Mode-Unternehmen verschlafen digitale Trends

07.08.2008: Mode-Unternehmen verschlafen digitale Trends

- Proximity veröffentlicht Studie zu digitalen Trends in der

- Textilbranche / Zentrale Erkenntnis: Die Bedürfnisse der Kunden
   werden nicht hinreichend berücksichtigt und das Potenzial von

- Kanälen und Schnittstellen nicht voll ausgeschöpft

Click & buy: So einfach kann Online-Shopping sein. Nicht zuletzt deswegen hat der Modekauf im Internet in den letzten Jahren stark zugenommen: 41 % der Deutschen, weit mehr als der EU-Durchschnitt, haben Kleidung schon einmal online bestellt. Und der Markt wächst weiter: Für 2008 werden für den Online-Handel mit Textilien rund 20 Mrd. Euro als Umsatz prognostiziert.

Die Unternehmen sind für diese Entwicklung noch immer nicht richtig vorbereitet, Online-Angebote lassen das Bedürfnis der Konsumenten nach Mitgestaltung und Dialog vermissen, neue Kommunikations-Kanäle wie Mobile werden nicht genutzt oder nicht in den bestehenden Dialog integriert.

Dies sind die Ergebnisse einer Studie von Proximity Germany, die untersucht, wie Mode in der digitalen Welt von Konsumenten wahrgenommen wird und welche Bedürfnisse und Trends den Konsum in der Zukunft beeinflussen werden. Dazu wurden über 1.000 Teilnehmer online befragt, qualitative Interviews geführt sowie Mikro- und Makro-Trends analysiert.

Die Ergebnisse im Detail

Die Bedürfnisse beim Modekauf führen immer wieder in die Offline-Welt: 55 % der Befragten holen sich zwar online Anregungen, gehen dann jedoch offline einkaufen. Das "volle Shoppingerlebnis" ist für 63 % nur in einem herkömmlichen Shop zu erreichen. Die weiteren Ergebnisse zeigen, dass das haptische Erleben von Mode eine große Rolle spielt und die nötige Sicherheit für die Kaufentscheidung liefert.

28 % kaufen ausschließlich im Geschäft, weil sie die Kleidung vor dem Kauf anprobieren wollen. Das Anfassen und die direkte Beratung sind für die meisten Kunden immer noch dafür entscheidend, nicht online zu kaufen. Auf der anderen Seite wird die schnelle Verfügbarkeit von Trends im Internet als Vorteil empfunden. 42 % der Befragten ist es wichtig, dass die Kleidung trendy ist.

In diesem Zusammenhang hat Proximity vier Trends ausgemacht, die die digitale Welt der Mode entscheidend prägen und zeigen, wo die Reise hingeht: Das virtuelle Ich, Social Shopping, Digital PoS und User-generated Fashion.

Das virtuelle Ich

Avatare, die ihrem User bis aufs Haar gleichen, werden in Zukunft beim Modekauf im Internet eine wesentliche Rolle spielen. Denn nur wenn das Kleidungsstück auch wirklich perfekt dem virtuellen Ich passt, entsteht die nötige Sicherheit beim Käufer, und eine Kaufentscheidung wird getroffen. Dreidimensionale Welten ermöglichen heute schon einen ersten Einblick in die Zukunft, in der es möglich sein wird, 1:1-Adaptionen eines Users digital darzustellen.

Avatare werden so für Marken Hindernisse überwinden, die beim digitalen Kauf auftreten, denn Vorlieben, optimale Passformen und Größen werden durch das virtuelle Ich ideal bedient. Trotz allem wird diese "neue Zielgruppe" noch immer nicht genug berücksichtigt oder sogar belächelt. Doch Avatare spielen bereits heute eine große Rolle im Alltag der Konsumenten und werden zukünftig immer öfter von ihnen autorisierte Handlungen durchführen.

Social Shopping

Preissuchmaschinen und Meinungsportale sind meist erste Stationen beim Kauf von Waren im Internet. 48 % der Befragten ist der Preis beim Modekauf wichtig, 55 % geben an, dass ihnen die Qualität sehr wichtig ist. Neben dem "Look" der Kleidung spielt das "Feel" die größte Rolle.

