Neuer SKODA Octavia GreenLine ab sofort bestellbar

16.01.2014: Nur 85 Gramm CO2 pro Kilometer - SKODA Octavia 1,6 TDI GreenLine ist das sparsamste Modell

Nur 85 Gramm CO2 pro Kilometer


- SKODA Octavia 1,6 TDI GreenLine ist das sparsamste Modell der SKODA Produktpalette


- Verbrauchsoptimierte Modellvariante begeistert mit einem CO2-Ausstoß von 85 g/km und einem kombinierten Verbrauch von nur 3,2 Liter/100 km


- Günstiger Einstiegspreis: Octavia GreenLine Limousine ab sofort ab 23.690 Euro bestellbar


- Umfangreiche Serienausstattung beinhaltet unter anderem 16-Zoll-Leichtmetallräder, Klimaanlage, sieben Airbags und Musiksystem mit CD-MP3-Funktion




SKODA präsentiert das sparsamste Auto der Produktpalette: Ab sofort erweitert die verbrauchsoptimierte GreenLine-Version* die Octavia*-Modellreihe. Ihr 81 kW (110 PS) starker 1,6-Liter-TDI-Motor vereint souveräne Fahrleistungen mit einem ausgesprochen niedrigen Normverbrauch von nur 3,2 Litern auf 100 Kilometer sowie geringen CO2-Emissionen von 85 g/km. Günstig ist auch der Preis von 23.690 Euro.


Serienmäßig verfügt der Octavia GreenLine über zahlreiche wegweisende Lösungen, die den Verbrauch nochmals deutlich reduzieren. Hierzu zählen aerodynamische Optimierungen an der Karosserie wie beispielsweise die Spoilerlippe an der Heckklappe sowie die spezielle Verkleidung des Unterbodens.


Sie senken den Luftwiderstandsbeiwert auf hervorragende Cw 0,277. Einen wichtigen Beitrag zur vorbildlichen Effizienz des neuen SKODA Octavia GreenLine leisten darüber hinaus die Start-Stopp-Automatik, ein System zur Bremsenergierückgewinnung sowie die Schaltempfehlung im Instrumenten-Display, die ebenfalls zur Serienausstattung zählen.


Das Resultat: Mit einem kombinierten Verbrauch von nur 3,2 Liter auf 100 Kilometer und CO2-Emissionen von 85 g/km zählt der Bestseller von SKODA zu den sparsamsten und umweltfreundlichsten Fahrzeugen in seinem Segment. Weiteres Plus: Er ermöglicht eine maximale rechnerische Reichweite von 1.563 Kilometern.


Sparsam ist die attraktive Limousine jedoch nur, was den Verbrauch angeht. Denn ab Werk verfügt der neue Octavia GreenLine über eine reichhaltige Serienausstattung. Diese umfasst unter anderem attraktive Leichtmetallräder im 16-Zoll-Format, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Nebelscheinwerfer, eine Geschwindigkeitsregelanlage sowie Isofix-Vorbereitungen auf den äußeren Rücksitzen.


Ebenfalls typisch SKODA: Die vielfältigen ,Simply Clever'-Lösungen im Octavia GreenLine machen den Alltag auf intelligente Weise ein Stück leichter. Hierzu zählen der Halter für die Warnweste unter dem Fahrersitz, die im Verhältnis 60:40 geteilt umklappbare Rücksitzlehne, der Eiskratzer im Tankdeckel, diverse Becherhalter, Verzurrösen im Kofferraum sowie zahlreiche ebenso praktische wie großzügig dimensionierte Ablagefächer.


Auch der Komfort kommt bei dem Verbrauchswunder nicht zu kurz.


Hierfür sorgen ab Werk die Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorn und hinten mit Einklemmschutz, der Bordcomputer inklusive Multifunktionsanzeige sowie das Musiksystem ,Swing' inklusive CD-MP3-Funktion. Zugleich betonen in Wagenfarbe lackierte Außenspiegel und Türgriffe den eleganten Charakter der Kompaktlimousine. Auf Wunsch kann er mit weiteren Annehmlichkeiten ausgestattet werden.


