Neue Brisanz im Kampf um Platz zwei bei der Lavanttal Rallye

Neue Brisanz im Kampf um Platz zwei bei der Lavanttal Rallye

06.04.2019: Nach 8 Prüfungen bei der WeinbergerHolz Lavanttal Rallye 2019 ist das Spitzenfeld knapp zusammengerückt - Hermann Neubauer führt weiter, Niki Mayr-Melnhof

Nach 8 Prüfungen bei der WeinbergerHolz Lavanttal Rallye 2019 ist das Spitzenfeld knapp zusammengerückt


- Hermann Neubauer führt weiter, Niki Mayr-Melnhof wird von den Wagner-Brothers unter Druck gesetzt




Acht von insgesamt 12Sonderprüfungen sind bei der 43. WeinbergerHolz Lavantttal in Wolfsberg absolviert. Vier davon standen schon gestern auf dem Programm, vier wurden heute Vormittag in Angriff genommen. Während sich die Teams momentan in der Mittagspause befinden, haben sie auch Zeit, den heutigen Tag Revue passieren zu lassen.



 Denn getan hat sich zwar von den Platzierungen her nicht viel, jedoch verspricht der Nachmittag trotzdem sehr spannend zu werden, weil das Feld vor allem an der Spitze sehr eng zusammengerückt ist. Verantwortlich dafür zeichnete ein Reifenschaden von Niki Mayr-Melnhof auf SP 7, den Hermann Neubauer einerseits dazu nützte, seinen hartnäckigsten Gegner um den Sieg abzuschütteln, der aber andererseits die nachfolgenden Piloten Julian und Simon Wagner wieder in eine günstige Ausgangsposition im Kampf um Platz zwei brachte.



Kurzfristig hatte Julian Wagner diesen nach Mayr-Melnhofs Malheur sogar schon erobert. Doch mit einer Bestzeit auf SP 8 schlug der regierende Staatsmeister zurück und holte sich den Platz hinter Leader Neubauer wieder zurück. Momentan trennen Mayr-Melnhof und Julian Wagner lediglich neun Zehntelsekunden, und dahinter lauert mit weiteren 38 Sekunden Rückstand auch Simon Wagner noch auf seine Podestchance. Und wer nun den gestrigen Vierten Günther Knobloch vermisst, der tut das zu Recht. Dieser ist nämlich auf SP 7 ausgeschieden.





Stimmen der Toppilloten:


Hermann Neubauer (Ford Fiesta R5):
„W9r hatten einen problemlosen Vormittag. Lediglich auf der SP 8 hatten wir mit den Reifen Schwierigkeiten. Wegen des vielen Nebels, der auf dem Prebl war, haben wir zusätzlich auch noch Tempo herausgenommen. Ich gehe kein Risiko mehr ein.“



Niki Mayr-Melnhof (Ford Fiesta R5):
„Zehn Kilometer vor dem Ziel der SP 7 habe ich einen Reifenschaden aufgerissen. Ich konnte nur langsam ins Ziel fahren. Dort haben wir den Reifen getauscht und sind dann gleich auf der nächsten Prüfung Bestzeit gefahren. Der Nachmittag wird sicher hart, aber ich wer genauso hart weiterkämpfen, um den momentanen zweiten Platz zu verteidigen “



Julian Wagner (Skoda Fabia R5):
„Heute ist es im Gegensatz zu gestern nicht mehr so nass. Je trockener es wird, desto besser komme ich ins Rennen.“



Simon Wagner (Skoda Fabia R5):
„Jetzt macht das Rallyefahren hier richtig Spaß. Unsere Reifenwahl war bisher zu vorsichtig. Jetzt haben wir aber eine andere Mischung gewählt. Von den Zeiten her sehen Julian und ich, dass wir nun mit der österreichischen Spitze mithalten können.“



Johannes Keferböck (Skoda Fabia R5):
„Wir hatten seit Beginn der Rallye kontinuierlich mit Leistungsabfall zu kämpfen, jetzt könnten wir das Problem aber gefunden haben. Ich denke, dass es am Nachmittag deutlich besser gehen wird.“



