Griebel out - Mohr siegt bei der Hessen Rallye

Griebel out - Mohr siegt bei der Hessen Rallye

18.04.2012: - Griebel fällt in Führung liegend durch technischen Defekt aus – Mohr gewinnt Heimspiel und ist neuer Spitzenreiter




- Griebel fällt in Führung liegend durch technischen Defekt aus

– Mohr gewinnt Heimspiel und ist neuer Spitzenreiter

 – Stockmeier und Scheidhammer komplettieren  das Podium

– Premiere Soundsystem Rocketaudio



Die Anfangsphase des dritten Laufes zur HJS Diesel Rallye Masters 2012 prägte ein packendes Duell zweier Opel Astra Teams. Die ADAC Hessen Rallye Vogelsberg (13./14. April) ist das Heimspiel der zweifachen Titelträger Björn Mohr und Oliver Becker, doch die erste Bestzeit ließen sich ihre stärksten Widersacher Marijan Griebel und Alexander Rath eintragen. Auf dem Zuschauerrundkurs „Schlitz“ konterten die Lokalmatadore, doch das Etappenziel erreichten sie hinter den schnellen Neueinsteiger.
 

Am nächsten Morgen wurde der Zweikampf auf einem extrem hohen Niveau im Zehntelsekundenbereich fortgeführt. In WP 6 bog der rote Opel Astra im stadionähnlichen „Stehrodrom“ vor den Augen tausender Zuschauern plötzlich nach links in die Böschung ab: „Beim Einlenken in eine enge Rechtskurve brach der Radträger und machte ein Weiterfahren unmöglich“, erklärte ein enttäuschter Marijan Griebel.


Björn Mohr und Oliver Becker fuhren ohne den kleinsten Fehler zum ersten Sieg in der laufenden Saison und ließen sich vor heimischem Publikum an der Hessenhalle in Alsfeld gebührend feiern. Mit diesem Erfolg übernehmen sie die Führung in der Meisterschaft. „Wir hätten den Sieg lieber im direkten Vergleich eingefahren! Wir hatten uns noch lange nicht geschlagen gegeben, denn unsere Lieblingsstrecken kamen ja erst am Samstagnachmittag…“, zeigte sich das Duo am Ziel in bester Laune.


Hendrik Stockmeier und Stefanie Fritzensmeier fuhren im Seat Leon mit drei Bestzeiten auf den zweiten Platz. Kurz vor dem Ziel mussten sie nochmals zittern, als der Wagen erneut mit technischen Problemen zu kämpfen hatte. Hier zeigte sich einmal mehr die Hilfsbereitschaft unter den Teams, als alle mit anpackten um den Wagen wieder zum Laufen zu bekommen.


Alois Scheidhammer und Willi Trautmannsberger haderten am ersten Tag mit Bremsproblemen und kämpften sich von Platz 10 quer durchs Feld bis aufs Podium: „Jo mei, es hat halt präsiert“, ließ Alois im besten Hochbayerisch verlauten.


Als bester Junior wurde Maurice Moufang im BMW 120d auf dem vierten Rang gewertet. „Auch wenn ich nur wenige Kilometer entfernt in Nidda zu Hause bin, war das für mich die erste Hessen Rallye und ich kannte fast keine Strecken“, so der 24jährige BMW-Pilot. Mit 15 Sekunden Rückstand erreichte der Finne Kai Ahola im Fiat Punto zum ersten Mal das Ziel in Wertung.


Daniel Schmidt fuhr konstant und erreichte mit dem sechsten Platz einen Rang im vorderen Mittelfeld. Mit Thomas Rogoß und Sascha Kirst folgten zwei weitere Opel Astra vor dem VW Golf von Markus Hösel auf den Rängen. Thomas Hölzlhammer rückte im Fiat Grande Punto zur ersten Ausfahrt aus und konnte einige gute Zeiten fahren, bevor auch ihn technische Probleme zurück warfen. Mit einer weiteren Nullnummer müssen sich die Jerlitschka Cousins abfinden, die ihren Wagen nach einem Strohballenkontakt vorzeitig abstellen mussten…


„Die Meisterschaft präsentiert sich in diesem Jahr besonders stark und ausgeglichen. Mit nur 12 Punkten Rückstand liegen gleich drei Teams punktgleich auf dem zweiten Platz – da ist Hochspannung für die nächsten Läufe garantiert. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Gassner Motorsport, die uns kurzfristig für Mitfahrgelegenheiten unserer Gäste einen Wagen zur Verfügung stellten.

