Schmitz bestreitet erstmals Slalom-Rennen

27.06.2008: Schmitz bestreitet erstmals Slalom-Rennen

Am kommenden Sonntag beginnt in der Industriezone „Salzbach" die diesjährige Luxemburger Slalom-Meisterschaft. Insgesamt dreimal müssen die Teilnehmer auf Zeitenjagd gehen. Der erste Lauf geht vormittags über die Bühne, die beiden anderen Läufe werden nach der Mittagspause bestritten.

Erstmals wird Joe Schmitz bei einem Slalom-Rennen am Start sein, ihm geht es vornehmlich um die Punkte in der „Espoirs"-Meisterschaft die er auch anführt.

„Ungewöhnlich ist der Gedanken schon mit dem Formel BMW bei einem Slalom anzutreten. Doch ich muss jede Chance nutzen um meinen Vorsprung in der Nachwuchsmeisterschaft auszubauen." erklärt Schmitz seine Entscheidung in Wiltz anzutreten.

Der Eintrittspreis beträgt 10.- Euro inklusive Eintritt ins Fahrerlager, wobei Kinder bis 14 Jahre freien Eintritt haben.

Das JSR-Team würde sich freuen Sie in Wiltz begrüssen zu können.

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/joe-schmitz-slalom-rennen-wiltz-salzbach-formel-bmw---39939.html

27.06.2008 / MaP

More News

Zufriedenstellendes Wochenende in La Broque
19.06.2008
Bei wechselhaften Wetterbedingungen fand das Bergrennen in La Broque-Schirmeck statt. Die ersten Probefahrten fanden am Samstag bei trockenen Witterungsbedingungen statt. Joe Schmitz der erstmals beim Rennen im Elsa more >>
Bergrennen La Broque, Elsass
13.06.2008
Mit dem 11. Bergrennen in La Broque, Elsass, geht die Luxemburger Bergmeisterschaft in die sechste Runde. Insgesamt sind 144 Fahrzeuge, davon 21 historische Renner, zum Rennen in der Nähe von Strasbourg angemeldet. Nicht weniger als 13 Formel 3000 Boliden und 13 Sportprototypen werden um die Podestplätze kämpfen. Neun Luxemburger Fahrer werden sich u more >>
Weiterhin aufsteigende Kurve bei Joe Schmitz
21.05.2008
Am Pfingstsonntag und am Pfingstmontag fand in Wolfsfeld das 46. AvD/EMSC Bergrennen, der vierte Lauf der Luxemburger Bergmeisterschaft, statt. Insgesamt waren 140 Autos beim Rennen an der deutsch-luxemburgischen Grenze am Start. Bei den ersten Auffahrten galt es sich mit der unebenen Strecke vertraut zu machen ... Über folgenden Link können sie den komp more >>
Wolsfelder Bergrennen
11.05.2008
European Hill Climb Eschdorf - Rückblende Bergrennen Wolsfeld – 11. und 12. Mai 2008 Das Bergrennen in Eschdorf ging ohne Komplikationen über die Bühne. Bei allen sechs Einsätzen – drei Trainingsläufe und drei Rennläufe - konnte Joe Schmitz sich jedes Mal steigern. In der Endabrechnung sprang in dem qualitativ hochwertigen Starterfeld (167 Teilnehmer) der 67. Platz more >>
European Hill Race Eschdorf 3-4 Mai 2008
02.05.2008
Vergangenes Wochenende fand in Abreschviller (F) der zweite Wertungslauf der Luxemburger Bergmeisterschaft statt. Für Joe Schmitz wares der erste Auslandsstart überhaupt. Allerdings brach im ersten freien Training auf einer Bodenwelle der Frontspoiler seines Formel BMW Junior ab, im zweiten Lauf bekam er dann noch Bremsprobleme. Seine Bestzeit erzielte er beim zweiten Aufstieg. more >>
Joe Schmitz beim Bergrennen Abreschviller – 25.-27. April 2008
14.04.2008
Nach einem recht zufrieden stellenden Saisonauftakt zur Luxemburger Bergmeisterschaft am Ostermontag in Lorentzweiler für Joe Schmitz steht am letzten April-Wochenende das Rennen in Abreschviller, Frankreich, auf dem Programm. Für dieses Rennen wird mit 150 Einschreibungen gerec more >>
Schneegestöber beim Bergrennen in Lorentzweiler
27.03.2008
Einen ungewöhnlichen Start in die neue Motorsportsaison erlebten die Zuschauer und die Teilnehmer am Ostermontag in Lorentzweiler. Am Sonntag, während der technischen Abnahme, zog die Sonne über Lorentzweiler auf und die Teilnehmer freuten sich auf ein „trockenes" Bergrennen. more >>
Bergrennen Lorentzweiler - Joe Schmitz am Start im Formel BMW Junior
15.03.2008
Bergrennen Lorentzweiler - 24. März 2008 Am 24. März 2008 findet wieder das traditionnelle Bergrennen in Lorentzweiler statt. Im letzten Jahr hat Joe Schmitz mit seinem Formel BMW Junior erstmals an diesem Rennen teilgenommen. Mit seinen Rundsteckenreifen more >>

15.03.2008
_blank more >>
2001-2022 copyright automobilsport.com