Das mangelnde haptische Erleben und Prüfen der Ware beim Online-Shopping kann durch die Bewertung anderer Kunden ausgeglichen werden. Der Qualitäts-Check der Massen vermittelt neuen Kunden das Gefühl, zu wissen, was sie kaufen. Eine Kommentierungs- bzw. Bewertungsmöglichkeit auf den Websites erleichtert den Konsumenten die Kaufentscheidung und liefert den Unternehmen wichtige Informationen über ihre Kunden.

Das Social Shopping hat eine "Fashion-Connection" hervorgebracht, die mehr will als nur Mode kaufen. Die neue Generation will Mode erleben, sich selbst einbringen, Trends aufspüren und verbreiten und dabei Leute treffen und Spaß haben. SocialShopping-Plattformen im Bereich Mode erobern das Netz. Unternehmen wie Otto haben diesen Trend bereits für sich genutzt.

Digital PoS

Mode-Geschäfte sind heutzutage mehr als reine Kaufhäuser, sie vermitteln ein einzigartiges Markenerlebnis. Allerdings gelingt es nur wenigen Unternehmen, diese "Shopping-Experience" auch in ihren Online-Auftritt zu übertragen.

28 % sagen, dass sie häufiger online Mode kaufen würden, wenn die Websites benutzerfreundlicher wären. Entscheidend für die zukünftige Kaufentscheidung wird sein, die unterschiedlichen Kanäle wie Offline, Online und Mobile durch Schnittstellen zu verbinden und damit das Marken- und Kauferlebnis zu erweitern. So ermöglicht Mobile Shopping es beispielsweise, unabhängig von Ort und Zeit Informationen zu bekommen oder einzukaufen.

Für die Konsumenten geht es nicht darum, auf allen Kanälen angesprochen zu werden, sondern um die intelligente Nutzung und Vernetzung derselben. Die Marke muss dem Konsumenten Mehrwerte bieten und Ansprüche erfüllen. Eine persönliche Begrüßung mit personalisierten Informationen beim Betreten des Shops, Hinweise auf bereits angesehene Artikel - ein Muss, um die Kunden an die Marke zu binden und in der Zukunft bestehen zu können.

User-generated Fashion

Das tägliche Bedürfnis nach Ausdruck durch Styling und der gelernte Umgang mit Web 2.0, also dem Nutzen und Erstellen von eigenen Inhalten, ergeben für Unternehmen ein spannendes neues Feld: User-generated Fashion.

59 % würden ihre Mode gerne selber designen, wenn Geld und Aufwand keine Rolle spielten. Für die Unternehmen bedeutet dies, sich auf die Wünsche ihrer Kunden einzustellen, also Produkte anzubieten, die von den Kunden eigenhändig konfiguriert werden können.

Nike machte es mit einem Online-Schuhkonfigurator vor. Andere Unternehmen wie Dell lassen ihre Kunden Wünsche und Anregungen im Netz platzieren. Daraus ergibt sich ein aktives und permanentes Involvement der Kunden bei der Produktentwicklung - die Produkte entsprechen immer mehr den Erwartungen der Konsumenten.

Fazit

- Kanäle wie Online und Mobile spielen eine zunehmend größere Rolle und werden noch nicht intelligent miteinander vernetzt und optimal genutzt.

- Virtuelle Identitäten wie Avatare gleichen Hindernisse beim Online-Kauf aus und müssen von Unternehmen offensiver genutzt werden.

- Online-Auftritte von Mode-Unternehmen müssen die Wünsche der Konsumenten nach Interaktion und Meinungsäußerung erfüllen.

"Während sich der Konsument ständig weiterentwickelt, steckt die Modebranche weiterhin im Dornröschenschlaf", kommentiert Michael Schipper, CEO von Proximity Germany, die Ergebnisse der Studie. "Die neuen Möglichkeiten der digitalen Kanäle werden zumeist nicht genutzt und der Kunde mit seiner Unsicherheit alleingelassen. Damit Online-Shopping auch in Zukunft ein gewinnträchtiges Geschäftsfeld darstellt, müssen Unternehmen die neuen Trends aufnehmen und zwingend für sich nutzen."

