Top Story: Platz vier auf dem Norisring für Dominik Farnbacher

Bei seinem ersten Einsatz im Porsche Carrera Cup konnte Dominik Farnbacher direkt überzeugen. Zwar kam er nicht auf das Podest, doch lieferte er einen tollen Kampf und konnte von Startplatz acht bis auf Rang vier vorfahren. Beim 4. Lauf des Porsche Carrera Cup vor 147.000 Zuschauern auf dem Norisring lief es für den Lichtenauer bei seinem Heimspiel im Qualifying noch nicht ganz zufrieden stellend. Zwar lag er nur knapp 1/2 Sekunde hinter der Pole Position von Uwe Alzen, doch mehr als Platz ac mehr >>

More from this category


Platz vier auf dem Norisring für Dominik Farnbacher 27.07.2006

Porsche Carrera Cup: Platz vier auf dem Norisring für Dominik Farnbacher

Bei seinem ersten Einsatz im Porsche Carrera Cup konnte Dominik Farnbacher direkt überzeugen. Zwar kam er nicht auf das Podest, doch lieferte er einen tollen Kampf und konnte von Startplatz acht bis auf Rang vier vorfahren. Beim 4. Lauf des Porsche Carrera Cup vor 147.000 Zuschauern auf mehr >>

25.07.2006

Porsche Carrera Cup: Sieger auf dem Norisring – Dirk Werner

Dirk Werner holte sich beim 4. Lauf auf dem Norisring in Nürnberg seinen ersten Sieg im Porsche Carrera Cup und konnte Führung in der Meisterschaft weiter ausbauen.    Sensationeller Erfolg vor mehr als 147.000 Zuschauern - Beim Heimspiel vor traumhafter Kulisse auf dem Norisring in Nürnberg fierte die Mannschaft aus Lichtenau mit Dirk Werner eine mehr >>

24.07.2006

Porsche Carrera Cup: Dirk Werner baut mit erstem Sieg die Punkteführung aus – Alzen Reifenschaden am Norisring

Porsche Carrera Cup Deutschland, 4. Lauf auf dem Norisring, Rennbericht: Stuttgart. Dirk Werner feierte beim vierten Lauf des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem Norisring in Nürnberg seinen ersten Sieg in dem Markenpokal. Der 25jährige nahm das Rennen von Startplatz eins auf und führte über die gesamte 35-Runden-Distanz. Nur beim Sprint zur ersten Spitzkehre n mehr >>

22.07.2006

Porsche Carrera Cup: NORISRING: Uwe Alzen fordert mit der Bestzeit Tabellenführer Dirk Werner heraus

Porsche Carrera Cup Deutschland, 4. Lauf auf dem Norisring,Qualifikationstraining Uwe Alzen (Betzdorf) fuhr die schnellste Runde beim Qualifikationstraining zum vierten Lauf des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem Norisring in Nürnberg. Der 38jährige Profi erreichte in dem 400 PS starken 911 GT3 Cup des HP Team Herberth eine Zeit von 52.770 Sekunden und war dam mehr >>


Dominik Farnbacher bei Land Motorsport im Porsche Carrera Cup 21.07.2006

Porsche Carrera Cup: Dominik Farnbacher bei Land Motorsport im Porsche Carrera Cup

Ganz kurzfristig kommt der Lichtenauer Dominik Farnbacher zu seinem ersten Einsatz im Porsche Carrera Cup an diesem Wochenende. Beim 4. Lauf auf dem Norisring wird er bei „Land Motorsport" neben Philipp Wlazik an den Start gehen. „Ich freue mich natürlich mehr >>

18.07.2006

Porsche Carrera Cup: Norisring, Vorschau: Tabellenführer Dirk Werner mit Heimvorteil – Meisterschaft noch völlig offen