Günther Knobloch (Skoda Fabia R5)
: „Wir haben leider seitlich einen Baum erwischt. Das Auto ist nicht mehr fahrfähig.“



Kristof Klausz (Ungarn/Skoda Fabia R5
): „Ich habe gesehen, dass Günther Knoblochs Auto beschädigt war und bin stehen geblieben. Aber nach dem OK von Knobi bin ich weitergefahren. Ich hoffe, dass ich deswegen eine Zeitgutschrift von der Rallyeleitung bekomme.“



In der 2WD-Staatsmeisterschaft führt nach wie vor der nicht punkteberechtigte Deutsche Hermann Gassner jun. (Toyota GT86) das Feld an. Aus österreichischer Sicht hat der Steirer Enrico Windisch im Citroen C2 R2 seinen ersten Platz jedoch an den Ungarn Antal Kanyik (Peugeot 208 R2) verloren.



Ausgeschieden ist in der Historischen Rallye Staatsmeisterschaft der Wiener Europameister Karl Wagner. Er musst seinen Porsche 911 nach SP 6 mit einem Getriebeschaden abstellen.



Von den Kärntner Local Heroes sind Michael und Marco Hübler ebenso nicht mehr dabei wie Andreas Mörtl und Gerald Klösch.



Heute stehen im Lavanttal noch vier anspruchsvolle Wertungsabschnitte auf dem Programm.





Armin Holenia    - Photo Harald Illmer

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/lavanttal-rallye-brisanz-platz-2---188977.html

