EM-Spitzenreiter Kreim/Christian starten bei der WM-Rallye in Deutschland

EM-Spitzenreiter Kreim/Christian starten bei der WM-Rallye in Deutschland

15.06.2018: › ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Frank Christian will bei ADAC Rallye Deutschland gegen weltbeste Teams bestehen › Passende Ergänzung zum Start in der FIA Rallye-Europameisterschaft (ERC)

› ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Frank Christian will bei ADAC Rallye Deutschland gegen weltbeste Teams bestehen

› Passende Ergänzung zum Start in der FIA Rallye-Europameisterschaft (ERC)

› Fabian Kreim: „Wollen unser Heimpublikum begeistern“





Die EM-Spitzenreiter Fabian Kreim/Frank Christian (D/D) fordern bei der ADAC Rallye Deutschland die weltbesten Rallye-Teams heraus. Beim Event der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2) in der Heimat ist für das ŠKODA AUTO Deutschland Duo vom 16. bis 19. August eine gute Platzierung das Ziel.



Dafür braucht es auf den etwa 330 Wertungskilometern mit den legendären Prüfungen in den Weinbergen und auf der Panzerplatte neben guten Nerven auch die nötige Portion Glück.



„Die WM-Rallye in der Heimat ist natürlich auch in diesem Jahr ein ganz besonderes Highlight für uns. Durch unseren Start in der Rallye-Europameisterschaft sind wir dieses Mal noch besser auf die harte internationale Konkurrenz vorbereitet und wollen zeigen, dass wir mit der Elite mithalten können.



Ein Platz unter den besten Fünf der WRC 2 wäre ein Traumergebnis“, sagt Fabian Kreim. Bei der Deutschland-Rallye im vergangenen Jahr hatte der Odenwälder mit einer spektakulären Prüfungsbestzeit in der WRC 2-Kategorie seine Klasse gezeigt. Dann jedoch wurde er auf dem Weg zu einem Top-5-Resultat von einem Wildunfall gestoppt.



In diesem Jahr hoffen Kreim/Christian auf mehr Fortune: „Wir haben bei unseren bislang drei gemeinsamen Teilnahmen bei der Deutschland-Rallye jede Menge Erfahrung gesammelt und kennen viele Prüfungen gut. Wir wollen unser Heimpublikum begeistern!“




Zehntausende Zuschauer werden an den Strecken erwartet, die meisten davon in der Arena auf dem Truppenübungsplatz Baumholder. Diesmal stehen fast 100 Wertungskilometer auf den Panzerplatten-Pisten an, deren Ränder von massiven ,Hinkelsteinen‘ gesäumt sind. Hier bleibt kein Platz für Fehler – aber Kreim hat im FABIA R5 in diesem Jahr schon überzeugend nachgewiesen, dass er mit Druck umgehen kann.



In seiner Premierensaison in der FIA Rallye-Europameisterschaft (ERC) übernahm der 25-Jährige mit dem starken zweiten Platz beim Lauf auf den Kanaren die Führung in der U28-Wertung des Kontinentalchampionats. Beim WM-Lauf in Deutschland wird die Konkurrenz allerdings noch härter sein. Im bisherigen Saisonverlauf ist die WRC 2 fest in den Händen des Werksteam von ŠKODA Motorsport: Titelverteidiger Pontus Tidemand (S) und Jan Kopecký (CZ) haben bislang sechs von sieben WM-Läufen im FABIA R5 für sich entschieden.




 „Fabian Kreim und Frank Christian haben in diesem Jahr bei ihren beiden Auftritten in der FIA Rallye-Europameisterschaft einen deutlichen Schritt nach vorn gemacht. Wir sind überzeugt davon, dass sie bei der WM-Rallye in der Heimat mit den weltbesten Piloten mithalten können und beste Werbung für die Marke ŠKODA machen werden“, kommentiert Christof Birringer, Leiter der Unternehmenskommunikation von ŠKODA AUTO Deutschland.


Vor der WM steht für Kreim/Christian vom 19. bis 21. Juli noch die ,Rally di Roma Capitale‘ in Italien in der EM auf dem Plan. Eine Top-Vorbereitung auf den WM-Start: Dort wird ebenfalls auf Asphalt gefahren.




Wussten Sie schon, dass…



… ŠKODA AUTO Deutschland einen neuen Facebook-Kanal für die große Fangemeinde des Motorsports und von sportlichen Serienmodellen mit dem legendären Kürzel RS gestartet hat? Unter der URL https://www.facebook.com/SKODARSMotorsport/ gibt es täglich spannende News, Fotos, Videos und Gewinnspiele aus der sportlichen Welt von ŠKODA. Das Angebot nutzen schon etwa 10.000 Follower.



