Toller Saisonauftakt in Hockenheim

Toller Saisonauftakt in Hockenheim

23.04.2011: YOUNGTIMER TROPHY Veranstaltung: Großer Preis der Stadt Stuttgart Ort: Hockenheim Wetter: sonnig, 18° Zuschauer: 200

YOUNGTIMER TROPHY
Veranstaltung: Großer Preis der Stadt Stuttgart
Ort: Hockenheim
Wetter: sonnig, 18°
Zuschauer: 200



Mit einem Rekordstarterfeld von über 100 Autos in zwei Rennen ging die YOUNGTIMER TROPHY auf dem Hockenheimring in ihre nunmehr 19. Saison.


Rennen A wurde dominiert vom Wiener Dieter Karl Anton im wunderschönen Ford Escort RS 1600. „ Ich wollte das Auto eine Woche vor unserem Saisonbeginn in Österreich mal testen, es macht eine Riesenlaune und es war ein tolles Rennen bei den deutschen Youngtimern.“ 


In der Anfangsphase musste er sich gegen Dr. Michael Bischoff und Dr. Heinz-Jürgen Gebauer im BMW 2002ti erwehren, die aber zur Rennhälfte den BMW mit technischen Problemen an der Box abstellen mussten.  Auch Wilhelm Vinke im Opel Kadett B 1900, den beiden immer auf den Fersen, musste mit gerissenem Kupplungsseil vorzeitig aufgeben.


So war es Bastian Bender mit einem weiteren 2002er BMW, der den zweiten Platz für sich verbuchen konnte. Heinz-Robert Jansen, der die Rundstrecke dieses Mal der Rallyepiste vorzog, konnte sich über Rang drei freuen und Heinz-Wilhelm Schäfer im bärenstarken BMW 2002 auf Distanz halten.


Unser schneller Heilpraktiker aus Bergisch-Gladbach sicherte sich hinter Gaststarter Anton dadurch volle Punkte für den Sieg bei den verbesserten Tourenwagen bis 2000ccm. Stark auch die Leistung von Karl-Eduard Reinders im Peugeot 20Gti, der als Gesamtfünfter das schwarz-weiß karierte Tuch sah und die Gruppe A bis 2 Liter Hubraum gewann.


Im Rennen B war dann gleich eine ganze Porsche-Armada vorn. Sieben 911er Coupés waren in den ersten vier Startreihen zu finden. Ein tolles Feld, nicht nur der Porsche wegen, auch unzählige BMWs, Alfas und viele Fahrzeuge mehr sorgten für ein Feld der Extraklasse!


Nach einem Startunfall, der zum Glück relativ glücklich verlief und einer daraus resultierenden Safetycar-Phase, verlor Siegfried Lapawa (Solingen), der von der Pole aus ins Rennen gegangen war, einige Plätze. Ralf Heisig übernahm die Führung vor Daniel Schrey (Rietberg), Charles Voggenreiter (Bonn) und Michael Schrey (Wallenhorst).


Dann, nach sechs Runden, übergab Siegfried Lapawa das Steuer an Claudia Hürtgen (Aachen), die nunmehr eine Aufholjagd startete. Nach 29 Runden hatte das Team Lapawa/Hürtgen einen Vorsprung von 43.142 Sekunden auf Andreas Sczepansky (Porsche 911SC/Kornwestheim) und Charles Voggenreiter (Bonn), der taktierte und erst drei Runden vor Schluss zum Pflichtstopp die Box aufsuchte.


Wolfgang Pohl komplettierte das Führungsquartett mit einem weiteren Porsche 911. Eine tolle Leistung zeigten auch das Meisterteam des Vorjahres Jürgen und Peter Schumann. Mit ihrem BMW 635 CSi fuhren die Saarbrücker vom elften auf den fünften Rang nach vorne!