06.04.2019 / MaP

More News

Lavanttal Rallye Zwischenstand nach 1.Tag - Samstag WP's
05.04.2019
Lavanttal Rallye 2019, Zwischenstand nach dem ersten Tag (4 von 12 SP):Freitag den 5. April   1. Hermann Neubauer/Bernhard  Ettel    A/A       Ford Fiesta R5        43:15,4 Min more >>
Zwei Außerirdische kontrollieren das Lavanttal
05.04.2019
Nach dem ersten Tag der 43. WeinbergerHolz Lavanttal Rallye zeichnet sich ein reiner Zweikampf um den Sieg ab / Hermann Neubauer und Niki Mayr-Melnhof agieren wie von einem anderen SternMit vier Sonderprüfungen wurde heute die 43. WeinbergerHol more >>
Lavanttal Rallye nach 2 WP's -Eine Zehntelsekunde trennt die Spitze! - top 15
05.04.2019
Nach zwei Sonderprüfungen bei der 43. WeinbergerHolz Lavanttal Rallye trennt nur eine Minimaldifferenz den Führenden Hermann Neubauer und dessen ersten Verfolger Niki Mayr-MelnhofDie WeinbergerHolz Lavantttal Rallye 2019 ist eröffnet. Pünktlich um 13.30 Uhr wurde heute Nachmittag in Wolfsberg der Spitzeneiter der heimischen Staatsmeis more >>
Race Rent Austria Vorschau Lavanttal-Rallye
05.04.2019
Am Start:  4 Günther Knobloch/Jürgen Rausch (Skoda FABIA R5) 19  Ing. Günther Lichtenegger/Thomas Wastian (Skoda FABIA R5)30 Rudolf Leitner/Laura Denk-Leitner (Mitsubishi Lancer Evo V)40 ChristophWögerer/Simoin Schmidinger (Ford Fiesta ST 150)42  Andreas Schart/Christoph Gutschi (Mitsubishi Lance more >>
WeinbergerHolz Lavanttal Rallye -Die Reifenwahl entscheidet mit
05.04.2019
Das Wetter wird auch bei der 43. Auflage der WeinbergerHolz Lavanttal-Rallye zum  vielbeachteten Kriterium / Freitag gibt es Regen, Samstag soll es trocken bleiben Das Rallye-Fieber ist kurz vor dem Höhepunkt in Wolfsberg. Morgen um 13.30 Uhr wird die 43. WeinbergerHolz Lavanttal-Rallye der Geschichte auf dem Rathausplatz der Bezirkshauptstadt more >>
WeinbergerHolz Lavanttal-Rallye -Es kann losgehen!
03.04.2019
Noch zwei Tage, dann dröhnen im Lavanttal wieder die Motoren. Übermorgen, Freitag, um 13.30 Uhr geht’s los. Wenn auf dem Rathausplatz in Wolfsberg der Start zur 43. Auflage der WeinbergerHolz Lavanttal Rallye freige more >>
WeinbergerHolz Lavanttal-Rallye, Hochspannung von A bis Z
03.04.2019
Bei der WeinbergerHolz Lavanttal-Rallye, die am kommenden Freitag in Wolfsberg beginnt, sind die Karten in allen Klassen neu gemischt Die Titelkämpfe werden von zahlreichen Spitzenpiloten in tollen Autos geprägtDie Uhr tickt more >>
43. WeinbergerHolz Lavanttal Rallye 2019 Zeitplan
01.04.2019
Gesamtlänge:                356,57 Kilometer    Sonderprüfungen:                12    Länge der SP:                176,84 Kilometer  &nb more >>
Die 39 Local Heroes bei der 43. WeinbergerHolz Lavanttal Rallye
01.04.2019
Klasse 2 (ORM):Startnummer   4: Jürgen Rausch (Copilot von Günter Knobloch, Skoda Fabia R5)Startnummer   5: Ilka Minor (Copilotin von Johannes Keferböck, Skoda Fabia R5)Startnu more >>
Kärntner Großauflauf bei der Lavanttal Rallye
01.04.2019
Bei der 43. Auflage der WeinbergerHolz Lavanttal-Rallye am 5. und 6. April wollen 16 Teams aus der Umgebung des Austragungsorts Wolfsberg an den Start gehen - Insgesamt haben 39 Kärntner eine Nennung abgegeben more >>
Motocross Meisterschaften 2019 Klasse MX2 Punktestand nach Grosshöflein
01.04.2019
Österreich Meisterschaft 2019        (01)(02) 31.03. Großhöflein/B(03)(04) 22.04. Paldau/ST(05)(06) 28.04. Sittendorf/NÖ(07)(08) 05.05. Imbach/NÖ(09)(10) 19.05. Weyer/OÖ(11)(12) 16.06. Schwanenstadt/OÖ(13)(14) 07.07. Rietz/T    (15)(16) 18.08. Seit more >>
Motocross Meisterschaften 2019 Klasse MXOPEN Punktestand nach Grosshöflein
01.04.2019
Österreich Meisterschaft 2019        (01)(02) 31.03. Großhöflein/B(03)(04) 22.04. Paldau/ST(05)(06) 28.04. Sittendorf/NÖ(07)(08) 05.05. Imbach/NÖ(09)(10) 19.05. Weyer/OÖ(11)(12) 16.06. Schwanenstadt/OÖ(13)(14) 07.07. Rietz/T    (15)(16) 18.08. Seit more >>
