Philipp ENG: Der Weltfinalsieger ist zurück

21.07.2008: Philipp ENG: Der Weltfinalsieger ist zurück

Ort: Hockenheim (GER)
Datum: 18. - 20. Juli 2008
Streckenlänge: 4,574 km

Rennen 1 Startposition: 22 Ergebnis: 18
Rennen 2 Startposition: 26 Ergebnis: 12
 

Die Formel BMW ist für Philipp Eng keine Unbekannte, schließlich ist er der amtierende Weltfinalsieger dieser Kategorie. Seit seinem letzten Formel BMW-Rennen hat sich jedoch einiges verändert. Die Serie wurde zur Europameisterschaft.

 "Es ist nicht mehr das, was es einmal war, die Formel BMW Europa ist viel härter geworden", sagt Philipp. Im letzten Jahr hätte ein Rückstand von 1,2 Sekunden wahrscheinlich Startplatz 12 oder 13 bedeutet, "in diesem Jahr ist man damit beinahe Letzter", betont Philipp.

Trotzdem hat er sich über sein Renncomeback riesig gefreut. "Es war toll, dass ich endlich wieder Rennen fahren durfte."

Wie schwierig war die Umstellung auf den Formel BMW?

"Am Anfang extrem schwierig", lautet Philipps simple Antwort. Denn er saß lange nicht mehr in einem Formel BMW-Boliden. "Ein Formel 3-Auto hat viel mehr Leistung und Downforce, deshalb habe ich das Auto am Anfang überfahren."

 Es dauerte bis zum zweiten Lauf am Sonntag, dann hatte sich Philipp wieder an sein altes, neues Arbeitsgerät angepasst. "Im zweiten Rennen konnte ich langsam wieder die Zeiten der Spitze fahren."

Das zeigte sich in einer starken Aufholjagd: von Startplatz 26 fuhr er auf Platz 12 nach vorne. "Ich hatte eine sehr gute erste Runde, habe in den ersten drei Kurven gute Lücken gefunden und etliche Positionen gutgemacht", berichtet er.

Auch danach konnte er auf seine Vorderleute aufholen, musste jedoch dem hohen Anfangstempo Tribut zollen. "Außerdem war es im Verkehr schwierig, zu überholen."

Wie kam es zum Comeback in der Formel BMW?

Auch nach Philipps Wechsel in die Formel 3 riss der Kontakt zu seinem ehemaligen Formel BMW-Teamchef Peter Mücke nicht ab. Vor einigen Wochen wurde gemeinsam die Idee geboren, für Mücke in der Formel BMW Europa zu starten. "Gleichzeitig arbeiten wir an einem Paket für 2009", sagt Philipp.

Warum ist Rennpraxis so wichtig?

Das Renncomeback ist gleich aus zwei Gründen gut: einerseits wollen Rennfahrer immer Rennen fahren, andererseits steht Philipps Saisonhighlight noch bevor - ein Formel 1-Test mit dem BMW Sauber F1 Team, den er für seinen Gewinn des Formel BMW-Weltfinales 2007 erhält.

"Ich habe trainiert wie ein Tier, vor allem im Nackenbereich, damit mir beim F1-Test nicht der Kopf wegfliegt", beschreibt Philipp sein Trainingsprogramm der letzten Wochen. "Es wäre nicht gut gewesen, vor dem F1-Test ein halbes Jahr lang nicht gefahren zu sein."

 

Über Philipp Eng...

Bereits seit dem Alter von neun Jahren ist Eng wettbewerbsmäßig unterwegs. Er begann in einem Kart und wurde österreichischer Meister in den Klassen Division IV Kadetten 80cc (2000), Division V Bambinis 60cc (2001) und der ICA Junior-Klasse (2002). 2003 folgte ein Lernjahr in Italien und 2004 gewann er bei der EM die Qualifikation und holte bei den Italien Open den Gesamtsieg.

