Course de Côte Holtz Rennergebnis Klassen

26.09.2010: 11ième COURSE DE COTE DE HOLTZ Dimanche le 26 Septembre 2010 Championnat du Luxembourg des Courses de Côte 2010 Volant Sportif 2010 / Coupe des Dames 2010 Championnat Espoirs 2010 His. Groupe Historique

11ième COURSE DE COTE DE HOLTZ
Dimanche le 26 Septembre 2010

Championnat du Luxembourg des Courses de Côte 2010
Volant Sportif 2010 / Coupe des Dames 2010 Championnat Espoirs 2010




His. Groupe Historique

1 61 KIENERT Francis Porsche 2.7 RS L 01:40.520 01:40.106 01:37.875 01:37.875

2 64 KIENERT Paule Austin Cooper S L 01:48.513 01:46.741 01:45.292 01:45.292


Gestartet: 2 Gewertet: 2 Nicht gewertet: 0



Champ. Lux. Division 2 - Groupe N/LN plus de 2000 ccm et «Super 2000»

1 60 SEGUIN Manu Subaru Impreza GT L 01:38.880 01:37.571 01:36.854 01:36.854

Gestartet: 1 Gewertet: 1 Nicht gewertet: 0



Champ. Lux. Division 3 - Groupe A/LA, B, GT, SP, E1, E2-SH, LI, Cup 1 jusqu’à 1600 ccm et «R2»

1 52 LE NOUVEL Christophe Citroen AX GTI B 01:28.602 01:33.422 01:30.213 01:28.602 Ecurie Bayard

2 57 MARCHIONE Canio Fiat 127 L 01:33.548 01:32.306 01:31.511 01:31.511

3 56 SOISSON Claude Honda Civic L 01:35.065 01:34.038 01:40.106 01:34.038 Ecurie Tetelbierg

4 53 HOFFMANN Nathalie Ford Fiesta L 01:41.798 02:13.540 * 01:41.798

5 55 TORDY Marc Honda Civic L 01:43.896 01:43.893 01:42.522 01:42.522 Ecurie Tetelbierg


Gestartet: 5 Gewertet: 5 Nicht gewertet: 0


Champ. Lux. Division 4 - Groupe A/LA, B, GT, SP, E1, E2-SH, LI, Cup 1 de 1601 à 2000 ccm et «R3», «R3T», «R3D»

1 51 ARELLANO Hugo Abarth L 01:30.837 01:39.160 01:30.559 01:30.559

2 38 KERCHOVE Michel Peugeot 406 Mi16 B 01:55.041 01:32.714 01:30.675 01:30.675 Ecurie Bayard

3 46 KELLEN Bob Ford Escort MK II L 01:31.488 01:31.700 01:31.278 01:31.278

4 40 HAMER Claude VW Golf 2 GTI L 01:32.697 01:32.205 01:31.503 01:31.503

5 49 MEYERS Claude VW Golf 1 L 01:34.856 01:34.979 01:32.561 01:32.561

6 36 VANSAMILLIETTE Vincent BMW 320 EVO B 01:36.835 01:35.821 01:33.127 01:33.127 Bomeree Motor Club

7 37 ORTH Ralf BMW E30 L 01:38.065 01:36.766 01:34.344 01:34.344

8 45 CIUCA Romain Opel Kadett L 01:34.567 01:37.142 01:37.139 01:34.567 Ecurie Tetelbierg

9 48 MARQUES Pedro Renault Clio L 01:42.112 01:43.736 01:41.967 01:41.967

10 42 SCHUH Dirk Opel Corsa A D 01:44.655 * * 01:44.655

11 43 WEIS Jean-Marie Opel Kadett C L 01:51.688 01:55.427 01:51.159 01:51.159

12 47 BECKER Sandra BMW 318is E36 L 01:55.124 01:54.139 01:53.008 01:53.008


Nicht in Wertung

41 HAYOT Gaëtan VW Golf Lehmann B A * * Belgian VW Club


Gestartet: 13 Gewertet: 12 Nicht gewertet: 1


Champ. Lux. Division 5 - Groupe A/LA, B, GT, E1, E2-SH, LI, Cup 1 plus de 2000 à 3500 ccm

