TUNING WORLD BODENSEE 2006 im Überblick

TUNING WORLD BODENSEE 2006 im Überblick

02.03.2006: TUNING WORLD BODENSEE 2006 im Überblick



Branchen- und Szenetreff legt weiter zu: 25 Prozent mehr belegte Fläche – Großer Andrang im Club-Bereich – erstmals Automobilhersteller dabei – „Naddel" moderiert Mai-Party – West Coast Customs mit eigenem Stand:

TUNING WORLD BODENSEE schaltet noch einen Gang höher

Friedrichshafen – In nur vier Jahren hat sich die TUNING WORLD BODENSEE als europäischer Branchen- und Szenetreff etabliert. Viele namhafte Firmen haben 2006 ihre Stände vergrößert. Die Projektleitung verzeichnet ein Viertel mehr belegte Fläche als im Vorjahr. International führende Tuning-Unternehmen zeigen von Freitag, 28. April bis Montag, 1. Mai 2006 auf dem Messegelände in Friedrichshafen die neuesten Trends in Sachen Automobiltuning. Die Besucher dürfen auf Weltpremieren wie den veredelten Audi Q7, einen Lamborghini Flügeltürer oder ein werksgetuntes Hymermobil gespannt sein. Die Szene präsentiert sich in drei Club-Hallen und in der Private Car Area. Die amerikanischen Kult-Tuner von West Coast Customs kommen mit einem eigenen Stand.

Mehr als 250 internationale Aussteller, 150 Clubs und rund 250 private Tuning-Car-Besitzer sind präsent. Mehr als 1.000 veredelte Fahrzeuge werden zu sehen sein. Erstmals zeigen 2006 auch Automobilhersteller wie Seat oder Skoda sportlich getunte Modelle in Friedrichshafen.

„Die TUNING WORLD BODENSEE ist der Treffpunkt der europäischen Szene und eine Plattform der internationalen Automobil-Tuning-Branche. Auch im „Business to Business"-Bereich gewinnt sie zunehmend an Bedeutung", erklärt Messegeschäftsführer Jürgen Schmid. International führende Unternehmen der Tuning-Branche nutzen Europas größte reine Tuning-Messe, um ihre Premieren vorzustellen. So hat beispielsweise Abt Sportsline einen veredelten Audi Q7 angekündigt und Hamann-Motorsport zeigt seinen neuen Lamborghini Flügeltürer. Über 93.000 Auto-Begeisterte besuchten im vergangenen Jahr die TUNING WORLD BODENSEE.



Führende Tuning-Firmen dabei

Die führenden Tuning-Firmen wie Abt Sportsline, bd breyton design, Hamann-Motorsport, Irmscher Automobilbau, Loder1899/Delta 4x4 Rieger Tuning oder Sportservice Lorinser zeigen ihre neuesten Modelle. Erstmals stellen in diesem Jahr unter anderem die Unternehmen Steinmetz GmbH Opel-Tuning und Hella KG Hueck & Co. aus. Die führenden Reifenhersteller wie GoodYear, KUMHO Tire Europe, Toyo Tire Europe, Vredestein oder Yokohama Reifen sowie die großen Felgenhersteller wie beispielsweise AEZ Leichtmetallräder oder die BBS Kraftfahrzeugtechnik sind ebenfalls vertreten. Schickes Zubehör finden die Besucher bei Anbietern wie in.pro, JOM-Car Parts & Car Hifi oder Remus Innovation. Der Media Markt Friedrichshafen präsentiert eine große Auswahl an Soundsystemen und HiFi-Produkten. Erstmals stellen 2006 auch Automobilhersteller wie Seat oder Skoda sportlich getunte Modelle auf der TUNING WORLD BODENSEE aus. „Die TUNING WORLD BODENSEE ist für Seat genau die richtige Plattform, sich einem Publikum aus begeisterten Auto- und Tuning-Fans zu präsentieren," so Melanie Stöckl, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit der Seat Deutschland GmbH. Alfred E. Rieck, Sprecher der Geschäftsführung der Skoda Auto Deutschland GmbH sagt: „Individuelles Fahrzeugstyling ist „in". Wir freuen uns, auf der Tuning World Bodensee mit dabei zu sein."