2005 war er abermals im Kart in Italien unterwegs, bevor er schließlich in die Formel BMW wechselte. Die schloss er 2007 als Gesamtdritter und Sieger des Formel BMW Weltfinales in Valencia ab. Der Lohn dafür: eine Formel 1-Testfahrt beim BMW Sauber F1 Team.

mehr unter www.philipp-eng.com

 

 

.Stephan Heublein-

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/formel-bmw-philipp-eng-weltfinalsieger-hockenheim-rennen---41311.html

21.07.2008 / MaP

More News

Zufriedenstellendes Wochenende für Mücke Motorsport
21.07.2008
- Mücke-Motorsport-Piloten David Mengesdorf und Philipp Eng jeweils Zwölfte in Hockenheim – Philip Wulbusch Dritter in Assen   FORMULA BMW EUROPE/ADAC FORMEL MASTERS   Ein zufriedenstellendes Fazit zog Peter Mücke am Sonntag (20. Juli) nach der Rückkehr von seiner mehr als 2000 Kilometer langen Tour von Berli more >>
DAMS Round 4, Hockenheim: Learning the ropes
21.07.2008
This weekend DAMS competed in the 2 Formula BMW Europe Championship races, curtain raisers to the F1 German Grand Prix on the Hockenheim circuit. Kevin Breysse and Jim Pla used this round to show their potential and get to grips with their rivals. The 2 Frenchmen were in 12th and 21st positions on the grid for race 1 and finished 14th and 21st respectively after 13 hecti more >>
Zwei mal Platz 2 für Adrien Tambay in Hockenheim
20.07.2008
Der Franzose Adrien Tambay holte sich auf der 4,574 km langen Grand Prix Strecke in Hockenheim zwei Mal den 2. Platz. An diesem Wochenende fanden vor Formel-1 Kulisse die Rennen 7 und 8 der Formula BMW Europe auf dem Hockenheimring statt. Die einzige Rennveranstaltung in diesem Jahr, die auf einer Rennstrecke in Deutschland ausgetragen wurde. Wieder im Rahmen de more >>
Fisichella Motor Sport - Formula BMW Europe Summary
20.07.2008
The Formula BMW Europe team had another strong weekend, with all three drivers scoring well, despite a crash in the race on Saturday for Ollie. The team had a good combined qualifying result with Pedro, Mihai and Ollie lining up eighth, tenth and 13th respectively for Saturday';s race. A safety car was deployed on lap one after Ollie was hit, sending him into a frightenin more >>
Eliott Bachelart Completes Successful Formula BMW Test
19.07.2008
-Teenager takes part in two-day test ahead of European Formul’Academy race at Spa - Eliott Bachelart had a very successful two-day test aboard a Formula BMW car at Putnam Park this week with Apex Racing. The young Belgian put in a quickest lap time that was only half of a second off the Formula BMW track record and which was slightly quicker than more >>
Mücke Motorsport mit doppeltem Einsatz
17.07.2008
Philipp Eng wieder für Berliner Rennstall in der Formula BMW Europe – Neuland Assen für Mücke-Piloten im ADAC Formel Master   Zwei Orte, vier Rennen und rund 2000 Kilometer Fahrtstrecke im Bus – so gestaltet sich das kommende Wochenende (18. bis 20 Juli) für Teamchef Peter Mücke. Der Grund: Das Team Mücke Motorsport supported bei Schlüter more >>
Der nächste Schritt in den höheren Motorsport
17.07.2008
Eifelland-Racing einer der erfahrensten Rennställe in Deutschland, veranstaltet auch in diesem Jahr wieder Formeltest- und Schnuppertage und bietet somit Formel-Einsteigern und Interessenten die Gelegenheit die Formel-Fahrzeuge der Formelnachwuchsrennserien ADAC Formel Masters und Formel BMW Europe auch in der Praxis kennen zu lernen. An einem solchen Testtag werden nich more >>
Raimondo scores fourth podium this season
16.07.2008
Extends lead in rookie championship In his bid to make up for a disappointing weekend at Mid-Ohio a few weeks back, Gianmarco Raimondo would have a strong run at Lime Rock Park in Connecticut this past weekend. more >>
Mücke-Motorsport-Pilot David Mengesdorf am Sonntag als Sechster bester Rookie in Silverstone
06.07.2008
FORMULA BMW EUROPE – Peter Mücke: „Tolle Leistung von David" David Mengesdorf sorgte am Sonntag (6. Juli) als Sechster für das beste Resultat more >>
Fünftes Rennen in Silverstone: Adrien Tambay auf Platz drei
06.07.2008