Enduro Meisterschaft 2019 Klasse Junior Punktestand nach St. Peter
01.04.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01) 30.03. St. Peter/Kammersberg/NÖ(02) 06.04. Kirchschlag/NÖ(03) 07.04. Kirchschlag/NÖ04) 18.05. Spielberg-Red Bull Ring/ST(05) 20.07. Rothenfels/Oberwölz/ST(06) 31.08. Aspang/NÖ(07) 01.09. Aspang/NÖ(08) 14.09. Möderbrugg/ST(09) 05.10. St. George more >>
Enduro Meisterschaft 2019 Klasse Open Punktestand nach St. Peter
01.04.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01) 30.03. St. Peter/Kammersberg/NÖ(02) 06.04. Kirchschlag/NÖ(03) 07.04. Kirchschlag/NÖ04) 18.05. Spielberg-Red Bull Ring/ST(05) 20.07. Rothenfels/Oberwölz/ST(06) 31.08. Aspang/NÖ(07) 01.09. Aspang/NÖ(08) 14.09. Möderbrugg/ST(09) 05.10. St. George more >>
Start zur Rallycross Meisterschaft ist auf dem Wachauring in Melk
27.03.2019
ÖAMTC Fahrtechnik organisiert  am 13. und 14. April eine DoppelveranstaltungSamstag/Sonntag geht es um RX-Punkte, Sonntag auch um Autocross ZählerFür die heimischen Rally- und Autocrosser wird es in Kürze ernst. Man beginnt mit einer für die Fans sehr attraktiven Doppelveranstaltung auf dem Wachauring in Me more >>
90 Teams aus 7 Nationen bei WeinbergerHolz Lavanttal Rallye 2019 - Starterliste
27.03.2019
1    BRR Baumschlager Rallye & Racing Team    Julian Wagner    Anne Katharina Stein    AUT/DEU    OÖ/    Skoda     Fa more >>
Austrian Rallye Legends eröffnet Nennreigen
25.03.2019
Die Austrian Rallye Legends powered by ARBÖ laden zu ihrer fünften Ausgabe - ab sofort können interessierte Teams ihre Nennungen abgeben.Im September kann rund um Admont und Spital am Pyhrn wieder jene Epoche nacherlebt werden, welche viele Rallyefans als die Schönste empfinden... more >>
Jännerrallye 2020 mit wesentlichen Veränderungen
25.03.2019
Der Vorstand des Rallyeclub Mühlviertel beschloss kostengünstigere VarianteDrei-Punkte-Programm steht dabei für die Verantwortlichen im VordergrundWenn am Beginn des nächsten Jahres wieder der Startschuss zur 35. more >>
Baumgartner / Wiesinger Rebenland-Rallye: Freud und Leid
23.03.2019
Alexander Baumgartner/ Alexander Wiesinger Volkswagen 1303 SEinem erfreulichen Beginn folgte die große Horror-Show, bei der Alex & Alex leider selbst die Betroffenen waren: Auf der ersten Prüfung begannen Alexander Baumgartne more >>
Rallye Meisterschaft 2019 Junioren Punktestand nach Rebenland Rallye
18.03.2019
ÖSTERREICH MEISTERSCHAFT 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 08./09.11. Rallye W4 Horn/NÖ more >>
Rallye Meisterschaft 2019 2WD Beifahrer Punktestand nach Rebenland Rallye
18.03.2019
ÖSTERREICH MEISTERSCHAFT 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 08./09.11. Rallye W4 Horn/NÖ more >>
Rallye Meisterschaft 2019 2WD Fahrer Punktestand nach Rebenland Rallye
18.03.2019
ÖSTERREICH MEISTERSCHAFT 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 08./09.11. Rallye W4 Horn/NÖ more >>
Rallye Meisterschaft 2019 ORM Beifahrer Punktestand nach Rebenland Rallye
18.03.2019
ÖSTERREICH MEISTERSCHAFT 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 08./09.11. Rallye W4 Horn/NÖ more >>
Rallye Meisterschaft 2019 ORM Fahrer Punktestand nach Rebenland Rallye
18.03.2019
ÖSTERREICH MEISTERSCHAFT 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 08./09.11. Rallye W4 Horn/NÖ more >>
Historic Rallye Meisterschaft 2019 HRC Beifahrer Punktestand nach Rebeland Rallye
18.03.2019
Österreichische Meisterschaft 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 08./09.11. Rallye W4 Horn/NÖ more >>
Historic Rallye Meisterschaft 2019 HRC Fahrer Punktestand nach Rebeland Rallye
18.03.2019
Österreichische Meisterschaft 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 08./09.11. Rallye W4 Horn/N&O more >>
Historic Rallye Meisterschaft 2019 HRM Beifahrer Punktestand nach Rebeland Rallye
18.03.2019
Österreichische Meisterschaft 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 08./09.11. Rallye W4 Horn/N&O more >>
