADAC Wikinger Rallye 2010 mit neuen Herausforderungen mehr >>

Hermann Gassner junior wird jüngster Deutscher Rallye Meister aller Zeiten ... 29.12.2009

DRM: Hermann Gassner junior wird jüngster Deutscher Rallye Meister aller Zeiten ...

sowie jüngster Sieger des Mitropa Rally Cup's. DRM 20091. Platz Gesamtplatzierung1. Platz DivisionswertungMITROPA RALLY CUP:1. Platz Gesamtwertung 1.Platz Beifahrer Wertung1. Platz Youngster Wertung1. Platz Nations Cup mehr >>

DRM-Kalender für 2010 ist fix 22.12.2009

DRM: DRM-Kalender für 2010 ist fix

Termine für die Deutsche Rallye-MeisterschaftDer DMSB hat die Termine für die Deutsche Rallye-Meisterschaft 2010 bekanntgegeben. Das wichtigste deutsche Rallye-Championat beginnt am 26. un mehr >>

Division-2-Meister Carsten Mohe beendet Saison mit Klassensieg 20.10.2009

DRM: Division-2-Meister Carsten Mohe beendet Saison mit Klassensieg

Schwierigste Bedingungen, tolles Ergebnis: Carsten Mohe und Beifahrer André Kachel haben die Lausitz-Rallye, siebter und letzter Lauf zur diesjährigen Deutschen Rallye-Meisterschaft, mit dem vierten Klassensieg in Folge beendet. Der Renault Clio R3 Max-Pi mehr >>

Suzuki Rallye Cup: Furioses Finale in der Lausitz 19.10.2009

DRM: Suzuki Rallye Cup: Furioses Finale in der Lausitz

Thomas Leipold gewinnt Deutschlands einzigen Rallye-Markenpokal Spannender kann Motorsport kaum sein: In einem spektakulären Sekundenkrimi entschied sich am Samstag bei der ADMV Lausitz-Rallye die fünfte und letzte Saison des Suzuki Rallye mehr >>

Podestplatz in Deutscher Rallye Meisterschaft perfekt gemacht 19.10.2009

DRM: Podestplatz in Deutscher Rallye Meisterschaft perfekt gemacht

Zum letzten Lauf der Deutschen Rallye Meisterschaft zog es die Teams nach Weißwasser im östlichen Zipfel Sachsens. Die ADMV Lausitzrallye hieß hier Fahrer aus dem In- und Ausland willkommen. Bei eher winterlichen Bedingungen mi mehr >>

Hintergründe zum Startverzicht von Kahle und Doerr bei der Lausitz Rallye 19.10.2009

DRM: Hintergründe zum Startverzicht von Kahle und Doerr bei der Lausitz Rallye

Eigentlich wollten Matthias Kahle und Christian Doerr bei ihrer Heimrallye im Skoda Octavia WRC um den Sieg kämpfen. Doch schließlich durften sie – wie die anderen sechs WRCs – nicht an der internationalen ADMV-Lausitz-Rallye teilnehmen und sollten stattdessen in einer separaten WRC-Wertung mitfahren. Für Kahle und Doerr war der sportliche Wert damit nicht mehr gegeb mehr >>

ADMV-Lausitz-Rallye  Ergebnis und Punkte 18.10.2009

DRM: ADMV-Lausitz-Rallye Ergebnis und Punkte

Finale der DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) 2009:Endstand nach 9 Wertungsprüfungen (143,42 Kilometer)1. Hermann Gaßner jr. / Kathi Wüstenhagen Surheim / FreilassingMitsubishi Lancer Evo 9 Division 1 1:52:55,8 Stunde mehr >>

Gaßner junior ist Deutscher Rallyemeister 17.10.2009

DRM: Gaßner junior ist Deutscher Rallyemeister

Finale der DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) 2009 Hermann Gaßner junior und Co-Pilotin Kathi Wüstenhagen (Surheim /Freilassing, Mitsubishi Lancer Evo 9) sind die deutschen Rallyemeister 2009. Beim finalen DRM-Lauf im Oberlausitzer Braun mehr >>

Mohe/Kachel peilen in der Lausitz vierten Klassensieg der Saison an 15.10.2009

DRM: Mohe/Kachel peilen in der Lausitz vierten Klassensieg der Saison an

Der Höhepunkt zum Schluss: Renault Clio R3-Pilot Carsten Mohe kann die Rallye Lausitz, das Finale der diesjährigen Deutschen Rallye-Meisterschaft, entspannt in Angriff nehmen – der Fronttriebler-Spezialist aus dem Erzgebirge steht nach 2003 bereits zum zweiten Mal als Champion in seiner Kategorie fest. Für Mohe bedeutet dies: Er darf mit dem rund 250 PS starken Clio bei sei mehr >>

