Neuer g-Force Winter von BFGoodrich bietet optimalen Grip auf Eis und Schnee

Neuer g-Force Winter von BFGoodrich bietet optimalen Grip auf Eis und Schnee

09.09.2008: Neuer g-Force Winter von BFGoodrich bietet optimalen Grip auf Eis und Schnee

Alleskönner für die kalte Jahreszeit

Mit dem g-Force Winter bringt BFGoodrich einen Winterreifen in den Handel, der speziell auf die Anforderungen sportlicher Autofahrer ausgelegt ist. Die Neuentwicklung zeichnet sich durch überdurchschnittliche Traktion, präzises Handling und effektives Bremsverhalten aus.

Hohe Lamellendichte steigert Grip

Kennzeichen des g-Force Winter ist die 50 Prozent höhere Lamellendichte als beim Vorgängerpneu Winter G. Damit verfügt jeder Reifen über mehr als 2.000 Lamellen. Sie sorgen dafür, dass sich der g-Force Winter optimal mit dem Untergrund verzahnt und steigern so deutlich den Grip.

Darüber hinaus verhindert der Negativanteil von 33,5 Prozent an der Auflagefläche, dass sich Schnee im Profil ansammelt und die Traktion beeinträchtigt wird. Ergebnis: Auch auf festgefahrener Schneedecke ermöglicht der g-Force Winter spurtstarkes Anfahren.

Das pfeilförmige Profildesign leitet Wasser dank der durchgehenden Mittelrippe effektiv zur Seite ab und gewährleistet somit mehr Sicherheit bei Nässe. Die weiter entwickelte Laufflächenmischung und die gegenüber dem Vorgängerreifen vergrößerte Auflagefläche optimieren zudem die Handling- und Bremseigenschaften. So verkürzt sich der Bremsweg im Vergleich zum Winter G um 8,5 Prozent auf Eis und um vier Prozent auf Schnee.

Insgesamt 19 Dimensionen von 14 bis 18 Zoll

Als Nachrüstreifen kommt der g-Force Winter in insgesamt 19 Dimensionen für Felgendurchmesser von 14 bis 18 Zoll und in den Geschwindigkeitsklassen T (max. 190 km/h) bis V (max. 240 km/h) in den Handel.

Er deckt damit die wichtigsten Segmente von der Kleinwagenklasse bis zur oberen Mittelklasse ab, was rund 70 Prozent des gesamten Pkw-Marktes entspricht. Der g-Force Winter ist für die Besitzer leistungsfähiger Fahrzeuge konzipiert, die einen Reifen mit überdurchschnittlicher Performance verlangen, der auch preislich die Bodenhaftung nicht verliert.

 

- Jan Hennen- auch Photos

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/g-force-winter-reifen-bf-goodrich-grip-eis-schnee-winterreifen-hohe-lamellendichte-dimensionen---43999.html

09.09.2008 / MaP

More News

Das Aluminiumrad DEZENT L – von 14 bis 17 Zoll
09.09.2008
Lässig leichter Look im Sommer und Winter Ein paar Einblicke an den richtigen Stellen und einige wohlproportionierte Rundungen: Manchmal ist es gar nicht schw more >>
Kombinierte Technologien von Continental und Mobileye
09.09.2008
... unterstützen die neue Tempolimitanzeige der aktuellen BMW 7er Reihe - Das neueste multifunktionelles Kamerasystem von Continental für BMW setzt Algorithmen und die EyeQ1 System-on-Chip-Technologie von Mobileye ein Die neue BMW 7er Reihe bietet ein neues hochentwickeltes, von BMW und Continental entwickeltes Fahrerassistenzsystem. more >>
Navigationsgeräte: "Nach 200 Metern links abbiegen"
06.08.2008
- Auf übersichtliche Kartendarstellung achten - Halterung gleich nach dem Kauf ausprobieren - Eingebaute Stauwarnsysteme (wie TMC) beugen Pendlerstress vor Ob zweidimensional, mit 3D-Karte, Breitbild oder integriertem Verkehrsfunkk more >>
53 Prozent stimmen für Eibach als überzeugendste Marke
29.07.2008
Familienunternehmen zum zweiten Mal „Best Brand" im Bereich Federn Was ist der härteste Prüfstein für einen Federnhersteller? Ist es der Motorsport, sind es die Journalisten der Fachpresse? Für Eibach sind es ganz klar die Endkunden. Deshalb freut sich das Traditionsunternehmen aus dem Sauerland ganz besonders über die gewonnene Wahl zur „Best Bra more >>
uvex carRacing setzt auf den Standort Deutschland
23.06.2008
Motorsport-Equipment „made in Germany" „Wir legen maximalen Wert auf unsere Produktionsstandards", so Thorsten Udet, Leiter Marketing und Kommunikation der uvex safety group. Das seit 1926 bestehende more >>
Kompakte Licht-Power: neuer Zusatz-Fernscheinwerfer "Rallye 3003 Compact" von Hella
23.06.2008
Kompakt in den Abmessungen, doch mit allen Qualitätsmerkmalen des großen Bruders: so startet der neue Zusatz-Fernscheinwerfer "Rallye 3003 Compact" von Hella in den Markt. Weltweit erstmals wird er auf dem Off Road-Festival präsentiert, das am 28. und 29. Juni 2008 in Dresden stattfindet. Bei dem neuen Premium-Zusatzscheinwerfer "Rallye 3003 Compact" von Hella gehen innov more >>
Stuntman Lutz Duda testet uvex Racing Suit im heißen Selbstversuch
19.06.2008
Nur 1100 Gramm schützen Rennfahrer vor dem flammenden Inferno In Benzin steckt jede Menge Power: Im Motor eingesetzt, beschleunigt es viele hundert Kilo schwere Rennfahrzeuge in wenigen Sekunden auf über 300 km/h. Di more >>
Michelin Latitude Sport gewinnt Vergleichstest von „Auto Straßenverkehr" und „4-Wheel-Fun
12.06.2008
Einziger Reifen mit der Höchstnote „Besonders empfehlenswert" und besten Allround-Qualitäten Der SUV-Reifen Michelin Latitude Sport belegt in der Dimension 255/55 R 18 souverän Platz eins der aktuellen Vergleichstests der Fachmagazine „Auto Straßenverkehr" und „4-Wheel-Fun". Er konnte sich in den anspruchsvollen Prüfungen gegen sechs Premium-Wettbew more >>
Auto- und Tuninghighlights auf dem IKmedia Experience Day „erfahren"
12.06.2008
50 internationale Journalisten geben Vollgas Das Szenario erinnerte ein wenig an die berühmt berüchtigte Area 51: Ein alter Militärflughafen, im Hintergrund riesige Hangars und am Tor bewaffnete Wachposten. Doch was IKmedia den 50 Journalisten präsentierte, die aus insgesamt 17 Ländern nach Mendig gereist waren, schmeckte den Motoraffinen viel besser als jedes Ufo. more >>

12.06.2008
Tuningworld Bodensee photo more >>
2001-2021 copyright automobilsport.com