Klassen


Ludger Ulke (Düren) bringt auch in diesem Jahr wieder den Porsche 924 an den Start mit dem er in der Klasse der seriennahen GTs bis 2000ccm gewann. Seinem Fahrzeug auch weiterhin die Treue hält Olaf Schley (Düsseldorf), der wieder mal im Simca Rallye II in der Gruppe 1 bis 1300ccm erfolgreich war. Kaum zu glauben, dass in dieser Klasse früher unzählige Simcas und Polos an den Start gingen.  Die „NSU-Klasse“ der verbesserten 1300er ging zum Saisonauftakt an das Team Jürgen Marmulla/Guido Sälzer,(Witten/Sprockhhövel), die hier ein wenig vom Pech der Benras profitierten. Diese mussten ihren NSU nach 19 Runden abstellen.


Qualm in der Startvoraufstellung, aber der Franzose hielt. Wenn er nicht qualmt geht es ihm nicht gut könnte man fast meinen. Christoph Wilde (Nörvenich) aber ließ sich nicht beirren und gewann in der Gruppe 2  bei den 1300ern (1972 -1975) souverän vor Willi Pürkner/Karl Ehrenreich (Vilsbiburg), die auch einen Simca Rallye II an den Start brachten.


Überzeugend auch die Vorstellung vom Vater-Sohn Team Herbert und Michael Schmitz (Bergisch-Gladbach), die im Audi 50 bei den 1300ern bis 1981 vor Bernd Runkel (Neuwied) siegten. Wunderschön war einmal mehr das Dickschiff, welches wir leider viel zu wenig in der YOUNGTIMER TROPHY sehen. Im Opel Commodore unterwegs konnte sich der Koblenzer Clemens Diewald über den Klassensieg in der Gruppe 2 über 2000ccm freuen.


Was die in der Formel 1 können, schaffen wir bei den YOUNGTIMERN auch. Die Entscheidung um den Klassensieg in der „Golf-Klasse“, den seriennahen 1600ern fiel in der Boxengasse. Helmut Schilles (Bad Münstereifel) hatte am Ende mit 7,075 Sekunden die Nase vorn. Bernd Degner (Leverkusen) – wie der Sieger im VW Golf Gti unterwegs – musste sich mit dem zweiten Platz begnügen.
 

In Abwesenheit der Escorts war es Dieter Ohligschläger (Windeck), der im Opel Kadett C GTE  bei den seriennahen 2 Liter Fahrzeugen gewann. Im Suzuki Duell der Gruppe A bis 1300ccm siegten einmal mehr Michael und Marcel Geiz (Nistertal).


Bei den seriennahen GTs siegte das Team Schneider/Gadinger im Porsche 911 Carrera.


Im KWL-VW Scirocco siegte Uwe Hackenberg (Burscheid) vor dem Schweizer VW Golf Team Willi Roman/Rolf Schuler in der 1600er Klasse der Gruppe 2.


Escort Pilot Michael Pilz (Köln) sicherte sich nach fehlerfreier Fahrt den Siegerpokal für den Sieg bei den verbesserten Tourenwagen bis 2 Liter. Hinter  dem zweitplatzierten Kadett-Team, Stefan Scholz (Georgsmarienhütte)/Wilhelm Vinke konnte sich beim ersten Auftritt bei den Youngtimern Christoph Renicke (Dreieich) im Kadett C Coupe über Platz drei freuen. Als Solist im Fahrzeug in der Klasse war Uwe Ratz (Weilmünster) unterwegs,  der im Alfa Romeo GTV V6 in der Gruppe 2 über 2000ccm  erfolgreich war.


Gemeinhin als Hausfrauenporsche verunglimpft, reift der 924er Porsche immer mehr zum Rennfahrzeug. Vier Fahrzeuge nahmen den Saisonauftakt unter die Räder.  Achim Kallenberg (Köln)/Marc-Franz Poetzsch (Feldgeding) hatten hier das bessere Ende für sich und gewannen vor dem Bochumer Christian Fritz.


Mit Jürgen Schilling (Mülheim) war auch wieder ein Mann bei den YOUNGTIMERN unterwegs, der schon im BMW 2800CS oder dem 635 CSi unterwegs war. In dieser Saison bringt er wieder den Gruppe N BMW M3 an den Start, mit dem er vor Friedhelm Tang (Bonn) die Gruppe N Wertung für sich entscheiden konnte.