Proximity Germany

Als eine der Top-3-Dialogmarketingagenturen Deutschlands entwickelt und realisiert Proximity Germany seit über 25 Jahren "Behaviour-changing Ideas": innovative Dialogkommunikation, die Menschen begeistert und das Konsumentenverhalten verändert. Dabei bietet Proximity Multikanal-Lösungen in Disziplinen wie Directmarketing, Online-Kommunikation oder Mobile-Marketing.

Geführt wird die zur BBDO-Gruppe gehörende Agentur von Michael Schipper (CEO), Detlef Rump (CCO) und Markus Keller (CFO). 300 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und Düsseldorf betreuen international renommierte Marken wie E.ON, GE, Intercontinental Hotels Group, Mercedes-Benz, Procter&Gamble, Shell, Panasonic und smart.

Proximity Germany ist Teil des weltweiten Netzwerkes Proximity Worldwide, das mit über 50 Büros in mehr als 40 Ländern präsent ist und zu den meistausgezeichneten Networks (Platz 1 im internationalen Gun-Report) gehört. Proximity Germany gewann 2007 zahlreiche nationale und internationale Preise, u. a. Silber beim ADC, Gold beim New Media Award und mehrfach Gold bei den Mobius Awards in Los Angeles.

 

- Proximity Germany GmbH Michael Schipper-

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/mode-unternehmen-verschlafen-digitale-trends-proximity-studie-beduerfnisse-der-kunden-online-shop---42247.html

