Tweet
Fisser Blochziehen am 31.1.2010 - Der Bajatzl ist los

Fisser Blochziehen am 31.1.2010 - Der Bajatzl ist los

17.12.2009: Nach vier Jahren Pause ist es am 31. Jänner 2010 wieder so weit: in Fiss wird der Bloch durch’s Dorf gezogen. Das Blochziehen ist einer der ältesten und traditionsreichsten Tiroler Fasnachtsbräuche. 250 Fisser Männer

Nach vier Jahren Pause ist es am 31. Jänner 2010 wieder so weit: in Fiss wird der Bloch durch’s Dorf gezogen. Das Blochziehen ist einer der ältesten und traditionsreichsten Tiroler Fasnachtsbräuche. 250 Fisser Männer nehmen aktiv an der Veranstaltung teil. Die Hauptfigur wird dieses Mal der Bajatzl sein.



Das Blochziehen ist einer der ältesten und traditionsreichsten Tiroler Fasnachtsbräuche. Der Eintritt kostet € 7,00, Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre sind frei. Foto: Andreas Kirschner



Wie alle Hauptfeste der Urzeitmenschen fällt auch das Blochziehen in das anbrechende Frühjahr: schließlich geht es darum die guten Götter der Sonne und der Fruchtbarkeit gehen die bösen Dämonen des Winters zu stärken. Bereits seit April 2009 steckt das Fasnachtskomitee in den Vorbereitungen. Aus 18 Mitgliedern wurde Christian Kofler als Obmann gewählt.

Gemeinsam wurden bereits die Rollen verteilt. Wer wäre ein guter Bajatzl, wer eignet sich als Bär oder wer ist ein guter Schwoaftuifl? Alle Fisser Männer sind eingeladen, aktiv an dem Brauch mitzuwirken. Die Frauen sind, wie in allen Fasnachtsbräuchen, von der Teilnahme ausgeschlossen. Unersetzbar sind sie aber in den Vorbereitungen. Das Nähen der Kostüme, die Renovierung der Masken oder auch das Verpassen der perfekten Frisur übernehmen dann doch oft die Fisser Damen.

Der Bloch


3 Monate vor dem Hauptereignis wurde dann am 31.10. der Bloch, ein ca. 30 Meter langer Zirbenbaum, aus dem Fisser Wald geholt. Im Dorf wird der Baum dann auf Holzblöcken gelagert, „aufgeantert“, wie man in Fiss sagt. Erst zwei Tage vor dem Blochziehen kommt der Bloch auf zwei bis drei Schlitten, wird geschmückt und dann zwei Tage und zwei Nächte bewacht, um ihn vor nachbarschaftlichen Streichen zu schützen.

Das abgeschnittene Ende des Baumes zeigt nach vorn und wird wie ein Vollmondgesicht bemalt. Über dem Stamm auf dem ersten Schlitten wird eine Hexhenhütte gebaut, in der zwei Hexen Platz finden. Damit der lange Baum durch die Fisser Gassen gezogen werden kann, muss er einmal abgeschnitten werden.

Die Hauptrollen


2010 ist der Bajatzl die Leitfigur des Blochziehens. Er ist ein sehr flinker und wendiger Bursche, der sich oft auch von Dach zu Dach fortbewegt und immer zu Späßen aufgelegt ist. Der Bajatzl symbolisiert das Gute, Lustige und Heitere im Leben. Wer in die Rolle schlüpft, ist streng geheim. Keiner der Teilnehmer darf verraten, wen er verkörpert. Das Geheimnis, wer hinter den Figuren steckt, wird erst am Abend des Blochziehens beim „Betläuten“ um 18.00 Uhr gelüftet.

Aber so viel verrät der Bajatzl schon: „Es ist natürlich eine besondere Ehre, die Leitfigur zu verkörpern. Ich bin schon zum 4. Mal beim Blochziehen dabei, aber dieses Mal wird es natürlich ein einmaliges Erlebnis werden!“ Er trainiert auch schon fleißig, denn von Dach zu Dach zu hüpfen kann nicht ungefährlich sein, auch wenn der Darsteller sehr wendig und gelenkig ist.