Tuning pur auf 70.000 Quadratmetern

Die TUNING WORLD BODENSEE belegt das komplette Messegelände – in 10 Hallen finden die Besucher auf 70.000 qm Ausstellungsfläche ein umfassendes Angebot an Automobilen mit Optik-, Fahrwerks- und Leistungstuning, Automobil-Teilen und –Zubehör. Sound-Systeme, Navigationsgeräte, Multimedia, Telekommunikation und Dienstleistungen werden ebenfalls angeboten. Außerdem präsentieren sich in Friedrichshafen die großen europäischen Tuning-Verbände und stehen für Fragen zur Verfügung.

„Pimpen" erlaubt: Besuch aus den USA

Vergangenes Jahr war der Gastauftritt von West Coast Customs, die seit der MTV-Sendung „Pimp my Ride" in der weltweiten Tuning-Szene ein fester Begriff sind, das Messe-Highlight für viele Besucher. Dieses Jahr werden die Kult-Tuner aus den USA mit einem eigenen Stand vor Ort sein.

Riesen Run auf den Club-Bereich

Das Interesse der Clubs, ihre Autos auf der TUNING WORLD BODENSEE zu präsentieren, ist riesig: Der Club-Bereich ist bereits drei Monate vor Messebeginn komplett belegt und wird sich 2006 über drei Messehallen erstrecken. „Es haben sich weit über 400 Clubs für die 150 verfügbaren Stände angemeldet", stellt Projektleiter Dirk Kreidenweiß fest. Die Besucher dürfen schon jetzt auf viele verrückt-originelle Autos gespannt sein. „Nichts ist unmöglich" lautet das Motto. Unter anderem zeigen die „Straßenhasen", ein Tuning-Club amerikanischer GIs, ihre schönsten Fahrzeuge.

Miss Tuning: Start in eine Model-Karriere

Schnelle Autos und hübsche Mädels gehörten schon immer zusammen. So ist auch die Miss Tuning-Wahl zum festen Bestandteil der Messe geworden. Die Siegerin des Wettbewerbs vertritt ein Jahr lang die Tuning-Szene und wird das Titelmotiv der TUNING WORLD BODENSEE 2007. An den ersten drei Messetagen stellen sich die 20 Finalistinnen dem Publikum vor. Das Finale selbst findet am Sonntag, 1. Mai um 14 Uhr auf der Hauptbühne in Halle A2 statt. Die Wahl hat sich zu einem idealen Sprungbrett für eine Model-Karriere entwickelt. Bereits in den vergangenen beiden Jahren sorgten die Missen aus der Tuning-Szene für ein großes Medieninteresse. Interessentinnen können sich noch bis 4. April 2006 unter Telefon +49 7161/156890-23 bewerben. Partner der Wahl sind Dakota, Kumho, Nescafé X-Press, die Hairgalerie Friedrichshafen und Vive Maria.

Vier Tuning-Awards

Vier Wettbewerbe finden im Rahmen des Messe-Events statt: Bereits zum vierten Mal wird am Bodensee der europäische Tuning-Award „Go for Gold" verliehen. Die nominierten Fahrzeuge präsentieren sich in Halle B3 den Besuchern. Der Delius Klasing-Verlag zeichnet wieder die schönsten der „Private Cars" aus, die sich in der TUNING VIP-Hall (A3) präsentieren. Die originellsten und außergewöhnlichsten Fahrzeuge aus den Reihen der Clubs und der Private Cars werden mit dem „Yokohama Tuning-Award" prämiert, der nun zum vierten Mal im Rahmen der Messe verliehen wird. Sechs Jurymitglieder bewerten die verschiedenen Fahrzeuggruppen jeweils nach den Kategorien Technik, Karosserie sowie „Show and Shine". „Aus der Club-Szene kommen viele Impulse. Denn diese Enthusiasten verwenden viel Zeit darauf, Details auszuarbeiten und neue Ideen zu kreieren", stellt Rolf Kurz, Marketingleiter Yokohama Reifen, fest. Auch Geländewagen und SUVs (Sports Utility Vehicles) sind längst nicht mehr vom Tuning ausgenommen und können sich im „4x4-Award" von Yokohama und der Zeitschrift Autobild alles allrad miteinander messen. Die Preisverleihung findet ebenfalls auf der TUNING WORLD BODENSEE statt.