Bestellungen für den neuen Octavia GreenLine, der zum Preis von 23.690 Euro zur Verfügung steht, nehmen SKODA Händler in Deutschland ab sofort entgegen. Die Octavia Combi GreenLine-Version feiert ihre Marktpremiere zu einem späteren Zeitpunkt.



* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.


Octavia: Kraftstoffverbrauch innerorts 8,4 - 3,8 (l/100km), außerorts 5,7 - 3,0 (l/100km), kombiniert 6,7 - 3,2 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 156 - 85 (g/km), Effizienzklasse D - A+

Octavia GreenLine: Kraftstoffverbrauch innerorts 3,8 (l/100km), außerorts 3,0 (l/100km), kombiniert 3,2 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 85 (g/km), Effizienzklasse A+



Karel Müller-

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/neuer-skoda-octavia-greenline-sofort-bestellbar---118889.html

16.01.2014 / MaP

More News

Opel Zafira Tourer ist der umweltfreundlichste Van 2014
06.01.2014
Unabhängiges Institut Ökotrend setzt Zafira Tourer 1.6 Turbo CNG ecoFLEX auf Platz 1Opel kann sich über den ersten Preis im neuen Jahr freuen. Das Umweltinstitut Ökotrend und die Fachzeitschrift more >>
Toyota dominiert Auto Umwelt Ranking 2014
27.12.2013
Fünf Vollhybrid-Modelle in den Top 10-    Zwei Klassensiege und sieben Podiumsplätze -   Kompakter Auris Hybrid siegt in seiner Klasse punktgleich mit Lexus CT 200h -   Prius Plu more >>
Lexus CT 200h erfolgreicher Kompakter
27.12.2013
Erneuter Klassensieg beim Öko-Ranking    Vollhybrid verteidigt Spitzenplatz mit 94,3 Punkten    Modellgepflegte Neuauflage überzeugt mit noch geringerem CO2-Ausstoß    Podiums more >>
Toyota Prius fährt eine Million Kilometer
19.12.2013
Wiener Taxi knackt Rekordmarke    Hybridmodell glänzt mit höchster Zuverlässigkeit    Acht Jahre keinerlei Mängel oder Reparaturen    Fahrzeug überzeugte bereits im TÜV-Report und Dauertest more >>
Toyota Motor Europe stellt neuen Nachhaltigkeitsbericht vor
03.12.2013
Hohe Kundenzufriedenheit und gesellschaftliche Verantwortung    Informationen zu nachhaltigen Toyota Produkten und Aktivitäten    Rolle von Toyota in der more >>
20 Jahre Abgasuntersuchung zum Nutzen der Umwelt
25.11.2013
Im Dezember 1993 löste die Abgasuntersuchung (AU) die seit 1985 geltende Abgassonderuntersuchung (ASU) ab. Seitdem ist die AU kontinuierlich an die Weiterentwicklung der Kraftfa more >>
Seat weiht grössten Dach-Solarzellenpark der Autoindustrie ein
11.11.2013
•    Alle Installationen des Projekts „SEAT al Sol“ vollendet•    SEAT ist eines der nachhaltigsten Unternehmen der Branche•  &n more >>
US-Start-up Superpedestrian verwandelt jedes Fahrrad in E-Bike
24.10.2013
Um den Umstieg von einem herkömmlichen auf einen motorisierten Drahtesel noch attraktiver zu gestalten, hat sich die US-Firma Superpedestrian http://superpedestrian.com eine kreative Lösung einfallen lassen: Das Start-up hat ein einzelnes Rad mit eingebautem Elektromotor, Akku und Sensoren entwickelt, das sich einfach anstelle des normalen Hinterrads montieren lä more >>
Porsche beteiligt sich am Forschungsprojekt Schaufenster Elektromobilität
16.10.2013
