„R8-Heimspiel“ für den Dänen

„R8-Heimspiel“ für den Dänen

05.10.2009: Nürburgring- was für Nicki Thiim „Renntiere“ nannten viele Szenekenner Vater Kurt. Junior Nicki Thiim ist nun auch auf dem besten Wege dort hin. Kaum in der grünen Hölle Nürburgring aus dem Audi-R8-GT geklettert

Nürburgring- was für Nicki Thiim 



„Renntiere“ nannten viele Szenekenner Vater Kurt. Junior Nicki Thiim ist nun auch auf dem besten Wege dort hin. Kaum in der grünen Hölle Nürburgring aus dem Audi-R8-GT geklettert, geht es schon weiter nach Dijon. Dort in der Europahauptstadt des „scharfen Senfes“ wird der Däne einmal mehr brennend scharfen Motorsport mit Topergebnis abliefern.

Doch zurück zum Nürburgring – über Jahrzehnte die 2. Heimat für die Thiim’s aus Dänemark. Beim 8. VLN-Lauf stellten Nicki Rene und Dennis den ihnen anvertrauten Audi R8-GT auf den 3. Startplatz. Rene Rast fuhr den Start. Ernst Moser als Teamchef, ein echter Routinier im Metier, hielt das für angemessen. Danach stieg Dennis Rostek ins Auto. Als 3. Pilot sollte dann Nicki Thiim den Audi-GT in einem 50% längeren Schlussturn ins Ziel bringen. Der Plan schien clever durchdacht.

Aber wie das im Rennsport eben so geht. Der Plan ist eine Sache. Die Wirklichkeit eine andere Geschichte. Rostek war in der Box zu flott unterwegs gewesen. Nun musste Thiim jr. das ausbügeln. Mit einem nervigen Boxenstopp. Nicki kam rein und verlor dadurch ein halbes Dutzend Plätze. Als 9. war er nun unterwegs. „Den dicken Hals von den Jungen hätte ich gerne mal gesehen“, so ein Thiim-Fan in der Box bei Team Phönix am Ring. Am Ende ging Nicki als Klassendritter und Gesamt-5. durchs Ziel.

Schadensbegrenzung auf Dänische Art. Nicki Thiim war der schnellste der Audi-R8-GT-Piloten am Ring. „Auch ein richtig dicker Erfolg“, so ein Däne unter den Zuschauen gegenüber der Boxenanlage. Für die Siegerehrung blieb wenig Zeit. Wie bereits gesagt.



Es ging gleich weiter Richtung Dijon. Erst testen, dann wird Nicki Thiim dort im Rahmen des Porsche Carrera Cups antreten. Ein Treppchen in der kleinen grünen Hölle der Franzosen wäre dabei ein schönes Ergebnis. Gerne erinnere ich mich dabei an 2001. Damals war es Vater Kurt der dort einen der DTM-Autos der 2. Generation so richtig fliegen ließ. Booaaaaa, wie der über die Kuppe vor der schnellen Abwärtslinks geflogen kam – Wahnsinn. Also Nicki, lass fliegen, aber bleib auf dem Boden, OK?

HTS  -  photos copyright Marc Hilger automobilsport.com

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/nicki-thiim-audi-r8-daenen-kurt-ernst-moser-rene-rast-phoenix-racing-team---70954.html

