Saar-Lor-Lux Classique 2018

Saar-Lor-Lux Classique 2018

08.02.2018: Int. 20. Jubiläumsausgabe der Saar-Lor-Lux Classique am letzten Mai-Wochenende mit neuem Nennrekord nach dem ersten Anmeldeschluss. Drei Länder Europas in zwei Tagen, Wertungen vom Beginner

Int. 20. Jubiläumsausgabe der Saar-Lor-Lux Classique am letzten Mai-Wochenende mit neuem Nennrekord nach dem ersten Anmeldeschluss. Drei Länder Europas in zwei Tagen, Wertungen vom Beginner bis zum Experten, WM Prädikat durch die FIVA.


Am 31. Mai sowie 1. und 2. Juni 2018 steht unter der Schirmherrschaft von Herrn Stephan Toscani, Minister für Finanzen und Europa für das Saarland, das Dreiländereck Deutschland, Luxemburg und Frankreich nun schon zum 20. Mal im Blickpunkt des Sports mit historischen Fahrzeugen.



Glänzendes Chrom, edle Fahrzeuge und eine überdurchschnittlich hohe Markenvielfalt und seither über 100 Teams zeugen seit Jahren von der Attraktivität der Veranstaltung in der internationalen Oldtimerszene. Ein hoher Anteil an Vorkriegsfahrzeugen rundet diese Markenvielfalt ab und sorgt seit jeher für staunende Gesichter am Streckenrand.



Drei Länder Europas in zwei Tagen – das sind für die Einen atemberaubende Duelle um Hundertstel-Sekunden und die Suche nach Fahrtstrecken, aber auch Genuss und pures Fahren mit unvergesslichen Momenten und viel Kommunikation untereinander für die Anderen. In vier abwechslungsreichen Kategorien vom Beginner bis zum Experten findet jeder Oldtimerfreund für sich die passende Herausforderung.



In der Wertung Experten und Sport (nur Lichtschranken) zählt die Classique auch zur Deutschen Classic Serie, der 1. Bundesliga des Deutschen Oldtimersports. Der Weltoldtimerverband FIVA erteilte der Jubiläumsausgabe das Prädikat FIVA International, welches nur an ganz wenige Oldtimerevents wie z.b. der Mille Miglia, übertragen wird. Für die Freunde von Eintages-Ausfahrten gibt es am Samstag die „Mini-Classique“.



Dazu Rallyeleiter Kilian Heinz: „Schon zum Meldeschluss eins haben wir die Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr verdreifachen können. Rund 100 Teams aus mehreren Ländern Europas haben sich angemeldet und es könnte in diesem Jahr ein neuer Rekord an Teams am Start sein. Damit beweist die Int. Saar-Lor-Lux Classiquie wiederum eindrucksvoll, dass Sie in der Region zwischen Mannheim und Köln einzigartig ist.“




Saarlouis neuer Start und Zielort
.


„Zum 20. Jubiläum haben wir den Startort dorthin verlegt, wo die Classique jahrelang beheimatet war“ so Rallyeleiter Kilian Heinz: „ Rund 500 Km Streckenlänge gilt es in den diversen Wertungen zu absolvieren. Wir haben wiederum eine neue Strecke ausgesucht und bieten Leistungen zu einem unschlagbaren Startgeld.



In Deutschland einzigartige Aufgabenstellungen bei den Experten aber auch den Oldtimer für die Beginner einfach rollen lassen, das ist unsere Devise. Nach dem Start in Saarlouis führt die erste Etappe über das Illtal nach St. Wendel zu einer Präsentation auf dem idyllischen Schloßplatz und der Mittagspause im dortigen Golfparkhotel.



Über das Lebacher Land geht es nach einer Kaffeepause in der Bettinger Mühle in Schmelz zum Ziel nach Saarlouis.Der Samstagmorgen führt die Teams nach dem spektakulären Rundkurs auf dem Flugplatz Düren über Bouzonville, Rodemack und Mondorf le Bains zur Mittagspause nach Remerschen.