Der Fuhrmann ist für den reibungslosen Ablauf des Blochziehens verantwortlich. Er geht an der Spitze des Umzugs und erteilt die Kommandos, wer den Baum wann zieht. Der Fuhrmann war auch maßgeblich beim Fällen des Blochs involviert, schließlich ist er von Anfang bis zum Ende für den Baum verantwortlich.

Am Ende des Baumes geht der Schwoaftuifl, verkörpert von einem großen, schlanken Burschen. Er will, gemeinsam mit den Hexen, das Fortkommen des Baumes verhindern. Ausgestattet mit seiner großen, geschmiedeten Gabel und einer Holzkelle schlägt er im Takt auf den Baum, versucht diesen mit einem Seil zu stoppen und lässt sich andere hinterlistige Tricks einfallen.

Eine weitere wesentliche Figur ist der Giggeler, der die Fruchtbarkeit verkörpert. Er darf nur von einem unverheirateten Mann dargestellt werden. Ab und zu belästigt er auch eine Hexe oder flirtet mit der Dorfschönheit.

Bärentreiber, Jäger und Mohrelen fangen den Bären und den Miasmann („Moosmann“) ein und spannen sie vor den Bloch. Die Braxer lenken den Baum durch die engen Gassen und sind unmittelbar dem Fuhrmann unterstellt.

Neben den oben erwähnten Hauptrollen gibt es noch eine Vielzahl anderer Figuren, die aus dem dörflichen Leben genommen sind. Insgesamt sind 250 Männer aktiv ins Geschehen involviert, inklusive der Sicherheitskräfte und Musikkapelle. Das Blochziehen lässt in Fiss keinen kalt und die positive Stimmung überträgt sich im Nu auch auf jeden Besucher.


Das Programm am 31.01.2010:


• 12.30 Uhr – die Schallner und der Bajatzl springen
• Aufzug aller Fasnachtler ohne Bär und Miasmann mit der Musikkapelle
• Beginn des Blochziehens beim Kulturhaus am östlichen Dorfeingang
• Versteigerung des Blochbaums am Fonnes durch Bürgermeister Mag. Markus Pale
• 18.00 Uhr – Betläuten: die Namen der Darsteller werden bekannt gegeben. Danach darf keine Maske mehr im Dorf zu sehen sein.

Der Eintritt kostet € 7,00, Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre sind frei.


pro.media kommunikation, Mag. Gabi Ziller

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/fisser-blochziehen-tiroler-fasnachtsbraeuche-bajatzl-eintritt-hauptrollen---73978.html