1 30 KREMER Yves Subaru Impreza GT L 01:33.175 01:31.158 01:29.757 01:29.757

2 34 GLEIS Jean-Luc BMW M3 E30 L 01:41.921 01:37.631 01:34.653 01:34.653

3 35 LERUTH Jean Honda Integra Type R B 01:43.101 01:41.575 01:35.636 01:35.636


Gestartet: 3 Gewertet: 3 Nicht gewertet: 0



Champ. Lux. Division 6 - Groupe A/LA, B, GT, E1, E2-SH, LI, Cup 1 plus de 3500 ccm

1 26 FABER Yves Ford Mustang L 01:54.247 01:51.793 01:49.368 01:49.368

Gestartet: 1 Gewertet: 1 Nicht gewertet: 0



Champ. Lux. Division 7 - Groupe C, CN, C3, CM et E2-SC jusqu’à 3000 ccm

1 18 DE CONINCK Jelle Norma M20F B 01:17.868 01:14.797 01:13.614 01:13.614

2 17 MARCHAL Jacques Norma M20 B 01:18.535 01:20.979 01:16.711 01:16.711

3 23 GONAY Emmanuel Ligier JS 49 B 01:25.302 01:25.563 01:19.235 01:19.235 EBRT

4 19 HUBERT Georges Norma BMW M20 B 01:29.289 01:24.286 01:20.895 01:20.895 Belgian VW Club

5 25 LAMBERT Charles PRM Fun Boost B 01:33.102 02:18.579 01:29.861 01:29.861 Marchin Automobile Club

6 22 WEYTEN Willy Hema ZX B 01:36.585 01:35.845 01:33.121 01:33.121


Gestartet: 6 Gewertet: 6 Nicht gewertet: 0




Champ. Lux. Division 8 - Groupe F3, E2-SS, Cup 2, jusqu’à 2000 ccm

1 5 HAUSER David Dallara F305/7 L 01:15.459 01:15.254 01:14.259 01:14.259 Racing Expirience

2 1 LINDEN Léon Dallara F304 L 01:25.319 01:29.128 01:21.741 01:21.741 Ecurie Tetelbierg

3 7 SAINTMARD Gilles Dallara 393 F3 B 01:28.031 01:26.650 01:23.616 01:23.616

4 12 DEBARRE Etienne Tatuus Formula Renault F 01:29.282 01:28.698 01:25.221 01:25.221

5 11 LOEUILLEUX Anthony Tatuus Formula Renault F 01:28.158 01:25.264 01:26.766 01:25.264

6 15 BRASSEUR Gerard Martini VW MK43 B 01:37.687 01:35.719 01:31.326 01:31.326 Belgian VW Club

7 14 GIBSON IAN Lotus 51A Formula Ford CH 01:52.553 01:53.436 01:50.551 01:50.551


Gruppe Historischer Sportfahrzeuge


Gestartet: 7 Gewertet: 7 Nicht gewertet: 0


Champ. Lux. Division 9 - Groupe F3000, E2-SS, Cup 2 plus que 2000 à 3000 ccm

1 2 DEMUTH Guy Lola B02/50 L 01:20.260 01:18.325 01:17.885 01:17.885 Ecurie Tetelbierg


Gestartet: 1 Gewertet: 1 Nicht gewertet: 0



Zeitnahme & Auswertung mit "Timecatcher Suite" - © 2004-10 by Michael Stoll

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/course-de-cote-holtz-rennergebnis-klassen---84613.html

