Dr. Karl-Friedrich Ziegahn erneut zum DSK-Präsidenten gewählt

Dr. Karl-Friedrich Ziegahn erneut zum DSK-Präsidenten gewählt

23.02.2019: Bei der jährlichen Mitgliederversammlung des Deutschen Sportfahrer Kreises e.V. (DSK) ist Dr. Karl-Friedrich Ziegahn für zwei Jahre als Präsident der Sportfahrer-Vereinigung gewählt worden.

Bei der jährlichen Mitgliederversammlung des Deutschen Sportfahrer Kreises e.V. (DSK) ist Dr. Karl-Friedrich Ziegahn für zwei Jahre als Präsident der Sportfahrer-Vereinigung gewählt worden.



Die 281 stimmberechtigten Mitglieder am Nürburgring bestätigten Johannes Scheid (Schriftführer) und Fabian Berger (Beisitzer) ebenfalls in ihren Ämtern. Neu in das DSK-Präsidium aufgenommen wurden Jörg van Ommen als Vize-Präsident und Frank Taller als Beisitzer.



„Ich bedanke mich bei den Mitgliedern, dir mir seit 2005 ihr Vertrauen schenken und mich als Präsident des DSK wiedergewählt haben“, so Dr. Karl-Friedrich Ziegahn, der sich am Samstagnachmittag gegen Jörg van Ommen durchgesetzt hat. „Mit fast 13.000 Mitgliedern ist der DSK eine große Gemeinschaft mit vielseitigen Interessen.



Unsere drei Leitmotive – Sicherheit, Fairness und Zukunftsfähigkeit – sind immer noch brandaktuell und ich freue mich, mit Jörg van Ommen und Frank Taller zwei Motorsport-Experten im Präsidium begrüßen zu dürfen.




Gemeinsam müssen wir nun innovative Konzepte erarbeiten, um den DSK und den Motorsport mit seinen zahlreichen Facetten fit für die Zukunft zu machen.“ Seit 1989 ist Dr. Ziegahn Mitglied im DSK eingetreten, seit 1990 ohne Unterbrechung im Präsidium aktiv. Darüber hinaus engagiert er sich in zahlreichen Gremien und als Berater in Fragen zum Thema Umwelt.




Jörg van Ommen wurde als Vize-Präsident neu in das DSK-Präsidium gewählt




Mit Jörg van Ommen und Frank Taller wurden zwei neue Gesichter in das DSK-Präsidium gewählt. Jörg van Ommen, der auf Vorschlag von Winfried Matter auch um die Position des Präsidenten zur Abstimmung angetreten war, setzte sich schließlich bei der Wahl zum Vize-Präsidenten gegen Friedhelm Kissel durch.



„Ich möchte mit der Erfahrung, die ich als Profi-Rennfahrer und Unternehmer gesammelt habe, frische und innovative Ideen in den DSK einbringen“, sagte der 56-Jährige. Seine Bekanntheit erlangte van Ommen vor allem als Rennprofi in der DTM, in der er zwischen 1984 bis 1996 bei 217 Starts fünf Siege holte. 1994 und 1995 wurde er jeweils Vize-Champion hinter Bernd Schneider.



 Mit der ‚Jörg van Ommen Kart Serie‘ organisierte er zwischen 1998 und 2005 eine erfolgreiche Plattform, aus der der zahlreiche junge Talente ihren Weg in den Profisport gefunden haben. „Ich bin mit Fleisch und Blut Rennfahrer, kenne aber mittlerweile beide Seiten des Motorsportgeschäfts sehr gut und glaube, der DSK und die Mitglieder können davon langfristig profitieren.“





Frank Taller
wurde auf der Mitgliederversammlung zum Beisitzer gewählt. Der 47-Jährige, der ganz in der Nähe des Nürburgrings wohnt, ist seit 2015 permanenter Rennleiter in der VLN Langstreckenmeisterschaft und stellvertretender Leiter für den Bereich Sport der Serie.