17.12.2009 / MaP

More News

Formel-I-Paradiesvogel Eddie Jordan rockt mit prominenten Fans die Stanglwirt-Weißwurstparty
17.12.2009
In der Formel-I-Szene ist Eddie Jordan trotz seines Rücktritts als Teamchef Lichtgestalt und ewig junger Paradiesvogel. Doch nur Insider wissen, dass der 61jährige Ire neben dem Automobilrennsport eine weitere großes Passion pflegt - die Rock-Musik. more >>
"Austria's next Topmodel" auf PULS 4 zu Gast im Liechtenstein Museum
17.12.2009
Fotoshooting zu "Austria's next Topmodel" im Herkulessaal des LIECHTENSTEIN MUSEUM.Fotocredit: PULS 4 Katharina Balgavy Das Fotoshooting der am Mittwoch, den 16. Dezember 2009, auf PULS 4 ausgestrahlten vierten Episode der aktuellen Staffel more >>
Rifflsee Skigebiet lockt mit kindersicheren Spezialsesseln
12.12.2009
Pitztal und Doppelmayr präsentieren WeltneuheitAuf Initiative der Pitztaler Gletscherbahnen entwickelte Doppelmayr, der Marktführer im Seilbahnbau, eine neuartige Sesselkonstruktion, die nun erstmals am Rifflsee mit der SunnAlmBahn realisiert wurde. Dabei kommt ein ausgeklügeltes Schliessbügelsverriegelungssystem in Kombination mit einem speziell more >>
Kufstein feiert wieder Vorsilvester
10.12.2009
Der Kufsteiner Vorsilvester gilt längst als Kultveranstaltung zum Jahresfinale. Tausende Besucher werden sich daher wieder am 30.Dezember 2009 bei knallenden Sektkorken, in bester Feierlaune und unter der imposanten Farbenpracht des traditionellen Feuerwerks einen Tag früher als andernorts "ein gutes neues Jahr" wünschen. more >>
Kurzfristig neuer Star für Love & Lights Konzert am 19.12. in Seefeld: Claudia Jung
04.12.2009
Der neue Star für das Love & Lights Konzert am 19.12. in Seefeld: Claudia Jung     Foto: Olympiaregion SeefeldAufgrund akuter gesundheitlicher Probleme wurden fü more >>
Bereits neun Millionen Besucher in den Swarovski Kristallwelten
28.11.2009
Gestern wurde voller Spannung in den Kristallwelten darauf gewartet, wer wohl der neunmillionste Besucher des Riesen in Wattens sein würde. Nils Peters und Sophia Hippe aus Rügen machten die runde Zahl schließlich komplett und erlebten eine besondere Einladung in das Reich der funkelnden Fantasie. more >>
Mediengipfel in Lech: Das „Raubtier“ Kapitalismus muss gezähmt werden
28.11.2009
Einen spannenden Schlagabtausch lieferten sich führende Journalisten nationaler und internationaler Medien am Rüfikopf auf rund 2.340 Metern hoch über Lech – am zweiten Abend des Mediengipfels am Arlberg diskutieren Auslandskorrespondenten „Über das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen – die Auswirkungen der Zeitenwende auf die Politik Europas und &Oum more >>
Weihnachtszauber in der fantastischen Imster Bergwelt
24.11.2009
Es wird scho’ glei dumpa…Mit Ende dieser Woche öffnen nun auch die weiteren Weihnachtsmärkte der Partner von „Advent in Tirol“ ihre Pforten. Zahlreiche vorweihnachtliche Veranstaltungen stehen ganz im Zeichen der Traditionen und Bräuche im Advent. Sechs Weihnachtsmärkte, die Tirol Werbung und die Wirtschaftskammer Tirol s more >>
So besinnlich ist der Advent in Tirol
18.11.2009
Einzigartig und engagiert tritt die erst kürzlich gegründete Kooperation „Advent in Tirol“ an die Öffentlichkeit. Sechs traditionelle Weihnachtsmärkte, die Tirol Werbung und die Wirtschaftskammer Tirol heißen die ersten Partner von „Advent in Tirol“ und alle haben sich ein engagiertes Ziel gesetzt: das Erhalten der vielen Traditionen in der stil more >>
Es weihnachtet sehr im Ferienland Kufstein
14.11.2009