07.08.2008 / MaP

More News

Keep it wild. Die John Cooper Works Fashion der MINI Collection 2008/2009.
01.07.2008
Seit fast 50 Jahren steht die Zusammenarbeit von more >>
Arthur - FÊTE DES PERES 2008
22.05.2008
1908                                                              &nb more >>
Betty Barclay bei GERMANYS NEXT TOP MODEL
26.04.2008
Das neue Betty Barclay Kampagnen Shooting wurde bei GERMANY'S NEXT TOP MODEL am 24. April 08 zur Primetime im Fernsehen gezeigt. Dabei konnte das Publikum schon einen ersten Blick auf die neue Kollektion und das "Betty Barclay-Mädchen" erhaschen. more >>
Fête des Péres: ARTHUR CLUB
23.04.2008
FÊTE DES PERES 2008 1908 2008 Arthur bouleverse les habitudes du repassage, en offrant aux hommes un confort extrême (même pour des tâches ménagères…), grâce à ses caleçons ARTHUR CLUB Un caleçon américain more >>
Warm up for Road Couture.
16.04.2008
Die BMW Sauber F1 Team Collection 2008. Auch 2008 geht das BMW Sauber F1 Team hoch motiviert an den Start. Und die Leidenschaft des Teams für die Formel 1 steckt auch in jeder Faser der BMW Sauber F1 Team Collection: Anspruchsvolle Mode für weibliche und männliche Rennsport-Fans, vielseitige Freizeitkleidung und hochwertige Accessoires in den unverkennbaren Teamfa more >>
BMW Werk Dingolfing: "Viva la Neugier"
10.04.2008
Unter dem Motto "Viva la Neugier!" präsentieren 67 Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern ihre kreativen und spannenden Projekte. Die Nachwuchsforscher haben das diesjährige Motto "Viva la Neugier!" wörtlich genommen. So ist die Themenvielfalt der Arbeiten nahezu grenzenlos: Wie kann man Smarties nach Farbe sortieren oder wie kann man Autoscheiben vor Frost schützen? K more >>
FOGAL - La fête des couleurs
21.03.2008
Printemps / Été 2008 La palette des couleurs euphorisante de la collection de printemps englobe des tonalités florales très tendres : Rosé, Crème et Vanille ainsi que des nuances lumineuses telles que : Orange, Pink Orchidée, Vert Lagune et Bleu Roi. Les robes aériennes avec motifs flo more >>
Arthur souhaite une bonne fête à toutes les mamans
15.03.2008
« Maman tu es la plus belle du monde, aucune autre à la ronde n’est plus jolie que toi » Luis Mariano Arthur souhaite une bonne fête à toutes les mamans !!! et propose : PVP nuisette pour Dame du 36 au 46 thème Vichy Rose: 53 € PVP chemise de nu more >>
Mercedes Benz SLK arrives in style: Sporty, dynamic personal accessories
04.02.2008
To accompany the launch of the dynamic new Mercedes-Benz SLK, Mercedes-Benz Accessories GmbH is introducing a diverse collection of accessories which underline the sporty character of the Roadster. In addition to three special product lines in black, red and brown, the more >>
Bride Show Abu Dhabi opens tomorrow
03.02.2008
Four days of fashion shows, exclusive products and competitions Visitors to The Bride Show Abu Dhabi will be able to participate in competitions to win a diamond ring, a wedding dress or a luxury honeymoon more >>
Impressions from Mercedes Fashion Week Berlin
29.01.2008
more >>
q.e.d. gewinnt den Karstadt New Generation Award
28.01.2008
Die exklusive Kollektion wird ab Herbst 2008 in den Karstadt Top-Häusern erhältlich sein Im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week präsentierte Karstadt den Sieger des zweiten Karstadt New Generation Awards. Mit einem einzigartigen Mix aus Minimalismus und Verspieltheit, außergewöhnlicher Detailfülle und subtiler Extravaganz überzeugte die Herrenmode von q.e.d. das more >>
Mercedes-Benz "Writing Instruments" at Fashion Week Berlin
28.01.2008
- Refined writing instruments reflect the brand’s elegant style The new Mercedes-Benz "Writing Instruments" collection is distinguished by outstanding materials, individual design and a colour scheme which echoes the Mercedes-Benz paintwork colours. Mercedes-Benz will be presenting the exclusive se more >>
s.Oliver eröffnet Stores in Kaiserslautern und Lünen
21.01.2008
Kemper’s vermittelt Einzelhandelsflächen in den 1a-Lagen Fackelstraße und Lange Straße Das Mode- und Lifestyleunternehmen s.Oliver eröffnet zwei neue Stores in Kaiserslautern und Lünen. In Kaiserslautern präsentiert sich das Unternehmen in der frequentierten Fackelstraße 25 auf ca. 1.000 m² Verkaufsfläche. Die frühere Fackelpassage wird derzeit neu entwicke more >>
Modetrends 2008 - Viel Leder, die 80er und das kurze Schwarze
16.01.2008
Die Temperaturen steigen und die Gürtel rutschen nach oben - wer modisch ins Frühjahr starten will, der sollte spätestens jetzt einen breiten 80er Jahre Gürtel kaufen oder zumindest zu einem Lederteil greifen - der Modefrühling 2008 wird auf jeden Fall bunt und kreativ, denn alles kann und nichts muss - das hat die Modenschau zum aktuellen Quelle Hauptkatalog heute eindeutig geze more >>