Sportwagenhersteller kooperiert mit Hotels in Baden-Württemberg und SachsenDeutschland soll zum Leitanbieter und Leitmarkt für Elektromobilität werden. Dies ist das ehrgeizige Ziel der Bundesregie more >>
Kostenloses Entsorgungsangebot von Volkswagen schont seit 15 Jahren Umwelt und Ressourcen
21.08.2013
Erfolgreiches Programm der Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co. KG recycelt jährlich rund 50.000 Tonnen Abfall- und Wertstoffe aus VertragswerkstättenDie Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co. KG (OTLG) bietet inzwischen sei more >>
Strom aus transparenten Solarzellen auf Fenstern
16.07.2013
Studentin entwickelt Energieerzeugungs-Technologie für Gebäude  Die Elektrotechnik-Studentin Anastasiia Iefanova hat an der South Dakota State University http://sdstate.edu eine Methode entwickelt, mit der Fensterscheiben künftig Energie erzeugen könnten. Mit Hilfe halbdurchsichtiger Solarzellen wird ein Teil de more >>
GM und Honda entwickeln nächste Brennstoffzellen-Generation gemeinsam
02.07.2013
Ziel ist die kommerzielle Nutzung von Brennstoffzellen und Wasserstoffspeicherung bis 2020General Motors und Honda gaben heute die Unterzeichnung eines langfristigen Rahmenvertrags zur gemeinsamen Entwicklung der nächsten Generation von Brennstoffzellen und Wasserstoff-Speichertechnologien bis zum Jahr 2020 bekannt. Von der Zusammenarbeit versprechen sich more >>
Toyota Hybridpalette erreicht schon heute CO2-Ziele für 2020
29.06.2013
KBA-Auswertung bestätigt Wirksamkeit des Hybridantriebs    CO2 Ausstoß der Toyota- und Lexus-Hybridflotte bei 91 g/km    Toyota bester Vollsortiment-Anbieter im Deutschen CO2-Ranking    24 more >>
Jeder zweite Toyota Yaris ist ein Vollhybrid
27.06.2013
Erhöhung der Produktionskapazität in Valenciennes verkürzt Lieferzeit    Anteil von Hybriden bei Toyota Neufahrzeugen auf 27 Prozent gestiegen    Yaris Hybrid mit Durchschnittsverbrauch von 3,5 more >>
Von Ampera bis Zafira Tourer – echte Umweltengel heißen Opel
05.06.2013
•    Opel Ampera erstes voll alltagstaugliche Elektroauto in Europa •    ecoFLEX-Entwicklung senkt Kraftstoffverbrauch beim Opel Corsa um 27 Prozent•    Opel Insignia 1.4 Turbo ist einer more >>
Michelin entwickelt Spezialreifen für Shell Eco-marathon
15.05.2013
Wichtige Impulse für die Serienentwicklung        Michelin ist 2013 wieder Partner des europäischen Shell Eco-marathons, der vom 15. bis 19. Mai in Rotterdam stattfindet. Erneut lautet die große Herausforderung f more >>
BMW Rein elektrisch unterwegs auf der „LangstreckE“.
09.05.2013
Gemeinsam mit der TU Chemnitz und den Stadtwerken Leipzig hat die BMW Group heute das bayerisch-sächsische Schaufensterprojekt „LangstreckE“ gestartet. Ziel ist es, die Rahmenbedingungen für den täglichen Weg zur Arbeit mit dem Elektroauto zu definieren – auch für Pendler auf längeren Strecken. Das Projekt wird vom Bundesumweltministerium geförder more >>
Forschungsprojekt „e-STROM“ entwickelt hocheffiziente Klimatisierungsstrategien für Elektrofahrzeuge
03.05.2013
Bei sommerlichen Temperaturen über 25 °C und entsprechender Sonneneinstrahlung kann es im Auto unangenehm heiß werden. Klimaanlagen bieten den nötigen Komfort, nutzen aber in Elektrofahrzeugen die in der Hochvolt-Batterie gespeicherte Energie und verringern damit oft deutlich die Reichweite. Das neue Forschungsprojekt e-STROM hat sich zum Ziel gesetzt, eine more >>
