Gelungener Saisonauftakt für rhino’s Leipert beim 24h Rennen in Dubai

Gelungener Saisonauftakt für rhino’s Leipert beim 24h Rennen in Dubai

17.01.2012: Das Team rhino’s Leipert aus Wegberg startete vom 12.-14. Januar zum 7. Mal in Folge beim 24h Rennen in den

 

Das Team rhino’s Leipert aus Wegberg startete vom 12.-14. Januar zum 7. Mal in Folge beim 24h Rennen in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Belohnt wurde der Einsatz mit dem 9. Gesamtrang von über 70 Fahrzeugen.


Nachdem man vor dem Rennen die Top10 als Ziel ins Visier genommen hatte, übertraf das Team schon im freien Training die Erwartungen. Die internationale Fahrerbesatzung, bestehend aus den beiden Deutschen Tobias Neuser (21) und Marcel Leipert (27), dem Finnen Mika Vähämäki (22), dem Franzosen Jean-Marc Merlin (47) und dem Tschechen Jan Štovíček (36) schloss das freie Training mit dem Lamborghini auf dem dritten Rang ab, nachdem man über 2 Stunden die erste Position inne hatte.



Ähnlich verliefen das Nacht-Training und das Warm-up, bei denen der Leipert Lamborghini immer in den Top5 zu finden war. Aus taktischen Gründen ging man in der Qualifikation (dessen Ergebnis unter anderem das zulässige Tankvolumen für die 24h bestimmt) nicht aufs Ganze und sicherte sich die neunte Position.


Um perfekt für die Jagd um die Uhr gerüstet zu sein, revidierte man das Fahrzeug über Nacht nahezu komplett. So wurden unter anderem Achswellen, Getriebe und Motor vor dem Rennen getauscht.


Der Start zu den 24h verlief dann ebenfalls nach Plan. Nach einer eindrucksvollen Startphase fand man den Lamborghini auf Position 3 wieder. So hielt man sich auch nach den Fahrerwechseln bis zur fünften Stunde in den Top5 ehe das Team eine Schrecksekunde zu verdauen hatte. Bei einer Routine-Kontrolle wurde eine defekte Achswellenmanschette entdeckt.


Um einem möglichen Antriebswellen-Schaden zu entgehen und damit möglicherweise noch mehr Zeit zu verlieren, entschied man sich, beide Antriebswellen zu ersetzen. Durch diesen unplanmäßigen Stopp verlor man 45 Minuten in der Box. Mit einem großen Kämpferherz ausgestattet, sah das Team aber noch lange keinen Grund, den Kopf frühzeitig in den Wüstensand zu stecken!


Auf Position 40 wieder ins Rennen eingestiegen, zeigten die 5 Piloten was mit dem Lamborghini möglich ist. So war die Startnummer 29 in der Nacht grundsätzlich eines der schnellsten Fahrzeuge im Feld und konnte sich nach einem nervenaufreibenden Rennen und 24 unvergesslichen Stunden verdient auf Platz 9 des Gesamtklassements wieder finden.


Die Freude kannte nach diesem Rennverlauf auch keine Grenzen. Ein solider und eindrucksvoller Grundstein für eine erfolgreiche Saison 2012 scheint damit gelegt zu sein!


Teamchef Ingo Leipert: „Wir haben unser Ziel, die 24h in den Top 10 abzuschließen, erreicht. Mika, Tobias, Marcel und Jan haben bereits in der Saison 2011 Rennen für das Team bestritten, während Jean-Marc dieses Jahr dazu gestoßen ist. Die Piloten haben völlig unfallfrei ihre Runden abgespult, untereinander sehr gut harmoniert und eine herausragende Leistung gezeigt!



Die Mechaniker-Crew hat perfekt gearbeitet, jeder Handgriff hat gesessen. Ein großes Kompliment an alle Beteiligten! Jetzt freuen wir uns auf eine spannende Saison im ADAC GT Masters, der FIA GT3 Europameisterschaft und auf die Läufe zur Blancpain Endurance Series.“

 

- Martina Leipert, Photos InsightF1

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/24h-dubai-rhinos-leipert-saisonauftakt-lamborghini-gallardo-jean-marc-merlin---95471.html

