Sepp Wiegand verteidigt Spitzenplatz im Junior Cup

Sepp Wiegand verteidigt Spitzenplatz im Junior Cup

30.05.2011: Erneuter Sieg für Nachwuchspilot aus Sachsen Foto: Sepp Wiegand verteidigt bei der Litermont Rallye die Meisterschaftsführung

Erneuter Sieg für Nachwuchspilot aus Sachsen



Foto: Sepp Wiegand verteidigt bei der Litermont Rallye die Meisterschaftsführung


Mit dem dritten Divisionssieg in Folge baut Sepp Wiegand (Zwönitz) seine Führung im ADAC Rallye Junior Cup weiter aus. Gemeinsam mit Copilotin Claudia Harloff (Chemnitz) fährt der 20-Jährige bei der ADAC Litermont Rallye auf den 13. Gesamtrang nach vorn und rangiert somit weiterhin an der Spitze der ADAC Rallyemeisterschaft.


Im Südwesten Deutschlands wurde im Rahmen der Litermont Rallye die dritte Runde der nationalen Rallyemeisterschaften des ADAC ausgetragen. Die neun Wertungsprüfungen rund um das saarländische Piesbach waren eine echte Herausforderung für die 63 Teilnehmer und ihre Boliden. Nur 34 Teams erreichten das Ziel in Saarwellingen, darunter auch das Juniorteam von Schmack Motorsport.


Nachwuchspilot Sepp Wiegand (Zwönitz) gewann bereits zum dritten Mal seine Division und baute somit die Tabellenführung im ADAC Rallye Junior Cup weiter aus. „Im Moment läuft einfach alles rund. Wir sind erneut fehlerfrei gefahren und haben das Auto ohne Kratzer ins Ziel gebracht“, berichtet der Nachwuchspilot im Ziel. Nachdem das Team alle Wertungsprüfungen für sich entscheiden konnte, war auch Copilotin Claudia Harloff völlig begeistert.


"Das Team, das Auto und das Umfeld - im Moment passt einfach alles zusammen“, strahlt die erfahrene Copilotin und ergänzt: „Der Suzuki Swift war erneut bestens vorbereitet. Der Dank gilt unseren Mechanikern, ohne die Crew wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen.“


„Die Rallye war sehr kompakt organisiert. Die einzelnen Prüfungen boten mit schnellen Kurven, Schotterpassagen sowie zahlreichen Kuppen alles was eine gute Rallye ausmacht“, berichtet Wiegand. Der Youngster kam mit den Strecken bestens zurecht und fuhr bei der stark besetzten Rallye bis auf dem 13. Gesamtrang nach vorn. Weniger gut lief es dagegen bei seinem gleichaltrigen Markenkollegen Thomas Bareuther.


Der Vorjahres-Vizemeister landete nach einem Ausritt auf dem zweiten Platz und hat nunmehr 18 Punkte Rückstand auf den Meisterschaftsführenden aus Sachsen. „In der Meisterschaft ist noch nichts entscheiden. Wir wollen den Titel im Junior-Cup gewinnen und werden daher auch bei den kommenden Wertungsläufen nicht zurückstecken und voll auf Angriff fahren“, blickt Sepp Wiegand voraus.


Den nächsten Meisterschaftslauf im ADAC Junior Cup bestreitet der Meisterschaftsführende vom 17. bis 18. Juni bei der ADAC Rallye Stemweder Berg. Für den Youngster sind die Strecken im Nordosten von Nordrhein-Westfalen völlig neu. „Die bisherige Saison hat gezeigt, dass wir auch auf unbekannten Strecken gut zurechtkommen“, zeigt sich Wiegand zuversichtlich.


Nicht nur in der Juniorwertung sondern auch in der Tabelle des ADAC Rallye Masters rangiert der Nachwuchspilot in der Spitzengruppe. Nach dem dritten Lauf führen Niklas Birr und Nico Eichenauer (Zossen / Blumberg) im Renault Clio R3 die nationale Meisterschaft des ADAC an. Mit zwei Punkten Rückstand liegt Sepp Wiegand auf dem zweiten Platz.


 "Mit unserem kleinen Suzuki Swift ist es im Konzert der starken Autos fast nicht möglich in die Gesamtpunkte zu fahren. Daher sind wir mit dem zweiten Platz sehr zufrieden", erklärt Teamkoordinator Frank Oschmann. Für den rallyeerfahrenen Teamchef liegt der Schwerpunkt in der Debütsaison von Sepp bei der Juniormeisterschaft des ADAC. „Dort wollen wir in der aktuellen Saison den Titel holen“, so Oschmann abschließend.