Ebenso kam ein Soundsystem erstmalig zum Einsatz, das nun weiter entwickelt wird. Die Organisatoren der ADAC Hessen Rallye haben eine tolle Veranstaltung geboten“, zieht Klaus Osterhaus ein durchweg positives Fazit.



Endergebnis ADAC Hessen Rallye Vogelsberg 2012 – 3. von 7 Läufen HJS-DRM



1)    Mohr Björn / Becker Oliver             Opel Astra GTC     1:35:00,4
2)    Stockmeier Hendrik / Fritzensmeier Stefanie     Seat Leon FR TDI     + 2:55,1
3)    Scheidhammer Alois / Trautmannsberger Willi     Opel Astra GTC     + 3:10,0
4)    Moufang Maurice / Rost Katrin            BMW 120d        + 4:11,3
5)    Ahola Kai / Flythström Peter            Fiat Punto        + 4:26,0
6)    Schmidt Daniel / Christian Frank             VW Scirocco     + 5:11,9
7)    Rogoß Thomas / Te Gude Detlef         Opel Astra GTC     + 6:16,8
8)    Kirst Sascha / Kraiczy Lars            Opel Astra GTC    + 9:49,1
9)    Hösel Markus / Scirè-Banchitta Isabella     VW Golf V         + 10:38,4
10)    Hölzlhammer Thomas / Geyer Katja        Fiat Grande Punto    + 11:20,0
11)    Wecker Josef / Haulsen Rainer            Opel Astra GTC    + 15:29,4



Punktestand HJS-DRM 2012 nach 3 von 7 Läufen


1)    Mohr Björn / Becker Oliver                Opel Astra GTC    52 Punkte
2)    Griebel Marijan / Rath Alexander             Opel Astra GTC     40 Punkte
3)    Scheidhammer Alois / Trautmannsberger Willi     Opel Astra GTC     40 Punkte
4)    Stockmeier Hendrik / Fritzensmeier Stefanie     Seat Leon FR TDI     40 Punkte
5)    Moufang Maurice / Rost Katrin             BMW 120d         32 Punkte
6)    Schmidt Daniel / Christian Frank             VW Scirocco         18 Punkte
7)    Rogoss Thomas / Te Gude Detlef            Opel Astra GTC    12 Punkte
8)    Ahola Kai / Flythström Peter                Fiat Punto        10 Punkte
9)    Wecker Josef / Haulsen Rainer             Opel Astra GTC       8 Punkte
10)    Kirst Sascha                         Opel Astra GTC      8 Punkte
11)    Jerlitschka Marvin / Jerlitschka Stefan         Opel Astra GTC       6 Punkte
12)    Hösel Markus / Sciè-Banchitta Isabella          VW Golf V           6 Punkte
13)    Mangelsen Sven / Kirschbaum Volker         VW Golf 4 TDI       2 Punkte
14)    Hölzlhammer Thomas / Geyer Katja            Fiat Grande Punto      1 Punkt



- Klaus Osterhaus - auch Photos

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/hjs-rallye-diesel-masters-griebel-out-mohr-bjoern-sieg-hessen-rallye-rocketaudio---98668.html