Zwei Newcomer konnten sich den Sieg in der auch in diesem Jahr wieder hart umkämpften Klasse der Gruppe über 2000ccm sichern. Kai Riebetz (Bochum) und Peter Röllinghoff (Wetter) feierten mit knapp 10 Sekunden Vorsprung auf Wolfgang Hartmann ihren ersten Sieg. Auch Lothar Löw (Elz) und Norbert Sassenrath (Langenhahn) lagen in Schlagdistanz, querte das M3 Team doch nur  3.555 Sekunden hinter Hartmann die Ziellinie.  14 Fahrzeuge gingen in dieser teilnehmerstärksten Klasse an den Start.


Bei den Hubraumboliden der Gruppe A (über 2,5 Liter) siegten die Gesamtfünften Jürgen und Peter Schumann im BMW 635 CSi.




Der nächste Wertunsglauf geht dann auf der belgischen Traditionsstrecke in Zolder Ende Mai über die  Bühne, bevor es im Anschluss im Rahmen den des Int. ADAC 24h Rennens auf die Nordschleife geht.

 

 

- Stefan Eckhardt  - auch PHotos

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/youngtimer-trophy-saisonauftakt-hockenheim-grosse-preis-stadt-stuttgart---89706.html

23.04.2011 / MaP

More News

Sensationeller Auftakt mit den Porsche-Boliden für Claudia Hürtgen
18.04.2011
  Claudia Hürtgen (Aachen) musste nach ihrem Sieg bei den 24h von Dubai auch beim Saisonauftakt der YOUNGTIMER- und FHR-Truppe in Hockenheim nicht mit leeren Händen das Motodrom von Hockenheim verlassen. Zusammen mit dem Vorjahresmeister der FHR, Siegfried L more >>
Youngtimer Trophy Veranstaltungen 2011
31.03.2011
YOUNGTIMER TROPHY Kalender 201108.-10. April 2011Hockenheim2 x 30 Minuten oder 1h-Rennen20.-22. Mai 2011Zolder Race Festival   1h Rennen23.-26. Juni 201124h Rennen N more >>
YOUNGTIMER TROPHY -Ein Erfolgsmodell im historischen Motorsport!
31.03.2011
Rennsportgeschichte live erleben? In der YOUNGTIMER TROPHY seit 1992 unser Ziel! Kaum zu glauben, aber über 200 Fahrzeuge der Jahre 1966-1988 sind hier eingeschrieben! Egal, ob man so ein Auto von früher noch selbst kannte – Papa, more >>
ADAC Rallye Kempenich - Erster Sieg im Ascona bei den YOUNGTIMERN
27.03.2011
Veranstaltung: 33. ADAC Rallye KempenichOrt: KempenichWetter: sonnig, 12°Zuschauer: 3000Walter Gromöller (Gütersloh) ließ es zum Saisonauftakt der YOUNGTIMER RALLYE TROPHY fliegen. Mit Co Klaus Brök more >>
Youngtimer Trophy Kalender 2011 - Der Bann ist ungebrochen...
23.02.2011
In ihrer Jubiläumssaison, es ist bereits die zehnte, ist der Trend zum Rallyesport mit YOUNGTIMER Fahrzeugen, der Homologationsjahre 1966 – 1988 weiter ungebrochen. 40 Fahrer haben sich vier Wochen vor dem ersten Wertungslauf -der ADAC Rallye Kemp more >>
ADAC Rallye Oberehe - Stempelpech für Walter Gromöller
12.08.2010
Datum:        07.08.2010Ort:            HillesheimWetter:        Sonnig    Das wär er gewesen, der erste Sieg für Walter Gromöller (Gütersloh) und Klaus Bröckelmann (Rietberg). Im Opel Manta 400 gabe more >>
Favoritensterben in der Eifel
26.07.2010
Veranstaltung:     ADAC Eifel RallyeOrt:     DaunDatum:     16. – 17.07.2010Wetter:     Sonnig Walter Gromöller, Georg Berlandy oder Christoph Schleimer? more >>
Hitzeschlacht in Zolder
20.07.2010