New Key Visual for Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2008
09.01.2008
Two stars in the photo studio: Top model Eva Padberg and the new Mercedes-Benz CLC Leading model Eva Padberg and the new Mercedes sports coupé CLC share top billing in the key visual for the second Mercedes-Benz Fashion Week Berlin, which takes place from January 27 - 31, 20 more >>
Es ist wieder »TRAU« - ZEIT in Saarbrücken
30.12.2007
12. Januar und 13. Januar 2008 – 10.00 Uhr – 18.00 Uhr Saarbrücken, Congresshalle Mit großer Spannung wird bereits die »TRAU« DIE HOCHZEITSMESSE mit Stil in Saarbrücken erwartet. Die »TRAU«, die größte Hochzeitsmesse im Saarland, die inzwischen auch als attraktivste gilt, zieht schon seit 13 Jahren immer wieder die Besucher in ihren Bann. Weil, s more >>
La fiancée d'ARTHUR
19.12.2007
« Love Love Love … Love love Love" comme le chantaient si bien les Beatles, Arthur le dit à sa fiancée et propose deux idées cadeaux sur le thème « LOVE » La St Valentin sera très coquine chez ARTHUR ... ensemble string more >>
designer outlets Wolfsburg: Shopping Sonntage 2007 - 2008
14.12.2007
Atelier -Torino - Bluespirit- Bruno Banani- Bugatti-Calvin Klein underwear -Carlo Colucci -Centa Star- Cinque - CK watches & jewelry - Delmod - Diesel--Dockers - Dyrberg Kern - Flip Flop- Fossil - Gant- GK Mayer Shoes - Hooper's London - Jet Set - Lacoste- Le Creuset more >>
designer outlets Wolfsburg: Startschuss am 15. Dezember
14.12.2007
Atelier -Torino - Bluespirit- Bruno Banani- Bugatti-Calvin Klein underwear -Carlo Colucci -Centa Star- Cinque - CK watches & jewelry - Delmod - Diesel--Dockers - Dyrberg Kern - Flip Flop- Fossil - Gant- GK Mayer Shoes - Hooper's London - Jet Set - Lacoste- Le Creuset more >>
Palmers eröffnet Shop in Frankfurter 1a-Lage
08.12.2007
Kemper’s vermittelt Fläche in der Große Bockenheimer Straße 10 Der österreichische Wäschekonzern Palmers Textil AG eröffnet einen Shop mit 190 m² Gesamtfläche in der Frankfurter 1a-Lage Große Bockenheimer Straße 10. Palmers wird sich dort auf der derzeitigen Fläche der Viktoria-Apotheke präsentieren. Kemper’s hat das Unternehmen bei der Expansion beraten. more >>
Fashionistas wanted - Swarovski Abaya Design Awards search for new talent
31.10.2007
Abayas from the 2007 collection of Arabesque that we're displayed at The Bride Show Abu Dhabi. The search is on to propel hidden design talent into the limelight, with the launch of the Swarovski Abaya Design Awards, presented by The Bride Show Abu Dhabi more >>
Audi Fashion Preview Presents with Silvia Tcherassi
08.10.2007
- Barcelona inspired design united Audi and Silvia Tcherassi in Miami - Silent Auction benefited Best Buddies International Renowned fashion designer Silvia Tcherassi has opened the new Audi Fashion Preview Presents yearly series in which Au more >>
LIFESTYLE - Die neue BMW Kollektion.
01.10.2007
Freude für jeden Augenblick. Mit anspruchsvoller Qualität, innovativen Materialien und einem dynamischen Design machen die hochwertigen Produkte der neuen BMW Kollektion die Freude am Fahren in jeder Situation erlebbar: modische Kle more >>
Porsche Design Driver’s Selection
22.09.2007
Besondere Weihnachtsgeschenke von Porsche Zahlreiche außergewöhnliche Geschenkideen bietet Porsche Design Driver’s Selection kleinen und großen Porsche-Fans für das Weihnachtsfest. Die Geschenke reichen von Chronographen über Kalender bis zum sportlichen Kinderbob. Der „Porsche Kalender 2008" beschäftigt sich mit der 60-jährigen Geschichte von Porsche: Im more >>
MINI lifestyle Collection 2007.
08.08.2007
New York, London, Dubai – always on the move in the world’s major cities The new MINI is melting its fans’ hearts across the world with its evolutionary new design, enhanced dynamism and thrilling go-kart feeling. In the same spirit, the MINI Collection 2007 more >>
Porsche Design presents new Fashion Line travel bag collection
03.08.2007
High quality materials, sporty, fashionable design Porsche Design presents the new Fashion Line, a luggage range that is outstanding thanks to perfect technical workmanship and simple elegance. Straight lines and a dynamic, classic form characterize the total 14 models in the range, which are offered in black, dark brown and dark blue. The line is available worldw more >>
DUNHILL London - Automne/Hiver 2007 La veste style Chauffeur
18.07.2007