18.04.2012 / MaP

More News

Rallye-Fest in Hessen -Griebel peilt den Hattrick an
11.04.2012
-  Björn Mohr und Maurice Moufang wollen vor heimischem Publikum glänzen – Stadtrundkurs in der Burgenstadt Schlitz – neues Rallyezentrum an der Hessenhalle in Alsfeld more >>
Wer gibt bei der Wikinger Rallye den Ton an?...
15.03.2012
... Die jungen Wilden oder die Routiniers???HJS Diesel Rallye Masters   – Teilnehmerzuwachs: die Finnen melden sich zurück – die HJS  Diesel Rallye Masters freu more >>
HJS-DRM Piloten brillieren mit super Leistung beim Saisonauftakt
06.03.2012
Spannender Saisonauftakt mit Sieg eines NewcomersHJS-DRM Piloten brillieren mit super Leistung bei schwierigen Streckenverhältnissen – Newcomer mischen munter in der Spitzengruppe mit: Marijan Griebel gewinn more >>
Starkes HJS Teilnehmerfeld bei der ADAC Pfalz Westrich Rallye 2012
27.02.2012
Ring frei zur siebten Saison der HJS-DRM- Starkes Teilnehmerfeld und anspruchsvolle Strecken versprechen einen spannenden Saisonauftakt – Zuschauerfreundlich: Stadtrundkurs und Serviceplatz in St. Wendel &nbs more >>
Hochkonjunktur in der HJS Diesel Rallye Masters 2012
07.02.2012
Run auf die Startplätze – sieben Wertungsläufe innerhalb der Deutschen Rallye Meisterschaft – Saisonhighlight im Rahmen der Rallye WM in Trier – hohes Preisgeld - Markenvielfalt und Chancengleichhei more >>
Punktestand AvD HJS-DRM 2011 Endstand
03.11.2011
  1.    Mohr Björn / Becker Oliver                 Opel Astra GTC     126 Punkte2.    Wolf Leo / Schöpf Thomas &nbs more >>
Youngster siegen beim Finale
03.11.2011
Jerlitschka Cousins gewinnen vor Leo Wolf und Thomas Schöpf – Tausende Fans verwandelten das „Stehrodrom“ zu einem Hexenkessel – Planungen für die neue Saison laufen more >>
Kampf um die Vizemeisterschaft
26.10.2011
Fünf Fahrer mit Chancen auf den Vizetitel   –  Mehrere zehntausend Zuschauer verwandeln das „Stehrodrom“ alljährlich zu einem Hexenkessel – Björn Mohr & Ol more >>
Rallye in der City – AVD Sachsen Rallye, 3. Lauf HJS-DRM 2011
12.05.2011
Einmalige Atmosphäre vor historischer Kulisse in Zwickau – großer Favoritenkreis verspricht spannenden Rallyeverlauf – Highlight Zuschauerrundkurs „Glück-A more >>
Im Blickpunkt – Hessen Rallye Vogelsberg , 2. Lauf HJS-DRM 2011
13.04.2011
Hochspannung vor dem zweiten Meisterschaftslauf – Vorjahreschampion Björn Mohr trifft beim Heimspiel auf starke Konkurrenz – abwechslungsreiche Streckenführung und Stadionatmosphäre auf den Zuschauerrundkursen „Willofs“ und „Stehr Special Stage“ – tolles Ambiente in der Burgenstadt Schlitz more >>
Vollgas für sauberen Motorsport: Die HJS Diesel Rallye Masters 2011 startet wieder durch
21.03.2011
- Auftaktrennen in Süderbrarup vom 24. bis 26. März 2011- Vier der sieben Läufe zählen zur Deutschen Rallye Meisterschaft- Alle Fahrzeuge haben Diesel-Partikelfilter von HJS Emission Technology an Bord more >>
HJS DRM 2011 – Saisonauftakt bei der „Wikinger“
18.03.2011
Die einzige Serie für ganz Deutschland – Aufwärtstrend ist ungebrochen - neue Strecken und neue Gesichter sorgen für Hochspannung  Bereits in wenigen Tagen erwacht die HJS Die more >>
HJS Diesel Rallye Masters bietet mit Unterstützung des AvD einen Veranstaltungskalender für ganz Deutschland
16.12.2010
Run auf die Startplätze – Bestes Preis-/Leistungsverhältnis im deutschen Rallyesport  Preisgeld bis zum 8. Platz - große Markenvielfalt   Die HJS Diesel Rallye Masters unterstützt vom AvD startet mit viele more >>
ADAC Rallye Baden-Württemberg : Faszination Schwäbische Alb
21.07.2010