26.09.2010 / MaP

More News

Course de Côte HOLTZ - Rennerergebnis Gesamt
26.09.2010
11ième COURSE DE COTE DE HOLTZDimanche le 26 Septembre 2010Championnat du Luxembourg des Courses de Côte 2010Volant Sportif 2010 / Coupe des Dames 2010 /Championnat Espoirs 2010Rg. Nr. Fahrer/Bewerber Fahrzeug Nat. 1. Lauf 2. Lauf 3. Lauf Bestzeit1 18 DE CONINCK Jelle Norma more >>
Course de Côte Internationale de HOLTZ reportée aux 25 et 26 septembre 2010
13.05.2010
Les dates de la  Course de Côte Internationale de HOLTZ ont changé.Initialement prévu pour le 11 et 12 septembre elle aura lieu le weekend du 25 et 26 septembre.Le changement de date a été nécessaire pour éviter un double emploie avec la course de côte de HUYET et un rallye régional ou un more >>
Bergrennen Eschdorf - European Hill Race Rennergebnis Divisionen - Klassen
02.05.2010
European Hill RaceBergrennen Eschdorf1. - 2. Mai 2010Luxemburger Bergmeisterschaft 2010Belgische und Deutsche Bergmeisterschaft 2010Rennergebnis - Divisionen - KlassenDivision 1 (N/LN) jusqu´à 2000 ccm1 116 VERHOEVEN Tim Citroën AX GTI D 01:21.201 01:16.582 01:15.944 01:15 more >>
Eschdorf Bergrennen - European Hill Race - Rennergebnis GESAMT
02.05.2010
European Hill RaceBergrennen Eschdorf1. - 2. Mai 2010Luxemburger Bergmeisterschaft 2010Belgische und Deutsche Bergmeisterschaft 2010Rennergebnis - Gesamt1 2 REGAL Lionel Reynard-Mugen-Honda 01L F 01:06.251 01:01.914 00:56.015 00:56.015km/h 124,07 127,77 153,762 3 RITCHEN Billy Lola-Ford-Cosworth 99B51 F 01:04.590 01:04.886 00:56.898 00 more >>
Eschdorf - European Hill Race TRAINING Ergebnis Divisionen - Klassen 2010
01.05.2010
Bergrennen Eschdorf1. - 2. Mai 2010Luxemburger Bergmeisterschaft 2010Belgische und Deutsche Bergmeisterschaft 2010Division 1 (N/LN) jusqu´à 2000 ccm1 116 VERHOEVEN Tim Citroën AX GTI D 01:12.554 01:13.742 01:12.831 01:12.554RC-Neuss km/h 100,84 98,73 99,162 114 WEIME more >>
Bergrennen Eschdorf Training Ergebnis Gesamt
01.05.2010
European Hill Race 1. - 2. Mai 2010Luxemburger Bergmeisterschaft 2010Belgische und Deutsche Bergmeisterschaft 2010Trainingsergebnis - Gesamt  1. Mai 2010     1 2 REGAL Lionel Reynard-Mugen-Honda 01L F 00:51.070 00:50.743 00:50.770 00:50.743km/h 158,60 159,85 158,11 more >>
22. Eschdorfer Bergrennen «European Hill Race» am 1./2. Mai : In Erinnerung an David Scheier
27.04.2010
Luxemburger, deutsche und belgische Bergmeisterschaft 2010KW-Gruppe H-BergcupClassic-Berg-CupRenault-Tatuus-CupNSU-BergpokalErneut Rekordfeld mit 183 Startern Fahrer aus 8 Nationen (Luxemburg, Deutschland, Belgien, Frankreich, Schweiz, Österreich, Grossbritannien und Slowenien)  Zum 22. more >>
Bergrennen Eschdorf - European Hill Race - Teilnehmer, participants
27.04.2010
BERGRENNEN ESCHDORF in Erinnerung an David ScheierEUROPEAN HILL RACE  ESCHDORF01-02. May 2010    DIVISION 1 (N/LN JUSQU. 200 more >>
22. Eschdorfer Bergrennen «European Hill Race» am 1./2. Mai : In Erinnerung an David Scheier
22.04.2010
Luxemburger, deutsche und belgische Bergmeisterschaft 2010, KW-Gruppe H-Bergcup, Classic-Berg-Cup, Renault-Tatuus-Cup, NSU-Bergpokal, Fiat-Lancia-Sportpokal Erneut Top-Teilnehmerfeld zu erwarten more >>
ESCHDORF Bergrennen - European Hill Race - Liste des Engagés, Teilnehmerliste
22.04.2010
Championnat du Luxembourg des Courses de CôteEUROPEAN HILLRACE ESCHDORF 30.4.- 02.5.2010LISTE DES ENGAGES LUXEMBOURG CHAMPIONNAT DOWNLOAD HEREESCHDORF STARTERLISTEE 2010&nbs; more >>
