OMA unveils design for The Interlace residential complex in Singapore

OMA unveils design for The Interlace residential complex in Singapore

04.09.2009: Ole Scheeren of OMA introduces a new residential typology to Singapore with The Interlace, a large-scale complex of interconnected apartment buildings stacked in an innovative hexagonal arrangement, developed by CapitaLand and Hotel Properties Limited.

Ole Scheeren of OMA introduces a new residential typology to Singapore with The Interlace, a large-scale complex of interconnected apartment buildings stacked in an innovative hexagonal arrangement, developed by CapitaLand and Hotel Properties Limited.

The Interlace is located on an elevated eight-hectare site, bounded by Alexandra Road and the Ayer Rajah Expressway, amidst the verdant Southern Ridges of Singapore. With about 170,000m2 of gross floor area, the development will provide 1,040 apartment units of varying sizes with extensive outdoor spaces and landscaping. The site completes a green belt that stretches between Kent Ridge, Telok Blangah Hill and Mount Faber Parks.

Designed by Ole Scheeren, partner of the Office for Metropolitan Architecture (OMA), The Interlace breaks away from Singapore’s standard typology of isolated, vertical apartment towers and instead explores a dramatically different approach to tropical living: an expansive interconnected network of living and communal spaces integrated with the natural environment. Thirty-one apartment blocks, each six-stories tall and identical in length, are stacked in a hexagonal arrangement to form eight large-scale open and permeable courtyards. The interlocking blocks form a vertical village with cascading sky gardens and both private and public roof terraces.

The design capitalizes on the generous size of the site and further maximizes the presence of nature by introducing extensive roof gardens, landscaped sky terraces and cascading balconies. Above-ground vehicular circulation is minimized, liberating large green areas within the development. The Interlace incorporates sustainability features through careful environmental analysis of sun, wind, and micro-climate conditions on site and the integration of low-impact passive energy strategies.

While maintaining the privacy of individual apartment units through the generous spacing of the building blocks and far-ranging views, the design also features communal spaces for shared activity. Extensive residential amenities and facilities are interwoven into the lush vegetation and offer opportunities for social interaction, leisure, and recreation.

Ole Scheeren said:
“The design addresses concerns of shared space and social needs in a contemporary society and simultaneously responds to issues of shared living and individuality by offering a multiplicity of indoor/outdoor spaces specific to the tropical context.”

Patricia Chia, CEO of CapitaLand Residential Singapore, said
: “This is a great opportunity to create and build a residential destination at the Gillman Heights site that will challenge the present architectural definition of living spaces. While developing the dramatic external form, we have also given much attention to creating comfortable internal spaces. The name, The Interlace, reinforces the interconnectivity of the community with the surrounding natural environment. Ole Scheeren has created a new landmark for Singapore.”

The design is led by Ole Scheeren together with Eric Chang, Associate of OMA. Scheeren is responsible for the office’s work across Asia, including the China Central Television Station (CCTV) headquarters and the Television Cultural Center (TVCC) in Beijing, and the MahaNakhon Tower in Bangkok. His previous work includes the Prada Epicenters in New York City and Los Angeles.


About CapitaLand Limited


CapitaLand is one of Asia’s largest real estate companies. Headquartered and listed in Singapore, the multi-local company's core businesses in real estate, hospitality and real estate financial services are focused in growth cities in the Asia Pacific and Gulf Cooperation Council (GCC) countries, and in Europe. The company's real estate and hospitality portfolio spans about 120 cities in over 20 countries.

CapitaLand also leverages its significant asset base, real estate domain knowledge, financial skills and extensive market network to develop real estate financial products and services in Singapore and the region. The listed subsidiaries and associates of CapitaLand include Australand, CapitaMall Trust, CapitaCommercial Trust, Ascott Residence Trust and CapitaRetail China Trust.




About Hotel Properties Limited


Hotel Properties Limited (HPL) was listed on the Stock Exchange of Singapore in 1982. Starting with just the Hilton Hotel in Singapore, HPL has expanded rapidly over the years. Today HPL has interests in 21 hotels spanning 9 countries and has established its position as a niche property developer of prime residential properties.