Porsche Carrera Cup Deutschland Vor dem Start in das zweite Saisondrittel am kommenden Wochenende auf dem Norisring trennen die schnellsten Fahrer an der Spitze der Meisterschaft nur wenige Wertungspunkte. Dirk Werner (Kissenbrück) kommt als Tabellenführer mit lediglich zwölf Zählern Vorsprung vor Uwe Alzen (Betzdorf) und dem amtierenden Vizemeister Nicolas Armindo mehr >>


DIRK WERNER : 6 + 6 = 12 ... Mit Podiumsplatz Tabellenführung ausgebaut 24.05.2006

Porsche Carrera Cup: DIRK WERNER : 6 + 6 = 12 ... Mit Podiumsplatz Tabellenführung ausgebaut

Nicht ganz glücklich – aber letztendlich doch zufrieden verließ Dirk Werner nach dem dritten Saisonlauf zum Porsche Carrera Cup die Motorsport Arena Oschersleben. Die Entscheidung in dem Sprintrennen über 22 Runden fiel schon beim Start. Werner kam schlechter weg als der hinter mehr >>


Zweiter Saisonsieg für Uwe Alzen – Dirk Werner baut seinen Punktevorsprung aus 21.05.2006

Porsche Carrera Cup: Zweiter Saisonsieg für Uwe Alzen – Dirk Werner baut seinen Punktevorsprung aus

Porsche Carrera Cup Deutschland, 3. Lauf, Motorsportarena Oschersleben Uwe Alzen (Betzdorf) gewann den dritten Wertungslauf des Porsche Carrera Cup Deutschland in Oschersleben. Von Startplatz eins aus führte der 39jährige Routinier über die 22-Runden-Distanz und siegte mit 1,6 Sekunden mehr >>


Qualifikation: Entscheidung in den letzten drei Minuten - Uwe Alzen vor Dirk Werner 20.05.2006

Porsche Carrera Cup: Qualifikation: Entscheidung in den letzten drei Minuten - Uwe Alzen vor Dirk Werner

Porsche Carrera Cup Deutschland, 3. Lauf, Motorsportarena Oschersleben, Uwe Alzen (Betzdorf) steht nach einem spannenden Qualifikationstraining auf Startplatz eins beim dritten Lauf des Porsche Carrera Cup Deutschland. Erst drei Minuten vor dem Ende der Trainingssitzung fuhr der Routini mehr >>


Dirk Werner estmals als Tabellenführer beim 3.Lauf Motorsportarena Oschersleben 18.05.2006

Porsche Carrera Cup: Dirk Werner estmals als Tabellenführer beim 3.Lauf Motorsportarena Oschersleben

Porsche Carrera Cup Deutschland : Nicolas Armindo Favorit auf den Sieg Der Maschinenbaustudent Dirk Werner (Kissenbrück) beeindruckt zu Beginn seiner ersten vollständigen Rennsaison im Porsche Carrera Cup Deutschland. Nach zwei Rennen steht der 24jährige erstmals in seiner mehr >>


Jörg Hardt gewinnt ein dramatisches Rennen- Porsche Carrera Cup Deutschland 30.04.2006

Porsche Carrera Cup: Jörg Hardt gewinnt ein dramatisches Rennen- Porsche Carrera Cup Deutschland

2. Lauf auf dem EuroSpeedway Lausitz, – Favoriten im Pech Jörg Hardt (Bonn) gewann den zweiten Lauf des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem EuroSpeedway Lausitz nach einem dramatischen Rennen, das bereits in der dritten Runde für Uwe Alzen (Betzdorf) be mehr >>

29.04.2006

Porsche Carrera Cup: Qualifikation: Jörg Hardt startet von Platz eins im Porsche Carrera Cup

EuroSpeedway Lausitz – Vizemeister Nicolas Armindo nur auf Position elf Zunehmender Regen und eine Lufttemperatur von nur sieben Grad machten das Qualifikationstraining zum zweiten Rennen des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem EuroSpeedway Lausitz besonders schwierig. Lediglich in der Anfangsphase wies die Strecke noch trockene Abschnitte auf. Berei mehr >>

