Titelentscheidungen nach spannendem Finale

Titelentscheidungen nach spannendem Finale

13.11.2008: Titelentscheidungen nach spannendem Finale

• Teamwertung im tv14 Honda Civic Cup ging an Fleper Motorsport

• Nett/Schütz siegten in der Fahrerwertung

Erst beim Saisonfinale der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring, dem zehnten Lauf im tv14 Honda Civic Cup, fielen die Meisterschaftsentscheidungen. Die Teamwertung des tv14 Honda Civic Cups ging an Fleper Motorsport.

Peter Venn/Marcel Hoppe/Harald Thönnes (England/Lennestadt/Mülheim-Kärlich) reichte im letzten Rennen ein dritter Platz, um vor Dupre Motorsport zu bleiben. Die Fahrerwertung gewannen Jürgen Nett/Rolf Schütz (Mayen/Andernach), obwohl sie nach einem Trainingsunfall gar nicht antreten konnten. Am Ende lagen sie 0,01 Punkte vor Venn/Hoppe/Thönnes. Das VLN-Honda Junior-Team holte sich mit der Besetzung Dennis und Kristian Nägele (Ulm) den ersten Saisonsieg.

Ein kühler Novembertag in der Eifel, zudem regnete es. Bei nassen Bedingungen zeigten die Civic-Teams die Qualitäten ihrer Autos. Venn/Hoppe/Thönnes waren die Schnellsten unter den acht angetretenen Teams vor Wolfgang Weber (Vilshofen) im dritten Honda von Mathol Racing und dem Junior-Team. Nett/Schütz mussten nach einem Trainingsunfall auf den Start verzichten. „Der passende Abschluss einer bescheidenen zweiten Saisonhälfte."

Im Rennen kämpften dann drei Teams um die Titel in der Team- und Fahrerwertung. Fleper Motorsport mit Venn/Hoppe/Thönnes setzte sich zu Beginn an die Spitze, Claus und Christoph Dupre (Schiffweiler) folgten. Dagegen fielen Oliver Lembeck/Mario Meier (Buchloe/Schöfland) im Auto von Mathol Racing zunächst zurück.

Die Kontrahenten um den Gesamtsieg hatten mit der Entscheidung um den Tagessieg nichts zu tun. Die Mannschaft der Fachhochschule Köln mit Nägele/Nägele setzte sich frühzeitig an die Spitze und gab die Führung bis ins Ziel nicht mehr ab. Das Team von Ecker Motorsport mit Kim Berwanger/Uwe Unteroberdörster/Dino Moll (Brücken/Lohmar/Bonn) okkupierte bald Platz zwei. Dahinter tobte der Kampf um Titel und Meisterschaftspunkte.

Das Fleper-Team hielt die Position vor Dupre/Dupre, die mit Schwierigkeiten zu kämpfen hatten. Nach einer Kollision in der Anfangsphase war das Fahrwerk krumm. Claus Dupre: „Es war schwierig, mit dem Auto anzugreifen."

In der Schlussphase versuchten Lembeck/Maier zur Spitze aufzuschließen, um vielleicht noch die Titelverteidigung für Mathol Racing möglich zu machen. Doch in der letzten Runde ging dem Team der Sprit aus. Lembeck: „Ärgerlich, die Chance war da. Aber wir haben vielleicht zu hoch gepokert."

Groß war die Freude über den ersten Saisonsieg beim Junior-Team. Dennis Nägele: „Ein Sieg für das Team, das immer hart gearbeitet hat." Auch bei den zweitplatzierten Berwanger/Unteroberdörster/Moll herrschte Zufriedenheit: „Wir hatten eine tolle zweite Saisonhälfte. Leider war der Rückstand in der Ge-samtwertung zu groß. Mit Platz drei schaffte Fleper Motorsport den Sieg in der Teamwertung.

Venn: „Wir sind überglücklich. Ein Erfolg für die gesamte Mannschaft." Mit Platz vier verpassten Dupre/Dupre knapp den Titel. Claus Dupre war enttäuscht: „Es ist unglücklich, aber die Meisterschaft haben wir nicht in diesem Rennen verloren." Lembeck/Maier kamen noch als Fünfte ins Ziel.