HJS-Diesel Rallye Masters startet vor prachtvoller Naturkulisse bei der ADAC Rallye Baden-Württemberg – Showstart auf dem Stadtfest in Geislingen – Junioren starten nächste Attacke in Richtung SpitzeDer fünfte Lauf zur HJS Diesel Rallye Masters findet am 23./24. Juli im Rahmen der ADAC Rallye Baden-W more >>
Frauenpower in der HJS-DRM - Racing goes Rallye
25.06.2010
 – Ulrike Krafft bestreitet mit Kathi Wüstenhagen auf einem Opel Astra GTC die Rallye Niedersachsen - Björn Mohr und Oliver Becker stehen bereits als Halbzeitmeister festDer vierte Lauf z more >>
Hitzeschlacht am Litermont
09.06.2010
Anspruchsvolle Wertungsprüfungen und hohe Temperaturen brachten Mensch und Material an ihre Grenzen – spannender Rallyeverlauf mit häufigem Führungswechsel – Björn Mohr / Oliver Becker setzen sich weiter abDe more >>
Alle jagen Björn Mohr
26.05.2010
Björn Mohr und Oliver Becker gelingt Traumstart in der HJS-DRM – Verfolger eröffnen die „Jagdsaison“ im Saarland – Junioren weiter auf dem Vormarsch more >>
Punktestand nach 2 von 7 Läufen
04.05.2010
 HJS-Diesel Rallye Masters Jahr 2010 nach Sulinger Land Rallye01. Mohr Björn / Becker Oliver                Opel Astra GTC     38 Punkte02. Knöbel Holger / Fritze more >>
Hochspannung im Sulinger Land
04.05.2010
Extrem hohes Niveau und professioneller Auftritt beim zweiten Lauf zur HJS-Diesel Rallye Masters im Jahr 2010 – Björn Mohr & Oliver Becker führen nach einem umkämpften Sieg die Meisterschaft an – Junioren bestätigen gute Form   Auch der more >>
Wachablösung in der HJS-DRM?
26.04.2010
Youngster setzten Routiniers mit schnellen Zeiten unter Druck – mindestens sechs Teilnehmer fahren um den Sieg – bestes Starterfeld seit Bestehen der HJS-Diesel Rallye Masters   Der zweite Lauf zur HJS Diesel Rallye Masters powered by Hankook fi more >>
ToRo Motorsport - Laubuscher Motorsportler vor neuer Herausforderung
23.03.2010
Nach Abschluss der umfangreichen Reparatur und Revisionsarbeiten im VW Autohaus Elitzsch, ging es für das gesamte Team ToRo Motorsport am vergangenen Wochenende auf den Teltow-Fläming-Ring bei Kallinchen, um den Rallyegolf im Rennbetrieb auf seine Zuverlässigkeit zu testen. Mit more >>
HJS Diesel Rallye Masters 2010 mit neuen Partnern
03.03.2010
- Dreijahresvertrag mit Reifenhersteller Hankook sorgt für Perspektive – Ravenol neuer Ölausrüster – Run auf die Startplätze – Bestes Preis-/Leistungsverhältnis im deutschen Rallyesport– große Medienpräsenz und professioneller Auftritt im Servicepark - große Markenvielfalt more >>
Termine 2010
08.12.2009
HJS Diesel Rallye Masters 10. April Rallye Erzgebirge          www.rallye-erzgebirge.de01. Mai Rallye Sulingen              www.rallye-sulingen.de05. J more >>
HJS Diesel Rallye Masters startet in die fünfte Saison
08.12.2009
Attraktive Meisterschaft mit 7 Läufen verteilt auf ganz Deutschland - Fortsetzung der Kooperation mit  dem ADAC Rallye Junior Cup – Motto „Sieger fahren sauber!“ – Große Markenvielfalt mit aktuellen FahrzeugenIn den letzten vier Jahren entwickelte sich die HJS Diesel Rallye Masters more >>
Rookie-Ehrung für Gassner / Wüstenhagen auf großer Bühne
09.11.2009
Eine besondere Ehrung erlebte der diesjährige Sieger der Internationalen Deutschen Rallyemeisterschaft am Abend des Eröffnungstages der Racing-Fachmesse "Professional MotorSport World Expo", die vom 3. bis 5. November in Köln stattfand. Im festlichen Ambiente d more >>
Berlin, wir fahren nahe Berlin
02.11.2009
Showstart am Brandenburger Tor und spektakulärer Zuschauerrundkurs „Biosphäre“ in Potsdam – Scheidhammer und Schmidt kämpfen um die Vizemeisterschaft – Umweltzone auf dem ServiceplatzAuch wenn more >>
Meisterehrung bei der 3-Städte Rallye
27.10.2009