ADAC Rallye Junior Cup 2011: Zwischenstand nach 3 von 5 Vorläufen


1. Wiegand, Sepp | VW Lupo / Suzuki Swift | 63 Punte
2. Bareuther, Thomas | Suzuki Swift Sport | 45
3. Hummel, Valentin | BMW 120d Coupé | 32
4. Moufang, Maurice | BMW 120 D | 20
5. Wendt, Marcel | Suzuki Swift Sport | 18

 

Der Rallyepilot Sepp Wiegand

Geburtstag: 9. Januar 1991
Nationalität: Deutsch
Wohnort: Zwönitz
Familienstand: Ledig
Größe: 1,81 m | Gewicht: 72 kg
Beruf: Azubi zum KFZ- Mechatroniker
Verein: Motorsportclub Grünhain e.V.
Hobbys: Motorsport, Rallye, Enduro, Fitness



Das Jahr 2011 in Zahlen, Daten und Fakten


Litermont Rallye: 13. Platz Gesamt / Sieg in der Division
Sachsen-Rallye: 18. Platz Gesamt / Sieg in der Klasse
Pfalz-Westrich Rallye: 14. Platz Gesamt / Sieg in der Division
Rallye Sulinger Land: 18. Platz Gesamt /Sieg in der Division
Rallye Erzgebirge: 6. Platz Gesamt / Sieg in der Division
Hessen Rallye Vogelsberg: 18. Platz Gesamt / Sieg in der Division
Wikinger Rallye: 35. Platz Gesamt / 2. Platz in der Division



Meisterschaften - Aktuelle Stände (30. Mai 2011):


ADAC Junior Cup: 1. Platz
ADAC Rallye Masters: 2. Platz
Deutsche Rallye Meisterschaft: 3. Platz



Das Jahr 2010 in Zahlen, Daten und Fakten



Rallye Bad Schmiedeberg (VW Lupo): 8. Platz gesamt/ Klassensieg
Rallye Zwickau (VW Lupo): 4. Platz gesamt/ Klassensieg
Hünfeld Rallye (VW Lupo): Gesamtplatz 8/ Klassensieg
Rallye Tirschenreuth (VW Lupo): 8. Platz gesamt/ Klassensieg



- Frank Oschmann - Photo Sascha Dörrenbächer

Weitere PHotos auf automobilsport.com unter PHOTOS SLIDESHOWS und PHOTOS Ecards  RALLY INTERNATIONAL

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/litermont-rallye-sepp-wiegand-spitzenplatz-junior-cup-adac-rallyemeisterschaft---90817.html