Den Titel in der Fahrerwertung verloren Venn/Hoppe/Thönnes ganz knapp. Mit nur 0,01 Punkten Vorsprung siegten Nett/Schütz, die das Rennen in der Box verfolgt hatten. Nett: „Es ist unglaublich aber schön. Einen Titel zu gewinnen, ohne selbst gefahren zu sein."

Das Damenteam Daniela Schmid/Anja Wassertheurer (Imst/Stuttgart) schaffte nach konstanter, fehlerfreier Fahrt Platz sechs. Weber musste zu Beginn des Rennens eine defekte Antriebswelle wechseln lassen. So blieb für ihn nur Rang sieben.

Die Nachwuchspiloten Moll und Berwanger belegten in der Juniorwertung der Langstreckenmeisterschaft die guten Plätze zwei und vier.

10. Lauf tv14 Honda Civic Cup

1. Nägele/Nägele Civic Type R 9,38 Punkte

2. Berwanger/Unteroberdörster/Moll Civic Type R 8,13 Punkte

3. Venn/Hoppe/Thönnes Civic Type R 6,88 Punkte

4. Dupré/ Dupré Civic Type R 5,63 Punkte

5. Lembeck/Meier Civic Type R 4,38 Punkte

6. Schmid/Wassertheurer Civic Type R 3,13 Punkte

7. Weber Civic Type R 1,88 Punkte

 

Andreas Mansfeld, Hasso Jacoby- auch Photo

Weitere Photos auf automobilsport.com unter PHOTOS - VLN

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/vln-honda-tv14-civic-cup-fleper-motorsport-nett-schuett-junior-team-naegele-mathol---47441.html

