Pole und Pech für Kurt Thiim

Pole und Pech für Kurt Thiim

30.08.2009: „Renntiere“ sind genügsam aber sehr effektiv unterwegs. Und sie sind ein Symbol des hohen Nordens. „Dansky Kurt Thiim“ ist ein echtes Renntier. Und er ist immer ganz besonders effektiv unterwegs. Auf dem Dänischen Ring-Djursland

Kurt Thiim – richtige Wahl für das Tegllund-Team
Heimspiel für Kurt Thiim



„Renntiere“ sind genügsam aber sehr effektiv unterwegs. Und sie sind ein Symbol des hohen Nordens. „Dansky Kurt Thiim“ ist ein echtes Renntier. Und er ist immer ganz besonders effektiv unterwegs. Auf dem Dänischen Ring-Djursland nahe Greena, hoch oben in Jütland, gingen Kurt Thiim, Per Johan-sen und Tom Pedersen für das Tegllund-Team auf einem Renault Cli-3-Spezial an den Start.

Gefahren wurde der 4. Lauf zur DEC-Langstreckenmeister-schaft. Ring-Djurslang ist nicht wie man erwarten könnte flach und absolut eben. Die Strecke hat einige Wellen und dazu gewisse Höhenunterschiede. Kein Kurs für Buben also. Die Skandinavier nennen Ring –Djursland liebevoll den Nürburgring der Dänen. Kurt Thiim, auch seit eh und je als guter Starter bekannt, übernahm auch hier den ersten Stint. 32 Fahrzeuge bildeten ein imposantes Feld auf dem eher engen Kurs.

 Kurt Thiim gelang es vom Start weg einige Sekunden auf die wechselnden Verfolger gut zu machen. Ein Motorplatzer im Zuge der Überrundungen und unmittelbar vor Kurt, ließ „Dansky-Thiim“ jedoch NULL Chance. Er musste verreißen und landete im Grünen neben der Strecke. „Aufprall oder Wiese hieß für mich die Devise“, so der Ex-DTM-Champion später nicht gerade begeistert.

„War klar, das ist in dem Augenblick dann nur noch ein Reflex für den Fahrer. Du wählst die Wiese. Das ist der kleinere zu erwartende Schaden und ggf. die Weiterfahrt“, so der Meister. Gut gewählt von Kurt. Denn in diesem Fall ging es auch weiter. An der Box wurde fieberhaft geschraubt. Die Hinterachse musste gewechselt werden. Voller Einsatz der Tegllund-Crew.

Die Jungs schraubten was das Zeug her gab. 20 Minuten waren am Ende verloren. Wie pflegt der Brite in solchen Fällen zu sagen – shit, happens - .Nach 4 Stunden konnte das Trio der Renault auf Platz 14 ins Ziel fahren. Der Einsatz hatte sich also Gelohnt. Man konnte trotz des Unfalles noch punkten. So ein bisschen wie Button beim GP von Europa in Spanien. Jeder Punkt auf dem Weg zum Titel zählt am Ende.

Am 19.September geht es zum nächsten DEC-4-Stundenren-nen auf den Ring-Padborg-Park, nur wenige Kilometer entfernt von Flensburg. Diesmal also auch was für die Zuschauer aus Deutschland. Kurts Einsatz dort dürfte für echte Thiim-Fans auf alle Fälle eine Reise wert sein.

HTS

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/kurt-thiim-pole-tegllund-team-djurslandring-greena-dansky-dec-langstreckenmeisterschaft---68809.html