30.05.2011 / MaP

More News

Reiland gewinnt Rallye-Krimi am 'Liter-Monte'
29.05.2011
Birr / Eichenauer übernehmen Führung im ADAC Rallye MastersNach einem spannenden Verlauf mit mehreren Führungswechseln gewann Lokalmatador Dieter Reiland (Losheim-Bachem) zusammen mit Ehefrau Claudia auf dem 'hei&s more >>
Der 20-jährige Sepp Wiegand kommt als Führender zur 'Liter-Monte'
20.05.2011
Kompakter Lauf zum ADAC Rallye Masters im Saarland 22. ADAC Litermont Rallye im Überblick Datum 27. - 28. Mai 2011In den Südwesten Deutschlands führt es diesmal die T more >>
ADAC Rallye Masters und Junior Cup 2011 Zwischenstand nach Sulinger Land 2011
01.05.2011
ADAC Rallye Masters  2011  Zwischenstand nach 2 von 5 Vorläufen1 Wiegand, Sepp VW Lupo / Suzuki Swift 5 / 6 432 Birr / Eichenauer Renault ClioR3 access 3 423 M&uum more >>
ADAC Rallye Sulinger Land (29.-30. April 2011) Gesamtwertung
01.05.2011
Endstand nach 13 Wertungsprüfungen (144,8 Kilometer)Gesamtwertung  top 10   1. Jasper van de Heuvel / Martine Kolman (NL),Mitsubishi Lancer Div. 4 1:25:21,2 Stunden. more >>
Van den Heuvel / Kolman dominieren im Sulinger Land
01.05.2011
ADAC Rallye Masters Der 20-jährige Sepp Wiegand übernimmt Führung im ADAC Rallye MastersMit einem klassischen Start-Ziel-Sieg überzeugten Jasper van den Heuvel more >>
ADAC Mobil Pegasus Rallye Sulinger Land im Überblick
21.04.2011
Die Rallye im ÜberblickVeranstaltung 24. ADAC Mobil Pegasus Rallye Sulinger LandDatum 29. - 30.04.2011Prädikate ADAC Rallye MastersADAC Rallye Junior CupNorddeutscher ADAC Rall more >>
Rallyefest mit 110 Teams im Sulinger Land
21.04.2011
ADAC Rallye Masters 2011 Neue Herausforderungen für die Teilnehmer des ADAC Rallye Masters Rund um Sulingen wird am 29. und 30. April mit der ADAC Mobil Pegasus Rallye Sulinger Land die zweite Runde more >>
Carsten Mohe gewinnt Heimspiel im Erzgebirge
11.04.2011
Corazza brilliert beim Auftakt zum ADAC Rallye MastersJubelnd beendeten Carsten Mohe / Katrin Becker (Crottendorf / Schlitz) die 48. ADMV Rallye E more >>
Die ADMV Rallye Erzgebirge 2011 im Überblick
01.04.2011
Veranstaltung 48. ADMV Rallye ErzgebirgeDatum 08. - 09. April 2011Prädikate ADAC Rallye MastersADAC Rallye Junior CupADMV Rallye MeisterschaftADMV Trabant Rallye CupVeranstalt more >>
Auftakt zum ADAC Rallye Masters 2011 im Erzgebirge
01.04.2011
Wer schlägt Peter Corazza bei der sächsischen TraditionsveranstaltungMit der ADMV Rallye Erzgebirge (08. - 09. April 2011) startet das ADAC Rallye Masters in die neue Saison. Die 48. Ausgabe dieser T more >>
Erfolgreichste deutsche Rallyeserie mit deutlichen Teilnehmerzuwächsen
17.12.2010
ADAC Rallye Masters: Attraktiver Kalender für 2011Ein überaus positives Resümee gab es nach dem Finale der Saison 2010 für das ADAC Rallye Masters. „Seit dem Start des ADAC Rallye Masters 2006 hat sich more >>
Gaßner / Thannhäuser gewinnen ADAC Saar-Pfalz Rallye
10.10.2010
ADAC Rallye Masters 2010        Heitmann / Hammerich verteidigen ADAC Rallye Masters-Führung Hermann Gaßner und Co-Pilotin Karin Thannhäuser (Surheim / Teisendorf more >>
Spannung garantiert: Erster von zwei Final-Läufen bei Saar-Pfalz-Rallye
01.10.2010
ADAC Rallye Masters 2010 gehen in die entscheidende PhaseBei der ADAC Saar-Pfalz Rallye wird am 8. und 9. Oktober 2010 der erste von zwei Finalläufen der ADAC Rallye Masters-Saison 2010 ausgetragen. Auf den Wertu more >>
ADAC Saar-Pfalz Rallye - Die Rallye im Überblick
01.10.2010
Datum 8. und 9. Oktober 2010Prädikate ADAC Rallye MastersADAC Rallye Junior CupChampionat du Luxembourg de RallyesEuro Rallye Trophee   Veranstalter Ausrichterg more >>
ADAC Ostsee Rallye mit Rekordfeld
03.09.2010
ADAC Rallye Masters 2010 Kleines Masters-Finale in Holstein Bei der ADAC Ostsee Rallye wird vom 10. - 11.09.2010 das kleine Finale der ADAC Rallye Masters 2010 ausgetragen. Mit mehr als 70 Nennungen erreichte die Veranstaltergeme more >>