Zu den motorsportlichen Höhepunkten des neuen Angebots zählt die Begleitung des EM-Auftritts und des WM-Starts von Kreim/Christian. Genauso auf ihre Kosten kommen die Anhänger von sportlichen ŠKODA Autos für die Straße und Liebhaber der großen Tradition der tschechischen Marke. Das Motto der Seite heißt: #beRS.
 



Ulrich Bethscheider-Kieser- Photos Skoda

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/deutschland-rallye-kreim-christian-start---177379.html

15.06.2018 / MaP

More News

The ADAC Rallye Deutschland from A to Z
13.06.2018
•    Typical terms and interesting background info on the German FIA WRC rally The ADAC Rallye Deutschland is fast approaching: between 16 and 19 August, the best WRC drivers will gather in the Saarland and neighbouring regions more >>
"The ADAC Rallye Deutschland will cause tremendous excitement until the very last moment."
06.06.2018
photo caption: Friedhelm Kissel (Clerk of the Course of the ADAC Rallye Deutschland, 2nd from left) at the Presentation of the itinerary 2018 with Peter Klär (Mayor of St. Wendel), Jutta Kleinschmidt (Brand Ambassador of the ADAC Rallye Deutsch more >>
The 2018 ADAC Rallye Deutschland with many new highlights and classics
26.04.2018
•    Official Show Start, exciting prologue and podium ceremony at St Wendel •    Two days in the Mosel vineyards with an XL Special Stage on Sunday •    Almost 100 spectacular SS kilometres at Panzerplatte more >>
Jutta Kleinschmidt named as the ADAC Rallye Deutschland brand ambassador
13.04.2018
•    Dakar rally winner supports the German FIA WRC rally •    Tasks: representation and concept for the event's on-going development more >>
Tickets für die ADAC Rallye Deutschland im Vorverkauf
30.01.2018
 ADAC Rallye Deutschland 2018 •    Rallye-Pässe mit attraktivem Paketangebot •    Tagestickets im Vorverkauf erhältlich •    ADAC-Mitglieder p more >>
Ford driver Ott Tänak wins the 2017 ADAC Rallye Deutschland
20.08.2017
•    Mikkelsen and Ogier complete the podium after a thrilling final day •    220,000 spectators line the routes in Saarland and the surrounding regions •    Pontus Tidemand crowned WRC 2 champion, Nil Solans wins WRC 3 title •    Armin Kremer ninth, Mari more >>
Andreas Mikkelsen runner-up at Deutschland Rallye
20.08.2017
ADAC Rallye Deutschland (17-20 August 2017) – Day 3 Following a stylish, controlled performance, Andreas Mikkelsen and Anders Jæger grabbed second place for the Citroën Total Abu Dhabi WRT at Rallye Deutschland. A stro more >>
Deutschland Rallye final overall classification
20.08.2017
WRC Rallyes - ADAC Deutschland Rallye 2017SS21 St. Wendeler Land 2 (12.95 km)Sunday, August 20th 20171.     2     EST O. TÄNAK     2:57:31.7         2.  &nb more >>
Ott Tanak takes Deutschland Rallye victory
20.08.2017
1.     2     EST  O. TÄNAK     2:57:31.7         2.     9     NOR  A. MIKKELSEN     2:57:48.1     +16.4    more >>
Rally radar from the ADAC Rallye Deutschland 2017
20.08.2017
An unforgettable ride: Heiko Maas, Federal Minister of Justice and Consumer Protection, was given a taste of rallying on the Wadern-Weiskirchern special stage on Friday: the politician, who visited the rally to watch the show start and the opening stage on Thursday, was ta more >>
SS20 Losheim am See 2 -Deutschland Rallye overall classification
20.08.2017
WRC Rallyes - ADAC Deutschland Rallye 2017SS20 Losheim am See 2 (13.02 km)Sunday, August 20th 20171.     2     EST  O. TÄNAK     2:51:07.3         2. more >>
SS19 St. Wendeler Land 1 -Deutschland Rallye overall classification
20.08.2017
WRC Rallyes - ADAC Deutschland Rallye 2017SS19 St. Wendeler Land 1 (12.95 km)Sunday, August 20th 2017     1.     2     EST  O. TÄNAK     2:44:33.0      & more >>