"Naddel" trifft Dr. Alban

Die Besucher dürfen sich wieder auf lange Partynächte freuen. Nach Messeschluss verwandelt sich die Performance Area in Halle A2 in einen riesigen Party Dome: Schauspielerin und Moderatorin „Naddel" (Nadja Abd el Farrag) feiert mit den Partygästen in die Mainacht und moderiert die Retro Dance Night am Sonntag, 30. April. Mit dabei sind die Kultbands Snap feat. Turbo B., die mit Songs wie "Rhythm is a Dancer" oder "The Power" berühmt wurden, Dr. Alban, der im wirklichen Leben tatsächlich Zahnarzt ist und dessen Hits „Sing Halleluja" oder „It’s my Life" die Charts eroberten sowie Technotronic mit „Pump up the Jam". Bereits zum festen Bestandteil der TUNING WORLD BODENSEE sind die Ibiza-Partys geworden. Zur vierten Auflage legen am Samstag, 29. April DJane Sunny Marleen und die Vinylshakerz im Party-Dome in Halle A2 auf. Mit dabei sind auch 30 Tänzerinnen und Tänzer.

Die Lowrider haben schon getankt

Wer nach einem Gang durch die Messehallen nicht schon von den vielen edlen und außergewöhnlichen Autos hypnotisiert sein sollte, dem ist die Hypno-Show in der Performance Area (Halle A2) zu empfehlen. Ebenfalls auf dem Programm stehen die „tanzenden" Lowrider und eine etwas andere GoGo-Einlage zeigen die Mädels von der „Hot Fashion Show". Flirtwillige haben dieses Jahr die Chance, ihren Traumpartner kennen zu lernen und mit ihm oder ihr per Helikopter zum TUNING WORLD-Love Trip zu starten. Kandidaten können sich unter www.kwick.de oder direkt vor Ort auf der Messe bewerben.

Rasante Entwicklung

Die Tuning-Messe am Bodensee hat sich in kürzester Zeit rasant entwickelt: 2003 feierte sie mit 40.000 Besuchern eine erfolgreiche Premiere. Bereits im zweiten Jahr übertraf die Veranstaltung mit 60.000 Besuchern alle Erwartungen. Im vergangenen Jahr strömten dann mehr als 93.000 Tuning-Fans an den Bodensee. Das entsprach einer Steigerung von 55 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dass die Messe ausgesprochen gut bei den Besuchern ankommt, bestätigt auch die Besucherumfrage, die das unabhängige Institut Gelszus, vergangenes Jahr durchführte: 87 Prozent der befragten Besucher gaben der Tuning-Messe die Noten „sehr gut" und „gut". 94 Prozent wollten sie in jedem Fall weiterempfehlen.



Öffnungszeiten

Das Internationale Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene findet von Freitag, 28. April bis Montag, 1. Mai 2006 statt und ist von Freitag bis Sonntag täglich von 10 bis 19 Uhr und am Montag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Im Vorfeld gibt es Karten unter www.ticketonline.de. Die Einbindung des ersten Mai-Feiertags lädt wieder zu einem verlängerten Wochenende am See ein. Weitere Infos sowie Anreiseinformationen bietet die Hompage http://www.tuningworldbodensee.de/

 

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/tuning-world-bodensee-naddel-part-west-coast-customs-tuner-abt-sportsline-miss-tuning-start-model-karriere-skoda-seat-toyo-tire-kumo-goodyear---9075.html