About Office for Metropolitan Architecture (OMA)


The Office for Metropolitan Architecture (OMA) is a leading international partnership practicing contemporary architecture, urbanism, and cultural analysis. The office is led by six partners – Rem Koolhaas, Ole Scheeren, Ellen van Loon, Reinier de Graaf, Shohei Shigematsu and Managing Partner, Victor van der Chijs – and employs a staff of around 220 people of more than 35 nationalities.

OMA’s recently completed projects include Prada Transformer, a rotating multi-use pavilion in Seoul (2009), the Zeche Zollverein Historical Museum and masterplan in Essen (2006), the Seoul National University Museum of Art (2005), the much acclaimed Casa da Música in Porto (2005), the Prada Epicenter in Los Angeles (2004), the Seattle Central Library (2004), the Leeum Samsung Museum of Art in Seoul (2004), the Netherlands Embassy in Berlin (2003), the IIT Campus Center in Chicago (2003), and the Prada Epicenter in New York (2001).

The work of Rem Koolhaas and OMA has won several international awards including the Pritzker Architecture Prize in 2000, the Praemium Imperiale (Japan) in 2003, the RIBA Gold Medal (UK) in 2004, and the Mies van der Rohe – European Union Prize for Contemporary Architecture (2005).


About Ole Scheeren

Born in 1971 in Karlsruhe, Germany, Ole Scheeren is an internationally acclaimed architect and partner along with Rem Koolhaas in the Office for Metropolitan Architecture (OMA). Scheeren is director of OMA Rotterdam and OMA Beijing and in charge of the firm’s work across Asia. As partner-in-charge of OMA’s largest project to date, he led the design and construction of the China Central Television Station (CCTV) and the Television Cultural Center (TVCC) in Beijing.

His current projects include MahaNakhon, a 300-meter tower in Bangkok; The Interlace and The Scotts Tower, two residential developments in Singapore; a media center in Shanghai; the Taipei Performing Arts Centre in Taiwan; the conceptual plan study for the West Kowloon Cultural District in Hong Kong; and a recently-won competition to build a new city center for Shenzhen in southern China.

Since 1999 he has directed OMA’s work for Prada and completed the Prada Epicenters in New York City (2001) and Los Angeles (2004). In 2006, Scheeren designed two exhibitions – one for The Museum of Modern Art in New York and another for Beijing – featuring the CCTV project.



- Bas Lagendijk  Stephan Petermann -  photos OMA

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/oma-the-interlace-residential-complex-singapore-capitland-hotel-properties-ole-scheeren---69107.html

