AutoFestival Luxemburg- Der Rennwagen von Joe Schmitz bei Tomcar

AutoFestival Luxemburg- Der Rennwagen von Joe Schmitz bei Tomcar

02.02.2009: Während des Autofestivals vom 31. Januar bis zum 9. Februar haben Sie die Gelegenheit, den Rennwagen von Joe Schmitz bei Tomcar zu sehen. Tomcar S.A stammt aus einem Kindheitstraum und einer angeborenen Leidenschaft für die Automobilwelt, die Ende 2007 ge

Während des Autofestivals vom 31. Januar bis zum 9. Februar haben Sie die Gelegenheit, den Rennwagen von Joe Schmitz bei Tomcar zu sehen.

Tomcar S.A stammt aus einem Kindheitstraum und einer angeborenen Leidenschaft für die Automobilwelt, die Ende 2007 gegründet wurde.

Der Gründer, Tom Schmitz, steht Ihnen zur Verfügung, um dieses Abenteuer mit Ihnen in seinen neuen Räumen zu teilen.

Diese Gesellschaft zielt nicht nur auf den einfachen Gebrauchtwagenverkauf, aber einem Verkauf, der Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst, auf sachverständigen Formatvorlage des Untertitelmaste und beruflichen Ratschlägen aufgebaut ist ....



Über folgenden Link können sie den kompletten Newsletter als PDF downloaden.
Newsletter Auto_Festival_2009_deutsch.pd
f
Newsletter Auto_Festival_2009_francais.pdf


- Joe Schmitz-  photo Abbes Wanderscheid automobilsport.com

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/joe-schmitz-autofestival-luxemburg-rennwagen-tomcar-tom-schmitz---55283.html