14.10.2009

DRM: Lausitz Rallye 2009 - Starterliste

1 1 N 5 Hermann Gassner D Surheim Siegfried Schrankl D Obing Mitsubishi Lancer Evo X2 1 N 5 Sandro Wallenwein D Stuttgart Pauli Zeitlhofer A Klaus Subaru Impreza N153 1 N 5 Peter Corazza D Oelsnitz Ronald Bauer D Neumark Mitsubishi Lancer Evo VII4 1 N 5 Hermann Gassner jr. D Surheim Katharina Wüstenhagen D Ainring Mitsubishi Lancer Evo IX5 1 N 5 Olaf Dobberkau D Sch mehr >>

14.10.2009

DRM: 10. ADMV-Lausitz-Rallye -Der Zeitplan

Siebter Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) 2009:1. ETAPPE: FREITAG, 16. OKTOBER 20091. Fahrzeug ZK / WP Ort / Beschreibung WP-km Verb.-km16.15 Uhr ZK 0 Start, Boxberg16.30 Uhr ZK 1 Nochten 9,55 km16.33 Uhr WP 1 Nochten – Sprey 16,90 km17.26 Uhr ZK 1a Regrouping EIN, Weißwasser 23,49 km17.41 Uhr ZK 1b Regroupi mehr >>

14.10.2009

DRM: 10. ADMV-Lausitz-Rallye Das Wichtigste in Kürze

Siebter Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) 2009:DIE VERANSTALTUNGTitel / Datum 10. ADMV-Lausitz-Rallye · 15. – 17. Oktober 2009Rallyezentrum Freie Mittelschule, Diesterwegstraße 3702943 Boxberg / O.L.Start und Ziel Start: Boxberg / Ziel: WeißwasserCharakter Asphalt 0 % / Schotter mehr >>

Beste Aussichten für einen spannenden Showdown in der Lausitz 14.10.2009

DRM: Beste Aussichten für einen spannenden Showdown in der Lausitz

Finale zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) 2009:Zwei Meisterschaftskandidaten, die gerade einmal ein Punkt trennt und insgesamt fünf Teams, die – zumindest rechnerisch – eine Chance auf den Titelgewinn haben: Spannender konnte die A mehr >>

Matthias Kahle und Christian Doerr fahren beim Heimspiel auf Sieg 13.10.2009

DRM: Matthias Kahle und Christian Doerr fahren beim Heimspiel auf Sieg

Das Saisonfinale der DRM wird zum Festival für die Fans. Bei der ADMV-Lausitz-Rallye gehen acht World Rally Cars an den Start. Angeführt wird das hochkarätige Feld von den beiden Lokalmatadoren Matthias Kahle und Christian Doerr. Im Skoda Octavia WRC will Kahle seinen d mehr >>

07.10.2009

DRM: DRM ab 2010 noch vielfältiger

DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) 2010:Um Teams und Veranstaltern größtmögliche Planungssicherheit zu geben, hat das Präsidium des DMSB (Deutscher Motor Sport Bund) bereits vor dem Ende der laufenden Rallyesaison die Meisterschaftsbestimmungen für die DRM-Saison 2010 verabschiedet. Die wichtigste Neuerung wird Fahrer und Fans beliebter Br mehr >>

07.10.2009

DRM: DRM-Kalender 2010

Frühzeitig vor dem Ende der Saison 2009 hat der DMSB bereits den Terminkalender der DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) für das Jahr 2010 veröffentlicht. Deutschlands höchste Rallye-Liga umfasst danach im kommenden Jahr sechs Läufe. Zum Saisonauftakt geht es Ende März in den hohen Norden: Nach der gelungenen Premiere 2009 wurde die ADAC mehr >>

Erneuter Sieg für Hermann Gassner junior 15.09.2009

DRM: Erneuter Sieg für Hermann Gassner junior

Am vergangenen Wochenende überzeugte Hermann Gassner junior erneut mit seinem Fahrkönnen. Nach 12 Sonderprüfungen über knapp 145 Kilometern siegt der Youngster bei der ADAC Saarland Rallye und holt sich gleichzeitig die Führung in der Deutschen Rallyemeisterschaft. mehr >>