04.09.2009 / MaP

More News

Schuhkonzept Crocs eröffnet Shop in Bremen
04.09.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Ladenlokal im Ochtum ParkDas auf farbige Schuhe und Bekleidung aus Croslite spezialisierte Unternehmen Crocs aus Colorado hat einen Shop mit rund 175 m² Gesamtfläche im Bremer Ochtum Park, Bremer Straße 109, eröffnet. Kemper’s Jones Lang LaSalle, die deutsche Handelsimmobiliensparte von Jones La more >>
Einzelhandel im Szeneviertel Schwabing
03.09.2009
 – Aufstrebende Lagen im Münchner NordenKemper’s Jones Lang LaSalle untersucht Mietpreissituation und Flächenangebot im Stadtteil SchwabingKemper’s Jones Lang LaSalle, die deutsche Handelsimmobiliensparte des internationalen Beratungsunternehmens Jones Lang LaSalle, hat die Einkaufsstraßen des Münchner Szenevie more >>
Voedselbankmedewerkster doet mee aan uitwisseling met voedselbank uit New York
01.09.2009
Nederlanders en New Yorkers ruilen van baan ter gelegenheid van NY400De tweede en derde week van september staan voor 25 New Yorkers en Amsterdammers in het teken van de Job Swap: ze ruilen dan om beurten van baan. Het is een kans om te leren over hun eigen beroep in een andere cultuur, om contacten te leggen en kennis uit te wisselen. Hille Hoogland (37), coordinat more >>
Schuhkonzept Crocs eröffnet Shop in Bremen
01.09.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Ladenlokal im Ochtum ParkDas auf farbige Schuhe und Bekleidung aus Croslite spezialisierte Unternehmen Crocs aus Colorado hat einen Shop mit rund 175 m² Gesamtfläche im Bremer Ochtum Park, Bremer Straße 109, eröffnet. Kemper’s Jones Lang LaSalle, die deutsche Handelsimmobiliensparte von Jones La more >>
Französisches Luxuslabel Longchamps eröffnet Shop auf Düsseldorfer Königsallee
01.09.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle berät Longchamps bei der Expansion und vermittelt LadenlokalDas Pariser Luxus-Lederwarenlabel Longchamp eröffnet einen Monolabel-Store auf der Düsseldorfer Königsallee. In der früheren Biba-Fläche, Steinstraße 1-3/Königsallee, hat das Label rund 250 m² Gesamtfläche gemietet. K more >>
Einzelhandelsflächen im Neubau der Leipziger Universität komplett vermietet
01.09.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle berät MIB bei der VermietungMit der Neueröffnung des Berliner Schuhhandelsunternehmens Aktiv Schuh am 28. August 2009 sind die Einzelhandelsflächen im Neubau des wirtschaftswissenschaftlichen Institutsgebäudes der Universität Leipzig komplett vermietet. Aktiv Schuh belegt eine Fläche von rund 400 m² more >>
Niederländische Konzepte Xenos und Intertoys eröffnen im Frankfurter Shopping Center MyZeil
27.08.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle und MAB Development setzen erfolgreiche Vermietungskooperation fortDer Einrichtungs- und Haushaltswaren-Spezialist Xenos und das ebenfalls zum niederländischen Blokker-Konzern gehörende Spielwarenkonzept Intertoys eröffnen Stores in der Frankfurter Toplage Zeil. Im Shopping Center MyZeil mietete Xenos rund more >>
Multilabel-Konzept Jass Fashion eröffnet Shop in Köln
25.08.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Ladenlokal in der Stadtteillage Neusser StraßeDas Multilabel-Konzept Jass Fashion eröffnet einen Shop mit rund 110 m² Gesamtfläche in der Kölner Stadtteillage Neusser Straße 279. Kemper’s Jones Lang LaSalle, die deutsche Handelsimmobiliensparte von Jones Lang LaSalle, hat das Unterneh more >>
Mit Air Partner im „eigenen“ Flugzeug zur KölnMesse
21.08.2009
Bequeme Anreise der Besucher und sicherer Transport des Messestands per FrachtflugAir Partner, einer der weltweit führenden Anbieter für Charterflugzeuge, kooperiert ab sofort mit dem Team der KölnMesse Service GmbH, um den Messegästen eine perfekte Anreise zu ermöglichen. So können Besucher der zahlreichen Kölner Veranstaltungen m more >>
Calvin Klein eröffnet Store in Frankfurter 1a-Lage
18.08.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Mietvertrag auf der ZeilDas New Yorker Bekleidungsunternehmen Warnaco Group Inc expandiert mit seiner Marke Calvin Klein in Frankfurt. In der Toplage Zeil 105 hat das Label den früheren Swarovski-Standort mit rund 125 m² Einzelhandels-fläche übernommen. Die Eröffnung ist für more >>