Die selbsternannte Wunschpunsch-Hexe und international renommierte Autorin Brigitte Weninger, wärmender Glühwein und Punsch, Tiroler Schmankerl, zauberhaft geschmückte Adventstände, Anklöpfler und vieles mehr lassen den Advent ins Ferienland Kufstein ziehen. more >>
10 Jahre Skidimension Serfaus-Fiss-Ladis
13.11.2009
Zum Jubiläum rückt der Skigroßraum mit der neuen 6er Sesselbahn „Königsleithe“ noch näher zusammen und lockt insbesondere die Tiroler Bevölkerung mit noch stärkeren Angeboten.Mag. Georg Geiger (Komperdel more >>
Top-Touristiker diskutierten Preis und Wert
13.11.2009
Bereits zum dritten Mal luden Ötztal Tourismus und pro.media kommunikation zum Tourismusgipfel auf die Hohe Mut in Obergurgl im Tiroler Ötztal. Die Veranstaltung, die in Kooperation mit den Branchenmedien tourist austria international und APA OTS-Tourismuspresse organisiert wurde, stand heuer unter dem Generalthema „Preis und Wert im Winterurlaub – Der Alpenraum im Spagat more >>
Bühne frei für Tourismusgipfel und Pistenfans in Obergurgl-Hochgurgl
12.11.2009
Sensationelle Pistenbedingungen herrschen in Obergurgl-Hochgurgl, im Ort selbst allein liegen 25 Zentimeter Neuchnee. Ab 13. November können Wintersport-Liebhaber hier bei ausgezeichneter Schneelage ihrem Hobby frönen. Zusätzlich beschäftigt sich zum Skiopening in Obergur more >>
Advent in Tirol – eine Kooperation im Zeichen des Brauchtums
06.11.2009
Auf dem Weihnachtsmarkt im Kufsteiner Stadtpark braut die bekannte Kinderbuchautorin Brigitte Weninger im großen Hexenkessel einen „WunschPunsch“ während beim Weihnachtszauber auf der Festung altes Handwerk lebendig gemacht wird. Foto: Ad more >>
Deutschlands Handball-Nationaltrainer auf Stippvisite im winterlichen Tirol
06.11.2009
Heiner Brand – der Trainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft – zeigt sich begeistert von Spielstätten und Unterkunft seiner Mannschaft für die Handball-Europameisterschaft 2010 in Innsbruck-Tirol. Bei einer Stippvisite begutachtete er nicht nur diese, sondern auch die Schneelage im Herz der Alpen.Heiner Brand ist bekennender Tirol-Fan und verbringt regelm&aum more >>
Ski Guide Austria 2010
01.11.2009
- Österreich - ein weißer Wintertraum Präsentation des Ski Guide Austria 2010 in "Das Biatron" (Schneekugel) in Waidring (Pillerseetal) der beiden Autoren Dr. Günter Fr more >>
3. Tourismusgipfel Hohe Mut: Preis und Wert im Winterurlaub
30.10.2009
Während die Wirtschaftskrise im Sommer 2009 auch den alpinen Tourismus beeinflusste, scheiden sich die Geister, wenn es darum geht, die Auswirkungen für den kommenden Winter vorherzusagen. Am Freitag, 13. November, diskutiert eine hochkarätig besetzte Touristiker- und Journalistenrunde über das Verhältnis von "Preis und Wert im Winterurlaub". Und zwar beim d more >>
Welttourismustag im Zillertal gefeiert
29.10.2009
Der diesjährige Welttourismustag, vor 30 Jahren von der Welttourismusorganisation (WTO) ins Leben gerufen, stand heuer unter dem Motto „Celebrating Diversity“. Diözese Innsbruck, Erzdiözese Salzburg, Tirol Werbung und Wirtschaftskammer Tirol thematisierten diesen Tag bei einer gemeinsamen Veranstaltung an den Zillertaler Tourismusschulen. more >>
Winterlicher Achensee: Neue Trendsportart Snowkiten
29.10.2009
Eine Urlaubsregion für alle Jahreszeiten und alle Generationen – mit diesen guten Aussichten legt die Ferienregion Achensee rund um Tirols größten See im Winter die (Schnee)Latte für vergnügliche Urlaubstage hoch. Hoch hinaus geht’s auch für Wagemutige und Funfreaks: im Dezember öffnet nämlich die erste Snowkite Schule am Achensee. Weitere sp more >>
5 Tiroler Gletscher im Überblick
15.10.2009
Die 5 Tiroler Gletscher eröffnen den Winter! Mit dem Gletscherherbst bzw. den ersten Werbeauftritten für den Winter sind die 5 Tiroler Gletscher das ‚Zugpferd’ für die ganze Saison. Foto: Stubaier Gletscher more >>