02.03.2006 / MaP

More News

TUNING WORLD BODENSEE 2006 - Kurzinfo
02.03.2006
Internationales Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene  Termin Freitag, 28. April bis Montag, 1. Mai 2006 Öffnungszeiten Freitag bis Sonntag von 10 bis 19 Uhr, Montag von 10 bis 18 Uhr Veranstalter Messe Fr more >>
TUNING WORLD BODENSEE 2006 - die Schlagzeilen
02.03.2006
· Star-Gäste: West Coast Customs kommen mit eigenem Stand · Viele namhafte Unternehmen haben ihre Stände vergrößert · Ein Viertel mehr belegte Fläche als im Vorjahr · International führende Tuning-Unternehmen Europas zeigen   Weltpremieren und more >>
Shell Eco-marathon: 255 Teams wollen Energiespar-Meister werden
14.02.2006
Das Team der Hochschule Offenburg ist mit dem Fahrzeug „Schluckspecht" seit 1999 regelmäßig beim Shell Eco-marathon am Start. Im Jahr 2005 fuhren die Studenten 1.807 Kilometer mit nur einem Liter Diesel und belegten den 1. Platz in der Dieselkategorie. In diesem Jahr starten sie mit einem Wasserstoff betriebenen more >>
1er Euro Racing Show de Bruxelles - Les trois coups de la saison sportive 2006 !
14.02.2006
C’est l’histoire d’un trio d’organisateurs qui ont cru en leur bonne étoile, mais aussi et surtout aux vertus du travail bien fait ! Après avoir fourbi leurs armes à Arlon, Francis Detaille, Pierre Neuberg et Pascal Giets, le triumvirat de la société luxembourgeoise Pole Position, ont débarqué en force au Grand Duché, pour faire de l’Euro Racing Show de Luxembourg l’une des manif more >>
3rd INTERNATIONAL HISTORIC MOTORSPORT SHOW at Stoneleigh Park, near Coventry, on 24-25-26 February 2006 - Latest news
13.02.2006
When the International Historic Motorsport Show at Stoneleigh Park opens its doors to the public next week, on 24-26 February, visitors will be met by an outstanding collection of motorsport heroes, world-famous competition cars and bikes, and plenty of live action. The latest news on the Show's main attractions includes: MOTORSPORT HEROES Each day will see more >>
Belgian Motor Show LIEGE an diesem Wochenende
30.01.2006
Seit 1995 und einem Rückblick auf die Karriere von Ayrton Senna, der einige Monate davor tragisch ums Leben gekommen war, ist die gesamte Eingangshalle der Belgian Motor Show immer einem besonderen Thema gewidmet. Innerhalb von ca. 12 Jahren wurden besondere Ereignisse oder die Geschichte großer Marken präsentiert – von Mercedes über Ferrari bis zum 24-Stunden-Rennen von Le Mans, more >>
MOTORRADWELT BODENSEE 2006 im Überblick:  Stunt Show, Katharina Kuhlmann, Miss-Tuning ...
21.01.2006
Saisonauftakt: Motorradmesse am Bodensee bietet Marktüberblick – Stunt-Show und Wheely Workshop – Teststrecken und Angebote für Motorrad-Neulinge Teststrecken, Fahrschul-Probetraining oder Kids’ Parcours – die MOTORRADWELT BODENSEE setzt auf Nachwuchsförderung. Verschiedene Einsteiger-Angebote machen Lust auf Motorrad. Die dreitägige Ausstellung auf dem Messegeländ more >>
5. Internationaler Club Day der Porsche Freunde Rhein Wesel 1. Mai 2006, DINSLAKEN -Trabrennbahn
30.12.2005
Bereits zum 5. Mal veranstaltet der Porsche Freunde Rhein Wesel e.V. seinen Internationalen Club Day auf dem Gelände der Trabrennbahn in Dinslaken. Zu diesem traditionellen Porsche Treffen werden wieder zahlreiche Teilnehmer aus ganz Europa erwartet. Dieses Porsche Treffen ist eines der größten unabhängigen Porsche Meetings in Europa. Teilnehmerzah more >>