17.01.2012 / MaP

More News

Raffi Bader: Wüstenabenteuer 2012
17.01.2012
Seinen zweiten Auftritt beim 24h Rennen von Dubai beendete Raffi Bader mit Erfolg. Der Fricktaler stieg im Land der Öl-Scheichs mit seinem Team als Zweitplatzierter auf das Treppchen.Hatte er in seinem Debüt von 2011 noch mit techn more >>
United Autosports Bring Both Audis To Finish A Gruelling Dubai 24 Hour Encounter
15.01.2012
•      Ryan Dalziel brings home United Autosports #36 Audi R8 LMS in 19th in dusty Dubai•      Bell and Dalziel set top six fastest laps of the entire race in 80-car grid more >>
Médaille d’argent en SP2 pour la Ford Mustang VDS Racing Adventures
15.01.2012
....de van der Straten-Lémeret-Bailly-Schroyen-Al Azhari  24 Heures de Dubaï 2012 Dans les rangs de VDS Racing Adventures, l’échéance des 24 Heures de Dubaï 2012 était hautement im more >>
Claudia Hürtgen schrammt knapp am Podium vorbei
15.01.2012
  Wie schon in den vergangenen Jahren begann für Claudia Hürtgen auch in 2012 die Motorsportsaison wieder mit dem 24h Rennen in Dubai.Im Team Saudi Falcons by Schubert ging die Aachenerin gemeinsam mit Edward Sandstr& more >>
Martin Ragginger als Porsche-Speerspitze in Dubai
15.01.2012
Starker Platz fünf hinter drei Mercedes und BMWBeim ersten Langstrecken-Rennen der Saison, den 24-Stunden von Dubai, brachte der Salzburger Rennfahrer Martin Ragginger am Samstag auf Anhieb ein absolutes Spitzenresultat ins Ziel: more >>
Christophe Contre Ce n’est que partie remise !
15.01.2012
Dunlop 24 Heures de DubaïDubai Autodrome, 13 et 14 janvier 2012Les 24 Heures de Dubaï se sont achevées prématurément pour le Charentais Christophe Contre et ses équipiers. Malgré la d&eacu more >>
Max Nilsson is on the Podium in Dubai
15.01.2012
Last weekend the 24h Dubai took place at the 5.39km (3.35 miles) long track in the United Arab Emirates. In many respects the race was a first for Max Nilsson. It was his first 24h race with a new car in a new team.After preparing thoroughly for Du more >>
Saudi Falcons miss out podium in dying seconds of thrilling race
14.01.2012
24h DUBAI 2012,  January 11-14, 2012•    24h Dubai 2012 victory falls to Abu Dhabi Black Falcon team•    Engine woes ruin Saudi Falcons 2’s challenge in marathon race more >>
A 1-2-3 for Mercedes-Benz teams in seventh Dunlop 24H DUBAI
14.01.2012
One year after the Mercedes-Benz SLS AMG GT3 made its 24-hour race debut in the Dunlop 24H DUBAI, the sportscar with the gullwing doors locked out all three podium places in the seventh running of the endurance race for touring cars, GTs and 24H Specials. more >>
Race results in Dubai 2012
14.01.2012
24h DUBAI 2012Dubai - 5390 mtr. 11 - 14 January 20121 3 Abu Dhabi by Black Falcon Mercedes SLS AMG GT3 A6 1 -- 628 laps -- 2:03.125 465 17 1:07:07Team Abu Dhabi by Black Falcon Al Qubaisi-Edwards-Bleekemolen-J&a more >>
Standings in Dubai at half point
13.01.2012
24H  Dubai  Race 20121         3     THOMAS JäGER more >>
Standings in Dubai to go 14:32:16 h
13.01.2012
24H DUBAI 2012  - Race1         3     SEAN EDWARDS     A6     1     -- 253 laps --     2:07.252     2:05.003     6     Mercedes SLS AMG GT3     2       &nb more >>
Standings in Dubai to go 16:28:45h
13.01.2012
24H DUBAI 2012 Race1         6     CHRISTIAAN FRANKENHOUT     A6     1     -- 201 laps --  &n more >>
Standings in Dubai - to go 18:26:07
13.01.2012
24H DUBAI  - Race 2012  to go  18:26:071         3     SEAN EDWARDS     -- 149 laps --  &nb more >>
Spectacular start phase of Dunlop 24H DUBAI
13.01.2012
In the presence of His Highness Sheikh Juma Bin Maktoum Al Maktoum, the seventh running of the Dunlop 24H DUBAI got underway at Dubai Autodrome at 14.00 h local time. In bright sunshine and with temperatures of well over 30 degrees, a total of more >>