SS18 Losheim am See 1 -Deutschland Rallye overall classification
20.08.2017
WRC Rallyes - ADAC Deutschland Rallye 2017SS18 Losheim am See 1 (13.02 km)Sunday, August 20th 20171.     2     EST  O. TÄNAK     2:38:07.3         2. more >>
M-Sport Ott Tänak continues to lead Rallye Deutschland
20.08.2017
M-Sport’s Ott Tänak and Martin Järveoja continue to lead ADAC Rallye Deutschland and are now on the brink of securing the Ecoboost-powered Ford Fiesta WRCs fourth win of the season. With Sébastien Ogier climbing into podium position, and Elfyn Evans up to fourth, all three Fiestas have excelled on the tricky Tarmac stages with a thr more >>
Ford Fiesta R5 quotes from Deutschland Rallye section 5
20.08.2017
Éric Camilli (1st WRC 2) said: “We were enjoying a really exciting and intense fight with Jan [Kopecky] but he picked up a puncture in Panzerplatte. Of course I’m happy to be in the lead, and I’ve been really plea more >>
Andreas Mikkelsen hangs tough in Germany
20.08.2017
ADAC Rallye Deutschland (17-20 August 2017) – Day 2 Andreas Mikkelsen and Anders Jæger had to fight hard on stages in the Baumholder military base to hang onto second position at Rallye Deutschland. Craig Breen and Scott Martin edg more >>
Ford driver Tänak leads close three-way battle at ADAC Rallye Deutschland
20.08.2017
•    Ott Tänak leads Andreas Mikkelsen and Sébastien Ogier in Germany •    WRC leader Thierry Neuville retires on opening stage of the day •    Armin Kremer tenth, Marijan Griebel in the top 20, Julius Tannert leads JWRC competition more >>
Rallye Deutschland für Kreim/Christian nach Wildunfall vorzeitig zu Ende
20.08.2017
ŠKODA Pilot Tidemand auf WM-Titelkurs› ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Frank Christian kämpft sich zunächst von Platz elf auf sechs vor, muss dann aber die WM-Rallye vorzeitig beenden› Š more >>
SS17 Römerstraße 2 Deutschland Rallye FULL overall classification
19.08.2017
WRC Rallyes - ADAC Rallye DeutschlandSS17 Römerstraße 2 (12.28 km)Saturday, August 19th 20171.     2     EST  O. TÄNAK     2:31:32.2       &nbs more >>
SS16 Freisen 2 Deutschland Rallye overall classification
19.08.2017
WRC Rallyes - ADAC Rallye DeutschlandSS16 Freisen 2 (14.78 km)Saturday, August 19th 20171.     2     EST  O. TÄNAK     2:25:15.9         2.  &nbs more >>
SS15 Panzerplatte 2 Deutschland Rallye overall classification
19.08.2017
WRC Rallyes - ADAC Rallye DeutschlandSS15 Panzerplatte 2 (41.97 km)Saturday, August 19th 2017 1.    2     EST  O. TÄNAK     2:16:30.0         2.   more >>
SSS14 Arena Panzerplatte 3 Deutschland Rallye overall classification top 35
19.08.2017
SSS14 SSS Arena Panzerplatte 3 WRC Rallyes - ADAC Rallye DeutschlandSS14 Super Special Stage Arena Panzerplatte 3 (2.87 km)Saturday, August 19th 20171.     2     EST  O. TÄNAK     1:52:3 more >>
SSS13 Arena Panzerplatte 2 Deutschland Rallye overall classification top 40
19.08.2017
SSS13 Arena Panzerplatte 2 WRC Rallyes - ADAC Rallye DeutschlandSS13 Super Special Stage Arena Panzerplatte 2 (2.87 km)Saturday, August 19th 20171.     2     EST  O. TÄNAK     1:50:50.9   more >>
M-Sport driver quotes from Deutschland Rallye section 4
19.08.2017
RALLYE DEUTSCHLAND, SECTION FOURSaturday, August 19th  2017Ott Tänak (1st) said: “So far it’s been a very tricky rally with very unpredictable conditions, but I had a good feeling with the car and a good clean more >>
SS12 Römerstraße 1 Deutschland Rallye overall classification
19.08.2017
WRC Rallyes - ADAC Rallye DeutschlandSS12 Römerstraße 1 (12.28 km)Saturday, August 19th 20171.     2     EST  O. TÄNAK     1:49:07.5         more >>
