Stahlflex

auto-ankauf-export.de

Luxemburg Wetter - Unwetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Luxemburg

Autoteile-Preisvergleich

Gutachter Ausbildung auf automobilsport.com

Gutachterauskunft auf automobilsport.com

Gold-Zwerge auf automobilsport.com

Lieler, Luxemburg

New Galleries
vln-rowe-250-meilen (10).JPG
VLN ROWE 250 Meilen Rennen Nuerburgring 2012 photos by Marc HILGER automobilsport.com
vln-8-nuerburgring-photos-2012 (10).JPG
VLN Barbarossapreis Nürburgring 2012 photos by Marc HILGER automobilsport.com
vln-6h-nuerburgring-photos-2012 (1).JPG
VLN Rhein Ruhr Pokal 6h Rennen Nurburgring photos by Marc HILGER automobilsport.com
vln-grenzlandrennen (10).JPG
VLN DMV Grenzlandrennen Nuerburgring photos ecards by Marc HILGER automobilsport.com
search all galleries
Richtfest Nürburgring 2009

Richtfest Nürburgring 2009

16.12.2008: Gemeinsam für den Nürburgring 2009: (Von links) Kai Richter (geschäftsführender Gesellschafter Mediinvest GmbH, Erich Geisler (Geschäftsführer Geisler & Trimmel Holding GmbH), Dr. Walter Kafitz (Hauptgeschäftsführer der Nürburgring GmbH), Prof. Dr. Ingolf


Gemeinsam für den Nürburgring 2009: (Von links) Kai Richter (geschäftsführender Gesellschafter Mediinvest GmbH, Erich Geisler (Geschäftsführer Geisler & Trimmel Holding GmbH), Dr. Walter Kafitz (Hauptgeschäftsführer der Nürburgring GmbH), Prof. Dr. Ingolf Deubel (Finanzminister Rheinland-Pfalz und Aufsichtsratsvorsitzender Nürburgring GmbH), Herman-Josef Romes (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Adenau), Dr. Jürgen Pföhler (Landrat Ahrweiler und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender Nürburgring GmbH).


Der Ausbau des Nürburgrings zu einem ganzjährigen Freizeit- und Businesszentrum kommt mit großen Schritten planmäßig voran. Nach rund einjähriger Bauzeit wurde am Dienstag, dem 16. Dezember, das traditionelle Richtfest für das Gesamtprojekt Nürburgring 2009 gefeiert.

In seinem Richtspruch dankte Michael Büge, Oberpolier der ARGE Nürburgring, den Bauherren sowie allen Projektbeteiligten und ließ diese stilecht nach einem kräftigen Schluck vom neuen Getränk „Grüne Hölle“ hochleben.

Nachdem er sein Glas traditionell zerschmetterte, zogen Minister Prof. Dr. Ingolf Deubel, Aufsichtsratsvorsitzender der Nürburgring GmbH, Landrat Dr. Jürgen Pföhler, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Nürburgring GmbH, Dr. Walter Kafitz, Hauptgeschäftsführer der Nürburgring GmbH, Kai Richter, geschäftsführender Gesellschafter der Mediinvest GmbH, und Herman-Josef Romes, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Adenau, die Richtkrone unter das Dach eines Gebäudeteils, der später das Warsteiner Event-Center sein wird. Gemeinsam mit ihnen feierten die Mitarbeiter der Nürburgring GmbH und alle am Bau beteiligten Arbeiter – insgesamt circa 350 Personen – das Richtfest.

Dr. Walter Kafitz, Hauptgeschäftsführer der Nürburgring GmbH, dankte allen Beteiligten, besonders aber den Bauarbeitern, die hier unermüdlich in drei Schichten rund um die Uhr arbeiten. „Ich bin stolz, dass dieses Projekt seit der ersten Präsentation im Mai 2004 so konsequent umgesetzt wurde. Besonders freue ich mich auf die Eröffnung im Sommer 2009, wenn der Nürburgring seinen Gästen völlig neue Möglichkeiten bietet. Das alles wird  getragen von 81 Jahren Tradition und dem Mythos Nürburgring, der uns weltweit einmalig macht. Im Ergebnis setzen wir damit die langfristige Wachstumsstrategie des Nürburgrings fort“, so Dr. Walter Kafitz weiter.

Den geschäftsführenden Gesellschafter der Mediinvest GmbH und Leiter der Investorengruppe, Kai Richter, überzeugten insbesondere die Alleinstellungsmerkmale des Projektes: „Das was hier entsteht, ist weltweit einmalig. Der Nürburgring ist emotional enorm aufgeladen und für Motorsport-Fans auf allen Kontinenten ein Muss. Keine Rennstrecke ist so stark traditionell verankert und bietet gleichzeitig auf eine moderne Art und Weise so viele unterschiedliche Angebote.“

Prof. Dr. Ingolf Deubel sieht den Nürburgring-Ausbau auch als Resultat der regionalen Verantwortung: "Der Nürburgring ist der wichtigste Frequenzbringer und Wirtschaftsmotor in der Region. Diese wird im hohen Maße profitieren. Der Ausbau verbessert nicht nur die wirtschaftliche Stellung des Rings, sondern stärkt auch alle anderen touristischen Angebote in der Region."