Lorentzweiler Bergrennen - Teilnehmerliste - Liste des Engagés
01.04.2010
COURSE DE COTE LORENTZWEILER LISTE DES ENGAGESLUNDI DE PAQUES - OSTERMONTAGGroupe Historique88 VOIGT Walter VOIGT Walter D SPIESS NSU TT Gr. II (1970) 129887 ROLLINGER Marco ROLLINGER Daniel L STANGUELLINI Junior E FJ1 (1958) 108986 DIEGIDIO Guido DIEGIDIO Guido F STANGUELLINI Junior E FJ1 (1959) more >>
Ein gelungenes Motorsport-Event des ACAS Schwelm...
05.05.2009
...mit einem attraktiven Tourenwagen-Revival und hochkarätig besetztem Starterfeld zum 3. Lauf der BFGoodrich-Langstreckenmeisterschaft bei prächtigem Maiwetter. Bereits am Freitag, begünstigt durch den 1. Mai – Feiertag und more >>
Bergrennen Eschdorf 2009: In letzter Sekunde
05.05.2009
Das Eschdorfer European Hill Race avancierte wieder einmal zum europaweit größten Schlagabtausch zwischen more >>
Bergrennen Eschdorf offizielles Rennergebnis - Divisionen - Klassen
04.05.2009
European Hill Race 1. - 3. Mai 2009 Luxemburger Bergmeisterschaft 2009Belgische und Deutsche Bergmeisterschaft 2009 Division 1 (N/LN) jusqu´à 2000 ccm1 117 LEUR Pascal Renault Clio Ragnotti F 01:12.696 01 more >>
Bergrennen Eschdorf - offizielles Rennergebnis - Gesamt
04.05.2009
European Hill Race 1. - 3. Mai 2009Luxemburger Bergmeisterschaft 2009Belgische und Deutsche Bergmeisterschaft 20091 2 REGAL Lionel Reynard-Mugen-Honda 01L F 00:50.949 00:50.271 00:49.959 more >>
Bergrennen Eschdorf - ein weiterer Spitzenpilot am Start
29.04.2009
Nachträglich ist nun auch noch der deutsche Tourenwagen-Bergmeister  2002 Norbert Handa im etwa 650 PS starken Lancia Delta Integrale ins  Startfeld nachgerutscht.   Ein weiterer heisser Anwärte more >>
Bergrennen Eschdorf -European Hill Race - Liste des engagés / Teilnehmerliste
28.04.2009
Championnat du Luxembourg des Courses de CôteEUROPEAN HILLRACE ESCHDORF 01.-03.5.2009DIVISION 1 (N/LN) JUSQU. 2000 ccm119 Union des Pilotes Thein Didier L Peugeot 106 GTI 1587 LN118 Union des Pilotes Pier Alain L Opel Astra OPC 1998 N117 Leur Pascal Leur Pascal F more >>
Eschdorf Bergrennen - European Hill Race - Einige der Spitzenfahrer im Steckbrief
28.04.2009
21. Eschdorfer Bergrennen « European Hill Race » am 2./3. MaiEinige der Spitzenfahrer im SteckbriefLionel Regal (F, Reynard-Mugen Honda F3000/Nippon) :33 Jahre alt,Profirennfahrer und Renninstruktor, wohnhaft in Lentilly (Beaujolais bei Lyon)Amtierender Berg-Europameister 2008 + frz more >>
21. Eschdorfer Bergrennen «European Hill Race» am 2./3. Mai - Für Nostalgiefans
28.04.2009
NSU, Renault Alpine, Escort BDA, Mini Cooper….und der «Fruit of the Loom»-BMW 320 Last but not least steht das Eschdorfer Bergrennen dieses Jahr mehr denn je zugleich auch im Zeichen der Nostalgie. Wobei besonders die 70er Jahre z more >>
21. Eschdorfer Bergrennen «European Hill Race» am 2./3. Mai - Tourenwagenfestival mit mächtig PS unter der Haube
28.04.2009
Astra V8 DTM, Lancia Delta S4, Mercedes 190, Audi A4 quattro STW, « Fruit of the Loom »-BMW 320 Silhouette, Porsche RSR im 935er-Look, 11 NSU, rund 50 Gruppe H-Bergcup-Fahrzeuge, u.v.m.  Eschdorf wäre jedoch nicht Eschdorf, gäbe es nicht auch jede Menge spektakulärer Tourenwagen zu bewundern. Den Tourenwagensieg dürften am Sonnta more >>
21. Eschdorfer Bergrennen «European Hill Race» am 2./3. Mai- Sportwagenkampf der Giganten
28.04.2009
