Top Story: Saarland Rallye WP3 Mongau Resultate

39. ADAC Saarland-Rallye 2009 Vorläufiges Ergebnis WP 3 - Mongau   1 4 Gassner jun. / Wüstenhagen Mitsubishi Lancer Evo IX N  D1 1   6:31,6   2 3 Corazza / Bauer Mitsubishi Lancer Evo VII N  D1 2 +0:02,0 +0:02,0 6:33,6   3 2 Wallenwein / Zeitlhofer Subaru Impreza N15 N  D1 3 +0:03,7 +0:05,7 6:37,3   4 5 Dobberkau / König Porsche 911 GT3 GT2  D1 4 +0:03,5 +0:09,2 6:40,8   5 1 Gaßner / Schrankl Mitsubi mehr >>

More from this category

Saarland Rallye WP3 Mongau Resultate 12.09.2009

DRM: Saarland Rallye WP3 Mongau Resultate

39. ADAC Saarland-Rallye 2009 Vorläufiges Ergebnis WP 3 - Mongau   1 4 Gassner jun. / Wüstenhagen Mitsubishi Lancer Evo IX N  D1 1   6:31,6   2 3 Corazza / Bauer Mitsubishi Lancer Evo VII N  D1 2 +0:02,0 +0:0 mehr >>

Sandro Wallenwein will den Hattrick im Saarland schaffen 12.09.2009

DRM: Sandro Wallenwein will den Hattrick im Saarland schaffen

Am vergangenen Donnerstagabend erfolgte der Abschlusstest der Teams bei der 39. Auflage der ADAC Saarland-Rallye in Lebach. Tausende von Zuschauern erlebten die Veranstaltung unter Flutlicht. Am heutigen Abend starten 54 Fahrzeuge zum Dillinger Stadtrundkurs. Vor dem St mehr >>

Schicksalschlag für Corazza beim Saarland Rally Auftakt 11.09.2009

DRM: Schicksalschlag für Corazza beim Saarland Rally Auftakt

Etwa 5.000 begeisterte Rallyefans begrüßten die Teilnehmer der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) bei der Auftaktprüfung zur 39. ADAC Saarland-Rallye in Dillingen. Nach 2 gefahrenen Wertungsprüfungen (WPs) führt Hermann Gassner jun. (Surheim) im Mitsubishi mehr >>

Carsten Mohe nimmt mit seinem Renault Clio R3 den Titel in der Division 2 ins Visier 10.09.2009

DRM: Carsten Mohe nimmt mit seinem Renault Clio R3 den Titel in der Division 2 ins Visier

Rallye Saarland:Mit neuer Strategie ins Saisonfinale: Nach zwei Klassensiegen in Folge reist Renault Clio R3 Maxi-Pilot Carsten Mohe als neuer Tabellenführer in der Division 2 zur Rallye Saarland. Beim sechsten von sieben Läufen zur Deutschen Rallye-Meisterschaft will der Routinier aus dem Erzgebirge vor allem eines: Den Vorsprung auf seine Rivalen weiter mehr >>

Timo Bernhard freut sich besonders auf „Wahlener Platte“ in Losheim 10.09.2009

DRM: Timo Bernhard freut sich besonders auf „Wahlener Platte“ in Losheim

„Genieße das Schrauben mit meinem Vater“Timo Bernhard (Homburg) bestreitet am kommenden Wochenende bei der 39. ADAC Saarland-Rallye seinen 1. Lauf zur Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM). Dabei vertraut der Porsche-Werkspilot, der in den USA die mehr >>

10.09.2009

DRM: DRM-Kalender 2010 verabschiedet

Das Präsidium des DMSB hat den Meisterschaftskalender für die DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) 2010 verabschiedet.Der DRM-Kalender 2010 im Überblick26. – 27. März ADAC Wikinger-Rallye, Schleswig16. – 17. April ADAC Hessen-Rallye Vogelsberg, Schlitz27. – 29. Mai AvD-Sachsen-Rallye, Zwickau16. &nda mehr >>

09.09.2009

DRM: ADAC Saarland-Rallye · 10. – 12. September 2009 Das Wichtigste in Kürze und Zeitplan