Der Landkreis Merzig-Wadern mit dem spektakulären City Sprint in der Merziger Innenstadt und einem Stopp im Geburtsort der Saar-Lor-Lux Classique, der Hochwaldgemeinde Losheim am See, folgt dann am frühen Samstagnachmittag. Auch der gesellschaftliche Faktor wird während und nach den Tagesetappen wieder nicht zu kurz kommen.



Den stilvollen Abschluss der Classique bildet wie seit Jahren die genüssliche und schon legendäre kulinarische Weltreise als all inclusive Classique-Dinner und die Vergabe der begehrten Trophäen und Preise am Samstagabend in Saarlouis.




Auf Grund der hohen Teilnehmerzahl wird die Abschlussveranstaltung im Vereinshaus in Saarlouis-Fraulautern sein.Bis zum 23. April 2018 können sich immer noch interessierte Teams für die Int. 20. Saar-Lor-Lux Classique im Dreiländereck bewerben, egal ob 2 -Tagesausfahrt oder nur die Mini-Classique am Samstag.




Partner ermöglichen Event auf hohem Niveau.


Die 20. Int. Saar-Lor-Lux Classique wird ermöglicht durch die Unterstützung der TÜV Saarland automobil GmbH, Saar-Lor-deLuxe-100% regional, Car Pad-die Matte mit Stiel, dem LackierCentrum Dillingen, der Tourismuszentrale Saar,  der Kreissparkasse Saarlouis, der Domaines Vinsmoselle, Radio Saarschleifenland sowie Gerolsteiner Mineralbrunnen.



Mehr über die bisherigen über 100 Teams aus sechs Ländern Europas, deren Fahrzeuge und Daten zu den Stopps gibt es unter www.classique.de oder auch bei Facebook. Das beliebte umfangreiche und vierfarbige Programmheft mit Bildern aller Fahrzeuge sowie allem Wissenswerten rund um die Jubiläumsausgabe ist ab dem 31. Mai bei allen Partnern und auch am Start in Saarlouis oder online erhältlich.                                                                




Die Saar-Lor-Lux Classique




Im Jahr 2018 findet bereits die 20. Ausgabe unserer Saar-Lor-Lux Classique statt. Damit gehören wir zu den ältesten Oldtimer Klassik Veranstaltungen dieser Art in Deutschland und wir haben uns auch für die kommende Veranstaltung einige Besonderheiten einfallen lassen.



Wiederum bieten wir vier Wertungen, für den „Beginner“ bis „Experten“ sowie die Mini Classique nur am Samstag. Auch gibt es Bonuspunkte für die Vorkriegsfahrzeuge, die damit im Gesamtklassement weit nach vorne fahren können. Wir werden auch in 2018 mit Deutschland, Luxemburg und Frankreich wieder 3 Länder Europas befahren.



Die Streckenführung der Saar-Lor-Lux Classique führt die Teilnehmer alljährlich durch das Dreiländereck Saarland, Lothingen und Luxemburg. Während der zwei-tägigen Rundfahrt wird für jeden etwas geboten: Ob kurvenreiche Serpentinen, Panorama-Straßen mit wunderschönem Fernblick, interessante Stadtdurchfahrten und spektakuläre Stadtrundkurse oder City Grand-Prixs.
 



Wolfgang Heinz- Photos pressebilder.com

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/saar-lor-lux-classique-2018---172454.html