Historic Rallye Meisterschaft 2019 HRM Fahrer Punktestand nach Rebeland Rallye
18.03.2019
Österreichische Meisterschaft 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 08./09.11. Rallye W4 Horn/N&O more >>
Rebenland-Rallye: Hier kommt Alex!
11.03.2019
Alexander Baumgartner, Alexander WiesingerVolkswagen 1303 SNach ihrem spektakulären Auftritt bei der Jänner-Rallye, wo sie bei den Historischen auf Platz Eins gefahren sind, wollen sich Alexander Baumgartner und Alexander Wiesin more >>
Schneerosen Rallye: Ring of fire
02.03.2019
Christian Eberherr/ Christoph Karl auf Ford Escort RS 2000It burns burns burns…von einem solchen Erlebnis können nunmehr auch Christian Eberherr und Christoph Karl ein Lied singen. Der Grund: Schon während der Anfangsphase der Schn more >>
Race Rent Austria: Viele Erkenntnisse bei der Schneerosen Rallye
02.03.2019
Am Start:23 Günther Knobloch/Jürgen Rausch (Skoda FABIA R5) Platz 231  Fabian Bartel-Huemer/Michael Gallistl (Mitsubishi Lancer Evo VII) out37 Martin Attwenger/Angelika Letz (Honda Civic) out38 Matthias Lechner/Wolfgang Halbartschlager (Mitsubishi Lancer Evo III) Platz 1141 Christian Windischberger/Thomas Matousek (Subaru Impreza more >>
Schneerosen-Rallye: Bis die Räder stillstanden
26.02.2019
Manfred Hinterreiter, Christian Tinschert                Mercedes-Benz 190 2,3 E 16VMan soll den Tag nicht vor dem Abend loben: Dieses Sprichwort werden sich Manfred Hin more >>
Race Rent Austria beim ARC-Start, Schneerosenrallye
21.02.2019
Am Start:23 Günther Knobloch/Jürgen Rausch (Skoda FABIA R5)31  Fabian Bartel-Huemer/Michael Gallistl (Mitsubishi Lancer Evo VII)37 Martin Attwenger/Angelika Letz (Honda Civic)38 Matthias Lechner/Wolfgang Halbartschlager (Mitsubishi Lancer Evo III)41 Christian Windischberger/Thomas Matousek (Subaru Impreza WRX STI N12) more >>
Hinterreiter/ Tinschert Schneerosen-Rallye: Stern trifft Schneerose
19.02.2019
Manfred Hinterreiter- Christian Tinschert                Mercedes-Benz 190 2,3 E 16V    Kräftig in der Austrian Rallye Trophy mitmischen wollen Manfred Hin more >>
Schneerosen-Rallye: Bewährtes trifft Neues
16.02.2019
Christian Eberherr,  Christoph Karl-  Ford Escort RS 2000Die in Kürze wieder eröffnete Schneerosen-Rallye bildet einen würdigen Rahmen für ein kleines, aber feines Rallye-Fest im südlichen Waldviertel. more >>
Race Rent Austria bei der Jännerrallye: Viel zu tun für "Schmolli" und Freunde
09.01.2019
Am Start:V  Fabian Bartel-Huemer/Andreas Bartel (Mitsubishi Lancer Evo IX)10 Martin Desl/Günther Bergmann (Skoda FABIA R5) Platz 916 Severin Katzensteiner/Hannes Gründlinger (Mitsubishi Lancer Evo VII) out23 Mario Traxl/Michael Gallistl (Mitsubishi Lancer Evo IX) Platz 827 Steven Schierlinger/Peter Medinger (Mazda 3 more >>
15 Jahre erfolgreicher SUZUKI Motorsport Cup
09.01.2019
SUZUKI Motorsport Cup Gründer Helmut Pletzer (Managing Director SUZUKI AUSTRIA) und SUZUKI Motorsport Cup Organisator Martin Zellhofer blicken mit Freude und Stolz auf 15 Jahre erfolgreichen SUZUKI Motorsport Cup. Seit dem Gründungsjahr 2004 entwickelte sich die renommierte sportliche Rennserie zum erfolgreichsten Markenpokal Österreichs.    more >>
Horst Stürmer bei der Lietz Sport Jänner-Rallye: Wintertour mit Bravour
09.01.2019
Horst Stürmer,Rene Zauner,Audi Coupé Quattro                Wenn sich Horst Stürmer und Rene Zauner dem Rallye-Wettbewerb stellen, dann ist trotz bescheidener Motorisierung meist sehr viel Action angesagt. Bei der diesjährigen Jänner-Rallye kamen ihnen die Verhältnisse more >>
Rallye Meisterschaft 2019 ORM Fahrer Punktestand nach Jännerrallye
07.01.2019
ÖSTERREICH MOTORSPORT 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 08./09.11. Rallye W4 Horn/NÖ more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

2001-2019 automobilsport.com full copyright