Gaßner / Thannhäuser dominieren die Regenspiele auf der Alb
26.07.2010
ADAC Rallye Masters 2010 Die Spitze der ADAC Rallye Masters rückt dicht zusammenHermann Gaßner und Co-Pilotin Karin Thannhäuser (Surheim / Teisendorf) dominierten im Mitsubishi Lancer Evo X die Pr more >>
ADAC Rallye Baden-Württemberg - im Überblick
14.07.2010
Veranstaltung ADAC Rallye Baden-WürttembergDatum 23.-24. Juli 2010Prädikate ADAC Rallye MastersADAC Rallye Junior CupMitropa Rally CupHJS Diesel Rallye Masters   Veranstalter VG ADAC Rallye Bade more >>
ADAC Rallye Baden-Württemberg mit internationalem Starterfeld
14.07.2010
ADAC Masters-Premiere im ‚Schwabenland’Erstmals gastieren die ADAC Rallye Masters in Schwaben. Die ADAC Rallye Baden-Württemberg (23.-24.07.2010) auf der Schwäbischen Alb rund um Laichingen ist Gastgeber für den sechsten von sieben Vorläufen der bundesweiten Serie des ADAC. Die Hanseaten Nils Heitmann / Daniel Hammerich (Hamburg more >>
Veranstaltung ADAC Rallye Niedersachsen im Überblick
22.06.2010
Datum 02.-03. Juli 2010Prädikate ADAC Rallye MastersADAC Rallye Junior CupHJS Diesel Rallye MastersNorddeutscher ADAC Rallye CupVeranstalter ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e. V. more >>
ADAC Rallye Masters tritt in heiße Phase
22.06.2010
Bleiben Heitmann / Hammerich auch in Osterode am Harz auf ‚Wolke 7’?Mit der ADAC Rallye Niedersachsen (02.-03.Juli 2010) beginnt für die ADAC Rallye Masters die ‚heiße Phase’ der Vorläufe. Die Veranstaltung auf den Asphaltprüfungen rund um Osterode am Harz ist bereits der fünfte von sieben Vorläufen. more >>
Zwischenstände nach Stemweder Berg
20.06.2010
ADAC Rallye Masters 2010:Zwischenstand nach 4 von 7 Vorläufen   1 Heitmann / Hammerich VW Polo GTI 6 802 Wallenwein / Neidhöfer Subaru WRX STI Autogas 4 703 Behrens / Schnelle Renault Clio 2 3 6 more >>
Hattrick für Jan Becker am Stemweder Berg
20.06.2010
Heitmann / Hammerich in den ADAC Rallye Masters weiter vornMit einem klaren Start-Ziel-Sieg gewannen Jan Becker / Klaus Wicha (Hamburg / Bad Hersfeld) im Subaru Impreza WRX die 40. ADAC-Rallye Stemweder Berg (18.-19.06.2010). more >>
ADAC Rallye Masters Gast bei Stemweder Traditionsveranstaltung
11.06.2010
ADAC Rallye Masters 2010 Können Heitmann / Hammerich ihre Führung verteidigen?Es ist bereits die 40. Ausgabe der ADAC Rallye Stemweder Berg, die am 18. / 19. Juni im Kreis Minden-Lübbecke ausg more >>
Gropp/ Loth mit viel Pech bei der Litermonte
06.06.2010
Die diesjährige Ausgabe der Litermont Rallye in Saarwelligen versprach schon im Vorfeld Spannung pur. 59 Teams aus Deutschland, Belgien, Luxemburg und der Schweiz boten ein qualitativ hochwertiges Teilnehmerfeld, davon 15 Teams alleine in der Division 5. Erneut mit dem Frankfurter H-P. Loth unterwegs, wollte Uwe Gropp auf Citroen C2R2max den Vorjahreserfolg- Klassensieg und G more >>
Punktestände, Zwischenstaende nach Litermont Rallye 2010
06.06.2010
ADAC Rallye Masters 2010: Zwischenstand nach 3 von 7 Vorläufen1 Heitmann / Hammerich VW Polo GTI 6 602 Mohr / Becker Opel Astra GTC 7 553 Behrens / Schnelle Renault Clio 2 3 53 more >>
Luxemburger Mike Souvigné siegt bei ‚LiterMonte’
06.06.2010
Nils Heitmann übernimmt Führung in den ADAC Rallye MastersNach spannenden Kämpfen mit mehreren Führungswechseln gewann der Luxemburger Mike Souvigné gemeinsam mit seinem saarlä more >>
21. ADAC Litermont-Rallye - Offizielle Endwertung
06.06.2010
ADAC Rallye Masters 2010 - ADAC Rallye Junior Cup 2010 - HJS Diesel Rallye Masters 2010- Euro Rallye Trophee 2010 - Championat du Luxembourg de Rallyes 2010Gesamtlänge : 274,40 km - 14 Sonderprüfungen über 126,10 km - Gestartet 56 - Nicht gestartet 0 - Gewertet 36 - Nicht gewertet 20 more >>