Rückschlag für Biosprit
28.04.2013
Nach der Kehrtwende beim E10 (Benzinersatz) bremst Brüssel nun auch bei Biodiesel - mit einer neuen Abgasnorm. 2014 tritt eine neue EU-Abgasnorm für Dieselmotoren in Kraft ("Euro 6"). Dagegen regt sich nun Widerstand von mehreren Seiten, berichtet das Wirtschaftsmagazin "trend" in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe. Denn mittler more >>
ADAC Nordrhein fährt Toyota Prius+
09.04.2013
Toyota Hybridtechnologie aus Überzeugung    Leiter Verkehr und Umwelt bekommt neuen Hybrid-Dienstwagen    Hybrid-Van überzeugt mit CO2-Emissionen von unter 100 g/km    Kriterien für das „Eco Taxi“-Zertifikat erfüllt more >>
Volkswagen Konzern senkt CO2-Ausstoß bis 2020 auf 95 g/km
04.03.2013
- Durchschnittsverbrauch dann unter vier Litern- Konzern bietet bereits 245 Modelle unter 120 g/km, 36 unter 100 g/km an- Energie- und Wasserverbrauch pro produziertem Fahrzeug innerhalb von zwei Jahren um 10 Prozent gesunken more >>
Toyota unterstützt emissionsfreies Carsharing in Grenoble
04.03.2013
 Fast 70 Batterieelektrische Stadtautos für die Alpenregion    Auf drei Jahre angelegtes Projekt startet Ende 2014    Umweltverträgliche Anbindung öffentlicher Verkehrsmittel more >>
Gift aus Autoklimaanlagen
21.02.2013
Das neue, von der EU vorgeschriebene Kältemittel für Autoklimaanlagen ist gefährlich: Wie das Magazin GEO in seiner März-Ausgabe meldet, ist es nicht nur giftig, sondern leicht entzündlich und entweicht, biologisch kaum abbaubar, in die Atmosphäre. Deshalb erhebt die schweizerische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Empa schwere Bedenken more >>
Volkswagen lackiert Autos künftig noch umweltschonender
20.02.2013
-  Neueste Filtertechnik senkt Energieaufwand um ein Drittel- 700 Tonnen weniger CO2-Emissionen bei Lacktrocknung- Unternehmen spart jährlich rund 90.000 EuroVolkswagen lackiert Autos k more >>
ŠKODA investiert in ‚grüne‘ Zukunft
14.02.2013
- Umweltschutz-Aktivitäten von ŠKODA AUTO im Projekt ‚GreenFuture‘ gebündelt- Schwerpunkte: verbrauchseffiziente ŠKODA Fahrzeuge, nachhaltige Fertigung sowie umweltfreundlicher Ver more >>
ŠKODA nimmt energieeffiziente Pressenstraße in Betrieb
14.02.2013
- Im Rahmen der Nachhaltigkeits-Strategie ‚GreenFuture‘ setzt ŠKODA im Werk Mladá Boleslav eine effiziente, neue Pressenlinie für Auto-Karosserieteile ein- Die Hochleistungs-Presse zählt zu den modernsten und umweltfreundlichsten Anlagen ihrer Art in Europa- 66-Millionen-Euro-Investition ist Teil des umfangreichen Umwelt-Ma&szl more >>
Toyota untermauert Führungsrolle bei CO2-Reduzierung
05.02.2013
Automobilhersteller erneut mit den niedrigstens Emissionen in Europa    Flottenausstoß weiter auf 109 g/km gesunken    Zielvorgaben für 2015 schon heute erfüllt   more >>
Volkswagen Golf 4MOTION überzeugt mit niedrigem Verbrauch von unter fünf Litern
28.01.2013
Der neue VW Golf 4MOTION - Debüt eines der weltweit sparsamsten AllradautosPermanenter Allradantrieb mit Haldex-Kupplung der fünften GenerationVolkswagen weitet das Angebotsspektrum des neuen Golf aus: Nach den Ende 2 more >>