Suzuki Rallye Rookie Team ohne Punkte 13.09.2009

DRM: Suzuki Rallye Rookie Team ohne Punkte

Ohne Hoffnungen darauf, seine Platzierung in der Deutschen Rallye Meisterschaft deutlich verbessern zu können, wird Suzuki Rallye Rookie Hugo Arellano (22) die Saison beenden müssen. Im Swift Super 1600 und mit entsprechend hohen Erwartungen war mehr >>

Suzuki Rallye Cup: Leipold gewinnt spannenden Sekundenkrimi 13.09.2009

DRM: Suzuki Rallye Cup: Leipold gewinnt spannenden Sekundenkrimi

Lokalmatador Dominik Port und Suzuki Rallye Rookie Hugo Arellano nach Unfällen bei Saarland Rallye ohne Siegchancen Die Zahl der Titelanwärter im Suzuki Rallye Cup 2009 wird kleiner: Bei der ADAC Saarland-Rallye, dem fünften von s mehr >>

Saarland-Rallye: Renault Clio R3-Pilot Carsten Mohe holt vorzeitig Titel in der Division 2 13.09.2009

DRM: Saarland-Rallye: Renault Clio R3-Pilot Carsten Mohe holt vorzeitig Titel in der Division 2

Dritter Sieg in der Division 2 in Folge: Carsten Mohe und Beifahrer André Kachel haben bei der Rallye Saarland ihre Chancen optimal genutzt. Mit ihrem rund 250 PS starken Renault Clio R3 Maxi kämpften sie sich beim sechsten von sieben Läufen zur Deutschen Rally mehr >>

Youngster weiter auf Vormarsch 13.09.2009

DRM: Youngster weiter auf Vormarsch

Hermann Gassner jun. (Surheim) gewinnt die 39. Auflage der ADAC Saarland-Rallye mit einem Vorsprung von 30 Sekunden vor Sandro Wallenwein (Stuttgart) und seinem Vater Hermann Gassner (Surheim). Bester Saarländer wurde Uwe Gropp (Wiebelskirchen), der den 9. Gesamtrang belegt. Beim Showdown auf dem Merziger Stadtrundkurs verfolgten etwa 5. mehr >>

Meisterschaftsstand nach der Saarland Rallye 12.09.2009

DRM: Meisterschaftsstand nach der Saarland Rallye

Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM):Meisterschaftsstand nach 6 von 7 Läufen 1. Hermann Gaßner jr. / Kathi Wüstenhagen Surheim / Freilassing 126 PunkteMitsubishi Lancer Division 12. Sandro Wallenwein / Pauli Zeitlhofer St mehr >>

Ergebnis Endstand ADAC-Saarland-Rallye 2009 12.09.2009

DRM: Ergebnis Endstand ADAC-Saarland-Rallye 2009

Sechster Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) 2009:Endstand nach 12 Wertungsprüfungen (143,42 Kilometer) 1. Hermann Gaßner jr. / Kathi Wüstenhagen Surheim / FreilassingMitsubishi Lancer Division 1 1:30:50,2 Stunden mehr >>

Gaßner junior sorgt für spannendes Saisonfinale 12.09.2009

DRM: Gaßner junior sorgt für spannendes Saisonfinale

Sechster Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) 2009 Das „Halbfinale“ in der DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) an diesem Wochenende hatte echte Krimiqualitäten. Zwei strahlende Sieger, ein junger Held, zwei Favoritenausfäll mehr >>

39. ADAC Saarland-Rallye 2009 WP12 Ergebnis 12.09.2009

DRM: 39. ADAC Saarland-Rallye 2009 WP12 Ergebnis

Vorläufiges Ergebnis WP 12 - Merzig 1 1 Gaßner / Schrankl Mitsubishi Lancer Evo X N  D1 1   4:14,3   2 2 Wallenwein / Zeitlhofer Subaru Impreza N15 N  D1 2 +0:07,5 +0:07,5 4:21,8   3 4 Gassner jun. mehr >>

12.09.2009

DRM: 39. ADAC Saarland-Rallye 2009 - Resultat WP11 Merzig

Vorläufiges Ergebnis WP 11 - Merzig  1 1 Gaßner / Schrankl Mitsubishi Lancer Evo X N  D1 1   4:18,3   2 2 Wallenwein / Zeitlhofer Subaru Impreza N15 N  D1 2 +0:01,9 +0:01,9 4:20,2   3 11 Gengler / Gengler Subaru Impreza A 1 10 1 +0:02,4 +0:04,3 4:22,6   4 4 Gassner jun. / W&uum mehr >>