26.04.2006

Porsche Carrera Cup: Carrera Cup Deutschland, 2. Lauf auf dem EuroSpeedway Lausitz - Vorschau

Meister Menzel sucht Anschluss an die Spitze – Zahlreiche Fahrer mit Siegchancen Für Christian Menzel (Kelberg) geht es beim zweiten Lauf des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem EuroSpeedway Lausitz darum, den Anschluss an die Tabellenspitze wieder zu finden. Der amtierende Meister wurde vor drei Wochen auf dem Hockenheimring von Handling- und Motorproblemen ei mehr >>

09.04.2006

Porsche Carrera Cup: Porsche Carrera Cup Deutschland, 1. Lauf Hockenheimring, Uwe Alzen gewinnt das Auftaktrennen und schreibt Cup-Geschichte

Uwe Alzen (Betzdorf) gewann den ersten Lauf des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem Hockenheimring. Von Startplatz zwei in das Rennen gegangen, überholte er den Trainingsschnellsten, Dirk Werner (Kissenbrück) bereits in der ersten von 18 Runden. Bis zum Ziel blieb Werner in Schlagdistanz. Nach einem kleinen Fehler beim Anbremsen der letzten Kurve rettete Alzen seinen mehr >>

09.04.2006

Porsche Carrera Cup: Porsche Carrera Cup Deutschland, 1. Lauf Hockenheimring, Zeittraining

Dirk Werner erzielt seine erste Trainingsbestzeit - Altmeister Uwe Alzen auf Platz zwei Bereits in der Eröffnungsphase des Qualifikationstrainings zum ersten Rennen des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem Hockenheimring sicherte sich Dirk Werner (Kissenbrück) die schnellste Zeit. Der 24jährige steht am Anfang seiner ersten Saison in dem Porsche-Markenpok mehr >>

07.04.2006

Porsche Carrera Cup: Dirk Werner geht auch im Porsche Carrera Cup an den Start

Wenn am kommenden Sonntag (9. April) mit der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) die erfolgreichste Tourenwagenserie Europas in die neue Saison startet, dann findet im Rahmenprogramm auch der erste Lauf zum Porsche Carrera Cup 2006 statt. Mit dabei ist auch Dirk Werner, der für das erfolgreiche Team Farnbacher Racing startet. "Ich bin sehr glücklich, dass mir Teamch mehr >>


Porsche Carrera Cup Deutschland, 1. Lauf auf dem Hockenheimring: Neue Rekorde erwartet – Drei Carrera Cup-Meister im Starterfeld 05.04.2006

Porsche Carrera Cup: Porsche Carrera Cup Deutschland, 1. Lauf auf dem Hockenheimring: Neue Rekorde erwartet – Drei Carrera Cup-Meister im Starterfeld

Am kommenden Wochenende startet der Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem Hockenheimring in die 17. Rennsaison. Der neue, 400 PS starke Rennsportwagen vom Typ 911 GT3 Cup und ein großes Starterfeld von 31 Teilnehmern versprechen einen spannenden Saisonauftakt. Gute Streckenverhältnisse vorausgesetzt, werden mehr >>

26.03.2006

Porsche Carrera Cup: Porsche Carrera Cup Deutschland, Vorschau 2006

mehr >>

26.03.2006

Porsche Carrera Cup: PORSCHE CARRERA CUP DEUTSCHLAND 2006 - Der Rennkalender

09.04. Hockenheimring Baden Württemberg 30.04. Eurospeedway Lausitz 21.05. Motorsport Arena Oschersleben 23.07. Norisring Nürnberg 20.08. Nürburgring 03.09. Circuit Park Zandvoort (Niederlande) 24.09. Circuit de Catalunya, Barcelona (Spanien) 15.10. Le Mans (Frankreich) 29.10. Hockenheimring Baden Württemberg mehr >>

26.03.2006

Porsche Carrera Cup:

mehr >>

Navigation -> Seitenanzahl : (20)

 « Anfang ...  «  16 17 18 19 20  

Kategorien

2001-2022 automobilsport.com full copyright