La veste croisée style Chauffeur (look 8) marque parfaitement le retour cette saison du sur-mesure vintage. Reproduction exacte d’une veste dunhill du début des années 1900, elle réunit toutes les qualités fonctionnelles et esthétiques de la collection dunhill Motorities™. more >>
DUNHILL London - Le jean "Selvedge" dunhill
18.07.2007
Les jeans sont dorénavant indispensables de toute garde-robe masculine. Le blue-jean idéal est inestimable. Sachant cela, dunhill est fier de présenter cette saison sa première collection de jeans, réalisés en collaboration avec les meilleurs tisseurs et fabricants de toile de jean actue more >>
ARTHUR CLUB - SPECIAL " Rentrée "
12.07.2007
ARTHUR CLUB, une nouvelle façon d’envisager le caleçon… Des caleçons aux couleurs vives pour cette rentrée. Déclinés en version rayée, mixte « uni et rayé » voire « écossaise » ou encore à carreaux, ils répondent à tous les goûts ! more >>
P'3150 – the new Porsche Design writing implements
28.06.2007
Combination of high-grade leather and stainless steel The new P'3150 range of pens and pencils by Porsche Design is characterized by a dynamic form with interesting highlights made of calfskin. Contrasts – for both the eye and the sense of touch – are achieved by the use of particularly high-grade tough calfskin leather that encase the stainless steel barrel like more >>
The new Porsche Design Collection of Sunglasses
15.06.2007
The new fashionable sunglasses by Porsche Design Eyewear are exceptional thanks to their technical functionality, superb UV protection and optimal fit; on top of this, their exclusive design is skilfully combined with perfect workmanship. Porsche Design model P'8422 owes its stability and wear comfort to titanium, the material typically used for Porsche Design products. more >>
Formula Fashion on Stage - Präsentation der BMW Sauber F1 Team Collection 2007 in Barcelona.
14.05.2007
Zum ersten Formel-1-Grand Prix in Europa präsentierte das BMW Sauber F1 Team am 12. Mai 2007 in Barcelona die neue BMW Sauber F1 Team Collection. Am Vorabend des Grand Prix von Spanien wurden in einer rasanten Show trendige Outfits für männliche und weibliche Rennsport-Fans, hochwertige Freizeitkleidung sowie zahlreiche Accessoires in den typischen Teamfarben Weiß, Blau und Rot v more >>
YOKOHAMA -Eine neue Kollektion mit Profil
02.05.2007
Mit YOKOHAMA machen nicht nur Autos eine gute Figur Reifentechnisch steht YOKOHAMA – insbesondere mit den Flaggschiffprodukten der ADVAN-Reihe – für sportliche Haute Couture par excellence! Pep und Dynamik, die sich auch in der neuen Fanartikelkollektion widerspiegeln. more >>
Porsche Design enters the motorsport arena
13.04.2007
VIP car, sunglasses, and sports shoes for the Porsche Mobil1 Supercup The 2007 racing season sees the motorsport debut of Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG (Porsche Design Group). Between April and September 2007, two Porsche Design VIP cars along with Porsche Design sunglasses and sports shoes will be in action at the Porsche Mobil1 Supercu more >>
Rimowa Presents Porsche Design TFrame series
10.04.2007
Innovative Traveller’s Luggage with extraordinary warranty period Rimowa, manufacturer of traveller’s luggage, presents the new Porsche Design TFrame series. Already in October 2005, the Porsche Design Group (Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG) and Rimowa GmbH signed a long-term co-operation contract on the production and distribution of high more >>
Vier Jungdesigner auf der Pole Position
14.03.2007
Studenten der Internationalen Modeschule ESMOD (München) präsentierten Ihre Entwürfe für die BMW Sauber F1 Team Collection. Das BMW Sauber F1 Team hatte die Schüler des zweiten Jahrgangs der Internationalen Modeschule ESMOD in München eingeladen, für die BMW Sauber F1 Te more >>
Toronto, New York oder London - Mit der MINI Collection 2007 unterwegs in den Metropolen der Welt
07.03.2007
Eine Erfolgsgeschichte geht weiter. Der neue MINI erobert die Herzen der Fans mit seinem evolutionär überarbeiteten Design, gesteigerter Dynamik und Fahrvergnügen auf hohem Niveau. Stets am Puls der Zeit, unkonventionell und sportlich wie der aktuelle MINI präsentiert sich auch die MINI Collection 2007: Trendige Outfits im unverwechselbaren MINI Design, coole Accessoires die den more >>
ARTHUR Boutique : - Une idée cadeau pour la fête de mères
06.03.2007
Nuisette fleurie imprimée sur voile de coton, rehaussée de croquets en satin à la poitrine Pinces à la poitrine. Au dos, élastique façon smocks très souple. Fines bretelles ajustables et Finition dans le bas en dentelle ivoire. PVP : 53 € Tailles more >>
2001-2020 copyright automobilsport.com