39. ADAC Saarland-Rallye 2009  WP 10 Resultat 12.09.2009

DRM: 39. ADAC Saarland-Rallye 2009 WP 10 Resultat

Vorläufiges Ergebnis WP 10 - Wahlen  1 4 Gassner jun. / Wüstenhagen Mitsubishi Lancer Evo IX N  D1 1   11:30,0   2 1 Gaßner / Schrankl Mitsubishi Lancer Evo X N  D1 2 +0:05,9 +0:05,9 11:35,9 &nb mehr >>

12.09.2009

DRM: 39. ADAC Saarland-Rallye 2009 Ausfälle bis WP8

30 Arellano/Stockmar WP 8 - ausgefallen    44 Brocker/Brocker WP 8 - ausgefallen    57 Ludwig/Herrmann WP 7 - ausgefallen    3 Corazza/Bauer WP 7 - nicht gestartet    41 Sommer/Braun WP 7 - nicht gestartet    68 Schmeer/Bender WP 7 - nicht gestartet    10 Bernhard/Glasen mehr >>

Saarland Rallye WP9 Lebach Resultat 12.09.2009

DRM: Saarland Rallye WP9 Lebach Resultat

39. ADAC Saarland-Rallye 2009 Vorläufiges Ergebnis WP 9 - Lebach  1 4 Gassner jun. / Wüstenhagen Mitsubishi Lancer Evo IX N  D1 1   6:17,7   2 1 Gaßner / Schrankl Mitsubishi Lancer Evo X N  D1 2 +0: mehr >>

Saarland Rallye  WP8 Wahlen Resultat 12.09.2009

DRM: Saarland Rallye WP8 Wahlen Resultat

39. ADAC Saarland-Rallye 2009 Vorläufiges Ergebnis WP 8 - Wahlen  1 2 Wallenwein / Zeitlhofer Subaru Impreza N15 N  D1 1   11:35,8   2 4 Gassner jun. / Wüstenhagen Mitsubishi Lancer Evo IX N  D1 2 +0:0 mehr >>

Saarland Rallye  WP7 Lebach Resultat 12.09.2009

DRM: Saarland Rallye WP7 Lebach Resultat

39. ADAC Saarland-Rallye 2009 Vorläufiges Ergebnis WP 7 - Lebach 1 4 Gassner jun. / Wüstenhagen Mitsubishi Lancer Evo IX N  D1 1   6:18,2   2 2 Wallenwein / Zeitlhofer Subaru Impreza N15 N  D1 2 + mehr >>

Gassner jun. gibt nach 6 WP's im Saarland den Ton an 12.09.2009

DRM: Gassner jun. gibt nach 6 WP's im Saarland den Ton an

Nach 6 von insgesamt 12 Wertungsprüfungen (WPs) führt der 20-jährige Hermann Gassner jun. (Surheim) im Mitsubishi mit 15 Sekunden Vorsprung vor Sandro Wallenwein im Subaru. Olaf Dobberkau hatte durch einen Reifenwechsel, der vor der WP 6 notwendig wurde, mit mehr >>

Saarland Rallye WP6 Steine Ergebnis 12.09.2009

DRM: Saarland Rallye WP6 Steine Ergebnis

39. ADAC Saarland-Rallye 2009 Vorläufiges Ergebnis WP 6 - Steine    1 4 Gassner jun. / Wüstenhagen Mitsubishi Lancer Evo IX N  D1 1   11:30,0   2 2 Wallenwein / Zeitlhofer Subaru Impreza N15 N  D1 2 mehr >>

Saarland Rallye WP5 Mongau Resultat 12.09.2009

DRM: Saarland Rallye WP5 Mongau Resultat

39. ADAC Saarland-Rallye 2009 Vorläufiges Ergebnis WP 5 - Mongau  1 2 Wallenwein / Zeitlhofer Subaru Impreza N15 N  D1 1   6:25,5   2 3 Corazza / Bauer Mitsubishi Lancer Evo VII N  D1 2 +0:00,7 +0:00,7 6:26,2 mehr >>

Saarland Rallye WP4 Steine Resultat 12.09.2009

DRM: Saarland Rallye WP4 Steine Resultat

39. ADAC Saarland-Rallye 2009 Vorläufiges Ergebnis WP 4 - Steine 1 4 Gassner jun. / Wüstenhagen Mitsubishi Lancer Evo IX N  D1 1   11:42,8   2 5 Dobberkau / König Porsche 911 GT3 GT2  D1 2 +0:00,4 +0 mehr >>

Navigation -> Seitenanzahl : (12)

 « Anfang ...  «  2 3 4 5 6 7 8 9 10  » ... Ende »

Kategorien

2001-2022 automobilsport.com full copyright