SS11 Freisen 1 Deutschland Rallye FULL overall classification
19.08.2017
WRC Rallyes - ADAC Rallye DeutschlandSS11 Freisen 1 (14.78 km)Saturday, August 19th 20171.     2     EST  O. TÄNAK     1:42:50.9         2.  &nbs more >>
SS10 Panzerplatte 1 Deutschland Rallye full overall classification
19.08.2017
WRC Rallyes - ADAC Rallye DeutschlandSS10 Panzerplatte 1 (41.97 km)Saturday, August 19th 20171.     2     EST  O. TÄNAK     1:33:51.0         2.   more >>
Ott Tänak leads Rallye Deutschland with all three Fiestas in the top-five
19.08.2017
M-Sport’s Ott Tänak and Martin Järveoja powered their Ecoboost-powered Ford Fiesta WRC to the lead of ADAC Rallye Deutschland today – giving Järveoja an additional reason to celebrate on his 30th birthday! The German fixture never more >>
Ford Fiesta R5 quotes from Deutschland Rallye, section 3
19.08.2017
Éric Camilli (3rd WRC 2) said: “We set some good times today – and one which was very, very good ahead of a lot of world rally cars – so I am very happy with the day.  “Honestly, I did more >>
Citroen Total Abu Dhabi WRT Team Friday Deutschland Rallye review
19.08.2017
ADAC Rallye Deutschland (17-20 August 2017) – Day 1 Contested on rain-soaked roads in the Mosel vineyards, day one of the ADAC Rallye Deutschland saw Andreas Mikkelsen and Anders Jæger showcase their skills on tarmac. After leading more >>
Ott Tänak takes the lead at the 2017 ADAC Rallye Deutschland
18.08.2017
•    Thrilling battles on new spectator stage and in the Mosel vineyards •    Narrow margins and tricky weather on day two of the German round of the WRC After WRC 2 driver Jan more >>
SSS8 Wadern-Weiskirchen Deutschland Rally overall classification
18.08.2017
WRC Rallyes ADAC RALLYE DEUTSCHLAND 2017SS8 Super Special Stage Wadern-Weiskirchen 3 (9.27 km)Friday, August 18th 20171.     2     EST  O. TÄNAK     1:07:23.0     & more >>
SS7 Grafschaft 2 Deutschland Rally overall classification
18.08.2017
WRC Rallyes ADAC RALLYE DEUTSCHLAND 2017SS7 Grafschaft 2 (18.35 km)Friday, August 18th 20171.     2     EST  O. TÄNAK     1:01:27.3         2.     more >>
SS6 Mittelmosel 2 Deutschland Rally overall classification
18.08.2017
WRC Rallyes ADAC RALLYE DEUTSCHLAND 2017SS6 Mittelmosel 2 (22.00 km)Friday, August 18th 20171.     9     NOR  A. MIKKELSEN     50:11.0         2. &nb more >>
M-Sport driver quotes from Deutschland Rallye section 2
18.08.2017
RALLYE DEUTSCHLAND, SECTION TWOFriday, August 18th 2017Ott Tänak (2nd) said: “It’s been a consistent morning for us. The roads have been drying quite a bit so it was really tricky to predict what the conditions would be like. It& more >>
SSS5 Wadern-Weiskirchen Deutschland Rally overall classification
18.08.2017
WRC Rallyes ADAC RALLYE DEUTSCHLAND 2017SS5 Super Special Stage Wadern-Weiskirchen 2 (9.27 km)Friday, August 18th 20171.     9     NOR  A. MIKKELSEN     36:36.3       more >>
SS4 Grafschaft 1 Deutschland Rally overall classification
18.08.2017
WRC Rallyes ADAC RALLYE DEUTSCHLAND 2017SS4 Grafschaft 1 (18.35 km)Friday, August 18th 20171.     9     NOR  A. MIKKELSEN     31:16.9         2.    more >>
SS3 Mittelmosel 1 Deutschland Rally overall classification
18.08.2017
WRC Rallyes ADAC RALLYE DEUTSCHLAND 2017SS3 Mittelmosel 1 (22.00 km)Friday, August 18th 20171.     2     EST  O. TÄNAK     20:22.4         2.    more >>
Mikkelsen, Meeke and Breen finish in Shakedown top five
17.08.2017
ADAC Rallye Deutschland (17-20 August) – Shakedown Thursday, August 17th  2017 The ADAC Rallye Deutschland shakedown went well this morning for the Citroën Total Abu Dhabi WRT, with all three C3 WRCs finishing in the top more >>

Kategorien

2001-2021 automobilsport.com full copyright