Weihnachtsstimmung im Grossherzogtum Luxemburg

Weihnachtsstimmung im Grossherzogtum Luxemburg

13.11.2008: Weihnachtsstimmung im Grossherzogtum Luxemburg

In Luxemburg-Stadt:

Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Stadt Luxemburg unter dem Motto "WinterLights" stimmungsvolles Ambiente. Und wenn um die Jahreswende die Stadt Luxemburg vielleicht sogar von Schnee bedeckt ist, wirken die hell beleuchteten Avenuen und Altstadtgassen, sowie die allerorts aufgerichteten Weihnachtsbäumen noch festlicher. Eingeläutet wird das Winterfestival "WinterLights" traditionsgemäß Ende November durch einen Heiligen, der nicht nur der Schutzpatron der Schiffsleute ist, sondern auch der grosse Freund der Kinder.

Vom 28. November bis zum 24. Dezember 2008 zieren rund 70 schmucke Holzchalets und eine reich geschmückte Tanne die Place d’Armes und die angrenzende Rue du Curé im Herzen der Stadt Luxemburg. Geöffnet täglich von 10.30 bis etwa 20.00 Uhr. Ein oder mehrere Konzerte werden täglich dem Weihnachtsmarkt die richtige Stimmung verleihen. Das detaillierte Konzertprogramm ist beim "Luxembourg City Tourist Office" erhältlich (Adresse: siehe unten).

Ein finnischer Weihnachstmarkt auf der Place Guillaume II lädt vom 22. November bis zum 14. Dezember täglich von 10:30 bis 20:00 Uhr zur Entdeckung finnischer Spezialitäten und Traditionen ein.

Am 29. und 30. November laden die Luxemburger Winzer zur Verkostung ihrer Produkte im Rahmen des Festival Vins et Crémants im schöndekorierten Festzelt auf dem Guillaume II Platz in Stadt Luxemburg ein.

Auf den gemütlichen, keineswegs von Hektik gekennzeichneten Weihnachtsmärkten gibt es für Groß und Klein etliches zu entdecken: handgefertigte Kerzen, Lebkuchenherzen, Schmuck für den Weihnachtsbaum, Glückwunschkarten, CD’s mit Luxemburger und internationalen Weihnachtsliedern und vieles mehr. Auch wird das Volksfest täglich musikalisch umrahmt. Nicht zu vergessen: viele Chalets bieten Leckeres für den kleinen Hunger und vor allem guten Glühwein!

Vom 28. November bis zum 24. Dezember findet auf dem Bahnhofsvorplatz ein Adventsmarkt und auf der Place de Paris ein St. Nikolausmarkt statt.

St. Nikolaus-Fest und Umzug am Sonntag, dem 30. November 2008

14.00–19.00 Uhr St. Nikolaus-Fest in Stadt Luxemburg (Place Guillaume II)

13.30-17.00 Uhr St. Nikolaus-Umzug

13.30 Uhr Start des St. Nikolaus-Umzug im Bahnhofsviertel

14.30 Uhr Ankunft des St. Nikolaus-Umzug am « Place de Paris » ; Rundgang über den St. Nikolaus Markt

16.00 Uhr Ankunft des Umzugs auf dem « Marché-aux-Poissons »-Platz.

17.00 Uhr Ankunft des Hl. Nikolaus auf dem Place Guillaume II

Am Sonntag, den 14. Dezember 2008 findet die bereits fünfte Auflage der "Christmas Parade" statt. Der Umzug beginnt um 17:00 Uhr vor dem Hauptbahnhof und führt anschliessend durch die Avenue de la Gare, den Boulevard Roosevelt, die Notre-Dame Strasse bis zur Place Guillaume II. Unzählige Eisbären, Schneemänner, Elche, Pinguine und Märchenfiguren lassen nicht nur die Kinderherzen höher schlagen. Den Abschluss der "Christmas Parade" bildet traditionsgemäss Santa Claus mit seinen Rentieren unter der Leitung von "Rudolph mit der roten Nase".