05.10.2009 / MaP

More News

Neuer Audi R8 Einsatz für Nicki Thiim
28.09.2009
Am kommenden Wochenende startet Nicki zum zweiten Mal in einem Audi R8 des Phoenix Audi Teams. Nach einer Topleistung beim letzten VLN Rennen auf der legendären Nürburgring - Nordschleife hat Nicki einen Einsatz auf dem über 300 PS starken Audi more >>
"Rennglück gehört dazu"
21.09.2009
Kurt Thiim gewinnt zusammen mit Per Johansen und Tom Pedersen das 4. Rennen im dänischen Padborg Park, Lauf der DEC Meisterschaft und könnten so mit einem Sieg im Finallauf am 10. Oktober,  die Meisterschaft für sich entscheiden.Sohn Nicki Thiim kämpfte im Porsche Carrera Cup in Barcelona, wo er wegen einer Massenkarambolage von 9 Autos und leider 2 verletzt more >>
Kurt Thiim sichert sich Titel im Porsche Sportscup
21.09.2009
Die ganze Saison 2009 lieferten der Däne Kurt Thiim und Lars Kern mit dem Vogelgesang-Team eine nahezu astreine Leistung ab. Der Porsche 997 GT3 Cup schien ihnen wie auf den Leib geschnitten zu sein. Die positive Ergänzung beider Fahrer führte vergangen Samstag im belgischen Spa more >>
Pole und Pech für Kurt Thiim
30.08.2009
Kurt Thiim – richtige Wahl für das Tegllund-TeamHeimspiel für Kurt Thiim „Renntiere“ sind genügsam aber sehr effektiv unterwegs. Und sie sind ein Symbol des hohen Nordens. „Dansky Kurt Thiim“ ist ein echtes Rennt more >>
3. Sieg im 4. Rennen – Team Vogelgesang auf Meisterschaftskurs
11.08.2009
Am vergangenen Wochenende fand die 4. Rennveranstaltung zum Porsche Sports Cup am EuroSpeedway Lausitz statt. Das Wochenende im Überblick: Super Sports Cup = SSC, Sports Cup Endurance = SCE Sa more >>
Pech für Nicki in Oschersleben
02.08.2009
Nach dem Pech wegen Gelbphase im Zeittraining für den jungen Dänen Nicki Thiim, der gerade auf neuen Reifen unterwegs war, sollte es im Rennen damit weitgehen.Direkt in der ersten Runde hatte er eine Kollision mit dem Holländer Jeroen Bleekemolen und kam von der Strecke ab. Bei Zieleinlauf hatte er sich auf den 12. Platz wieder nach vorne gearbeitet und konnte somit 2 more >>
"Halbzeit" für Nicki
28.07.2009
Am kommenden Wochenende steht für Nicki das 5. von 9 Meisterschafts-Rennen des Porsche Carrera Cup in Oschersleben im Rahmen der DTM auf dem Programm. Nicki Thiim, bester Rookie und momentan auf Platz 4 liegend gerade 12 Punkte hinter dem Meisterschaftsführenden Seyf more >>
Kurt Thiim und Lars Kern holen in Oschersleben Platz Zwei in der Klasse
25.07.2009
Halbzeit im Titelkampf: Vogelgesang Motorsport Team an der Spitze-  Führung in der Meisterschaft behauptet  Das Vogelgesang Motorsport Team setzte auch beim dritten Lauf zum Porsche Sports Cup 2009, der am verga more >>
Thiim's in Doppeleinsatz
15.07.2009
Kurt Thiim bestreitet an diesem Wochenende das 3. Rennen zum Porsche Sportscup Endurance in Oschersleben. Zusammen mit Lars Kern will er an die Klassensiege von Hockenheim und Nürburgring anknüpfen, die er auf dem Vogelgesang Motorsport Porsche gewann. "Wir wollen selbst more >>
Kurt lässt seine Gegner erneut hinter sich
15.06.2009
Kurt Thiim – richtige Wahl für Team VogelgesangThiim & Kern in der Tabelle vorne  „Renntier“ Kurt Thiim zieht 2009 ein weiteres, sehr intensives Automobilsportpro-gramm durch, so schrieb ein Journalist zu Saisonbeginn übe more >>
„thiimlike„ nun auch in Padborg Park
08.06.2009
Auf heimischem Boden trat das Jytländische Tegllund Racing Team auf einem 250PS starken Renault Clio-3 an. Kurt Thiim, Tom Pedersen und Per Johansen wechselten sich im Cockpit ab. „Mit einem relativ kleiner leichten (950Kg) Auto bist Du auf einer kurzen und engen Strecke w more >>
„thiimlike„ ging es weiter
02.06.2009
Eurospeedway - LausitzringNicki – 2. Weekend – Treppchen ist bestiegen Nickis Saisonauftakt war „thiimlike“. Thiimlike, was ist das? Nein, nichts aus dem dänischen Wortschatz. Aber es könnte durcha more >>
Der Antritt war „thiimlike“
25.05.2009
Nicki – Zum Auftakt auf dem Treppchen Bereits der Saisonauftakt für Nicki Thiim wurde „thiimlike“. Thiimlike, was ist das? Nein, nichts aus dem dänischen Wortsch more >>
Kurt und Nicki Thiim stehen vor großen Aufgaben
14.05.2009
Wichtige Tage stehen für das schnelle dänische Vater Sohn Gespann an. Bei dem Highlight auf der Nürburgring Nords more >>
Lässt Kurt seine Gegner nun weiß-blau sehen
30.04.2009
Am Ring ist Dansky „at home“ 2009 zieht „Renntier“ Kurt Thiim ein weiteres, sehr intensives Automobilsportprogramm durch. Die ihn aus Jugendjahren kennen, wissen das der Däne das bereits als Schüler auf 2 Rädern in der more >>
Kurt Thiim im Nissan - Photos von Frank Ratering
30.04.2009
Kurt Thiim im Nissan  - Photos von Frank Ratering more >>
Erstes Rennen, erster Sieg
27.04.2009
Kurt hat das im Jahr 2009 neu gegründete Vogelgesang Motorsport Team bei der Porsche Sports Cup Endurance, welches über 2 Stunden ausgetragen wird, unterstützt. N more >>
Kurt Thiim unterstützt Nachwuchstalent Lars Kern im Porsche Sports Cup
11.04.2009
Bei sechs Rennen wird Altmeister Kurt Thiim im Porsche Sportscup den Nachwuchsfahrer Lars Kern unterstützen.Der Porsche Sportscup ist unterhalb des Porsche Carrera Cup angesiedelt, was more >>
Testtag in Hockenheim mit neuem Porsche von Vogelgesang Motorsport
08.04.2009
Anbei Bilder vom gestrigen Testtag am Hockenheimring an dem Kurt Thiim und Lars Kern das 1. Roll-Out sowie Tests mit ihrem neuen Porsche GT3 Cup der Vogelgesang Motorsport GmbH absolviert haben.Für das Team Vogelgesang Motorsport bilden Kurt Thiim und Lars Kern di more >>
2001-2021 copyright automobilsport.com