Veranstaltung:    ADAC Race Festival ZolderDatum:        09. – 11.07.2010Wetter:        39 °C , sonnigSommer ist zwar schön, aber das 1h Rennen in more >>
YOUNGTIMER geben den Ton im Norden an
03.07.2010
Veranstaltung:    ADAC Rallye Visselsfahrt / ADAC Rallye Buten un `BinnenDatum:        26.06.2010Wetter:        24 °C , sonnig„Das ist echt schwi more >>
Countdown für die Youngtimer Tour 2010
02.07.2010
Volkswagen schickt 12 Teams auf den Eifel-Rundkurs   Morgen fällt in Euskirchen der Startschuss für die erste AUTOZEITUNG Youngtimer Tour. Rund 70 Rallye-Teams meistern die 220 Kilometer lange Eifelstrecke vorbei am Nürburgring und abso more >>
Cup und Tourenwagentrophy - Cup und Tourenwagen Trophy Spa - Ergebnis
08.06.2010
SPA - 7003 mtr.28 - 30 May 2010Race Festival SPAYoungtimer e.V.1 62 Wehrli-Wehrli BMW M5 22 1 -- 7 laps -- 22:34.202 3:10.636 3 130.312 5 Michael Nolte Opel Kadett C Coupe 5 1 16.524 22:50.726 3:13.795 4 128.743 52 Keils-Reich Porsche 964 RSR 19 1 31.150 23:05.352 3:14.148 7 127.384 39 Bossert-Noll Porsche more >>
Spa Race 1 - Cup und Tourenwagentrophy
08.06.2010
SPA - 7003 mtr.28 - 30 May 2010Race Festival SPAYoungtimer e.V.1 61 Giuseppe Pironaci BMW M3 22 1 -- 11 laps --Squadra Corse Quadrifoglio 31:11.573 2:46.729 11 148.172 60 Vincenzo Cencini BMW M3 22 2 0.258Squadra Corse Quadrifoglio 31:11.831 2:47.430 11 148.153 44 Marcus Kroll Porsche 964 Cup 12 more >>
Axel Beinke gewinnt bei den YOUNGTIMERN in Sulingen
05.05.2010
Veranstaltung:    28. ADAC Rallye Sulinger LandDatum:        01.05.2010Wetter:        14 °C , teilweise RegenschauerSekundenentscheidung in der Altstadt more >>
Eifel – Pur, Berlandy siegt bei winterlichen Bedingungen in Kempenich
20.03.2010
Veranstaltung:    32. ADAC Rallye KempenichDatum:        14.03.2010Wetter:        1- 4 °C , teilweise Graupel-SchauerZuschauer:        1000 geschätzt more >>
Veranstaltungen 2010
20.02.2010
14. März 2010ADAC Rallye “Rund um Kempenich” Rallye 20010. April 2010 ADAC Rallye Westerwald Rallye 20001. Mai 2010ADAC Rallye Sulinger Land ADAC Masters26. Juni 2010ADAC Visselfahrt/ADAC Rallye „Buten un’ Binnen“  (2 x Rallye 200)  16. + 17. Juli 2010 ADAC Eifel Rallye&nbs more >>
Rekord bei den Quertreibern…
20.02.2010
Der Boom hin zum guten alten Rallyesport, da wo das Auto noch quer kommt, der Schotter spritzt und man am Sound des Motors den Hersteller erkennt, scheint ungebrochen…  Rund vier Wochen vor Be more >>
ADAC Westfalen Trophy :Spannendes Saisonfinale der Klassiker in der Grünen Hölle!
10.11.2009
Veranstaltung:     ADAC Westfalen Trophy  Ort:     NürburgDatum:     25.10.2009 Wetter:     Trocken , 14° C Resultat GESAMT    download hier  more >>
ADAC Rallye Köln–Ahrweiler 2009: Die wichtigsten Infos für Zuschauer
09.11.2009
Zuschauerpunkte Freitag, 13. November 2009ca. 18.00 Uhr Parkplätze B2 und C7 am Nürburgring, gegenüber Hotel „Grüne Hölle“ (L94).Samstag, 14. November 2009ca. 08:30 Uhr Kreuzberg, L 76 in Richtung Kirchsahrca. 09:20 Uhr K35 (von Esch nach Dernau)ca. 10:00 Uhr Reifferscheid more >>
ADAC Rallye Köln–Ahrweiler 2009: Kurz-Info