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Internetseite: http://www.winterlights.lu/

oder beim Luxembourg City Tourist Office Tel. +352 22 28 09 Internet: http://www.lcto.lu/

In Esch-sur-Alzette:

Der zweitgrösste Luxemburger Weihnachtsmarkt, mit lebensgrosser Krippe, einem Kinderkarussel und 25 schmucken Chalets, findet am Place de la Résistance, rund um die Brill-Schule und am Eingang der Alzette-Strasse in der Stadt Esch-sur-Alzette statt, und zwar vom 28. November bis zum 23. Dezember 2008.

Während den drei Wochen, unterhalten vereinzelte Aufführungen das Publikum auf lustige Weise.

Erinnern wir daran, daß in unmittelbarer Nähe dieses Weihnachtsmarktes

Luxemburgs längste Einkaufsmeile, die Rue de l'Alzette sich abends in einem feierlichen Kleid präsentiert. 45 Leuchtenteppiche mit jeweils 220 Lämpchen zieren die Fußgängerzone.

Ein Blick lohnt sich auch über die Schaufenster: hier entdeckt man nämlich schöne Fassaden aus dem frühen 20. Jahrhundert. Die Vielfalt an Baustilen (Historismus, Jugendstil, Art Deco, Funktionalismus) macht Esch-sur-Alzette zu einem "Schmelztiegel europäischer Architektur".

 Ein Faltblatt mit Details dieser Architektur-Promenade ist kostenlos erhältlich:

Landesverkehrsamt Luxemburg Postfach 1001 L - 1010 Luxembourg Tel. +352 42 82 82 20 Fax +352 42 82 82 30

oder

Esch City Tourist Office Esch-sur-Alzette Tel. +352 54 16 37 Internet: http://www.esch-city.lu/

 

Auf Schloss Vianden:

Burgenromantik in der Vorweihnachtszeit

Den wohl auβergewöhnlichsten Rahmen für einen Weihnachtsmarkt dürfte Burg Vianden hergeben. Die gröβte Burg des gesamten Eifel-Ardennen Gebietes entführt ihre Besucher am 13. und 14. Dezember in den Zauber der Weihnachtszeit.

Passend zur festlichen Stimmung wird mittelalterliche Musik und Unterhaltung sowohl im Rittersaal, als auch im gewölbten Keller, im Waffensaal, in der Alten Küche und im Speisesaal geboten.

An den zahlreichen Ständen werden Köstlichkeiten und ausgewählte Geschenkartikel zum Verkauf angeboten. An beiden Tagen bleibt die Burg ausnahmsweise bis 19.00 Uhr geöffnet (an allen andern Wintertagen von 10.00 bis 16.00 Uhr, auβer am 25. Dezember und am 1. Januar).

Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt in Vianden finden Sie auf der Internetseite: http://www.castle-vianden.lu/

 

Weitere Infos beim Landesverkehrsamt Luxemburg, Postfach 1001, L – 1010 Luxemburg (Tel: +352 42 82 82 23, Fax: +352 42 82 82 38, E-mail: info@ont.lu ).  - auch Photo

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/weihnachtsstimmung-grossherzogtum-luxemburg-luxembourg-city-tourist-office-ont---47444.html