Dessousanbieter eröffnet Shop in Köln
14.08.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Ladenlokal in der Stadtteillage Venloer StraßeDie Kölner Stadtteillage Venloer Straße erhält ein neues Fachgeschäft für Dessous. Das neue Konzept präsentiert sich auf rund 100 m² Gesamtfläche in der Venloer Straße 293. Der Anbieter entwirft und produziert seine Kollekti more >>
Modeschmuck-Label beeline eröffnet Shop in Toplage von Hannover
14.08.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle berät beeline bei der Expansion und vermittelt LadenlokalDas Modeschmuck-Label beeline eröffnet einen Shop unter der Marke „I AM“ mit rund 110 m² Gesamtfläche in der Hannoverschen Toplage Georgstraße 16. Die Eröffnung ist für Anfang September geplant. Kemper’s Jones Lang La more >>
Schuhspezialist Buffalo Boots eröffnet Shopin Stuttgarter 1a-Lage
12.08.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Einzelhandelsfläche in der KönigstraßeDer Schuhspezialist Buffalo Boots aus Hochheim eröffnet einen Shop mit rund 100 m² Verkaufsfläche in der Stuttgarter Toplage Königstraße 10a. Vermieter ist ein Privatinvestor. Kemper’s Jones Lang LaSalle, die deutsche Handelsimmobiliensp more >>
SWAROVSKI startet neues Ladenbaudesign im Frankfurter Shopping Center MyZeil
12.08.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Einzelhandelsfläche in der Toplage ZeilDer weltweit führende Hersteller von geschliffenem Kristall SWAROVSKI eröffnet eine in Eigenregie betriebene Boutique in der Frankfurter Toplage Zeil. Im Shopping Center MyZeil mietet das Unternehmen rund 80 m² Verkaufsfläche. Erstmals setzt SWAROVSKI i more >>
Die 25 teuersten Einkaufsmeilen in Deutschland - Prognose
11.08.2009
Prognose Einzelhandelsmieten 2. Halbjahr 2009            Rang    Stadt, Einkaufsmeile "Spitzenmiete 2008 in Euro/m²/Monat""Spitzenmiete 1. Halbjahr 2009 in Euro/m²/Monat""Spitzenmiete 2. Halbjahr 2009 in Euro/m²/Monat"1    München, Kau more >>
Einzelhandelsmieten in 1a-Lagen geben im zweiten Halbjahr um moderate 0,5 Prozent nach
11.08.2009
- Bundesweite Analyse von 185 Einzelhandelstandorten ergibt weitgehend stabiles Bild -  80 Prozent der Standorte konstant Kemper’s Jones Lang LaSalle, die deutsche Handels-immobiliensparte des internationalen Beratungsunternehmens Jones Lang LaSalle, erwartet im zweiten Halbjahr 2009 weitgehend stabile Einzelhandelsmieten in Deutschlands more >>
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Ladenlokal in der Kortumstraße
07.08.2009
Der weltweit führende Hersteller von geschliffenem Kristall SWAROVSKI eröffnet eine in Eigenregie betriebene Boutique in der Bochumer 1a-Lage Kortumstraße 65. SWAROVSKI übernimmt die frühere Fortis-Fläche mit rund 85 m² Gesamtfläche. Vermieterin ist eine ortsansässige Eigentümergemeinschaft. Kemper’s Jones Lang LaSalle, die deutsc more >>
Lavazza eröffnet Coffeebar im Hannoverschen Rosenquartier
05.08.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle ist mit der Einzelhandelsvermietung des Objekts beauftragtGemeinsam mit einem Franchisepartner eröffnet das italienische Coffeekonzept Lavazza einen Shop mit rund 165 m² Gesamtfläche im entstehenden Hannoverschen Rosenquartier. Neben der Coffeebar wird Lavazza in den Abendstunden auch eine Lounge und den Ausschank alk more >>
Jones Lang LaSalle: Zweites Quartal 2009 bringt Zuwachs bei Direktinvestitionen...
30.07.2009
... in kontinentaleuropäische Einzelhandelsimmobilien Erhebung umfasst Shopping Center, Fachmarktzentren und Factory Outlets Frankfurt, 30. Juli 2009 – Eine Untersuchung von Jones Lang LaSalle beziffert das Transaktionsvolumen für Direktinvestition more >>
MINI Collection feiert Brit Chic Revival. U.K. Style mit Rockstar Attitude.
22.07.2009
Britische Bands wie die Sex Pistols, The Clash oder die Rolling Stones haben nicht nur die internationale Musikszene maßgeblich geprägt. Auch in der Mode haben die Stilikonen ihre unverkennbaren Spuren hinterlassen. Im Jahr des 50sten Markenjubiläums präsentiert MINI eine authentische Lifestyle Kollektion aus Textilien und Accessoires, die mit Union Jack Prints und Rockstar more >>
