BMW Sauber F1 Team - GP Frankreich - Training

BMW Sauber F1 Team - GP Frankreich - Training

15.07.2006: BMW Sauber F1 Team - GP Frankreich - Training

Wetter: trocken und sonnig, 28-36°C Luft, 42-53°C Asphalt



Auf dem vor Hitze flimmernden Asphalt von Magny-Cours fuhr Robert Kubica einmal mehr die Tagesbestzeit für das BMW Sauber F1 Team. Nick Heidfeld und Jacques Villeneuve erlebten ebenfalls einen problemlosen Trainingstag mit den aerodynamisch modifizierten BMW Sauber F1.06.

Robert Kubica:

BMW Sauber F1.06-03/BMW P86

1. Training: 1., 1.16,794 min / 2. Training: 1., 1.16,902 min

Es war nicht schlecht. Wir haben ein intensives Reifenprogramm gefahren. Auf dem Asphalt liegt noch kein Gummi, er hat wenig Grip. Die Reifen werden stark beansprucht. Wir sind Longruns in großer Hitze gefahren und müssen nun sehen, wie sich unsere Reifenentscheidung morgen auswirken wird. Wir haben soweit alles im Griff, und die neuen Aerodynamik-Komponenten funktionieren anscheinend gut.

Nick Heidfeld:

BMW Sauber F1.06-02/BMW P86

1. Training: nicht gefahren / 2. Training: 14., 1.19,108 min

Ich fahre sehr gern hier in Magny-Cours, die Strecke macht mir Spaß. Das gilt insbesondere für die schnellen Schikanen, in denen das Auto allerdings noch nicht ruhig genug liegt. Wir werden das Set-up weiter verbessern. Ich bin hier auch zum ersten Mal die neuen Nose-Wings gefahren und kann die Aussage meiner Teamkollegen bestätigen. Sie stellen keinerlei Sichtbehinderung dar.

Jacques Villeneuve:

BMW Sauber F1.06-05/BMW P86

1. Training: 8., 1.19,063 min / 2. Training: 26., 1.20,154 min

Auf der Strecke wurde noch nicht viel gefahren, sie ist rutschig und entsprechend hart zu den Reifen. Ich war kaum unterwegs und habe noch kein Gefühl, wo wir hier stehen. Das Auto fühlt sich stabil an, wir müssen aber noch schneller werden. Mit neuen Reifen war das Auto gut zu fahren, mit gebrauchten aber zu langsam. Wir müssen uns anschauen, wie die anderen mit alten Reifen zurechtkamen.

Mario Theissen (BMW Motorsport Direktor):

Der erste Trainingstag verlief störungsfrei. Robert hat 64 Runden absolviert und wie gewohnt den größten Teil der Arbeit für Abstimmung und Reifenauswahl erledigt. Wir werden jetzt sämtliche Daten auswerten.

Willy Rampf (Technischer Direktor):

Wir hatten die senkrechten Nose-Wings bereits beim Test in Jerez ausprobiert. Sie führen in Kombination mit den neuen seitlichen Flügeln an der Motorabdeckung zu einer verbesserten Anströmung des Heckbereichs und damit zu mehr Abtrieb. Sie verleihen Stabilität beim Durchfahren der Kurven und beim Bremsen. Roberts Ergebnisse sind sehr hilfreich bei der Reifenwahl, die ja eine Schlüsselentscheidung für die Rennstrategie ist.

 

- Joeg KOTTMEIER -

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/formula1-bmw-sauber-f1-team-gp-frankreich-magny-cours-robert-kubica-tagesbestzeit-nick-heidfeld-villeneuve-reifenprogramm-komponenten-automobilsport---13140.html