Sechster Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) 2009:Rallyezentrum Lokschuppen in DillingenWerder Straße 4 · 66763 DillingenStart und Ziel DillingenCharakter Asphalt 82 % / Schotter 18 %Ablauf Etappe WPs WP-km Verb.-km Ges.-km1 2 12,46 km 10,72 km 23,18 km2 10 130,96 km 310,49 km 441,45 km mehr >>

DRM-Endspurt beginnt im Saarland 09.09.2009

DRM: DRM-Endspurt beginnt im Saarland

Sechster Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) 2009: Halbfinale in der höchsten deutschen Rallye-Liga: Bei der ADAC Saarland-Rallye steht vom 11. bis 12. September rund um Dillingen der sechste von sieben Saisonläufen zur DRM (Deutsche mehr >>

08.09.2009

DRM: Mysliwietz - Schumacher bei der Saarland Rallye unterwegs mit Diesel-Power

Kurzfristiger Wechsel vor Saarland RallyeWer die letzten Tage im Team von Lars Mysliwietz und Co Oliver Schumacher mitbekommen hat, wird den Begriff „Aufregend“ nur noch als Verharmlosung ansehen. Fast stündlich wurden Ideen, wie man an der Saarland Rallye teilnehmen kann entwickelt, um sie dann kurz darauf wieder zu verwerfen. Mal war ein Weg nicht mehr >>

39. ADAC Saarland Rallye Zeit- und Streckenplan 08.09.2009

DRM: 39. ADAC Saarland Rallye Zeit- und Streckenplan

  Freitag, 11.September 2009 - Etappe 1:ZK/WP Location/Ort WP-Art Aspalt Schotter WP Verb. Total Zeit 1. FZG.TC/ZK 0 Servicepark AUS, Lokschuppen Dillingen 17:55TC/ZK 0A Showstart, Rathaus Dillingen 1,28 1,28 15,36 km/h 00:05 mehr >>

ADAC Saarland Rallye  2009 -Die Allradfraktion sieht rot 08.09.2009

DRM: ADAC Saarland Rallye 2009 -Die Allradfraktion sieht rot

Olaf Dobberkau kämpft im Porsche um den SiegOlaf Dobberkau (Schleusingen) möchte mit seinem roten Porsche durch einen Sieg bei der ADAC Saarland-Rallye die theoretische Chance auf den Titelgewinn der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) offen halten mehr >>

Suzuki Rallye Cup: Weichenstellung an der Saar 04.09.2009

DRM: Suzuki Rallye Cup: Weichenstellung an der Saar

- Vorletzter Lauf zu Deutschlands einzigem Rallye-Markenpokal- Sechs Teams haben Chancen auf den Gesamtsieg Gute Chancen auch im Saarland hat Manuel Kößler (20), der bereits zwei von vier Suzuki Rallye Cup-Läuf mehr >>

„Beim Zuschauen kribbelt es immer noch“  Walter Röhrl schrieb auch bei der „Saarland“ Geschichte 04.09.2009

DRM: „Beim Zuschauen kribbelt es immer noch“ Walter Röhrl schrieb auch bei der „Saarland“ Geschichte

Vom 10. bis 12. September findet die 39. Auflage der ADAC Saarland Rallye rund um Dillingen, Merzig und Lebach statt. Es ist der vorletzte Lauf zur Deutschen Rallye Meisterschaft. 31 Jahre ist es her, dass sich ein besonders popul&a mehr >>

ADAC Saarland Rallye - Packende Duelle in 4 Divisionen 01.09.2009

DRM: ADAC Saarland Rallye - Packende Duelle in 4 Divisionen

Am 11. und 12. September findet die 39. ADAC Saarland-Rallye rund um Merzig, Dillingen und Lebach statt. Beim 6. Lauf zur Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) werden die Fahrzeuge in 4 Divisionen eingeteilt, in denen jeweils separat gepunktet wird. Allen voran erwarten die Fans wieder den Wettkampf zwischen den allradgetriebenen Mitsubishi und S mehr >>

25.08.2009

DRM: ADAC Saarland Rallye Zeit und Streckenplan

Freitag, 11.September 2009 - Etappe 1:ZK/WP Location/Ort WP-Art Aspalt Schotter WP Verb. Total Zeit 1. FZG.TC/ZK 0 Servicepark AUS, Lokschuppen Dillingen 17:55TC/ZK 0A Showstart, Rathaus Dillingen 1,28 1,28 15,36 km/h 00:05 18:00Rampenstart, Rathaus-Hoyerswerda Platz Dillingen (18:00)TC/ZK 0B Servicepark EIN, Lokschuppen Dillingen 1,17 mehr >>