5 Tiroler Gletscher: Mit Innovationen und Optimismus in die Saison
15.10.2009
Der Tourismus-Branche wird nicht zuletzt aufgrund der globalen Wirtschaftsturbulenzen ein harter Winter prophezeit. Grund genug für die 5 Tiroler Gletscher – Kaunertal, Pitztal, Sölden, Stubai und Hintertux – gemeinsam über 80 Millionen Euro in neue Liftanlagen, Restaurants und Freizeitangebote sowie ein innovatives und zielgruppengerechtes Marketing zu investieren. more >>
Skiwinter feiert in Obergurgl-Hochgurgl bereits ab 13. November Alpenpremiere
09.10.2009
Während andere Skiregionen entlang des Alpenbogens noch Vorbereitungen für den Winterstart treffen, ziehen in Obergurgl-Hochgurgl aufgrund der imposanten Höhenlage zwischen 1.850 und 3.000 m bereits ungeduldige Pistenfreaks die ersten Schwünge in den jungfr&a more >>
BÖTM Top-Seminar: Wirtschaftskrise – Tourismuskrise?
09.10.2009
Auch der BÖTM (Bund Österreichischer Tourismusmanager) kommt am Thema "Krise" nicht vorbei. Das diesjährige Top-Seminar befasst sich aber vor allem mit den neuen Chancen, Wegen und Ideen für den Tourism more >>
Wetterfrösche-Trophäe 2009 steht auf Achentaler Ölschiefer
10.09.2009
Der Höhepunkt des dritten Gipfeltreffens der Wetterfrösche 2009 in Seefeld und am Achensee ist die Wahl zur besten Wetterpräsentation im deutschsprachigen Fernsehen. Die rund 25 internationalen Wettermoderatoren dürfen sich heuer über eine besondere Trophäe freuen. Der „Wetterfrosch 2009“ kommt aus dem Tiroler Steinölwerk Bächental im Karwende more >>
Das Land der unbegrenzten Urlaube
02.09.2009
Vielfältige Landschaften und pfiffige Urlaubsideen in OberösterreichZwischen dem Böhmerwald im Norden und dem ewigen Eis des Dachsteines im Süden, zwischen dem grünen Inn im Westen und der Enns im Osten liegt das Bundesland Oberösterreich. Seine „Landschaften für Leidenschaften“ überraschen mit einer so große more >>
Swarovski Kristallwelten als innovativstes Angebot für Busgruppen ausgezeichnet
17.08.2009
Im Rahmen der weltgrößten Fachmesse für die Bustouristik, dem RDA-Workshop in Köln, wurden die Swarovski Kristallwelten vom Fachmagazin „Omnisbusrevue“ mit dem Prädikat „Innovation des Jahres 2010“ ausgezeichnet. more >>
„Kufstein Galerien sollen der Stadt zusätzliches Charisma verleihen!“
12.08.2009
Der Countdown für das Aufsehen erregende Shopping-Projekt der Festungsstadt läuft: Am 29. Oktober 2009 – sprich in knapp 12 Wochen – öffnen die „Kufstein Galerien“ ihre Pforten. „Wir sind perfekt im Plan!“, meldet die Firma Bodner, die den neuen Einkaufsmagneten im Tiroler Unterland nicht nur bauen, sondern auch betreiben werden. more >>
Spannendes Duell bei der 470er Masters Segelweltmeisterschaft am Achensee
11.08.2009
60 teilnehmende Boote aus zehn verschiedenen Nationen trotzten von 2. bis 7. August bei der 470er Masters Segelweltmeisterschaft den unbeständigen Windverhältnissen am Achensee. Sieger in der Königsdisziplin, den Masters, wurde schlussendlich Frankreich (Boime/Espinasse). Den zweiten und dritten Platz belegten jeweils Teams aus Deutschland. Die österreichischen Starter (Ross more >>
Badestrand Buchau am Achensee - Meuterei auf der Black Benedikt
11.08.2009
Zu einem Piraten-Schlachtfeld verwandelte sich vergangenen Samstag, 8. August, der Badestrand Buchau am Achensee. 138 Piraten ließen nichts unversucht, um bei der "Achensee Attack – Battle of Pirates" als Sieger hervorzugehen und somit die neue Crew unter der Führung von Captain Jack Lago auf der Black Benedikt zu werden. more >>
Der Stanglwirt – Trainingsmekka internationaler Sportprominenz