08.02.2018 / MaP

More News

Peter Auto presents its season at Retromobile Paris
06.02.2018
Peter Auto took advantage of the press evening kicking off the Rétromobile Salon to present its 2018 season on its stand. The two big events on its programme are the 27th Tour Auto Optic 2000 and Le Mans Classic (co-organised with the ACO), more >>
Neige & Glace 2018 - Final day photo impressions
01.02.2018
Neige & Glace Rallye 2018Thursday, February 1st  2018Final day photo impressions by Richard BORD more >>
Neige & Glace Rallye Mountain-high duels
31.01.2018
TUESDAY 30 JANUARY – LEG 2The Vercors plateau had its head in the clouds at the start of this 2nd leg with a full menu of 9 RZ and 6 mountain passes to clear, including a foray into the Upper Alps. Blindfolded by the fog, the teams made their more >>
Ypres Historic Rally 2018
30.01.2018
Ypres Historic Rally: retour à Ypres! La rumeur circulait depuis plusieurs semaines, la chose peut aujourd'hui être officiellement confirmée : pour la première fois more >>
NEIGE et GLACE 2018 Classement general 4x4 après l'étape 2
30.01.2018
NEIGE et GLACE 2018CLASSEMENT GENERAL 4 X 4 APRES L ETAPE 2 Mardi, 30 janvier 20181 1 FIGUIERE Bernard/PIROTTE Cédric Lancia Delta Integrale 8S 178.0 5.0 184.0 1.0 6.0 58.0 more >>
NEIGE et GLACE 2018 Classement general Historique après l'étape 2
30.01.2018
NEIGE et GLACE 2018 CLASSEMENT GENERAL HISTORIQUE APRES L ETAPE 2Mardi, 30 janvier 20181 35 VAN DALEN Marc/MINGUET Julien Ford Escort RS 2000 H 1er 5 93.0 6.0 100.0 1.0 15.0 37.0 20.0 3 more >>
Rallye Neige & Glace Duels au sommet
30.01.2018
 MARDI 30 JANVIER - ETAPE 2Le plateau du Vercors avait la tête dans les nuages pour l’entame de cette 2e étape avec un menu copieux au programme : 9 ZR et pas moins de six cols à franchir avec une incursio more >>
Rallye Neige & Glace -Vercors’ impenetrable fortress
30.01.2018
MONDAY 29 JANUARY – 1st LEGThe spectacular view literally takes your breath away. Climbing out of a solid blanket of fog, the white chalky peaks towering over Rousset Pass seem to float more >>
Rallye Neige & Glace classement 4x4 -Etape 1
29.01.2018
NEIGE et GLACE 2018CLASSEMENT GENERAL 4 X 4 APRES L ETAPE 1Pos. N° CONCURRENTS VOITURES ZR 1 ZR 2 ZR 3 ZR 4 ZR 5 ZR 6 ZR 7 VIT1 3 EUVRARD Arnaud/PAQUIERS Adeline BMW 325 IX 64.0 4.0 13.0 9.0 117.0 98.0 more >>
Rallye Neige & Glace classement Historique - jour 1
29.01.2018
CLASSEMENT GENERAL HISTORIQUE APRES L ETAPE 1Pos. N° CONCURRENTS VOITURES ZR 1 ZR 2 ZR 3 ZR 4 ZR 5 ZR 6 ZR 7 VIT1 35 VAN DALEN Marc/MINGUET Julien Ford Escort RS 2000 H 1er 5 8.0 22.0 14.0 8.0 44.0 102.0 11.0 0 0 209.0 1 more >>
Ralllye Neige & Glace Etape 1
29.01.2018
L’imprenable forteresse du Vercors La vue vous prend aux tripes. Sensation grandiose. Emergeant d’un manteau de brume uniforme, les pics calcaires surplombant le col de Rousset semblent flotter sur un lac. Dévalant du more >>
Neige & Glace Rally started on Sunday
29.01.2018
NEIGE & GLACE 2018SUNDAY 28 JANUARY 2018 – CHECK-IN & PRELUDEFrom Villard… we kick things off!Clear blue skies were shining over Villard de Lans for the 64th more >>
64ème Rallye Neige & Glace 2018
29.01.2018
DIMANCHE 28 JANVIER – VÉRIFICATIONS & PROLOGUE De Villard… on s’élance ! Grand bleu sur Villard de Lans pour cette journée de vérifications techn more >>
ADAC Saarland Classic Cup 2018 lässt das Oldtimerherz höher schlagen!
23.01.2018
In diesem Jahr feiert der ADAC Saarland Classic Cup (ASCC) sein 10. JubiläumDer ASCC geht 2018 in die zehnte Oldtimer-Saison und ist aus der Szene nicht mehr wegz more >>