EUROPEAN MOTOR SHOW BRUSSELS 2006 - Le Salon 2006 braque les projecteurs sur les biocarburants
26.12.2005
Nous avions déjà amplement évoqué les biocarburants (voir aussi le website Febiac) mais au Salon en janvier 2006, le grand public pourra faire connaissance plus concrètement avec eux. Le Palais 1 abritera en effet une exposition où d’amples informations sero more >>
Eurpean Motor Show Brussels- TIMING
26.12.2005
Journée de presse 08:00-18:00 mardi 10 janvier 2006 Soirée de Gala 20:00-24:00 mardi 10 janvier 2006 Inauguration, journée Professionnelle et VIP 10:00-18:00 mercredi 11 janvier 2006 more >>
Eurpean Motor Show Brussels    -          Tintin: une partie du voile est levé
26.12.2005
more >>
LONDON MOTORSPORT SHOW 9-10 DECEMBER 2006 ExCeL LONDON, UK
20.12.2005
The first London Motorsport Show will take place at ExCeL London, the spectacular, state-of-the-art international exhibition centre in Docklands, on Saturday and Sunday 9-10 December 2006. The new exhibition will incorporate the highly-successful London Kart Show, allowing companies fro more >>
AUTO ZEITUNG verleiht AUTO TROPHY 2005 im Berliner Meilenwerk
22.11.2005
more >>
EURO RACING SHOW LUXEMBOURG du 9 - 11 décembre 2005
18.11.2005
more >>
Brussels Motor Show 2006 : HYUNDAI - pas d’Accent, mais d’importantes innovations pour les diesels !
16.11.2005
_blank more >>
BOLOGNA MOTOR SHOW -EXCEPTIONAL EVENT AT THE BOLOGNA GALLERIA D’ARTE MODERNA FOR THE THIRTIETH ANNIVERSARY OF THE INTERNATIONAL CAR AND MOTORCYCLE EXHIBITION
08.11.2005
There are a number of initiatives scheduled in Bologna on the occasion of the upcoming edition of the Motor Show – International Car and Motorcycle Exhibition – which this December will come to the historic milestone of its thirtieth birthday. Among the various plans, to be announced in the coming weeks - considerable space has been dedicated to culture, with an exhibition that w more >>
BOLOGNA MOTOR SHOW - 30 RACES FOR THE 30 YEARS OF THE MOTOR SHOW MORE THAN 200 PILOTS INVOLVED
08.11.2005
more >>
ESSEN MOTOR SHOW INTERNATIONAL 2005 AUF EINEN BLICK . . .
04.11.2005
more >>
Christina Surer im aktuellen Playboy
21.08.2005
more >>
Yokohama als Hauptsponsor beim Recaro Tuning Event 2005 Hockenheimring
16.06.2005
Tuning-Highlight auf dem Hockenheimring. Mit einer besonderen Tuning-Mischung aus Verkaufsmesse, einer Vielzahl von Wettbewerben und einem spektakulären Rahmenprogramm präsentiert sich der Recaro Tuning Event 2005 vom 25. bis zum 26. Juni auf dem Hockenheimring. Mit dabei ist Hochleistungsreifenhersteller Yokohama, der sowohl als Hauptsponsor als auch als A more >>
Taxifahrten am Hockenheimring Buchungen hier möglich!
23.01.2005
Die ALL4YOU wird im Auftrag der emsp GmbH zukünftig Taxifahrten am Hockenheimring durchführen. Die Taxifahrten lassen sich auch auf anderen Rennstrecken sowie mit weiteren Fahrzeugen individuell durchführen. Dies ist ein Programmpunkt von Events und Incentives, die die emsp in den kommenden Wochen unter Mitwirkung der ALL4YOU, weiter ausbauen wird. ALL4YOU PR Kla more >>

19.01.2005
Lena Gercke - Germany next topmodell more >>
2001-2022 copyright automobilsport.com