Modelabel Ulla Popken eröffnet Filiale in Minden
22.07.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt rund 330 m² Gesamtfläche in der 1a-Lage BäckerstraßeDas DOB-Label Ulla Popken eröffnet Anfang August einen Store in der Mindener 1a-Lage Bäckerstraße 47-49. Die Gesamtfläche liegt bei ca. 330 m². Kemper’s Jones Lang LaSalle hat Ulla Popken bei der Expansion berate more >>
Fachmarktinvestor erwirbt zwei Nahversorgungs-Center im Großraum Braunschweig/Wolfsburg
16.07.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Fachmärkte mit insgesamt rund 23.000 m² Grundstücksfläche Kemper’s Jones Lang LaSalle hat zwei Nahversorgungs-Center mit insgesamt rund 23.000 m² Grundstücksfläche an einen spezialisierten Fachmarkt-Investor vermittelt. Verkäufer ist ein regionaler Projektentwickler mit S more >>
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Magdeburger Fachmarkt an Privatinvestor
15.07.2009
Objekt Friedrich-Ebert-Straße 73 verfügt über rund 3.250 m² Nutzfläche – Ankermieter sind Aldi, KiK und REWEKemper’s Jones Lang LaSalle hat ein Fachmarktzentrum in der Magdeburger Friedrich-Ebert-Straße 73 an einen Privatinvestor vermittelt. Das Objekt verfügt über rund 3.250 m² Nutzfläche. Ankermieter more >>
GERMAN Acorn Real Estate GmbH vermietet 511 m² an Hooters
10.07.2009
Hooters, vertreten durch den Exklusiv-Lizenznehmer Wings of Germany GmbH unterzeichnete einen Mietvertrag über 511 m² in der Liegenschaft Hohenzollernring 38-40 in Köln. Eigentümer der attraktiven Immobilie in bester Ringlage ist die German Acorn Real Estate GmbH mit Sitz in KölnHooters ist eine weltweit agierende US-amerikanische Systemgastronomiekette mit more >>
REWE eröffnet Supermarkt in den Berliner „Hallen Am Borsigturm“
09.07.2009
Jones Lang LaSalle vermittelt rund 2.300 m² EinzelhandelsflächeDer Handels- und Touristikkonzern REWE expandiert in Berlin-Tegel. Im Lifestyle- und Shopping Center „Hallen Am Borsigturm“, Am Borsigturm 2, eröffnet das Unternehmen im August einen Supermarkt mit rund 2.300 m² Einzelhandelsfläche. REWE wird in den „Hallen Am B more >>
Privatinvestor erwirbt Büro- und Geschäftshaus in Bayreuther 1a-Lage
09.07.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Ende 2008 fertig gestellte Immobilie mit rund 2.650 m² NutzflächeKemper’s Jones Lang LaSalle Berlin hat das Büro- und Geschäftshaus Maximilianstraße 62 in 1a-Lage von Bayreuth an einen süddeutschen Privatinvestor vermittelt. Das Ende 2008 fertig gestellte Objekt verf&uum more >>
Vermietungsmarkt für Einzelhandelsflächen zeigt solides erstes Halbjahr
07.07.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle analysiert 240 Vermietungen mit insgesamt 127.000 m² MietflächeKemper’s Jones Lang LaSalle, die deutsche Handels-immobiliensparte des internationalen Beratungsunternehmens Jones Lang LaSalle, hat anhand eigener Recherchen und der Vermietungsmeldungen der Immobilienfachtitel den Markt für Ladenlokale in 1a- more >>
GeoEye Receives Additional U.S. Government Awards Totaling $25 Million
03.07.2009
GeoEye, Inc. (NASDAQ: GEOY), a premier provider of satellite, aerial and geospatial information, announced today new government awards totaling more than $25 million to supply geospatial products and services. Under awards during the first and second quarters of 2009, GeoEye will provide the National Geospatial-Intelligence Agency (NGA) a significant amount of value-added, imagery-based more >>
Aspen Strategy Group Welcomes Nicholas Burns as New ASG Director
03.07.2009
The Aspen Strategy Group (ASG) is pleased to announce former Under Secretary of State for Political Affairs Ambassador R. Nicholas Burns will join the ASG as its new Director. Ambassador Burns, the highest-ranking career diplomat at the Department of State until his retirement last year, is succeeding outgoing Director Kurt M. Campbell, who was sworn in by the State Department this week as Assi more >>
Schweizer Modelabel Anouk eröffnet Shop in Nürnberg