La Mercedes SLS AMG Gravity Racing International la plus rapide des bolides à l’étoile lors des qualifications
12.01.2012
Dunlop 24 Hours of Dubai 2012   Ces vendredi 13 et samedi 14 janvier, les Dunlop 24 Hours of Dubai marquent le coup d’envoi des compétitions d’endurance sur circuit. Et comme l’an dernier, l’équipe luxembourgeoise more >>
United Autosports Qualify At The Sharp End For Tomorrow’s Dunlop 24 Hours of Dubai
12.01.2012
• GRAND-AM stars qualify on the second row in their Audi R8 LMS début• Solid master plan for both cars paves the way for a strong race• Strategy plays out in qualifyingEnzo Po more >>
Qualifying results in Dubai by class
12.01.2012
24h DUBAI 2012  11 - 14 January 2012Combined result after all qualifications Dubai - 5390 mtr.A6 - Petrol - 3500 up to 4000 cc1 12 AUH Motorsports/FF Corse Ferrari 458 Italia GT3 2:02.092AUH Motorsports 2:02.0922 2 AF Corse SRL Ferrari 458 Italia GT3 2:02.386 0.294AF Corse more >>
Combined qualifying results in Dubai
12.01.2012
24h DUBAI 2012 11 - 14 January 2012Pos Nbr Cls PIC Name / Entrant Car Qual-1 Qual-2 Qual-3 Fastest Gap1 12 A6 1 AUH Motorsports/FF Corse Ferrari 458 Italia GT3 2:02.092AUH Motorsports 2:02.0922 2 A6 2 AF Corse SRL Ferrari 458 Italia GT3 2:02.386 0.294AF Corse SRL 2:02.386 more >>
Ferrari teams lock out front row for seventh Dunlop 24H DUBAI
12.01.2012
Ferrari teams locked out the front row of the starting grid for the seventh running of the Dunlop 24H DUBAI that gets underway at the Dubai Autodrome tomorrow at 14.00 h local time. In the dying minutes of qualifying on Thursday afternoon, Bri more >>
Martin Ragginger startet bei den 24 Stunden von Dubai!
12.01.2012
Mit Vollgas durch 1001 Nacht   Von Testfahrten in Daytona für ein „schnelles Wochenende“ nach Dubai und dann postwendend zurück in die USA, zwei 24-Stunden-Rennen in nur 14 Tagen: So sieht das Jänner-Programm des Sal more >>
Ready to race: 7th Dunlop 24H DUBAI on Friday and Saturday
11.01.2012
All the transport containers have been placed in the paddock of the Dubai Autodrome, all the drivers and team members are flying in from all over the world: this week, the 2012 motor racing season officially gets underway wit more >>
MRS starts into the season 2012!
11.01.2012
24- hours of DUBAI, 13.-14.Jan.2012 As in the last year, the MRS Team will also start into its racing season with the 24 hours race of Dubai, which is meanwhile established as permanent feature in the international GT racing scene. more >>
FACH AUTO TECH Mit einem Paukenschlag und Frauenpower ins Jahr 2012
09.01.2012
Während sich Europa noch im tiefsten Motorsport-Winterschlaf befindet, steigt für FACH AUTO TECH in der Wüste von Dubai das erste Highlight der Saison 2012. Das Team aus Sattel in der Zentralschweiz hat beim renommierten 24h-Rennen im Orient zwei Porsche G more >>
JRM to run Nissan GT-R Nismo GT3 ‘Champions’ car in Dubai 24-hour race
08.01.2012
• New car to be launched at Autosport InternationalJRM Racing is pleased to confirm that it will run a Nissan GT-R Nismo GT3 car as an official Nissan Europe entry in the Dubai 24-hour raceas a celebration of Nissan’s glob more >>
Max Nilsson Will Compete in the 24h Dubai in a Mercedes
07.01.2012
24h Dubai 12 - 14 January 2012The Swedish pilot is starting the 2012 motorsports season early and with a debut. Nilsson will compete for team Heico Motorsport from Germany in his first 24h race from 12 - 14 January 2012. The team will provide a M more >>
Watch United Autosports Audi R8s in Dubai live on Motors TV
06.01.2012
•      Countdown as British-based team begins 2012 in Dunlop 24H Dubai•      Two cars piloted by multi-national drivers bidding for Middle East victory•&n more >>