13.11.2008 / MaP

More News

Luxembourg Poker Tour
16.10.2008
Luxembourg Poker Tour   more >>
Luxemburg Nationalfeiertag
23.06.2008
Montag, 23. Juni Nationalfeiertag Te Deum: Am Nationalfeiertag wird um 11 Uhr das "Te Deum" in der Kathedrale abgehalten. Anschließend folgt more >>
Luxembourg statistics
23.06.2008
Statistiques - 01.03.2008 Nation /Nationalité Code Nombre                          % more >>
L’Aube en Champagne, destination touristique, mise à l’honneur au centre d’accueil de l’Automobile Club du Luxembourg
09.05.2008
Le Comité Départemental du Tourisme (CDT) de l’Aube en Champagne mène une campagne de promotion au Luxembourg en partenariat avec Maison de la France et l’Automobile Club du Luxembourg (ACL). Pendant 6 mois, l’Aube est la destination touristique mise à l’honneur dans le centre d’accueil de l’ACL de Bertrange. Pour renforcer sa communication, le CDT Aube organise des journ more >>
La Commission européenne, ensemble avec l’Automobile Club du Luxembourg ont offert des stages de conduite aux gagnants du quiz intelligent car.
08.04.2008
Grâce à cette collaboration, huit heureux gagnants ont passé une journée les aidant à être plus sûrs, plus écologiques et plus intelligents au volant. Différentes technologies ont été présentées lors de l’évènement more >>
Vakanz le plus important Salon du tourisme du Grand Duché du Luxembourg.
16.01.2008
Avec ses 14.500 m², entièrement consacré au tourisme, Vakanz est actuellement le plus important salon des vacances du Grand-Duché. Maison de la France sera à nouveau présente cette année à Lux Expo, à l’occasion du Salon Vakanz pour vous donner la possibilité de vous informer sur la destination de votre prochain séjour en France. Vous aurez également la possibil more >>
Exklusiv und explosiv : Testen Sie Ihr Bommeleeër-Wissen
21.12.2007
Exklusiv und explosiv - bestimmen Sie ihr persönliches Profil (LUXEMBURGER WORT) Seit 22 Jahren halten die Bommeleeër Luxemburg in Atem. Können Sie sich noch an alles erinnern? Was haben die Wochen nach der Pressekonferenz von Staatsanwalt Robert Biever gebracht? Testen Sie jetzt Ihr Bommeleeër-Wissen. wort.lu hat das ultimative Fr more >>
Luxemburg sucht auf der virtuellen Jobmesse Working Worlds' in Second Life am 28. November 2007 nach begabten neuen Talenten
10.10.2007
Luxemburg, ein Land, dessen Löhne zu den höchsten in Europa gehören, ist auf der Suche nach hochqualifizierten Fachkräften für seinen Arbeitsmarkt. Um Kandidaten mit angemessenem Format zu finden, hat die auf den Finanzsektor spezialisierte Softwarefirma GAX Technologies Working Worlds' more >>
2007 ist für Luxemburg und die Großregion ein ganz besonderes Jahr
02.08.2007
Gemeinsam präsentieren sich Luxemburg Stadt und Land, Lothringen (F), Rheinland-Pfalz (D), das Saarland (D) und Wallonien (Französische und Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens) als Kulturhauptstadt Europas. Fünf Teilgebiete, vier Länder, drei Amtssprachen und mehr als 2.000 Jahre wechselvoller, geteilter Geschichte(n) – vor diesem Hintergrund ist das Motto „Gemeinsam Grenzen ü more >>
PayPal, ein Ebay-Unternehmen kommt nach Luxemburg
15.05.2007
PayPal, der weltweit größte Online-Zahlungsdienstleister, kommt nach Luxemburg. Dem eBay-Tochterunternehmen wurde eine Banklizenz für elektronische Finanzdienstleistungen zuerkannt. Grund genug für die PayPal-Spitze, den Sitz fürs Europageschäft ins Großherzogtum, genauer gesagt an den hauptstädtischen Boulevard Royal zu verlegen. Am kommenden 2. Juli starten die Geschäftsaktivit more >>
L’Automobile Club du Luxembourg rénove son accueil pour un meilleur service à ses membres.
16.03.2007