Frischer Wind bei der ADAC Saarland-Rallye 25.08.2009

DRM: Frischer Wind bei der ADAC Saarland-Rallye

Traditionsreiche Motorsportveranstaltung geht in die 39. Auflage Vom 10. bis 12. September findet rund um die Städte Lebach, Merzig und Dillingen die 39. ADAC Saarland-Rallye statt. Sie zählt als 6. Lauf zur Deutschen Rallye Meiste mehr >>

ADAC Eifel Rallye: Anglade trotzt dem Regen 22.07.2009

DRM: ADAC Eifel Rallye: Anglade trotzt dem Regen

Für Patrick Anglade war die Teilnahme an der Eifel Rallye in diesem Jahr eine besondere Herausforderung. Er trat nicht nur das erste Mal in Deutschland in seinem Ford Fiesta ST  sondern auch das erste Mal auf Asphalt in dieser Saison. Sein Ziel, das Auto auf dem festen Belag kennenzulernen war schnell erreicht und so überzeugte dabei noch mit einigen beachtenswerten Zeiten. mehr >>

ADAC Eifel Rallye: Mehr als nur ein Test für Aaron Burkart 22.07.2009

DRM: ADAC Eifel Rallye: Mehr als nur ein Test für Aaron Burkart

Nachdem das Wetter in der Eifel noch am Donnerstag beim Shakedown auf ein schönes Wochenende hoffen ließ, machten die schnell aufziehenden Wolken einen trockenen Asphalt-Test bei der ADAC Eifel Rallye für Aaron Burkart und sein Team von SSE unmöglich. Trotzdem zeigte der 26-Jährige mit tollen Zeiten, dass er sich schnell an seinen Swift S1600 und dessen Asphalteigensch mehr >>

21.07.2009

DRM: Gassner hält die DRM spannend

Hermann Gassner junior war bei der Eifel Rallye gut gestartet und hielt sich nach der siebten von dreizehn Sonderprüfungen mit nur vier Sekunden hinter dem Führenden Olaf Dobberkau. Doch dann überschlugen sich die Ereignisse. mehr >>

20.07.2009

DRM: Carsten Mohe steuert seinen Renault Clio R3 bei anspruchsvoller Eifel-Rallye zum Divisionssieg

Mit Erfahrung und Routine zum Erfolg: Am Ende einer spannenden und von Wetterkapriolen begleiteten ADAC Eifel-Rallye sicherten sich Carsten Mohe und sein Beifahrer André Kachel mit ihrem Renault Clio R3 Maxi den Sieg in der Division 2. Im Gegensatz zu vielen seiner Konkurrenten bewies der Crottendorfer bei der schwierigen Reifenwahl stets ein glückliches Händchen und ließ mehr >>

Suzuki Rookie krönt Eifel-Debüt mit Klassensieg 19.07.2009

DRM: Suzuki Rookie krönt Eifel-Debüt mit Klassensieg

Hugo Arellano trotzt im Swift Sport Gruppe N den Wetterkapriolen und kassiert zehn DRM-Punkte  "Suzuki Rallye Rookie Team krönt Eifel-Debüt mit Klassensieg"Als Klassenbester hat Suzuki Rookie Hugo mehr >>

ADAC Eifel-Rallye  Endstand nach 13 WPs  - Stand DRM 19.07.2009

DRM: ADAC Eifel-Rallye Endstand nach 13 WPs - Stand DRM

(138,43 Kilometern)16. - 18. Juli 2009Deutsche Rallye-Meisterschaft * Eifel-Historic RallyepartyYoungtimer Rallye Trophy * Euro Rallye TrophéeHJS Diesel Masters * Luxemburgische Rallye-Meisterschaft!! aufgrund eines laufenden Berufungsverfahrens ist das Resultat ab Platz 3 vorläufig !!1. Ol mehr >>