Renault at Rallye Monte-Carlo Historique
23.01.2018
 Renault to run four Group 2 Renault 5 Alpine on the 2018 Rallye Monte-Carlo Historique •    A field of four Group 2 Renault 5 Alpine to contest the 2018 Rallye Monte-Carlo Historique• & more >>
Le Mans Classic Entry Lists 2018
19.01.2018
THE FIRST ENTRY LISTS GRIDS   ENTRY LIST download HERE   more >>
Nomination period for the creme 21 youngtimer rally starts on 21 January 2018.
16.01.2018
New: 21 starting places have been allocated exclusively to vehicles not included under the regulations. BMW Group Classic has once again made a commitment as the main sponsor of the tour for cult classics.The wait more >>
28. Int. ADAC ADENAU CLASSIC vom 18.-20.Mai 2018
23.12.2017
OLDTIMER-RALLYE ROLLT DREI TAGE DURCH DIE EIFELVom 18.-20. Mai 2018 steht die ADENAU CLASSIC rund um den Nürburgring bereits zum 28. Mal auf dem Plan. Erleben Sie eine Ausfahrt unter dem Motto more >>
Porsche Museum Showcases its Oldest 911 for the First Time
13.12.2017
Restored and Ready to DriveSpecial exhibition: “911 (901 No. 57) – A legend takes off” After three years of restoration, the Porsche Museum will finally present one of the n more >>
Renault's tank under the spotlight at the Retromobile Show Paris
13.12.2017
... in partnership with the Saumur Tank Museum Renault has been part of the history of France for more than a century but it was the year of 1911 that marked the beginning of more >>
Those dear bygone invite themselves to the Paris Crossing
13.12.2017
18th Paris CrossingSunday 7 January 2018Organised by Vincennes en Anciennes, the emblematic PARIS CROSSING is the appointement which shouldn’t be missed by vintage car lovers. more >>
Les Classic Spring Roads retrouvent leur date initiale au printemps
13.12.2017
Un millésime 2018 sur une seule journée… et démocratique !Une épreuve printanière au cœur de… l’automne ! C’est le pari qu’avait voulu relever Willy Lux, géniteur des Classic Spring Roa more >>
FIA European Historic Sporting Rally Championship calendar 2018
11.12.2017
The 2018 FIA European Historic Sporting Rally Championship calendar is:16‐17 March  Spain66 Rally Moritz Costa Brava20‐21 April  Czech Republic27 Historic Vltava Rally24‐26 May  Sp more >>
FIA Masters Historic Championships calendar 2018
11.12.2017
The calendar for the FIA Masters Historic Championships is:20‐22 April    Italy  Imola*26‐27 May  Great Britain  Brands Hatch GP22‐24 June  Czech Republic   Most more >>
Historic Motor Sport Commission news and calendar 2018
11.12.2017
The World Council approved the launch of a new FIA Historic Formula 3 European Cup – a single event in 2018 taking place on 1-2 September at Zandvoort. The event will be open to F3 cars from 1971 to 1984 split in two categories: 1971-1978 and 1979-1984.Two new events will be included in the FIA Historic Hill Climb Championship, with Bieszczadzki (POL) and Ustecka 2 more >>
Goodwood Festival of Speed and Goodwood Revial 2018 dates
08.12.2017
Following the ratification this week of the Formula 1® calendar, we are delighted to confirm the dates for the 2018 Festival of Speed and Goodwood Revival:Festival of Speed: 12 – 15 July 2018 more >>
Rare Mercedes-Benz classics: "H" registration plate for 190 E 2.5-16 and 560 SE from 2018
05.12.2017
Three decades ago, two exclusive Mercedes-Benz models celebrated their premiere: The 190 E 2.5-16 (201 series) prepared the way for the then compact class to become a star performer, while the 560 SE (126 series) combined the top performance of the flagsh more >>