Holger Knöbel & Stefanie Fritzensmeier gewinnen die HJS-Diesel-Rallye Masters 2009 -  packende Duelle um Podiumsplätze Mit einem Start-Ziel-Erfolg bei der ADAC 3-Städte Rallye (24. Oktober) sicherten sich H more >>
Vorentscheidung bei der 3 Städte Rallye?
21.10.2009
3-Städte-Rallye läutet Endspurt in der HJS Diesel Rallye Masters ein – Volles Starterfeld mit 13 Teams – anspruchsvolle Wertungsprüfungen im Bäderdreieck und tolles Ambiente im „Haslinger-Hof“ Nach der nördlic more >>
Endspurt beginnt an der Ostsee
09.09.2009
Anspruchsvolle Wertungsprüfungen und eine gute Organisation erwartet die Teilnehmer der HJS Diesel Rallye Masters im hohen Norden – Spannung: Top 3 in der Tabelle nur durch 6 Punkte getrennt - Feld der Junioren wächst wieder an. Die ADAC Ostsee Rallye (11.-1 more >>
Saisonhöhepunkt Eifel Rallye zur Halbzeit
13.07.2009
Eifelkrimi in Daun erwartet – Top 3 der Meisterschaft nur durch 1 Punkt getrennt – Verfolger lauern auf ihre Chance  - Tolles Ambiente und traumhafte Strecken locken alljährlich tausende Zuschauer in die Vulkaneifel more >>
Ring frei zur Runde drei - "Litermont Rallye"
28.05.2009
Alois Scheidhammer will an die Spitze zurück  -  Sieger der ADAC Rallyeschule 2008 steigt in HJS Diesel Rallye Masters ein- Junioren wollen nach vorne fahrenMit der ADAC „Litermont-Rallye“ (29./30. more >>
Sekundenkämpfe im Norden
06.05.2009
Vier Fahrzeuge nach 6 von 15 Prüfungen innerhalb von 6 Sekunden – Holger Knöbel am Morgen überragend – Fahrfehler von Alois Scheidhammer bei Aufholjagd – Konstantin Keil und Daniel Schmidt auf dem PodestHolger K more >>
Mai-Ausflug nach Sulingen
28.04.2009
Viele Sieganwärter versprechen spannende Positionskämpfe – Front-, Heck- oder Allradantrieb - welches der drei Antriebskonzepte behauptet sich im NordenBereits am kommenden Wochenende (01./02. Mai) startet im Rahmen der ADAC Mobil Pegasus Ra more >>
Neueinsteiger bestimmen den spannender Auftakt im Erzgebirge
22.04.2009
Scheidhammer und Knöbel begeistern mit Sekundenkrimi - 12 Teams zeigen sauberen Motorsport – Tausende Zuschauer säumen die Strecken im wunderschönen Erzgebirge Der erste Lauf zur HJS Diesel Rallye Masters 2009 f&uum more >>
Rekordstarterfeld im Erzgebirge
09.04.2009
Nennrekord: 14 Fahrzeuge am Start – Seat und Subaru steigen ein – Motul wird neuer Serienpartner – hochwertiges Teilnehmerfeld mit 5 Meistern – stärkste Rallyeserie in Deutsc more >>
Fahrerstimmen vor der HJS Diesel Rallye Masters, Teams und Termine 2009
04.02.2009
Daniel Schmidt (Skoda Fabia RS) Champion 2009Ich war überglücklich im letzten Jahr diesen Titel erreicht zu haben. Gerne trete ich zur Titelverteidigung an, was in diesem Jahr seh more >>
Attraktive Meisterschaft mit 7 Läufen verteilt auf ganz Deutschland
04.02.2009
HJS Diesel Rallye Masters startet in die vierte SaisonAttraktive Meisterschaft mit 7 Läufen verteilt auf ganz Deutschland – Neun von zwölf Startplätzen bereits vergeben - 28.000,- Euro Preisgeld – Fortsetzung der Kooperation mit  dem ADAC Rallye Junior Cup – Motto & more >>
Deutsches Top-Talent Hermann Gassner wirbt beim Rallye-WM-Finale für saubere Leistung
03.12.2008
Eine starke Verbindung wird für die Zukunft weiter gefestigt: Die Katalysator-Experten von HJS erweitern ihre Partnerschaft mit Hermann Gassner junior und unterstützen Deutschlands größtes Rallye-Talent bei seinem internationalen WM-Debüt in Großbritannien. Nach seiner tollen Saison in der Deutschen Rallye Meistersch more >>
3-Städte Rallye: Sieg sichert Anglade Vizetitel im ADAC Rallye Junior Cup
29.10.2008
Mit einem Sieg bei der 3-Städte Rallye hat Patrick Anglade die Saison im HJS more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

Jobs Around the World

2001-2019 automobilsport.com full copyright