"Der Nürburgring schafft mittlerweile in der vierten und fünften Generation Arbeitsplätze. In den nächsten Monaten werden hier weitere 400 Arbeitsplätze unmittelbar entstehen, 150 davon allein durch die Nürburgring GmbH. Wir sind es den Menschen in dieser Region schuldig, alle Möglichkeiten des Nürburgrings auszuschöpfen - sowohl in der Nutzung der Rennstrecken als auch des Potenzials drum herum," ergänzt Dr. Jürgen Pföhler


Der Nürburgring


Der Nürburgring ist als Rennstrecke eine lebende Legende und wird von seinen Anhängern ehrfurchtsvoll Grüne Hölle genannt. Er ist heute einer der traditionsreichsten und gleichzeitig innovativsten Motorsportplätze der Welt. Und eines der beliebtesten Nationalmonumente in Deutschland. Rund zwei Millionen Besucher erleben hier jedes Jahr rund 100 Rennen und 200 weitere Veranstaltungen.

Formel 1, DTM, 24h-Rennen, Rock am Ring sowie Truck- und Oldtimerrennen gehören ebenso dazu wie Fahrertrainings, Offroad-Touren und Touristenfahrten auf der Nordschleife. Mit dem Projekt Nürburgring 2009 findet nun eine erweiterte Positionierung hin zu einem ganzjährigen Freizeit- und Businesszentrum statt, das sowohl die Bedürfnisse bestehender Kunden aus Industrie, Rennsport und Touristik befriedigt als auch neue
Zielgruppen erschließt.


Neue Möglichkeiten ab 2009


Mit dem Ausbau erleben die Gäste ganz neue Möglichkeiten. Bereits bei der Ankunft werden diese im neuen welcomeºcenter empfangen. Vom welcomeºcenter gelangt man auf den ringºboulevard – einer Marken-Erlebniswelt führender Automobil-Hersteller und Zubehör-Spezialisten. In der Indoor-Attraktion ringºwerk kann man den „Mythos Nürburgring“ hautnah erleben.

Dafür sorgen zum Beispiel ein 4-D-Kino, ein Technik-Labor und der ringºracer – der schnellste Coaster der Welt, der in 2,5 Sekunden auf 217 Stundenkilometer beschleunigt, doppelt so schnell wie ein Formel-1-Bolide. Zusätzliche Übernachtungskapazitäten stehen im Lindner Congress & Motorsport Hotel, Lindner Ferienpark Nürburgring (Drees/Eifel) und im Eifeldorf Grüne Hölle in unmittelbarer Nähe zur Rennstrecke bereit.

In dem rund 100 Meter von der Grand-Prix-Strecke entfernten Eifeldorf Grüne Hölle können sich die Gäste in mehreren Restaurants und themenbezogenen Bars stärken und in der Diskothek auf verschiedenen Ebenen bis in die Morgenstunden feiern.

Weitere Informationen zum Nürburgring 2009 gibt es auf: www.nuerburgring.de.

Buchungsmöglichkeiten und weitere Informationen zum Eifeldorf Grüne Hölle gibt es unter www.gruene-hoelle.de.



- Soenke Osmann, DEDERICHS REINECKE & PARTNER - auch Photo

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/nuerburgring-2009-richtfest-dr-walter-kafitz-eifeldorf-mediinvest-kai-richter---53760.html

16.12.2008 / MaP

Kommentare [neu]
keine Kommentare vorhanden [neu]