Seine motorsportliche Heimat ist der MSC Adenau. In dem ADAC-Ortsclub ist er als Sportleiter und Referent für eSports aktiv. „Ich bin seit 2005 Mitglied und habe den DSK als Fahrtleiter bei den Freien Fahren gut kennengelernt. Jetzt freue ich mich darauf, die Zukunft des DSK aktiv mitgestalten zu können.“





Seit 60 Jahren dabei: Grafenhorst und Struckmann



Für ihre Treue zum Deutschen Sportfahrer Kreis wurden am Nürburgring zahlreiche Mitglieder geehrt. Fast von Beginn an dabei sind Bodo Grafenhorst und Walter Struckmann, die für ihre 60-jährige Mitgliedschaft im DSK geehrt wurden. Grafenhorst, von 1962 bis 1969 Vizepräsident und von 1969 bis 1978 Präsident des Vereins, konnte die Ehrung aus gesundheitlichen Gründen nicht persönlich entgegennehmen.



Er ist eine der prägenden Persönlichkeiten des DSK und hat viele richtungweisende Beschlüsse und bahnbrechende Ideen mit auf den Weg gebracht. Der Ehrenpräsident des Deutschen Sportfahrer Kreises verfolgt nach wie vor mit wachem Verstand die Entwicklung „seines“ Vereins.




Ebenso wie Walter Struckmann, der zu seiner aktiven Zeit erfolgreich Berg- und Rundstreckenrennen fuhr. Rund sechs Jahrzehnte lebte er den Rennsport und ließ dabei kaum eine Motorsportdisziplin aus. Für ihre seit 50 Jahren andauernde Treue wurden die DSK-Mitglieder Lothar Drews, Heimo Schäfer und Willy Zanders geehrt.




Danke den ehrenamtlichen Helfern



Bei der DSK-Mitgliederversammlung 2015 hat der Deutsche Sportfahrer Kreis zum ersten Mal den Bodo Grafenhorst-Orden – benannt nach dem Ehrenpräsidenten – verliehen. Mit der Auszeichnung würdigt der Deutsche Sportfahrer Kreis e.V. besonders anerkennenswerte und vorbildliche Leistungen, Kontinuität und ehrenamtliches Engagement. Zu den Geehrten gehören Michael Beer, Horst Bejanevski, Peter Berg, Wilfried Graf, Heinz Hegenberger, Frank Heinrich, Nicole Henn, Alois Hoffmann, Heinz Huppert, Heike Oldenburg, Patrick Orth, Jörg Purrmann, Michael Schubert, Peter Spoden und Helmut Weyer.





 Deutscher Sportfahrer Kreis e.V. –

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/dr-karl-friedrich-ziegahn-dsk-praesident---186854.html