02.02.2009 / MaP

More News

Ehrung für Joe Schmitz bei der ACL Gala
17.01.2009
In seinem zweiten Jahr im Automobilsport war Joe Schmitz gleich in mehreren Meisterschaften im Einsatz. Mit seinem Mygale-BMW, einem Monoposto der Formel BMW Junior der ersten Generation, bestritt er sämtliche Rennen der Luxemburger B more >>
Erfolgreicher Test im Ferrari 360 Challenge
05.12.2008
Auf Einladung eines privaten Teams drehte Joe Schmitz im November auf dem Hockenheimring mehrere Runden im Ferrari 360 Challenge. Der Bolide aus Maranello ist mit einem 470 PS-star more >>
Erste Testfahrten in einem Radical SR8-LM
10.11.2008
Nachdem Joe Schmitz die „Espoirs"- Meisterschaft 2008 gewonnen, und die Luxemburger Bergmeisterschaft 2008 auf Platz drei abgeschlossen hat, plant er schon für das Rennjahr 2009. Vergangenes Wochenende drehte Joe Schmitz in Spa more >>
Erfolgreicher Abschluss der Bergmeisterschaft
18.09.2008
Schmitz auf Platz drei in der Luxemburger Bergmeisterschaft 2008 Das Bergrennen in Türckheim war der Abschluss der Luxemburger Bergmeisterschaft 2008. Insgesamt gingen 230 Starter beim Rennen im E more >>
Zwei Podiumsplätze bei der Goodyear Challenge
05.09.2008
Titel für Joe Schmitz in der Luxemburger „Espoirs"-Meisterschaft Nachdem er das Doppelslalom in Bitburg im Tourenwagen bestritten hatte, trat Joe Schmitz am vergangenen Wochenende zum ersten Mal in einem GT more >>
Erste Erfahrungen im Tourenwagen
29.08.2008
Bisher war Joe Schmitz nur im Monoposto bei Rennveranstaltungen unterwegs, doch um seinem Ziel dem Gewinn des Luxemburger „Espoirs"- Titels näherzukommen, sah er sich gezwungen am vergangenen Wochenende im Tourenwagen beim Doppel-Slalom in Bitburg anzut more >>
Fortsetzung in der Bergmeisterschaft in Marchin
13.07.2008
Nach der erfolgreichen Teilnahme von Joe Schmitz beim 2. Slalom du Nord in Wiltz wird er am kommenden Sonntag wieder in der Luxemburger Bergmeisterschaft auf Punktejagd gehen. Mittlerweile sind die kleinen Schäden am Formel BMW Junior, Schmitz war im zweiten der drei Rennen in eine Hecke gerutscht, vollends behoben, so dass der junge Luxemburger zuversichtlich dem Rennen more >>
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge beim 2. Slalom du Nord in Wiltz
04.07.2008
Bei besten Wetterbedingungen erfolgte der Saisonauftakt in der Luxemburger Slalommeisterschaft in der Industriezone „Salzbach" in Wiltz. Für Joe Schmitz war es denn auch seine Premiere bei dieser Motorsportart, allerdings machte er sich bereits vor dem Start Gedanken um den Lenkeinschlag des Formel BMW Junior. Er kam zur Erkenntnis, dass es fast unmöglich sei den kleinen more >>
Schmitz bestreitet erstmals Slalom-Rennen
27.06.2008
Am kommenden Sonntag beginnt in der Industriezone „Salzbach" die diesjährige Luxemburger Slalom-Meisterschaft. Insgesamt dreimal müssen die Teilnehmer auf Zeitenjagd gehen. Der erste Lauf geht vormittags über die Bühne, die beiden anderen Läufe werden nach der Mittagspause bestritten. Erstmals wird Joe Schmitz bei einem Slalom-Rennen am Start sein, ihm geht es vornehmlich more >>
Zufriedenstellendes Wochenende in La Broque
19.06.2008
Bei wechselhaften Wetterbedingungen fand das Bergrennen in La Broque-Schirmeck statt. Die ersten Probefahrten fanden am Samstag bei trockenen Witterungsbedingungen statt. Joe Schmitz der erstmals beim Rennen im Elsa more >>
Bergrennen La Broque, Elsass
13.06.2008
Mit dem 11. Bergrennen in La Broque, Elsass, geht die Luxemburger Bergmeisterschaft in die sechste Runde. Insgesamt sind 144 Fahrzeuge, davon 21 historische Renner, zum Rennen in der Nähe von Strasbourg angemeldet. Nicht weniger als 13 Formel 3000 Boliden und 13 Sportprototypen werden um die Podestplätze kämpfen. Neun Luxemburger Fahrer werden sich u more >>
Weiterhin aufsteigende Kurve bei Joe Schmitz
21.05.2008
Am Pfingstsonntag und am Pfingstmontag fand in Wolfsfeld das 46. AvD/EMSC Bergrennen, der vierte Lauf der Luxemburger Bergmeisterschaft, statt. Insgesamt waren 140 Autos beim Rennen an der deutsch-luxemburgischen Grenze am Start. Bei den ersten Auffahrten galt es sich mit der unebenen Strecke vertraut zu machen ... Über folgenden Link können sie den komp more >>
Wolsfelder Bergrennen
11.05.2008
European Hill Climb Eschdorf - Rückblende Bergrennen Wolsfeld – 11. und 12. Mai 2008 Das Bergrennen in Eschdorf ging ohne Komplikationen über die Bühne. Bei allen sechs Einsätzen – drei Trainingsläufe und drei Rennläufe - konnte Joe Schmitz sich jedes Mal steigern. In der Endabrechnung sprang in dem qualitativ hochwertigen Starterfeld (167 Teilnehmer) der 67. Platz more >>
European Hill Race Eschdorf 3-4 Mai 2008
02.05.2008
Vergangenes Wochenende fand in Abreschviller (F) der zweite Wertungslauf der Luxemburger Bergmeisterschaft statt. Für Joe Schmitz wares der erste Auslandsstart überhaupt. Allerdings brach im ersten freien Training auf einer Bodenwelle der Frontspoiler seines Formel BMW Junior ab, im zweiten Lauf bekam er dann noch Bremsprobleme. Seine Bestzeit erzielte er beim zweiten Aufstieg. more >>
Joe Schmitz beim Bergrennen Abreschviller – 25.-27. April 2008
14.04.2008
Nach einem recht zufrieden stellenden Saisonauftakt zur Luxemburger Bergmeisterschaft am Ostermontag in Lorentzweiler für Joe Schmitz steht am letzten April-Wochenende das Rennen in Abreschviller, Frankreich, auf dem Programm. Für dieses Rennen wird mit 150 Einschreibungen gerec more >>
Schneegestöber beim Bergrennen in Lorentzweiler
27.03.2008
Einen ungewöhnlichen Start in die neue Motorsportsaison erlebten die Zuschauer und die Teilnehmer am Ostermontag in Lorentzweiler. Am Sonntag, während der technischen Abnahme, zog die Sonne über Lorentzweiler auf und die Teilnehmer freuten sich auf ein „trockenes" Bergrennen. more >>
Bergrennen Lorentzweiler - Joe Schmitz am Start im Formel BMW Junior
15.03.2008
Bergrennen Lorentzweiler - 24. März 2008 Am 24. März 2008 findet wieder das traditionnelle Bergrennen in Lorentzweiler statt. Im letzten Jahr hat Joe Schmitz mit seinem Formel BMW Junior erstmals an diesem Rennen teilgenommen. Mit seinen Rundsteckenreifen more >>

15.03.2008
_blank more >>
2001-2021 copyright automobilsport.com