09.11.2009
Veranstaltungstitel ADAC Rallye Köln–Ahrweiler in memoriam Egon MeurerDatum 13. bis 15. November 2009Veranstalter Scuderia Augustusburg Brühl e.V. im ADACc/o Hans-Werner HilgerInternet www.r-k-a.deGrobzeitplan Sektion 1: Freitag, 13. NovemberStart: more >>
ADAC Rallye Köln–Ahrweiler 2009: Hochspannung mit den Youngtimer-Spezialisten
09.11.2009
Mit einem prall gefüllten Starterfeld lockt die ADAC Rallye Köln–Ahrweiler (13. bis 15. November 2009) die Motorsportfans in die Eifel. Auf den 14 Wertungsprüfungen über insgesamt 155 km fighten die besten Teams der Youngtimerszene: Neben dem prestigeträchtigen Veranstaltungs sieg geht es für viele der rund 100 Starter noch um die letzten Punkte in der Youngt more >>
ADAC Youngtimer Slalom Bitburg -Um die Hütchen bei Wind und Regen
24.10.2009
Veranstaltung:     9. ADAC YOUNGTIMER Slalom Ort:     BitburgDatum:     04.10.2009Wetter:     Wolkig + Regen, 16° C 1:39:01 Minuten, diese Fabelzeit brannte Mario Be more >>
Youngtimer Action für die Wand
15.10.2009
2009 ausverkauft - für 2010 neu aufgelegt: Der neue Youngtimer Trophy Kalender kann ab sofort bestellt werden und wird ab dem 30. November 2009 ausgeliefert!Mit Motiven von der Rundstrecke, sowie  rasanten Rallye-Eindrücken more >>
Lenarz trotzt dem Regen
14.10.2009
Veranstaltung:     ADAC Rallye Bad Emstal Ort:     WolfhagenDatum:     10.09.2009Wetter:     Bewölkt und Regen, 13° C „Der Motor läuft nicht richtig rund, de more >>
Opel Dominanz im Blankenheimer Land
08.10.2009
Veranstaltung:     ADAC Rallye Blankenheim Ort:     BlankenheimDatum:     26.09.2009Wetter:     Sonnig, 19° C Georg Berlandy und Peter Schaaf dominierten auch bei der Rallye more >>
Ausfallreigen in Westfalen
24.09.2009
 - Axel Beinke und Maik Bredenförder gewinnen die YOUNGTIMER – Wertung!Veranstaltung:     ADAC Rallye Reckenberg Ort:     Rheda – WiedenbrückDatum:     19.09.2009Wetter:     Sonnige, 23° C more >>
Volkswagen unterstützt Creme21 Youngtimer Rallye
18.09.2009
- Organisationsteam fährt Golf GTI und Volkswagen Multivan- 15 Prozent mehr Teilnehmer als im VorjahrAuch in diesem Jahr sind sie wieder am Start: die automobilen Helden der 70er und 80er Jahre. Heute um 19 Uhr starten die 140 Fahrzeuge in Karlsruhe über Luxemburg Richtung Leverkusen zur Creme21-Rallye“. Mit einer Mischung aus Taktik und more >>
Der verlorene 2. Platz – BMS Racing Youngtimer-Trophy Assen
14.09.2009
Beim Lauf zur Youngtimer Trophy auf der niederländischen Strecke in Assen sah bis vor kurz vor Schluss alles nach einem sicheren 2. Platz für Uli Baumert aus. Doch es kam anders.Zum Lauf zur Youngtimer-Trophy auf der niederländischen Rennstrecke in Assen war BMSracing wieder mit zwei BMW M3 E30 vor Ort, gefahren von Uli Baumert und Andy Bersik. Nach d more >>
Erfolgreiches Debüt beim Oldtimer Grand Prix
26.08.2009
Veranstaltung:    AVD Oldtimer Grand PrixDatum:        07. August 2009Strecke:    Nürburgring – NordschleifeWetter:        sonnig,  22°C more >>
Berlandy siegt einmal mehr in der Eifel
17.08.2009