Eifel Rallye 2009 -Stimmen im Ziel 19.07.2009

DRM: Eifel Rallye 2009 -Stimmen im Ziel

ADAC Eifel-Rallye 16. - 18. Juli 2009Deutsche Rallye-Meisterschaft * Eifel-Historic RallyepartyYoungtimer Rallye Trophy * Euro Rallye TrophéeHJS Diesel Masters * Luxemburgische Rallye-Meisterschaft mehr >>

Olaf Dobberkau gewinnt Sommerfest in der Eifel 19.07.2009

DRM: Olaf Dobberkau gewinnt Sommerfest in der Eifel

ADAC Eifel-Rallye 16. - 18. Juli 2009Deutsche Rallye-Meisterschaft * Eifel-Historic RallyepartyYoungtimer Rallye Trophy * Euro Rallye TrophéeHJS Diesel Masters * Luxemburgische Rallye-Meisterschaft mehr >>

18.07.2009

DRM: ADAC-Eifel-Rallye: Ergebnis und Punkte

Fünfter Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) 2009:Endstand nach 13 Wertungsprüfungen (138,43 Kilometer)1. Olaf Dobberkau / Alexandra König Schleusingen Porsche 911 GT3 Division 1 1:24:17,7 Stunden2. Sandro Wallenwein / Pauli Zeitlhofer Stuttgart / Österreich Subaru Impreza N14 Division 1 + mehr >>

Dobberkau sorgt für zweiten Porsche-Sieg in Folge 18.07.2009

DRM: Dobberkau sorgt für zweiten Porsche-Sieg in Folge

Fünfter Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) 2009: Mit dem zweiten Sieg in Folge für Olaf Dobberkau und Co-Pilotin Alexandra König (Porsche 911 GT3) endete der fünfte Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft). Die Schleusing mehr >>

Eifel-Rallye: Dobberkau nach Wetterkapriolen weiter vorn 18.07.2009

DRM: Eifel-Rallye: Dobberkau nach Wetterkapriolen weiter vorn

 ADAC Eifel-Rallye (16. - 18.07.2009)       Auf der ersten Runde der Nachmittagsprüfungen mit wechselnden Witterungsbedingungen auf den Eifel-Klassikern ‚Wacholderheide’, ‚Vulkanei mehr >>

Dobberkau in der Eifel wieder Spitze 18.07.2009

DRM: Dobberkau in der Eifel wieder Spitze

ADAC Eifel-Rallye (16. - 18.07.2009)          Auf den letzten Vormittags-Prüfungen trocknete es etwas ab und schon übernahm Olaf Dobberkau im Porsche 911 GT3 wieder die Spi mehr >>

Wallenwein übernimmt Führung bei Eifel-Rallye 18.07.2009

DRM: Wallenwein übernimmt Führung bei Eifel-Rallye

 ADAC Eifel-Rallye (16. - 18.07.2009)                      Der Regen brachte am frühen Samstagmorgen erste Vorentscheidungen. mehr >>

Dobberkau startete mit Fabelzeit in die Eifel-Rallye 17.07.2009

DRM: Dobberkau startete mit Fabelzeit in die Eifel-Rallye

Mit einem Parforceritt holten Olaf Dobberkau / Alexandra König (Schleusingen) im Porsche 911 GT3 die erste WP-Bestzeit der ADAC Eifel-Rallye und sicherten sich damit gleichzeitig den Tagessieg: In 8:02,1 Minuten waren die Sieger der AvD-Sachsen-Rallye auch auf der 14,03 km langen Prolog-WP des fünften DRM-Laufs nicht zu schlagen. mehr >>

Eifel-Rallye: ... und alle machen mit 17.07.2009

DRM: Eifel-Rallye: ... und alle machen mit

ADAC Eifel-Rallye 16. - 18. Juli 2009Deutsche Rallye-Meisterschaft * Eifel-Historic RallyepartyYoungtimer Rallye Trophy * Euro Rallye TrophéeHJS Diesel Masters * Luxemburgische Rallye-Meisterschaft Rund 160 Pers mehr >>

Hermann Gassner jun- Kathi Wüstenhagen ADAC Eifel Rallye 17.07.2009

DRM: Hermann Gassner jun- Kathi Wüstenhagen ADAC Eifel Rallye

Pedal to the Medal - Vollgas Gemäß diesem Moto wird Hermann Gassner junior mit seiner Beifahrerin Kathi Wüstenhagen am kommenden Wochenende bei der Eifel Rallye an den Start gehen.Die Sommerpa mehr >>