23.02.2019 / MaP

More News

Dominik Dinkel nouveau pilote de Skywalker Racing Management
21.02.2019
Skywalker Racing Management a le plaisir d’annoncer qu’elle prend en charge la gestion de la carrière du vice-champion allemand de rallye, Dominik Dinkel. A 25 ans, le jeune allemand rejoint la société de management de Tiago Monteiro dans le but de donner une dimension internationale à sa carrière. more >>
Successful start to the ID. R electric race car test programme
21.02.2019
Preparatory phase for the new ID. R record attempt.    Four-day test in Almería brings many new insights    ID. R drives on Bridgestone Potenza Tyres for the first time in southern Spain  &nbs more >>
The ID. R chases lap record for electric vehicles on Bridgestone tyres
19.02.2019
-    New chapter of partnership among Volkswagen and Bridgestone for Potenza slick tyres at the “Green Hell”-    Bridgestone is a long-time original equipment manufacturer for Volkswagen production vehicles-    The ID. R is the racing ambassador for the future family of e-vehicles more >>
FIA Women In Motorsport Commission supports participation of girls in Volant Winfield
19.02.2019
38 years after Cathy Muller won the Volant Elf-Winfield, as it was then known, Winfield Racing School strongly supports the participation of girls in the 2019 Volant Winfield. Three female drivers have been selected to join the 25th edition of the event at Circuit Paul Ricard from 23 to 25 February. more >>
Sauber Junior Team development drivers revealed
19.02.2019
The Sauber Junior Team is pleased to confirm eight of its young development drivers that will race in the Formula 2, Formula 3 and Formula 4 racing categories in 2019.Sauber Motorsport, which runs the Alfa Romeo Racing entry in Formula 1, part more >>
Martin Tomczyk nominated for German Sports Journalist award
17.02.2019
BMW works driver Martin Tomczyk (GER) has accounted for positive headlines off the track as well as on it. He has been nominated for the German Sports Journalist award, in acknowledgement of his work as a TV expert on SAT.1’s DTM coverage last season. more >>
US Ice Cross Association hosted ATSX500 at Mont du Lac Resort, Superior
17.02.2019
The US Ice Cross Association hosted an ATSX500 on Saturday, February 16, 2019 at Mont du Lac Resort in Superior, Wisconsin, USA. There was a total of 91 men, 9 juniors and 19 women who took to the track over the span of three days. Athletes from 16 total nations raced the tra more >>
James Taylor re-signs with Richardson Racing for 2019 Ginetta Junior Championship
14.02.2019
Richardson Racing can today confirm that it has agreed a deal to retain highly-rated youngster James Taylor for the 2019 Michelin Ginetta Junior Championship season. Yorkshire racer James will return for a second season in Richardson Racing colours, more >>
DPPI Images Photo Of The Week #39
13.02.2019
DPPI Images has been providing photographic coverage of major motorsport competitions for 53 years. Every weekend, our photographers travel to the world’s most prestigious circuits and rallies. From the thousands of shots they take, we ask each of them to select just one and tell the story behind it. Photo Of The Week #39 more >>
SR1 CUP and Radical Challenge 2019 Entries open now
13.02.2019
•    SR1 Cup entry fees frozen •    Over £2,400 of incentives and savings for Radical Challenge racers •    Increased track time for no extra cost •    New portal now ‘live’ for easy, hassle-free entry more >>
Ice Cross Downhill - Riders Cup in Mont du Lac /Wisconsin
13.02.2019
ATSX - USA - Mont Du Lac - Ice Cross Downhill FASTEST SPORT ON SKATES There will be 9 races on 3 continents in this year’s ATSX Ice Cross Downhill World Championship and the introduction of a new category – the &ldq more >>
Karting star Casper Stevenson joins Richardson Racing
12.02.2019
Richardson Racing is delighted to announce that it has agreed a deal with rookie racer Casper Stevenson for the 2019 Michelin Ginetta Junior Championship season. Casper becomes the latest driver to have agreed terms with the Corby-based team a more >>