20 zweisitzige Sportprototypen, davon 8 mit 3-Liter-Motoren (ca. 400 PS), vermitteln Le Mans-AtmosphäreImmer wieder in den vergangenen Jahren konnten sich die schnellsten Sportwagenfahrer der Gruppe CN in Eschdorf weit in die Top10 nach vorne schieben. So verfehlte beispielsweise im Vorjahr Sportwagensieger Cyrille Frantz (37) nur um 17 Hundertstelsekunden den more >>
Europameister Lionel Regal peilt 5. Eschdorf-Sieg an
28.04.2009
Insgesamt 10 F3000 und FNippon mit rund 500 PS kämpfen um den GesamtsiegAm 1. Mai 1998 bestritt der damals 22 Jahre alte Lionel Regal in Eschdorf seinen erst zweiten F3000-Start und kam auf Anhieb auf den 8. Gesamtrang. 2002 reiste Regal, inzwischen französischer Vize-Bergmeister 2001 geworden, zum zweiten Mal nach Eschdorf, musste sich jedoch nach einem B more >>
21. Eschdorfer Bergrennen «European Hill Race» am 2./3. Mai Teilnehmerfeld der Superlative mit 185 Autos
28.04.2009
Luxemburger, deutsche und belgische Bergmeisterschaft 2009, KW-Gruppe H-Bergcup, Classic-Berg-Cup, Renault-Tatuus-Cup, NSU-Bergpokal, Fiat-Lancia-Sportpokal, DMSB-Classic Bergpokal…Zum 21. Mal lädt die «Union des Pilotes» am Wochenende des 2./3. Mai zum Eschdorfer Bergrennen «European Hill Race», und erneut stellt sich ein m more >>
Erste Saisonniederlage für Regal, Maas schlägt sich tapfer
27.04.2009
Bergrennen Abreschviller, 3. Lauf frz. Bergmeisterschaft, 2. Lauf Luxbg. Berg-MS Auf der mit 2,1 km kürzeste Strecke der französischen Meisterschaftssaison ging es wie erwartet extrem knapp zu, spannender könnte man sic hein Bergrennen k more >>
Bergrennen Eschdorf "European Hill Race " News
24.04.2009
Dank unserm saarländischen Kollegen Thomas Bubel kann ich euch hiermit  noch zwei Action-Bilder des wunderschönen ex-Höttinger-BMW 320 "Fruit  of the Loom" nachliefern, welcher beim Bergrennen Eschdorf von "Julien  Rogers" an den Start gebracht wi more >>
Eschdorfer Bergrennen « European Hill Race » am 2./3. Mai : Teilnehmerfeld der Superlative kündigt sich an
23.04.2009
Luxemburger, deutsche und belgische Bergmeisterschaft 2009, KW-Gruppe H-Bergcup, Classic-Berg-Cup, NSU-Bergpokal, Fiat-Lancia-Sportpokal, DMSB-Classic Bergpokal Viele kennen den ex-Markus Höttinger-BMW 320 n more >>
Bergrennen Lorentzweiler Fabien Frantz auf leisen Sohlen zum Sieg
14.04.2009
T-Shirt-Wetter herrschte am Ostermontag in Lorentzweiler bei Luxemburg Stadt. Die im Vorjahr arg strapazierten Winterjacken konnte man in diesem Jahr getrost im Schrank lassen. Zum 42. Mal, leider nicht in Folge, rief das Bergrennen von Loren more >>
Course de Côte Lorentzweiler - Liste des engagés
08.04.2009
Groupe Historique90 ROLLINGER Marco ROLLINGER Marco L ALFA ROMEO 6C D 057 (1929) 230089 ROLLINGER Marco ROLLINGER Daniel L STANGUELLINI Junior E FJ1 (1958) 108988 ROLLINGER Tommy ROLLINGER Tommy L LOLA T49 Z I S2/4 (1979) 200087 KIENERT Paule KIENERT Paule L AUSTIN Cooper S F TC (1966) 130086 ECURIE TETELBIERG ACHEN Pascal L FORD Escort RS2000 H1 A more >>
Course de côte à Lorentzweiler - Lundi de Pâques
08.04.2009
Le lundi de Pâques 13 avril aura lieu la 42e édition de la course de côte à Lorentzweiler. Google MAP more >>
Definitives Resultat Eschdorf Bergrennen
04.05.2008
Gesamtresultat Bergrennen Eschdorf Galerien/rennen_gesamt.pdf Gesamtresultat Bergrennen Eschdorf Klassen Galerien/rennen_klassen.pdf  Photos auf automobilsport.com unter PHOTOS - LUX. CHAMPIONSHIPweitere folgen more >>