Ford-Werke und Naturstrom schließen Vertrag über „grünen“ Strom
28.01.2013
    Zukünftigen Fahrern des Ford Focus Electric werden direkt Möglichkeiten angeboten, „grünen“ Strom zu beziehen    Der Betrieb eines Ford Focus Electric erfolgt somit praktisch CO2-neutral more >>
Volkswagen eröffnet Solarpark in den USA
23.01.2013
- Weltweit größte Anlage der Marke Volkswagen- Umweltfreundlicher Strom für die Passat-Produktion in ChattanoogaHeute hat die Marke Volkswagen am US-amerikanischen Standort Chattanooga ihr weltwei more >>
CO2-Emissionen der Toyota Fahrzeugflotte erneut gesunken
22.01.2013
Bester Volumenhersteller in Deutschland    Flottenemissionen der Toyota und Lexus Neuwagen bei 127,3 g/km    Toyota Deutschland steigert Hybridabsatz auf 18 Prozent in 2012  &nbs more >>
Ford-Umfrage: Ein Drittel der Europäer würde mehr Geld für „grünes“ Fahrzeug ausgeben
17.01.2013
 – trotz schwacher Konjunktur    Die Befragung von rund 6.000 Personen zeigte auch, dass Kraftstoff-Effizienz für 71 Prozent eine wichtige Rolle beim Autokauf spielt, 68 Prozent geben einen spritsparenden Fahrstil an, 60 Prozent b more >>
Suzuki senkt CO2-Ausstoß beim Alto auf 99 g/km
11.01.2013
•    Kompakter Cityflitzer mit Modellpflege und überarbeitetem Motor•    Variable Ventilsteuerung senkt CO2-Ausstoß auf 99 g/km und sorgt für niedrigere Kraftstoffverbrauchswerte• &nbs more >>
Mercedes M-Class and B-Class are the most environmentally friendly
27.12.2012
AUTO TEST WINNERS in GREEN! 2013The renowned German environmental research institute "ÖkoTrend" has ascertained that the Mercedes-Benz ML 250 BlueTEC 4MATIC and Mercedes-Benz B 200 Natural Gas Drive are the most eco- f more >>
Toyota hat die meisten Öko-Autos
27.12.2012
Drei Klassensiege im aktuellen Auto-Umwelt-Ranking    Yaris Hybrid erreicht höchste Punktzahl aller Modelle    Vollhybridantrieb senkt Verbrauch und Schadstoffemissionen    Lebenszyklus more >>
VW eco up! und Passat TSI EcoFuel gewinnen Ökoranking
27.12.2012
Bewertung des Lebenszyklus eines Autos – von der Produktion bis zum RecyclingAUTO TEST und ÖKOTREND haben den eco up! und den Passat 1.4 TSI EcoFuel von Volkswagen zu den umweltfreundlichsten more >>
Lexus CT 200h ist das umweltverträglichste Auto
27.12.2012
Kompakter Vollhybrid gewinnt Ökoranking- Erneuter Sieg in der Kompaktklasse- Geringer Verbrauch und keine Rußpartikel- Gesamter Lebenszyklus fließt in Bewertung einDer Lexus CT 200h ist das more >>
Volkswagen spendet Erlöse aus E-Golf-Erprobung
21.12.2012
Nutzungsentgelt kommt regionalen Naturschutzprojekten zuguteVolkswagen spendet Entgelte, die die Nutzer der Golf Blue-e-Motion Erprobungsflotte entrichtet haben, zugunsten von drei Naturschutzprojekten in den Regionen Hannover, Wolfsburg und Berlin. Die Nutzer der Fahrzeuge haben acht Monate lang intensiv und in enger Zusa more >>
Volkswagen fördert Naturschutzprojekt in den Aller-Auen
19.12.2012
213.600 Euro für die biologische Vielfalt entlang des FlussesVolkswagen setzt sich weiter nachdrücklich für den Schutz der Biodiversität ein. Neuestes Beispiel i more >>
2001-2022 copyright automobilsport.com