Cameron Naasz and Amanda Trunzo dominate Red Bull Crashed Ice at home in Boston
10.02.2019
ATSX Ice Cross Downhill World Championship 2018/19 Red Bull Crashed Ice USA / BostonDouble World Champion Cameron Naasz moved closer to a third title by winning in Boston on Saturday night, at the first ever Ice Cross Downhill com more >>
Red Bull Air Race Abu Dhabi results, standings and calendar 2019
09.02.2019
Red Bull Air Race World Championship 2019Abu Dhabi, UAESaturday, February 9th  2019MASTER  RESULT1 Yoshihide MUROYA JPN Team Falken Final 4 00:53.780 25 3 282 Martin SONKA more >>
Red Bull Air Race Abu Dhabi race quotes
09.02.2019
Red Bull Air Race Round 1 Abu DhabiSaturday, February 9th 2019QUOTESYoshihide Muroya (JPN), winner: “It was really close today, but our teamwork worked out. The wind had shifted 180 degree more >>
Muroya finds the magic with Red Bull Air Race win in Abu Dhabi
09.02.2019
To the amazement of 50,000 spectators across the opening weekend of the 2019 Red Bull Air Race season in Abu Dhabi, the 2017 World Champion Yoshihide Muroya (JPN) claimed the race win by just 0.003s over his longtime rival, defending World Champion Martin Šonka of the Czech Republic. more >>
In Lanzarote: Audi drivers push their limits
09.02.2019
Photo caption:  Lucas di Grassi, Tom Kristensen, Robin Frijns, Ernst Moser, Dr. Vincenzo Tota, Jamie Green, Daniel Abt, Loic Duval, Dieter Gass, Mike Rockenfeller, Allan McNish, Thomas Biermaier, René Rast, Nico Müller, Arno Zensen, Harry Unflat more >>
Erik Johansson is the new BMW Motorsport Junior for 2019
07.02.2019
...following intensive selection process.After an intensive three-day selection procedure, the decision has been made: Erik Johansson (SWE) has been accepted onto the 2019 BMW Motorsport Junior Programm more >>
TOYOTA GAZOO Racing Outlines 2019 Motorsports Activities
07.02.2019
TOYOTA GAZOO Racing is a racing company positioning motorsports activities as the basis of our quest to create ever-better cars. From products developed through these activities to the establishment of the GR Garage, TOYOTA GAZOO Racing's motorsports activities have been promoted as a comprehensive method of increasing numbers of car fans. more >>
Red Bull Crashed Ice USA -Boston,Fenway Park - Ice Cross Downhill
06.02.2019
ALL EYES ON BOSTON'S FENWAY PARK FOR THE FIRST EVER RED BULL CRASHED ICE IN A STADIUM  This was meant to happen one day. At the end of this week, the ATSX Ice Cross Downhill World Championship 2018/2019 will stop in one of more >>
Dirk Pommert übernimmt MarKom-Management bei HCB-Rutronik Racing
04.02.2019
Zum 01.01.2019 gab es einen Aufgabenwechsel im Team HCB-Rutronik Racing. Der bisherige Teammanager Dirk Pommert wird MarKom-Manager, womit er sich für den Bereich Marketing und Kommunikation mit Schwerpunkt Social Media Management sowie Pressearbeit verantwortlich zeigt. more >>
Trophee Andros Saison 2018/2019 classement et news
02.02.2019
Podium historique: 4ème sacre de Jean-Baptiste Dubourg entouré de Franck Lagorce et Aurélien Panis, les deux pilotes des voitures 100% électriques !Meilleur performer de l'hiver en Elite Pro,le Bordelais Jean-Baptiste D more >>
Volkswagen Motorsport South Africa raring to fire in 2019
02.02.2019
•    Most successful and competitive circuit racing series announces new title sponsor•    Some of the best racing drivers in South Africa to represent factory team on the track in both Volkswagen Cup and Global more >>
Volkswagen continues to invest in the future of motorsport
02.02.2019
•    Volkswagen establishes specialized Motorsport Academy to invest in the future of motorsport.•    Racing legend Michael Stephen joins Volkswagen to hea more >>
Walter Röhrl inducted into the FIA hall of fame
31.01.2019
Prestigious award for two-time world rally championA huge honour has been bestowed on German motor racing legend Walter Röhrl: on 30 January, he became the first rally driver and non-Formula 1 world champion to be inducted into the motorsport more >>
30ème anniversaire du Trophée Andros - Stade de France
30.01.2019