15.07.2009
Der Stanglwirt dient speziell im Sommer als Trainings-El-Dorado für internationale Top-Athleten. Boxten sich im Frühjahr noch die Gebrüder Klitschko beim traditionellen „Stangl-Trainingscamp“ fit und stark, radelte vor kurzem noch die gesamte Österreichische Ski more >>
Integral Umfrage - Die Zufriedenheit der Oesterreicher mit ihrer Wohnsituation
10.07.2009
Die Zufriedenheit der Österreicher mit ihrer Wohnsituation ist hoch, allerdings wird ein deutliches Stadt-Land-Gefälle sichtbar, so die aktuellen Ergebnisse einer Studie von INTEGRAL.Laut einer aktuellen Umfrage von INTEGRAL unter 18 bis 65-Jährigen Österreichern und Österreicherinnen leben 44% der Bevölkerung in einem Haus, 39% in einer Miet- oder Geno more >>
Wertvoller denn je – die Einzigartigkeit der Tiroler Natur
09.07.2009
Der Nationalpark Hohe Tauern und die vier Tiroler Naturparks Tiroler Lech, Kaunergrat, Ötztal sowie Zillertaler Alpen sind "wertvoller denn je.“ Ein abwechslungsreiches Sommerprogramm bietet einen umfassenden Über- und Einblick in die Vielfalt der Tiroler Natursch&oum more >>
Serfaus-Fiss-Ladis punktet mit Tour de Suisse und Genussradeln mit E-Power
12.06.2009
Thomas Rohregger freut sich nach dem Giro in Mayrhofen und Innsbruck nun mit der Tour de Suisse erneut in seiner Tiroler Heimat radeln zu können. Foto: pro.mediaIn der international bestens positionierten Familien-Urlaubs-Region Serfaus-Fiss-Ladis l more >>
Tirol Naturparks : Einzigartige Natur – Wertvoller denn je.
03.06.2009
Ein Beispiel für die Artenvielfalt rund um die Lech ist der Riedener See, wo kürzlich die verschollen geglaubte Libelle "Bileks Azurjungfer" wiedergefunden wurde. Foto: Naturpark Tiroler LechNatur und Landschaft sind eine fundamentale Grun more >>
Neue Klettergärten & Europas höchstgelegener botanischer Schaugarten
20.05.2009
Mit den sieben Klettergärten setzt die Region Hall-Wattens auf die Trendsportart Klettern: ein stadtnahes Freiluft-Klettererlebnis im Alpenpark Karwendel – gleichermaßen für Profis wie Familien geeignet - bietet sportliches Vergnügen inmitten intakter Nat more >>
Giro d’italia: Tiroler erwiesen sich als große Radfans
15.05.2009
Nach der überaus erfolgreichen Etappe am gestrigen Donnerstag mit Zielankunft in Mayrhofen, war auch heute, Freitag, ganz Tirol auf den Beinen, um „Giro zu schauen“. Auch aus Italien und dem benachbarten deutschen Raum waren viele nach Tirol gekommen, um den Jubil&a more >>
Life Ball MINI 2009 by „The Blonds“ steuert Wien an.
15.05.2009
Erster öffentlicher Auftritt am 16. Mai am Blue Carpet vor dem Wiener Rathaus.Wenn Mode und Musik im Rahmen des Life Balls zusammenkommen kann das nur ein einzigartiges, faszinierendes Ergebnis bringen – den neuen Life Ball MINI im Katy Perry Look, gestaltet vom amerikanischen Designerduo ‚The Blonds’.Wenn Fans dieses Unikat besitz more >>
Swarovski Kristallwelten präsentieren ein hochkarätiges Programm
13.05.2009
...mit Klavier Fokus bei Musik im Riesen 2009Das sechste Festival „Musik im Riesen“ ist der Klaviermusik und ihrer Interpretation durch herausragende Pianisten gewidmet - und beginnt in genau einer Woche. Von 19. bis 24. Mai 2009 gastieren Grigorij Sokolov, Till Fellner, Mihaela Ursuleasa, Stefano Bollani u. a. in den Swarovski Kristallwelten Watte more >>
Im Ferienland Kufstein werden GENUSS und GESUNDHEIT groß geschrieben
30.04.2009
Die Mischung aus gemütlichen Tiroler Gasthäusern und Wirtsstuben, urigen Almhütten und internationaler Küche macht das Ferienland Kufstein zu einer wahren Feinschmeckerregion. Foto: Ferienland Kufstein more >>
2001-2020 copyright automobilsport.com