Renault Clio R3-Pilot Carsten Mohe will bei der Eifel-Rallye jüngsten Aufwärtstrend fortsetzen 16.07.2009

DRM: Renault Clio R3-Pilot Carsten Mohe will bei der Eifel-Rallye jüngsten Aufwärtstrend fortsetzen

Mit frischem Selbstvertrauen in den Saisonendspurt: Hoch motiviert nehmen Carsten Mohe und sein Beifahrer André Kachel am kommenden Wochenende die ADAC Eifel-Rallye, fünfter von sieben Läufen zur Deutschen Rallye-Meisterschaft 2009, unter die Räder mehr >>

Über 100 Teams bei der Eifel-Rallye 14.07.2009

DRM: Über 100 Teams bei der Eifel-Rallye

Fünfter Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) 2009: Die Sommerpause der DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) endet vom 16. bis 18. Juli mit einem Paukenschlag: Bei der ADAC Eifel-Rallye rund um Daun tritt ein Rekord-Starterfeld von 104 Te mehr >>

14.07.2009

DRM: Eifel Rallye - Fünfter Lauf zur DRM Zeitplan

(Deutsche Rallye-Meisterschaft) 2009:SHAKEDOWN: DONNERSTAG, 16. Juli 200917:00 – 21.00 h Shakedown auf der Test-WP in Neichen.1. ETAPPE: FREITAG, 17. Juli 2009 1. Fahrzeug ZK / WP Ort / Beschreibung WP-km Verb.-km19.00 Uhr ZK 50 Startpark AUS, Daun, Parkhaus Borngasse 0,0 km19. mehr >>

Eifel Rallye: Aaron Burkart - Asphaltfreuden voraus 11.07.2009

DRM: Eifel Rallye: Aaron Burkart - Asphaltfreuden voraus

Den Start bei der Eifel Rallye lässt sich der Wahl-Berliner Aaron Burkart auch in diesem Jahr nicht nehmen. Trotz des engen Zeitplans war es für den JWRC-Piloten wichtig, die Veranstaltung um Daun als einen erst mehr >>

Start bei der Eifel Rallye: Patrick Anglade freut sich auf Rallye-Deutschland 11.07.2009

DRM: Start bei der Eifel Rallye: Patrick Anglade freut sich auf Rallye-Deutschland

Seine deutsche Premiere im Ford Fiesta ST feiert Patrick Anglade bei der ADAC Eifel Rallye. Nach den Schotterläufen in Portugal, auf Sardinien und in Polen ist die Vorfreude auf die erste Asphaltrallye in diesem Jahr umso größer. Als Testlauf für die Rallye C mehr >>

08.07.2009

DRM: Eifel-Rallye: Sommerfest mit Rekordfeld

ADAC Eifel-Rallye16. - 18. Juli 2009Deutsche Rallye-Meisterschaft * Eifel-Historic RallyepartyYoungtimer Rallye Trophy * Euro Rallye TrophéeHJS Diesel Masters * Luxemburgische Rallye-Meisterschaft mehr >>

Eifel-Historic Rallyeparty - Träume werden wahr 03.07.2009

DRM: Eifel-Historic Rallyeparty - Träume werden wahr

ADAC Eifel-Rallye16. - 18. Juli 2009Deutsche Rallye-Meisterschaft * Eifel-Historic RallyepartyYoungtimer Rallye Trophy * Euro Rallye TrophéeHJS Diesel Masters * Luxemburgische Rallye-MeisterschaftVeranstaltergemeinschaft Eifel-Rallye mehr >>

Rallye-Sommerfest in der Eifel 15.06.2009

DRM: Rallye-Sommerfest in der Eifel

ADAC Eifel-Rallye 16. - 18. Juli 2009Deutsche Rallye-Meisterschaft * Eifel-Historic RallyepartyYoungtimer Rallye Trophy * Euro Rallye TrophéeHJS Diesel Masters * Luxemburgische Rallye-Meisterschaft Vom 16. - mehr >>

Navigation -> Seitenanzahl : (12)

 « Anfang ...  «  3 4 5 6 7 8 9 10 11  » ... Ende »

Kategorien

2001-2022 automobilsport.com full copyright