13.11.2008 / MaP

More News

Titelentscheidungen nach spannendem Finale
11.11.2008
• Die Teamwertung im tv14 Honda Civic Cup ging an Fleper Motorsport • Nett/Schütz siegten in der Fahrerwertung des tv14 Honda Civic Cups Erst beim Saiso more >>
Weiterer Tagessieg für Mäder/Renger
29.10.2008
• Nawotka/Grundmann holten erstmals Klassensieg • Doppelerfolg für Honda in der Klasse SP4 Im Honda Sport Pokal holten Andreas Mäder/Reinhold Renger (Honda more >>
Team - und Fahrerwertung tv14 Honda Civic Cup nach 9 Läufen
29.10.2008
Teamwertung tv14 Honda Civic Cup (nach neun Läufen) Im diesjährigen Cup kommen zwei Streichresultate zur Anwendung 1. Fleper Motorsport Civic Type R 61,93 Punkte 2. Dupre Motorsport Civic Type R 61,46 Punkte 3. Mathol Racing 1 Civic Type R 59,69 Punkte 4. Ecker Motorsport Civic Type R 55,70 Punkte 5. Fuchs Personal Tea more >>
Entscheidungen im Honda Civic Cup vertagt
29.10.2008
• Tagessieg für Kim Berwanger/Uwe Unteroberdörster/Dino Moll Beim achten Rennen der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring, dem neunten Lauf im tv14 Honda Civic Cup, gingen elf Hond more >>
tv14 Honda Civic Cup Teamwertung - Fahrerwertung
16.10.2008
Teamwertung tv14 Honda Civic Cup (nach acht Läufen) 1. Dupre Motorsport Civic Type R 60,24 Punkte 2. Fleper Motorsport Civic Type R 55,11 Punkte 3. Mathol Racing 1 Civic Type R 51,96 Punkte 4. Ecker Motorsport Civic Type R 46,15 Punkte 5. Fuchs Personal Team Nett Civic Type R 44,82 Punkte 6. ETN Motorsport Civic Type R 43,17 more >>
tv14 Honda Civic Cup - Der Erfolg war ein hartes Stück Arbeit
16.10.2008
• Erster Sieg für Oliver Lembeck/Mario Meier im tv14 Honda Civic Cup Beim achten Lauf des tv14 Honda Civic Cups standen 10 more >>
Dreifach-Erfolg für Honda auf dem Nürbugring
16.10.2008
• Drei Honda S2000 in der Zweiliter-Klasse vorn • Zwei Klassensiege für Teilnehmer des Honda Sport Pokals Beim siebten Rennen der BFGoodrich Langstreckenmeister more >>
Fahrerwertung und Teamwertung tv14 Honda Civic Cup nach sieben Läufen
23.07.2008
Teamwertung tv14 Honda Civic Cup (nach sieben Läufen) 1. Dupre Motorsport Civic Type R 55,74 Punkte 2. Fleper Motorsport Civic Type R 47,61 Punkte 3. ETN Motorsport Civic Type R 43,17 Punkte 4. Mathol Racing 1 Civic Type R 42,46 Punkte 5. Fuchs Personal Team Nett Civic Type R 39,32 Punkte 6. Ecker Motorsport Civic Type R 37,6 more >>
Spannung bis zur letzten Runde auf dem Nürburgring
23.07.2008
• Erster Sieg für Claus und Christoph Dupre im tv14 Honda Civic Cups Elf more >>
Fugel/Kirsch fuhren auf Gesamtrang 19
22.07.2008
• Fugel/Kirsch (Honda S2000) holten sich den Tagessieg • Mäder/Renger (Honda S2000) weiter Tabellenführer im Honda Sport Pokal Erneut waren sechs more >>
Dennis Nägele neuer VLN Honda Junior
19.07.2008
tv14 Honda Civic Cup BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Der Göppinger Dennis Nägele wird ab sofort Marleen Seilheimer und Christian Carom im tv14 Honda more >>
Starke Trainingsleistung für das VLN Honda Junior-Team
09.07.2008
Fünftes Rennen tv14 Honda Civic Cup BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft 31. RCM DMV Grenzlandrennen Bester Startplatz in der laufenden Saison - do more >>
Honda S2000 lieferten sich großen Kampf
08.07.2008
• Mäder/Renger (Honda S2000) holten weiteren Tagessieg • Fugel/Kirsch (Honda S2000) härteste Verfolger der Tabellenführer Sechs Honda S2000 standen beim sechsten Lauf des Ho more >>
Dramatik und Enttäuschungen auf dem Nürburgring
08.07.2008
• Überraschungssieg für Michael Ecker/Kim Berwanger im tv14 Honda Civic Cups • Dupre/Dupre holen sich die Führung in der Teamwertung zurück 11 Teams standen beim sechsten more >>
Knapp 400 Gäste fuhren Honda im Heide-Park
04.07.2008
• Honda Racing Slalom besuchte zum sechsten Mal den Heide-Park Soltau • Mitfahrer spendeten annähernd 800 Euro für wohltätige Zwecke Der Honda Racing Slalom ist im Heide-Pa more >>
Fahrer - und Teamwertung tv14 Honda Civic Cup nach fünf Läufen
23.06.2008
Teamwertung tv14 Honda Civic Cup (nach fünf Läufen) 1. Mathol Racing 1 CivicType R 42,46 Punkte 2. Dupre Motorsport CivicType R 41,19 Punkte 3. Fleper Motorsport CivicType R 38,97 Punkte 4. ETN Motorsport CivicType R 34,53 Punkte 5. Fuchs Personal Team Nett CivicType R 32,50 Punkte 6. FKM Motorsport CivicType R 25,29 Punkte more >>
Erster Saisonsieg für Venn/Hoppe/Thönnes
23.06.2008
• Mathol-Racing führt in der Teamwertung des tv14 Honda Civic Cups 12 Teams traten zum fünften Lauf des tv14 more >>
Doppelsieg für Honda S2000 in der Klasse SP3
23.06.2008
• Mäder/Renger (Honda S2000) holten Klassensieg und fahren auf    Rang 29 • Fugel/Kirsch (Honda S2000) fuhren auf Platz zwei in der Klasse SP3 Zum f more >>
Team und Fahrerwertung tv14 Honda Civic Cup nach vier Läufen
28.05.2008
Teamwertung tv14 Honda Civic Cup (nach vier Läufen) 1. Dupre Motorsport CivicType R 38,27 Punkte 2. Mathol Racing 1 CivicType R 33,71 Punkte 3. Fleper Motorsport CivicType R 29,39 Punkte 4. Fuchs Personal Team Nett CivicType R 28,75 Punkte 5. ETN Motorsport CivicType R 26,61 Punkte 6. Pink Power Racing CivicType R 25,26 Punkt more >>
2001-2022 copyright automobilsport.com