02.07.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Ladenlokal in der 1a-Lage Breite GasseDas Schweizer Modelabel Anouk eröffnet einen Shop in der Nürnberger 1a-Lage Breite Gasse 48. Auf rund 160 m² Gesamtfläche bietet das Label hochwertige Bekleidung für die modebewusste Kundin zwischen 20 und 40 Jahren.Kemper’s Jo more >>
Juwelier Pomellato eröffnet ersten Deutschland-Shop für sein Label „DoDo“ in Düsseldorf
02.07.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle berät bei der Expansion und vermittelt Ladenlokal an der Luxusmeile KönigsalleeDer renommierte italienische Juwelier Pomellato eröffnet den ersten Deutschland-Shop für sein Label „DoDo“ an der Düsseldorfer Luxusmeile Königsallee. Im KÖ-Center, Königsallee 30, hat Pom more >>
Australische Smoothie-Kette Boost Juice Bars eröffnet ersten Deutschland-Shop in Darmstadt
01.07.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Ladenlokal im City CarreeDie australische Smoothie-Kette Boost Juice Bars eröffnet ihren ersten Deutschland-Shop im Darmstädter City Carree. Die Gesamtfläche liegt bei rund 35 m². Kemper’s Jones Lang LaSalle hat das Unternehmen bei der Expansion beraten und den Mietvertrag vermittelt. more >>
Deutschlands Einkaufsmeilen trotz Wirtschaftskrise zugkräftiger denn je
18.06.2009
Kaufingerstraße in München ist Deutschlands bestbesuchte und teuerste Einkaufsmeile–    Kemper’s Jones Lang LaSalle misst Passantenzahlen in 170 Einkaufsstraßen–    Frankfurter Zeil und Kölner Schildergasse komplettieren Top 3–    Toplagen trotzen mit insgesamt 725.000 Pass more >>
Young Fashion-Multilabelstore eröffnet in Haan
16.06.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Fläche in der 1a-Lage Neuer MarktDie auf Young Fashion-Konzepte spezialisierte Bernd Cruse-Gruppe eröffnet einen neuen Multilabel-Store in Haan bei Düsseldorf. In der 1a-Lage Neuer Markt 14-16 hat das Unternehmen eine Fläche von etwa 280 m² angemietet. Das Sortiment wird voraussichtlich aus more >>
Make Dad’s Driving Dreams Come True At The Dolphin Shopping Centre This Father’s Day
12.06.2009
Ferrari 430 Scuderia — Dolphin Shopping Centre dads will have the chance to win adrenalin-pumping Thruxton Motorsport Centre track day experiences this Father’s Day. Photo -Pete Gibson.Dads ar more >>
GeoEye Names Joseph F. Greeves as Executive Vice President and Chief Financial Officer
03.06.2009
GeoEye, Inc. (NASDAQ: GEOY), a premier provider of satellite, aerial and geospatial information, announced today the appointment of Joseph F. Greeves to the position of Executive Vice President and Chief Financial Officer. Mr. Greeves will be primarily responsible for the overall management and direction of GeoEye's financial planning, corporate finance, accounting, fiscal reporting, and public more >>
Modelabel Stefanel eröffnet Shop in Frankfurt
03.06.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Ladenlokal in der 1a-Lage Steinweg 7Das italienische Modelabel Stefanel eröffnet einen Shop in der Frankfurter 1a-Lage Steinweg 7. Auf rund 485 m² Verkaufsfläche bietet das Label hochwertige Damen- und Herrenbekleidung sowie Accessoires. Kemper’s Jones Lang LaSalle hat Stefanel bei der Expansion berat more >>
Neuausrichtung der Warenhäuser – „Alles unter einem Dach“ funktioniert nur mit klarem Profil
20.05.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle: Fokussierung auf Best Ager, Mittelpreisstrategie und Inszenierung als wesentliche Erfolgsfaktoren Die Schwierigkeiten der Warenhäuser stellen auch die Immobilienbranche vor neue Herausforderungen. Kemper’s Jones Lang LaSalle, die deutsche Handelsimmobiliensparte des internationalen Beratungsunternehmens Jones Lang L more >>
Stuttgart mit stabilen Spitzenmieten stärkster Handelsstandort in Baden-Württemberg
12.05.2009
Kemper’s Jones Lang LaSalle veröffentlicht Marktstudie „Retail Ticker Stuttgart“Kemper’s Jones Lang LaSalle, die deutsche Handelsimmobiliensparte des internationalen Beratungsunternehmens Jones Lang LaSalle, hat mit dem „Retail Ticker Stuttgart“ eine Kurzstudie zu den wichtigsten Einkaufsstraßen der Landeshauptstadt vor more >>
2001-2022 copyright automobilsport.com