30.08.2009 / MaP

More News

3. Sieg im 4. Rennen – Team Vogelgesang auf Meisterschaftskurs
11.08.2009
Am vergangenen Wochenende fand die 4. Rennveranstaltung zum Porsche Sports Cup am EuroSpeedway Lausitz statt. Das Wochenende im Überblick: Super Sports Cup = SSC, Sports Cup Endurance = SCE Sa more >>
Pech für Nicki in Oschersleben
02.08.2009
Nach dem Pech wegen Gelbphase im Zeittraining für den jungen Dänen Nicki Thiim, der gerade auf neuen Reifen unterwegs war, sollte es im Rennen damit weitgehen.Direkt in der ersten Runde hatte er eine Kollision mit dem Holländer Jeroen Bleekemolen und kam von der Strecke ab. Bei Zieleinlauf hatte er sich auf den 12. Platz wieder nach vorne gearbeitet und konnte somit 2 more >>
"Halbzeit" für Nicki
28.07.2009
Am kommenden Wochenende steht für Nicki das 5. von 9 Meisterschafts-Rennen des Porsche Carrera Cup in Oschersleben im Rahmen der DTM auf dem Programm. Nicki Thiim, bester Rookie und momentan auf Platz 4 liegend gerade 12 Punkte hinter dem Meisterschaftsführenden Seyf more >>
Kurt Thiim und Lars Kern holen in Oschersleben Platz Zwei in der Klasse
25.07.2009
Halbzeit im Titelkampf: Vogelgesang Motorsport Team an der Spitze-  Führung in der Meisterschaft behauptet  Das Vogelgesang Motorsport Team setzte auch beim dritten Lauf zum Porsche Sports Cup 2009, der am verga more >>
Thiim's in Doppeleinsatz
15.07.2009
Kurt Thiim bestreitet an diesem Wochenende das 3. Rennen zum Porsche Sportscup Endurance in Oschersleben. Zusammen mit Lars Kern will er an die Klassensiege von Hockenheim und Nürburgring anknüpfen, die er auf dem Vogelgesang Motorsport Porsche gewann. "Wir wollen selbst more >>
Kurt lässt seine Gegner erneut hinter sich
15.06.2009
Kurt Thiim – richtige Wahl für Team VogelgesangThiim & Kern in der Tabelle vorne  „Renntier“ Kurt Thiim zieht 2009 ein weiteres, sehr intensives Automobilsportpro-gramm durch, so schrieb ein Journalist zu Saisonbeginn übe more >>
„thiimlike„ nun auch in Padborg Park
08.06.2009
Auf heimischem Boden trat das Jytländische Tegllund Racing Team auf einem 250PS starken Renault Clio-3 an. Kurt Thiim, Tom Pedersen und Per Johansen wechselten sich im Cockpit ab. „Mit einem relativ kleiner leichten (950Kg) Auto bist Du auf einer kurzen und engen Strecke w more >>
„thiimlike„ ging es weiter
02.06.2009
Eurospeedway - LausitzringNicki – 2. Weekend – Treppchen ist bestiegen Nickis Saisonauftakt war „thiimlike“. Thiimlike, was ist das? Nein, nichts aus dem dänischen Wortschatz. Aber es könnte durcha more >>
Der Antritt war „thiimlike“
25.05.2009
Nicki – Zum Auftakt auf dem Treppchen Bereits der Saisonauftakt für Nicki Thiim wurde „thiimlike“. Thiimlike, was ist das? Nein, nichts aus dem dänischen Wortsch more >>
Kurt und Nicki Thiim stehen vor großen Aufgaben
14.05.2009
Wichtige Tage stehen für das schnelle dänische Vater Sohn Gespann an. Bei dem Highlight auf der Nürburgring Nords more >>
Lässt Kurt seine Gegner nun weiß-blau sehen
30.04.2009
Am Ring ist Dansky „at home“ 2009 zieht „Renntier“ Kurt Thiim ein weiteres, sehr intensives Automobilsportprogramm durch. Die ihn aus Jugendjahren kennen, wissen das der Däne das bereits als Schüler auf 2 Rädern in der more >>
Kurt Thiim im Nissan - Photos von Frank Ratering
30.04.2009
Kurt Thiim im Nissan  - Photos von Frank Ratering more >>
Erstes Rennen, erster Sieg
27.04.2009
Kurt hat das im Jahr 2009 neu gegründete Vogelgesang Motorsport Team bei der Porsche Sports Cup Endurance, welches über 2 Stunden ausgetragen wird, unterstützt. N more >>
Kurt Thiim unterstützt Nachwuchstalent Lars Kern im Porsche Sports Cup
11.04.2009
Bei sechs Rennen wird Altmeister Kurt Thiim im Porsche Sportscup den Nachwuchsfahrer Lars Kern unterstützen.Der Porsche Sportscup ist unterhalb des Porsche Carrera Cup angesiedelt, was more >>
Testtag in Hockenheim mit neuem Porsche von Vogelgesang Motorsport
08.04.2009
Anbei Bilder vom gestrigen Testtag am Hockenheimring an dem Kurt Thiim und Lars Kern das 1. Roll-Out sowie Tests mit ihrem neuen Porsche GT3 Cup der Vogelgesang Motorsport GmbH absolviert haben.Für das Team Vogelgesang Motorsport bilden Kurt Thiim und Lars Kern di more >>
Gegner läßt Kurt oft ROT sehen
28.03.2009
Wird sich Kurt Thiim auch 2009 am Rennsport freunDavon muss man ausgehenIn der Saison 2009 zieht Vollblutracer Kurt Thiim erneut ein intensives Automobilsportprogramm durch. Schon als Sch&uu more >>
Voller Terminplan für Kurt Thiim
23.03.2009
Ruhige Wochenenden sind für Kurt Thiim 2009 rar gesät. Nach über 30 Jahren im Rennsport ist der Däne mit seiner reichhaltigen Erfahrung immer noch ein gefragter Mann.In mehreren Rennserien in Europa wird Kurt Thiim 2009 starten. In seiner Heimat Dänemark more >>
"Dansky" wieder unterwegs
18.02.2009
Trotz über 30 Jahre Motorsport ist der Däne Kurt Thiim immer noch Heiß auf Schnellfahren und wieder gibt es genug zu tun.  Neben der Verteidigung von seiner dänische Endurance Meisterschaft (DEC) fährt "dansky" auch im  Porsche Sportscup mit. Mit seinem langjährigen Partner Nissan Europe tritt Kurt Thiim bei einigen VLN Rennen sow more >>
Gelungener Saisonstart für Kurt Thiim in Dubai
18.01.2009
Mit dem 3. Platz beim 24h Rennen in Dubai hätte der Start in die Saison 2009 nur minimal besser sein können. Der Podiumsplatz war Grund genug zur Freude für den schnellen Dänen. „Ich habe schon sehr früh gesehen, dass wir mit der ausgegl more >>
2001-2021 copyright automobilsport.com