Peter Auto launches the Rallye des Légendes Richard Mille
15.11.2017
Rallye des Légendes Richard Mille11-14 September 2018BACK ON THE ROAD AGAIN    Peter more >>
Series by Peter Auto calendar 2018
09.11.2017
Next year Peter Auto will put on a programme of five meetings for entrants in its series on circuits in the above regions as well as in the Belgian Ardennes, Burgundy and Provence.  The 2017 season organised by Peter Auto has just fin more >>
Balkan Classic Rallye 2018
09.11.2017
BALKAN CLASSIC RALLYE17th - 22nd September 2018The Balkan Classic Rallye 2017 was a gruelling marathon, where the participants drive as fast as hell on gravel and forest roads, using road book navigation – no turbos and 4×4 allow more >>
Pirelli P7 Classic: Hat-trick of European titles on Elba
24.09.2017
Drivers competing with Pirelli P7 Classic tyres claimed three European titles as well as an Italian national title at the Rally Elba Historic.Ex-Formula 1 driver Eric Comas and co-driver Yannick Roche won the rally and wit more >>
Zoute Grand Prix: Open-top automotive culture at the Belgian seaside
21.09.2017
 From 5 to 8 October 2017: At the Zoute Grand Prix 2017, Mercedes-Benz Classic is presenting three outstanding open-top sporting vehicles that span the brand's history: the supercharged Model S sports car from 1927 stands for the racing victories of more >>
Großglockner Grand Prix 2017: Audi Tradition startet mit Auto Union Typ C
18.09.2017
Hans-Joachim Stuck steuert Replika des Rennwagens von 1938      Neuauflage des Traditions-Bergrennens mit historischen Autos Audi Tradition bringt den Auto Union Typ C zurück in die &o more >>
Spa Six Hours du 15-au 17 septembre 2017
30.08.2017
Trois jours de Pure Historic Racing les 15, 16 et 17 septembre sur le plus beau circuit du monde !Organisation phare de l’équipe Roadbook, Spa Six Hours s’est imposé au fil des éditions comme un incontournabl more >>
Unveiling vintage style and automobile innovation at Goodwood Revival
26.08.2017
This year’s Goodwood Revival will not only celebrate the past of the automobile, but also its future, a first for the event, which is to be staged at the legendary Goodwood Motor Circuit in West Sussex, England from Friday 08 – Sunday 10 September. more >>
Racing Spirit stands the test of time at Monterey
21.08.2017
Motoring enthusiasts savoured four fantastic days of historic racing during the Rolex Monterey Motorsports Reunion at the iconic Mazda Raceway Laguna Seca, which this year celebrates its 60th anniversary. The 2017 Reunion gathered together vehicles more >>
1929 Mercedes-Benz S Barker Tourer is star at Pebble Beach Concours d'Elegance
21.08.2017
Having successfully completed the Pebble Beach Tour d’Elegance® and mesmerized the crowds during the Pebble Beach Concours d’Elegance®, it was the 1929 Mercedes-Benz S Barker Tourer which eventually claimed the Rolex Best of Show Award. more >>
Rare 60s gem steals the show at the Quail, a Motosport Gathering 2017
21.08.2017
In the resplendent setting of the Quail Lodge and Golf Club, the 1964 ATS 2500 GTS was welcomed into the Rolex Circle of Champions at The Quail, A Motorsports Gathering 2017. Voted the best car in its own class, this lightweight combination street/track car, cha more >>
12ème Montée Historique du Maquisard
15.08.2017
Enfin la victoire pour Johnny Delhez ! Une fois encore, l’Ecurie du Maquisard a rendu une copie parfaite au soir de la 12ème édition de la Montée Historique du même nom. Epreuve par laquelle l’histoire d more >>

Kategorien

2001-2021 automobilsport.com full copyright