Dans le cadre de son programme de développement de ses services, l’ACL informe tous ses membres qu’à partir du 15 mars l’accueil, au 54, route de Longwy à Bertrange, sera en travaux. La rénovation et la modernisation se déroulera en 2 phases : du 15 mars au 15 juillet l’accueil sera optimisé pour offrir plus de confort et un meilleur accès à nos guichets. Du 15 s more >>
A special postage stamp commemorating the 75th anniversary of the "Automobile Club du Luxembourg ACL" - Launch
16.03.2007
Price of the stamp: 0,50€Layout: Advantage Communication, Howald (L); Printing: High-resolution offset by Imprimerie de La Poste belge, Malines (B);Dimensions: 28 x 38.40 mm, 10 stamps per sheet. When, more >>
Luxemburg auf der ITB Berlin (7.-11. März 2007)
06.03.2007
Luxemburg – das Kulturreiseziel 2007 Der Titel „Kulturhauptstadt Europas 2007" erweist sich für die Imagewerbung des Reiselandes Luxemburg von gröβter Bedeutung. Dies hat sich bereits 1995 bestätigt, als Luxemburg ein erstes Mal mit Erfolg diesen Titel trug. Ferner wurde in der rezenten Standortstudi more >>
UCVL-Präsident Jean-Claude Backes tritt zurück
18.02.2007
Dreiköpfiges Team soll den hauptstädtischen Geschäftsverband leiten   Der Präsident des hauptstädtischen Geschäftsverband, Jean-Claude Backes, tritt von seinem Amt zurück. Er wolle jüngeren Leuten die Gelegenheit geben, die Luxemburger Einzelhändler zu vertreten, sagte Backes dem "Wort" zur Begründung. Backes ist seit 1980 Prä more >>
Arcelor-Mittal entscheidet sich für Parsytec Oberflächeninspektionsysteme
19.01.2007
Erstes System für Burns Harbor Warmbreitbandstraße in Auftrag gegeben  Arcelor-Mittal wird für mehrere Warmbreitbandstraßen in Amerika und Europa Parsytec espresso SI Oberflächeninspektionssysteme beschaffen. espresso SI wurde aufgrund seiner hochwertigen Bildqualität, der herausragenden Klassifikation, der geringen Integrationskosten und der umfangreic more >>
Internetnutzung der Luxemburger auf hohem Niveau
03.01.2007
Große Bereitschaft zum Online-Einkauf Rund 70 Prozent der Luxemburger Haushalte verfügen über einen Internetzugang . Damit liegt das Großherzogtum an vierter Stelle in der Europäischen Union . Rund 46 000 Haushalte verzichten auf den Zugang zum Netz in den eigenen vier Wänden. Das geht aus einer Eurostat Studie hervor, die vom Statec, CEPS/Instea more >>
Fête d'ouverture de Luxembourg et Grande-Région, Capitale Européenne de la Culture 2006 le 9 décembre 2006
06.12.2006
Luxembourg et Grande-Région, Capitale Européenne de la Culture 2006 asbl" Le chant des sirènes live" mécanique vivante, place de la Gare, 18:00 - Parade / Plasticiens volants, place de la Gare 19:00 - Feu d'artifice Groupe F, Pont Adolphe, 20:30 - Nuit des Régions, place Guillaume II, 21:00 - Scène World, Rotonde 1, 21:00 - Scène Electr more >>
Advent und Weihnachten im Grossherzogtum Luxemburg
22.11.2006
In Luxemburg-Stadt: Vom 1. bis zum 24. Dezember 2006 zieren rund 70 schmucke Holzchalets und eine reich geschmückte Tanne den Place d’Armes und die angrenzende Rue du Curé im Herzen der Stadt Luxemburg. Auf dem gemütlichen, keineswegs von Hektik gekennzei more >>
2007 gewinnt das Konzept der Kulturhauptstadt Europas eine neue Dimension
22.11.2006
Erstmals steht nicht nur eine Stadt, sondern eine ganze Großregion im Blickpunkt. Gemeinsam mit Luxemburg präsentieren die angrenzenden Gebiete Lothringen, Rheinland-Pfalz, das Saarland und Wallonien (Französische Gemeinschaft Belgiens und Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens) ihre kulturelle Vielfalt. Die Kreativität und die Energie Luxemburgs und der Großregion werden durch e more >>
ING Europe-Marathon Luxemburg, ein Nachtlauf mit europäischem Flair - 27. Mai 2006
25.02.2006
more >>

25.02.2006
more >>
2001-2022 copyright automobilsport.com