Klaus Osterhaus gewinnt Rallyefest im Sulinger Land
02.05.2010
Carsten Alexy übernimmt Führung in den ADAC Rallye Masters   Mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg gewannen HJS Sportchef Klaus Osterhaus und Co Harald Brock (Unna / Meinerzhagen) im Mitsubishi L more >>
Festival mit über 130 Teams im Sulinger Land
22.04.2010
ADAC Rallye Masters 2010-  Volles Haus zur zweiten Runde- Heimspiel für Christian RiedemannDie ADAC Mobil Pegasus Rallye Sulinger Land (30.4. - 1.5.2010) verspricht Teilnehmern und Fans ein wahres R more >>
Peter Corazza: Hattrick im Erzgebirge und Masters-Führung
12.04.2010
Wetterturbulenzen und spannender Sport bei den ADAC Rallye Masters Einen klassischen Hattrick feierte Peter Corazza (Oelsnitz) bei der ADMV Rallye Erzgebirge (10.-11.04.2010). Der Lokalmatador gewann den s&aum more >>
47. ADMV Rallye Erzgebirge im Überblick
02.04.2010
Veranstaltung 47. ADMV Rallye ErzgebirgeDatum 10. - 11.04.2010Prädikate ADAC Rallye MastersADAC Rallye Junior CupHJS Diesel Rallye MastersADMV Rallye MeisterschaftVeranstalter Chemnitzer AMC more >>
Schafft Peter Corazza beim Heimspiel den Hattrick?
02.04.2010
ADAC Rallye Masters ADMV Rallye Erzgebirge (10. - 11.04.2010) Attraktives Starterfeld zum Auftakt der ADAC Rallye Masters im Erzgebirge Mit der 47. Auflage der ADMV Rallye Erzgebirge (10. - 11.04.2010) starten die ADAC Rallye Masters in die Saison 2010. Die sächsische Traditionsveranstaltung wird auf elf anspruchsvollen Wertungsprüfungen rund um Stol more >>
Absage für Saisonauftakt im Berliner Havelland
10.03.2010
ADAC Rallye Masters 2010 Mit der ADAC/PRS Havellandrallye Berlin-Brandenburg (12.-13.03.2010) sollten die ADAC Rallye Masters am Wochenende in die Saison 2010 starten.Der Veranstalter, die Private Renngemeinschaft Spandau e.V. im ADAC, musste seine Rallye jedoch wenige Tage vor dem Start wegen einer fehlenden Genehmigung absagen. more >>
Winter hatte Wikinger fest im Griff
05.03.2010
Vorbereitungen zur ADAC Wikinger Rallye 2010 laufen auf HochtourenDer ungewöhnlich strenge und lange Winter hatte auch die Organisatoren der ADAC Wikinger Rallye (26. - 27.03.2010) fest im Griff. Doch die Auftaktveranstaltung der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) kann wie geplant stattfinden. „Auf unseren Wertungsprüfungen gab es bis zu zwei Meter more >>
ADAC/PRS Havellandrallye Berlin - Brandenburg im Überblick
05.03.2010
  Veranstaltung 22. ADAC/PRS Havellandrallye Berlin-BrandenburgDatum 12. - 13.03.2010Prädikate ADAC Rallye MastersADAC Rallye Junior CupNorddeutscher ADAC Rallye-CupADMV Rallyemeis more >>
Saisonauftakt mit elf Prüfungen im Berliner Havelland
05.03.2010
ADAC Rallye Masters Mitsubishi-Ass Hermann Gaßner zählt zu den Favoriten Die ADAC Rallye Masters starten mit der ADAC/PRS Havellandrallye Berlin- Brandenburg (12.-13.03.2010) in die Saison 2010. Rund more >>
Rallye Baden-Württemberg unter ADAC-Regie noch stärker
06.12.2009
Neue Heimat in den ADAC Rallye Masters 2010Totgesagte leben bekanntlich länger – so verhält es sich auch mit der Rallye Baden- Württemberg. Nachdem sich der Automobil-Club Helfenstein e.V. im AvD in more >>
Terminkalender ADAC Rallye Masters 2010
02.12.2009
„Die Rahmenbedingungen der ADAC Rallye Masters haben sich bewährt, so dass wir nur mit kleinen Modifizierungen am Reglement in die Saison 2010 starten“, so Serienkoordinator Josef Kaspar (Markt Rettenbach) bei der Ver&ou more >>
Endstand 2009 - Divisionen und Junioren
09.11.2009
  ADAC Rallye Masters 2009: Endstand 20091 Alexy, Carsten Audi S2 1 2192 Riedemann, Christian Citroen C2R2 5 2083 Kunze/Schwendy Citroën Saxo VTS 6 1734 Heitmann, Nils VW Polo 6 1505 Gaßner/T more >>

Kategorien

2001-2022 automobilsport.com full copyright