Veranstaltung:    ADAC Rallye ObereheDatum:        08. August 2009Strecke:        Rund um Hillesheim, 6 WPsWetter:        wechselhaft,  20°C more >>
Ulli Baumert fährt in die Top 10
11.08.2009
Rahmen des AvD-Oldtimer-Grand-Prix startete am 7.8.2009 die Youngtimer-Trophy. Bei sommerlichen Bedingungen fuhr Uli Baumert (Windeck/Herschbroich) mit seinem BMW M3 unter die besten 10 in der Gesamtwertung und konnte auch stärkere Fahrzeuge hinter sich lassen. Mit insge more >>
Stehaufmännchen Georg Berlandy dominiert in der Eifel!
26.07.2009
Veranstaltung: ADAC Eifel RallyeDatum: 17. – 18.07.2009Strecke: DaunWetter: wechselhaft, 12 - 22°C „Ich glaube, die Saison ist für mich gelaufen“, so ein am Boden zerstörter Georg Berlandy vor rund einem ¼ more >>
Alter schützt vor Siegen nicht….
19.07.2009
Veranstaltung:    Race Festival ZolderDatum:        10. – 12.07.2009Strecke:        ZolderWetter:        wechselhaft,  24°C more >>
Ralf Oehme holt seinen ersten Sieg in der Classic Trophy!
17.07.2009
Veranstaltung:     Race Festival Zolder Ort:     Zolder Datum:     10. – 12.07.2009 Wetter:     wechselhaft , 24° C Regnet es oder regnet es nicht? Das wa more >>
Teamchef Peter Mücke fährt zwei Siege bei Oschersleben-Premiere im Ford Capri ein
12.07.2009
– „Es hat riesigen Spaß gemacht“ – Stefan Mücke stimmte Auto optimal ab Einen Saisonenstand nach Maß als Fahrer feierte Teamchef Peter Mücke am Wochenende (11./12. Juli) auf der Motorsport Arena in Oschersleb more >>
Teamchef Peter Mücke mit Saisondebüt als Fahrer
10.07.2009
– Im Ford Capri bei Youngtimern in Oschersleben am Start – Stefan Mücke hat Auto vorbereitet Saisondebüt von Peter Mücke als Fahrer: Der Chef des in der DTM, Formel-3-Euroserie, Formula BMW Europe sowie im ADAC Formel Masters more >>
Veranstaltungskalender 2009
10.04.2009
17. - 19. April 2009Rundstreckenrennen HockenheimGP – Kurs, 1h Rennen 29. – 31. Mai 2009SpaEgons 500 - 500 km Rennen 10. - 12. Juli 2009ADAC Race  Zolder1h Rennen 07. - 09. August 2009AVD Oldtimer G more >>
YOUNGTIMER weiter in der Erfolgsspur…
10.04.2009
Events – Action Mit Fahrzeugen der Jahre 1966-1988 bietet die YOUNGTIMER TROPHY eine wohl einmalige Bandbreite von Rennfahrzeugen im historischen Bereich. Dass der Motorsport mit Fahrzeugen der 70er und 80er Jahre weiter im Trend liegt, beweisen rund 200 Einschrei more >>
Schleimer triumphiert trotz falscher Reifenwahl!
23.03.2009
Veranstaltung:    31. ADAC Rallye KempenichDatum:        15.03.2009Zuschauer:    2.000Wetter:    trocken 6°C„Die Rallye war eigentlich schon verlor more >>
Der gepflegte Drift gehört zum Programm!
11.02.2009
Die YOUNGTIMER RALLYE TROPHY geht auch in ihrer achten Saison wieder bei ausgewählten Rallyes an den Start und lässt das Potential der Rallyefahrzeuge der 70er und frühen 80er Jahre aufblitzen. Egal ob Asphalt – Prüfungen oder das lose Geläuf bei Schotter-WPs, für einen Drift sind die meist heckangetriebenen  Fahrzeuge immer zu haben!Die Rall more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

Jobs Around the World

2001-2019 automobilsport.com full copyright