Bergrennen Eschdorf 2008 - Gesamtergebnis Rennen 1 und 2 download
04.05.2008
ESCHDORF Bergrennen 2008: Gesamtergebnis RENNEN Lauf 1 DOWNLOAD HIER   Galerien/rennen_lauf_1.pdf   ESCHDORF Bergrennen 2008: Gesamtergebnis RENNEN Lauf 2 DOWNLOAD HIER Galerien/rennen_lauf_2.pdf     more >>
Bergrennen Eschdorf    Zwischenstand um 15:11:42 Uhr
04.05.2008
Nr Name Vorn. Nat. Gruppe Klasse Fahrz. Lauf 1 Lauf 2 1 Demuth Guy L E Formel 3000 Lola-Zytek B02/50 00:54.096 00:54.126 2 Regal Lionel F E Formel 3000 Reynard-Mugen-Honda 01L 00:50.400 00:49.843 3 Frantz Fabien F E Formel 3000 Reynard-Cosworth 92D 00:50.572 00:50.564 4 Maas Frank L E Formel 3000 Reynard-Cosworth 93D 00:53.353 00: more >>
Palmarès Eschdorf Bergrennen und Streckenrekorde
03.05.2008
1988:Hervé Bayard (F) Martini Mk32 BMW 2.3L F2 1989:Hervé Bayard (F) Martini Mk32 BMW 2.3L F2 1990:Hervé Bayard (F) Ralt Rt30 BMW 2.3.L F2 1991:Christian Hauser (L) Martini B42 BMW 2L F2 1992:Fredy Amweg (CH) Lola Cosworth V8 3L F3000 1993:Christian Debias (F) Martini Mk58 D BMW 2L F2 1994:"Conny" (L) Ralt Rt23 Cosworth V8 3L F3000 more >>
20. Eschdorfer Bergrennen -Infos zu Spitzenfahrer
03.05.2008
Einige Zusatzinfos zu einigen der Spitzenfahrer Françis Dosières (F, BMW 320 STW) : 56 Jahre jung Garagist in der Nähe von Troyes 5x Europabergmeister (1985 auf BMW 635 CSI, 1989, 90, 92 & 93 auf BMW M3), Vize-Europameister 1994, zugleich Sieger « Trophée FIA » Seit 30 Jahren einer der absolut schnellsten französischen To more >>
20. Bergrennen Eschdorf « European Hill Race » am 3./4. Mai
29.04.2008
183 Fahrzeuge, davon 10 F3000, 24 Sportwagen (10 mit 3-Liter-BMW-Motor), 2 ex-DTM-Opel Astra V8, ein Mercedes-Judd V8, 4 «SuperTouringCars» (2 BMW 320, sowie je ein Audi A4 quattro und Opel Vectra), 4 Porsche, ein Lancia Delta Integrale und 52 Autos des «KW-Gruppe H-Bergcups» more >>
Bergrennen Eschdorf - European Hill Race - Starterliste
29.04.2008
DIVISION 1 (N/LN) JUSQU. 2000 ccm 131 Leur Pascal Leur Pascal F more >>
20. Eschdorfer Bergrennen « European Hill Race » am 3./4. Mai - Fahrerportraits
24.04.2008
Einige Zusatzinfos zu den bislang angekündigten Spitzenfahrern   Lionel Regal (F, Reynard-Mugen Honda F3000/Nippon) :33 Jahre alt,wohnhaft in Lentilly (Beaujolais bei Lyon)Streckenleiter der Eisrennpiste in Val Thorensseit 2005 drei Mal hintereinander französischer Bergmeisterdreifacher Eschdorf-Gesamtsieger (2004, 2006 und 2 more >>
Bergrennen Eschdorf: Zweiter ex-DTM-Opel Astra V8 inzwischen gemeldet
24.04.2008
Am Mittwoch gingen beim Veranstalter des Eschdorfer Bergrennens (3./4. Mai) nun auch die Nennungen des österreichischen Teams "APT Opel" ein, so dass nun feststeht, dass neben dem siebenfachen deutschen Bergmeister Norbert Brenner mit Werner Jetzt am Steuer ein zweiter ex-DTM-Opel Vectra V8 am Start sein wird. Ebenfalls für "APT Opel" setzt der Österreicher Kurt Flatz ein more >>
20. Bergrennen Eschdorf « European Hill Race » am 3./4. Mai
23.04.2008
Jubiläumsausgabe mit mindestens 10 F3000, rund 20 Sportwagen und spektakulären Tourenwagen wie ex-DTM-Astra V8, Mercedes-Judd, Lancia Delta, zahlreiche BMW M3 u.v.m. Mit der 20. Ausgabe des Eschdorfer Bergrennens « European Hill Race » steht am Wochenende des 3./4. Mai erneut ein absoluter Leckerbissen für alle Freunde spektakulären Motorsports ins Haus. more >>

Kategorien

2001-2023 automobilsport.com full copyright