15.07.2006 / MaP

More News

Formula1 Panasonic Toyota Racing F1 - Free Practice Round-Up - SOLID BASTILLE
15.07.2006
Panasonic Toyota Racing today began its preparations for the French Grand Prix on a hot Bastille Day at Magny-Cours. As the nation of France took to the roads to get away for the national holiday, Toyota's race drivers Jarno Trulli and Ralf Schumacher took to the track to get back to work. The two practice sessions around the Circuit de Nevers went well and both drivers completed more >>
Formula1 - Scuderia Toro Rosso in Magny-Cours FRIDAY 14/07/06 - ITALY v FRANCE (again)
15.07.2006
Neel Jani: "This morning we found some good solutions working on the set-up and we used them this afternoon when, as usual, I worked on doing long runs. We found a good race pace and also the tyre comparison went well, so maybe we are not looking too bad for the rest of the weekend, although w more >>
Formula1- France GP - McLaren-Mercedes F1 Team Magny Cours, Friday 14th July 2006
15.07.2006
Kimi Raikkonen MP4-21 02 Pedro de la Rosa MP4-21 07 T-car (Kimi) MP4-21 06   FRENCH GRAND PRIX FRIDAY Team McLaren Mercedes drivers Kimi Raikkonen and Pedro de la Rosa finished today's second free practice session for the 2006 French Grand in 15th and 22nd positions respective more >>
MF1 Racing 2006 French Grand Prix - Free Practice
15.07.2006
Friday July 14th, 2006 Tiago Monteiro (POR)Chassis: M16-03, Car #18First Timed Session Classification: 13th, 1:20.335 (+3.541) 7 laps completedSecond Timed Session Classification: 21st, 1:19.701 (+2.799) 19 laps completed Quote: "It was a very hot day, which made it very tough on the tyres. We had two very different compounds and we really neede more >>
Formula1: 2006 French Grand Prix MAGNY-COURS - Robert Kubica leads also Friday second practice
14.07.2006
1 38 Robert Kubica Sauber-BMW 1:16.902 2 1 Fernando Alonso Renault 1:17.498 3 36 Anthony Davidson Honda 1:17.750 4 35 Alexander Wurz Williams-Cosworth 1:17.859 5 2 Giancarlo Fisichella Renault 1:17.916 6 5 Michael Schumacher Ferrari 1:17.938 7 39 Adrian Sutil MF1-T more >>
FORMULA1 - 2006 French Grand Prix MAGNY-COURS Friday Pratice1
14.07.2006
1 38 Robert Kubica Sauber-BMW 1:16.794 2 36 Anthony Davidson Honda 1:17.133 3 12 Jenson Button Honda 1:18.160 4 7 Ralf Schumacher Toyota 1:18.752 5 39 Adrian Sutil MF1-Toyota 1:18.777 6 40 Neel Jani STR-Cosworth 1:18.962 7 35 Alexander Wurz Williams-Cosworth 1:19.055 more >>
Formula1 - SHELL LINE-UP FOR MAGNY-COURS
13.07.2006
Shell V-Power ULG 62L/4A new formulation, higher volatility fuel to help Ferrari extract maximum power from the 248 F1 Shell Stamina SL-0912CV Joint Grease: protecting and maintaining the efficiency of the moving parts Shell Donax S-L0864Hydraulic Fluid: plays more >>
Formula1 - McLaren-Mercedes F1 France GP- MAGNY-COURS Preview 2006
12.07.2006
more >>
Formula1 :WilliamsF1 - FRENCH GRAND PRIX 2006 in Magny-Cours - The Event
11.07.2006
Formula One returns to Europe this weekend for the 11th round of the season, the French Grand Prix. Formula One cars have raced in France every year since 1955 making the French race the oldest in the sport’s history and the traditional home of Grand Prix racing. Held at seven different venues since its in more >>
MF1 Midland Racing - French Grand Prix - Magny-Cours- Preview
11.07.2006
Midland Formula 1 Racing heads to the Circuit de Nevers Magny-Cours for Round 11 of the 2006 FIA Formula 1 World Championship, the French Grand Prix - the first of an intensive European stretch of races that includes three GPs over the next four weeks. Bolstered by a number of significant suspensi more >>
Formula1 -  MICHELIN Vorschau auf den Großer Preis von Frankreich in Magny-Cours
11.07.2006
11. Lauf zur Formel 1-WeltmeisterschaftDer GP von Frankreich aus der Sicht von Michelin Der GP von Frankreich aus der Sicht der Partner Das erwarten die Michelin Partner Rückblick: So lief der Große Preis von Frankreich 2005 Statistisches more >>

27.01.2006
more >>

Kategorien

2001-2022 automobilsport.com full copyright