Lémeret, Bailly, Schroyen et van der Straten sous les couleurs de VDS Racing Adventures
05.01.2012
24 Heures de Dubaï 2012   A peine passée la trêve des confiseurs que l’intersaison est déjà terminée pour l’équipe VDS Racing Adventures de Raphaël van der Straten. Ces 12, 13 et 14 janvier, le more >>
rhino’s Leipert’s 7th time at the 24h Dubai race
04.01.2012
For the 7th time in a row, team rhino’s Leipert from Wegberg participates in the 24h Dubai race in UAE which is held between 12th and 14th January, 2012.Once again, the team from Wegberg has international drivers at the start more >>
Nicki Thiim auf dem Wege nach Dubai
03.01.2012
24 h Klassiker von Dubai 2012Super Saisonauftakt für Thiim JuniorNicki ist schon in Dubai", so Kurt Thiim, Ex-DTM-Champion und Vater des jungen Senkrechtstarters aus Dänemark, Nicki Thiim. War ehe more >>
Date already set for 8th running Dunlop 24H DUBAI 2013
20.12.2011
Dunlop 24H DUBAI: January 10th – 13th, 2013Keeping up with the pace at which developments are going on in motorsport, one of the most dynamic sports in the world, organisers of the Dunlop 24H DUBAI, the first international 24h ra more >>
2012 Dunlop 24H DUBAI LIVE on Motors TV!
16.12.2011
All motorsport fanatics pay attention! With only a month to go, before the seventh edition of the Dunlop 24H DUBAI we are pleased to announce that for the first time in history: LIVE TV coverage of the Dunlop 24H DUBAI on Motors TV. more >>
Pierre Kaffer eröffnet seine Rennsaison 2012 in Dubai
05.12.2011
Mit dem 24h-Rennen Dubai eröffnet Pierre Kaffer vom 12. –14. Januar seine Rennsaison 2012. Kaffer geht für das britische Team McLaren GT mit dem McLaren MP4-12C GT3 an den Start. Er teilt sich das Cockpit more >>
United Autosports Quartett announced for Dubai 24 Hour Enduro
05.12.2011
•      Young British hotshot and BRDC Rising Star Matt Bell makes Dubai début•      Quality four man line-up in race-winning Audi R8 LMS•      Multi-national drivers in Anglo-American team•      Experience is more >>
Dunlop 24H DUBAI again one of the most international endurance races of the year
18.11.2011
With two months to go before the seventh running of the Dunlop 24H DUBAI gets underway at the Dubai Autodrome (January 12th till 14th, 2012), the field is shaping up. More than 80 entries have already been received for the first international endurance race of the new year for GTs, t more >>
Starterfeld Dunlop 24H Dubai 2012 formiert sich
17.08.2011
... immer mehr Teams schreiben sich ein – Radio Le Mans live vor OrtWeniger als fünf Monate bevor auf dem Dubai Autodrome die siebte Auflage der Dunlop 24H Dubai stattfindet (12.-14. Januar 2012), formiert sich das more >>
Winner of last year challenges you!
13.05.2011
24h Dubai 2012At this moment we received over 40 entries for the 2012 edition and one of them is  last years winner team Need for Speed-Schubert Motorsport.Last year team Need for Speed-Schubert-BMW team won the sixth running of the  Dunlop 24H of Dubai. After 24 hours of racing at the 5.390 kilometres long Dubai Autodrome, Claudia Hü more >>
DuWo-Racing auf dem Podium in Dubai
26.01.2011
Auch bei seiner dritten Teilnahme bei den 24h Dubai sah DuWo-Racing die Zielflagge. Allerdings musste der Luxemburger Rennstall bei der sechsten Ausgabe des Marathons am Persischen Golf schon früh erkennen, dass keine Geschenke gemacht würden. Schon im freien more >>
Weiland Racing Team: Top-Platzierung bei einem entspannten Wüstenrennen
22.01.2011
„Wir sind wirklich hoch zufrieden. Dubai hat richtig Spaß gemacht“, locker und gelöst berichtet Matthias Weiland vom Einsatz seines Teams beim ersten 24-Stunden-Rennen des Jahres in der Wüste von Dubai. more >>

Kategorien

2001-2021 automobilsport.com full copyright