Un plateau d’exception au Stade de France, les plus grands noms du sport automobile réunis !Les plus grands noms du sport mécanique se sont donnés rendez-vous au Stade de France le 9 février à l’occasion du 30ème more >>
2019 Red Bull Air Race season kicks off in Abu Dhabi
30.01.2019
For the 12th consecutive year, the Red Bull Air Race will return for its traditional kickoff in Abu Dhabi, UAE on Friday and Saturday, February 8-9. With new team members and sponsors, raceplane updates, fresh strategies and key rule changes, the s more >>
Frozen Finland ready for another Royal Red Bull Crashed Ice battle
30.01.2019
Red Bull Crashed Ice - Finland - Jyväskylä - Ice Cross Downhill  Red Bull Crashed Ice returns to the sport’s hotbed in Europe with the running of the race in Jyväskylä, Finland for the fourth straight year. American more >>
The 2019 BMW Motorsport Junior programme
30.01.2019
Effective and individualThe promotion of young drivers enjoys a long tradition at BMW Motorsport, dating back more than 40 years. During this time, the junior programme has uncovered many talented youngsters who have gone on to make a name fo more >>
Trophee Andros -Nouvelle victoire d'Olivier Panis
27.01.2019
....au prix d'une Super Finale riche en rebondissements !Trophee Andros - Lans en Vercors - Course 2 - 26  janvier 2019Après avoir brillamment remporté les qualificatiions au cumul des manches en ELITE more >>
Trophee Andros, Lans en Vercors, Course 1
26.01.2019
Jean-Baptiste Dubourg en haut de l’affiche à l’issue d’une Super Finale exaltante !Suite aux séances de qualifications remportées au cumul par Jean-Baptiste Dubourg en ELITE PRO, la  Super Finale &e more >>
BMW Motorsport trauert um Charly Lamm
25.01.2019
Der langjährige Teamchef vom BMW Team Schnitzer verstarb am 24. Januar 2019 vollkommen unerwartet nach sehr kurzer und schwerer Krankheit im Alter von 63 Jahren. BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt:„Völlig more >>
Pirelli completes ladder of talent from Formula 4 to Formula 1
25.01.2019
... by supplying Formula Regional European Championship  Pirelli has been appointed as official tyre supplier to the Formula Regional European Championship. This new series bridges the gap between Formula 4 – at the grass r more >>
Nicolas PROST in duo with Andreas BAKKERUD at Stade de France,Paris
23.01.2019
Andreas Bakkerud, the Norwegian driver, double European Rallycross champion, with multiple victories in WRX, will team up with Nicolas Prost on the occasion of the Super-final of the 30th edition of Trophée Andros at Stade de France on February 9th.  &n more >>
DPPI Photo of the Week #37
23.01.2019
Dakar 2019 - Stage 5 : Moquegua - ArequipaNIKON D5 - Lens: 63 mm       After two weeks of spectacular action, the end of the 2019 Dakar provided DPPI Images with the perfect opportunity to take a look back at the work of its more >>
Patricio O'Ward excels in ROC debut in home country of Mexico
22.01.2019
Patricio O’Ward represented his home country of Mexico in grand fashion at his first ever Race Of Champions where he competed against and beat several of the best drivers from around the globe at the Hermanos Rodriguez Autodrome.   The more >>
Simumotion, centre d’entraînement de pilotes
21.01.2019
Fondé par Julien Abelli, Simumotion s’est fait connaître à travers la conception, la fabrication et l’exploitation de simulateurs de pilotage automobile professionnels. more >>
WRC 2-Champion Jan Kopecky gewinnt GP Ice Race vor SKODA Markenkollege Julian Wagner
21.01.2019
› Showevent auf Eispiste im österreichischen Zell am See endet mit Doppelsieg für ŠKODA › ŠKODA Werksfahrer und WRC 2-Champion Jan Kopecký gewann beide Tageswertungen und holte Gesamtsieg in der R5-Kategorie im ŠKODA FABIA R5› Deutscher Rekord-Rallye-Meister Matthias Kahle unterhielt mit einem more >>
GP Ice Race, Zell am See - Volkswagen thrills with Romain Dumas
21.01.2019
...and the Polo GTI R5 at the GP Ice RaceA special debut: Romain Dumas (F) finished third to claim a spot on the podium at the GP Ice Race in Zell am See. At the return of the iconic event in the Austrian ski resort, more >>

Kategorien

2001-2022 automobilsport.com full copyright