Nach 13 Runden auf der 5,141 Kilometer langen Traditionsstrecke in Silverstone, holte sich der Franzose Adrien Tambay vor Formel-1 Publikum den dritten Podestplatz. Der brasilianische Rookie Henrique Martins belegte Platz 13 und more >>
Ollie Milroy and Asad Rahman with Atlantic Racing Team at the Canadian GP
10.06.2008
"Fantastic!" was heard in many languages, by many spectators, drivers, teams and organizers at this famous track. And a fantastic weekend this was. Formula BMW put on two truly international races with drivers from Canada, USA, Romania, UK, UAE, Brazil and Spain. Atlantic Racing Team, driving this year in the FBMW Pacific series, received two last minute requests to parti more >>
DAMS Round 2, Zolder : An instructive weekend
02.06.2008
This weekend DAMS raced in the third and fourth rounds of the Formula BMW Europe Championship on the Zolder circuit in Belgium. Kevin Breysse and Jim Pla used the second meeting of the season to apply the lessons learned in Barcelona five weeks ago. The two Frenchmen were in 7th and 20th positions on the grid of race 1 and finished 9th and 19th. Th more >>
Fisichella Motor Sport in Formula BMW action at Zolder
02.06.2008
The Formula BMW Europe Championship moved to Zolder this weekend for rounds three and four of the championship. After the opening weekend in Barcelona last month as a support to the Formula One weekend, the championship struck out on its own this weekend at the Belgian track. Mihai Marinescu, Pedro Bianchini and Ollie Millroy were in action for the Fisichella Motor Sport Internat more >>
Team Mücke Motorsport supported by Schlüter stellt in beiden Rennen in Zolder den besten Rookie
02.06.2008
– David Mengesdorf Fünfter und Vierter beim zweiten Rennwochenende   FORMULA BMW EUROPE Mit David Mengesdorf stellte das Team Mücke Motorsport supported by Schlüter aus Berlin-Altglienicke in den Saisonläufen 3 und 4 der Formula BMW Europe am Sonntag (1. Juni) im belgischen Zolder zweimal den besten Rookie. Der von BMW geförd more >>
Team Mücke Motorsport im doppelten Einsatz
29.05.2008
– Berliner Rennstall will Spitzenposition in Formel-3-Euroserie verteidigen und in der Formula BMW Europe gute Platzierungen holen Ein doppelter Einsatz steht dem Team Mücke Motorsport supported by Schlüter aus Berlin-Altglienicke am kommenden Wochenende (30. Mai bis 1. Juni) bevor. Mit jeweils drei Fahrern ist der Rennstall aus der deutschen Hauptstadt in d more >>
Fisichella Motor Sport kicks off Formula BMW Europe campaign
30.04.2008
Fisichella Motor Sport International embarked on a new challenge for the team at the weekend in Barcelona, Spain, as the Italian squad competed in its first weekend of the brand new Formula BMW Europe championship. The event was a support race for the Formula One World Championship at the Circuit de Catalunya, and FMSI fielded Pedro Bianchini, Mihai Marinescu and Ollie Mi more >>
Perfekter Saisonstart in Barcelona: Doppel-Sieg für Adrien Tambay
29.04.2008
Adrien Tambay, Formel BMW Deutschland Rookie of the year 2007, feierte seinen Saisonauftakt auf dem Circuit de Catalunya, der 4,627 km langen Rennstrecke in Montmeló nördlich von Barcelona, mit einem Doppel-Sieg. Das von den Nachwuchs-Formelfahrern heiß ersehnte erste Rennwoc more >>
Mücke Motorsport supported by Schlüter startet mit Platz acht
29.04.2008
...in die Formula BMW Europe – David Mengesdorf im Qualifying schnellster Rookie – Peter Mücke: Mehr als erwartet Das große Schaulaufen vor der Formel-1-Kulisse hat für die drei Fahrer des Teams Mücke Motorsport supported by Schlüter in den Läufen 1 und 2 der Formula BMW Europe am vergangenen Wochenende in Barcelona (25. bis 27. Apri more >>
Mücke Motorsport in Nachwuchsserien international und national am Ball
01.04.2008
– Drei Fahrer in der Formula BMW Europe, zwei im Formel ADAC Masters – Peter Mücke: Gute Mischung   FORMULA BMW EUROPE/FORMEL ADAC MASTERS Das Team Mücke Motorsport aus Berlin-Altglienicke wird neben den drei Fahrern in der Formel-3-Euroserie – Erik Janis (Tschechien), Mika Mäki Finnland), Christian Vietoris (Gönnersdorf more >>
2001-2022 copyright automobilsport.com