Formel 1 selber fahren

Weitere Beiträge

Spengler Winter Action auf dem Nürburgring: Volles Programm in der Weißen Hölle
09.12.2008
Mittlerweile ist auch sie schon Tradition am Nürburgring: Im vierten Jahr wird die Winter Action auch diesmal wieder für strahlende Gesichter und viel Spaß sorgen. Tausende begeisterte Gäste erlebten im letzten Jahr das winterliche Spektakel. weiter >>
Formel 1 unterm Weihnachtsbaum: Tickets für das Vier-Tage-Event bereits jetzt erhältlich
04.12.2008
Vom 9. bis zum 12. Juli 2009 kehrt die Formel 1 an den Nürburgring zurück. Zu dem spektakulären Rennen um die Weltmeisterschaftspunkte bietet der Nürburgring zusätzliche Attraktionen. Wer bis zum 17. Dezember Tickets ordert, erhält diese noch bis zum 24. Dezember. Die Königsklasse im Motorsport ist am Nürburg weiter >>
Radical Motorsport Deutschland und Nürburgring GmbH begründen langfristige Partnerschaft
29.11.2008
Nürburgring 2009: Radical Motorsport Deutschland und die Nürburgring GmbH begründen eine langfristig angelegte P weiter >>
kalaydo.de wird Online-Partner des Nürburgrings
06.11.2008
Das Nürburgring-Veranstaltungsangebot im regionalen Findernet Die Nürburgring GmbH und kalaydo.de, das führende regionale Online-Anzeigenportal, gehen künftig gemeinsam an den Start. So wird kalaydo.de als Online-Vertriebspartner des legendären Nürburgrings Eintrittskarten zu allen Veranstaltungen im Ticketshop anbieten und seinen Nutzern die riesige Angebot weiter >>
Nürburgring 2009: Subaru stellt Offroad-Fuhrpark zur Verfügung
09.10.2008
Geben zusammen Gas – Jens Becker, Geschäftsführer der Subaru Deutschland GmbH, und Dr. Walter Kafitz, Hauptgeschäftsführer der Nürburgring GmbH, im Offroad-Park Camp4Fun am Nürburgring  weiter >>
Nürburgring 2009: Erster Spatenstich für das Eifeldorf Grüne Hölle
04.10.2008
- Mediinvest und Partner investieren 35 Millionen Euro - Führungskräfte und Servicepersonal gesucht - Richtfest „Nürburgring 2009" im Dezember  weiter >>
Weiterer Ausbau des Kerngeschäfts am Nürburgring
24.09.2008
Im Rahmen der intensivierten Marktbearbeitung in den vier Nürburgring-Geschäftsfeldern racing, adventure, holiday und business hat die Nürburgring GmbH jetzt ihre Beteiligung an der Zakspeed Nürburgring Rennfahrerschule GmbH auf 100 Prozent aufgestockt. Die strategische Weiterentwicklung der Nürburgring-typischen "Leuchtturmangebote", wie z. B. Formel-Trainings auf der Gr weiter >>
Yokohama mit Showroom auf dem neuen Boulevard
18.09.2008
Der japanische Reifenhersteller Yokohama präsentiert in seinem Showroom auf dem neuen Boulevard die neuesten Produkte, Lifestyle und sein erfolgreiches Engagement im Motorsport.  Das Engagement auf dem ringoboulevard ist die konseq weiter >>
Weltmarktführer Kärcher ist neuer Partner des Nürburgrings
15.09.2008
Saubere Sache: die Nürburgring GmbH und Kärcher arbeiten zusammen mit Hochdruck an der Aufenthaltsqualität ihrer Besucher Der Spezialist für Monumente und anspruchsvolle Architek weiter >>
Nürburgring and Aston Martin extend relationship
10.09.2008
Nürburgring 2009: Nürburgring GmbH is pleased to announce that British luxury sports car manufacturer Aston Martin is to increase its involvement with the Nürburgring. Having recently ope weiter >>
Partnerschaft mit Zender Exklusiv-Auto für Ferrari-Showroom
21.08.2008
Nürburgring 2009:   Alle Ferraristi haben ab Juni 2009 ein neues Zuhause: Im Ferrari-Showroom von Zender Exklusiv-Auto am Nürburgring werden Traumwagen ausgestellt, exklusive Accessoires angeboten und Fah weiter >>
Recaro Days 2008 Nürburgring Zeitplan
28.07.2008
Zeitplan* RECARO DAYS 2008 02. – 03. August 2008 Nürburgring Samstag 02. August 2008 Uhrzeit: Programm: Location: Ab 8.00 Uhr Einfahrt auf das Gelände 8:30 – 10:30 Uhr ¼ - Meile Speed-Challenge Start- und Zielgerade 8:30 – 12:30 Uhr Drift-Challenge Qualifying Mercedes-Arena 10:30 – 11:00 Uhr Dragster-Show Start- weiter >>
RECARO DAYS NÜRBURGRING 2008: Gas, Cars, Spaß – volles Programm in der Grünen Hölle
17.07.2008
Am ersten Augustwochenende wird die Grüne Hölle tiefergelegt: Die Recaro Days kommen zurück an den Ring – und mit Ihnen zehntausende Fans und Fahrzeuge Über 22.000 Besucher erl weiter >>
Gewohnter Service für Zuschauer trotz Baustelle - Zusätzliche Tribünen und Videowände für die DTM Nürburgring
12.07.2008
Der Nürburgring rüstet sich mit einem ganzjährigen Freizeit- und Businesszentrum für die Zukunft. Trotz der Bauarbeiten gibt es nicht nur auf der Strecke weiterhin hochklassigen Motorsport zu erleben. Die Besucher des Nürburgrings können auc weiter >>
Vorläufiger Eröffnungstermin festgelegt
12.06.2008
Die Weiterentwicklung des Nürburgrings zu einem ganzjährigen Freizeit- und Businesszentrum läuft weiter planmäßig. Nach dem Spatenstich im November 2007 und der Grundsteinlegung im April 2008 wird jetzt parallel zur „schnellsten weiter >>
Nürburgring: Ehrentafel zum 50. Geburtstag des Deutschen Sportfahrerkreises
02.06.2008
Mit einer Ehrentafel hat der Nürburgring dem Deutschen Sportfahrerkreis e.V. zum 50-jährigen Jubiläum gratuliert und würdigte damit nicht nur das Engagement des Vereins sondern auch die jahrelange Zusammenarbeit. Dr. Walter Kafitz, Hauptgeschäftsführer der Nürburgring GmbH, und Dr. Kar weiter >>
100. Mitarbeiterin am Nürburgring begrüßt
29.05.2008
In gut einem Jahr öffnet der Nürburgring 2009 seine Türen – die Rennstrecke als ganzjähriges Freizeit- und Businesszentrum. Mit viel Engagement arbeiten die Mitarbeiter an den Aufgaben, die es hierfür zu bewältigen gilt. Ende 2006 waren es noch 65. Nun konnte Nürburgring-Hauptg weiter >>
Der Nürburgring zählt zu den beliebtesten Nationalmonumenten in Deutschland
27.05.2008
Rund zwei Millionen Besucher jährlich können sich nicht irren – jetzt ist es auch offiziell bestätigt: In einer repräsentativen Forsa-Umfrage wählten die Deutschen den Nürburgring unter die beliebtesten Nationalmonumente Mit 78 Prozent aller Stimmen landete das Brandenburger Tor auf Platz weiter >>
Kooperation von Nürburgring und Hockenheimring bringt Vorteile für alle
20.05.2008
Mit den Tickets vom 24 h-Stunden Rennen und der Superbike WM auf dem Nürburgring verbilligt zur Formel 1 2008 auf dem Hockenheimring. „Gemeinsam geht alles besser", dies weiß nicht nur der deutsche Volksmund, sondern dies wissen auch die Betreiber des Nürburgrings und die des Hockenheimrings. Beide Rennstre weiter >>
Hannspree Superbike WM: Reinklicken zur schnellsten Runde im Web
13.05.2008
Einige Journalisten hatten nach der Pressekonferenz zur Hannspree Superbike WM bereits das Glück, von Suzuki-Werkspilot Dominic Lammert über die Grand-Prix-Strecke gefahren zu werden. "Ein Höllenritt" lautete anschließend die Überschrift in einer großen deutschen Boulevardzeitung. Diese Fahrt kann jet weiter >>
nürburgring adventure: Pfingstabenteuer auf der Grand-Prix-Strecke
08.05.2008
Gentlemen, start your engines. Am Pfingstmontag ist es wieder soweit: Der heilige Asphalt der Nürburgring Grand-Prix-Strecke wartet auf ein Publikum, dass sonst eher nebenan, auf den Tribünen zu finden ist. Das eigene weiter >>
Backstageführungen am Nürburgring: Vatertag in der Grünen Hölle
30.04.2008
Autos bestaunen, Rennluft schnuppern, eintauchen in über 80 Jahre Mythos Grüne Hölle – die Backstage-Touren am Nürburgring machen Besucher zu echten Ring-Insidern. Zum Vatertag hält der Nürburgring jetzt ein ganz besonderes Angebot parat. Wer mit seinen besten Freunden a weiter >>
A.I.C.P. Circuits International
23.04.2008
Association Internationale des Circuits Permanents (A.I.C.P.), the worldwide governing body of permanent race circuits, is entering its 57th year of existence. Started as a small union of mainly European circuits, AICP has grown during the years to a nowadays globally recognized association with 40 permanent members from all over the world. Since the foundation of A.I.C. weiter >>
DMV Breitensport am Nürburgring
16.04.2008
Nach dem Erfolg der letzten Jahre wird der Deutsche Motorsport Verband sein Engagement im Rahmen der auf der Nürburgring Nordschleife beheimateten Breitensportserien nicht nur fortführen, sondern sogar noch ausweiten und verstärken. Die derzeitigen Serien bieten dem aktiven Motorsportler weiter >>
Eine große Auswahl an Wetten rund um das Thema Motorsport und Formel 1 findet man auf dem Online Portal des Sportwetten Anbieters Interwetten.com
Falls Sie Fan des Motorsports sind, sollten Sie bei youwin.com wetten – der Wettanbieter mit den besten Quoten und Wettmärkten.
Welcome to Vertex Auto, your best source for porsche car parts | Chassis Dyno

© 2001-2012 automobilsport.com full copyright automobilsport.com