Jan Ullrich vertraut auch im Auto auf uvex

Jan Ullrich vertraut auch im Auto auf uvex

10.04.2009: Ex-Radprofi Jan Ullrich sucht gemeinsam mit uvex carRacing eine neue Herausforderung. Mit Beginn der neuen Langstreckensaison ist „Ulle“ in den Motorsport eingestiegen. Ziel des ehrgeizigen Wahl-Schweizers ist

Ex-Radprofi will bei den 24-Stunden fahren

Ex-Radprofi Jan Ullrich sucht gemeinsam mit uvex carRacing eine neue Herausforderung. Mit Beginn der neuen Langstreckensaison ist „Ulle“ in den Motorsport eingestiegen. Ziel des ehrgeizigen Wahl-Schweizers ist das internationale 24-Stunden-Rennen Ende Mai auf der Nürburgring-Nordschleife, der gefährlichsten und schwierigsten Rennstrecke der Welt. Der Remscheider Zahnarzt Thomas Stoltz, alias Doc Tom, hatte Jan Ullrich zu diesem Event eingeladen. Gemeinsam mit Mike Kluge und dem Ex-DTM-Fahrer Harald Becker soll die Grüne Hölle bezwungen werden.

Doch einfach in ein Rennauto setzen und 24-Stunden im Kreis fahren, ist am Nürburgring nicht möglich. Nachdem Jan Ullrich die nationale A-Lizenz beim Deutschen Motorsportbund (DMSB) erworben hatte, muss er sich nun die internationale C-Lizenz erfahren. Hierfür gilt folgende Vorgabe: bei mindestens fünf nationalen Rennveranstaltungen unter den ersten 50 Prozent der Teilnehmer ins Ziel kommen.

Dafür hat sich Jan Ullrich, der bei seinen Renneinsätzen voll auf die Produkte von uvex carRacing setzt, für die BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft (VLN) und die Rundstrecken Challenge Nürburgring (RCN) angemeldet. Beide Serien fahren ausschließlich auf der Nürburgring-Nordschleife und sind somit perfekte Trainingsveranstaltungen für das große Ziel.

 Den ersten Lauf absolvierte Jan Ullrich am vergangenen Samstag, den 4. April, bei perfekten äußeren Bedingungen. Bei Temperaturen knapp unter 20 Grad und strahlendem Sonnenschein stand dem ersten Autorennen im Leben des ehemaligen Radfahrers nichts im Weg. Sein Einsatzauto, ein BMW 335d GTR mit drei Litern Hubraum und 374 PS, wurde von dem Viersener Rennstall Dieselspeed aufgebaut und eingestellt. Jan Ullrich musste nur noch ins komplette Motorsport-Outfit (Unterwäsche, Schuhe, Handschuhe, Rennanzug und Carbonhelm) von uvex carRacing schlüpfen und Gas geben.

 „Ich hatte natürlich keine Angst, jedoch bin ich der gut 20 Kilometer langen Piste schon mit viel Respekt begegnet“, sagte der Motorsport-Neuling bereits bei den ersten Testfahrten. In den nächsten Wochen wird Ullrich seine weiteren Nordschleifen-Einsätze im Dieselspeed-BMW absolvieren, um dann am 23. Mai beim 24-Stunden-Rennen starten zu können.

Einige Wochen danach wird er erneut in der Grünen Hölle zu Gast sein: Beim 24h-Rad am Ring kommt er zu seinem eigentlichen Sportgerät zurück. Seine Teamkollegen im Motorsport werden dann gemeinsam mit dem ehemaligen Radprofi in die Pedale treten – gut geschützt durch Helme von uvex.

 

- IK Media  Photo Jan Brucke-

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/vln-jan-ullrich-uvex-helme-ex-radprofi-nuerburgring-dr-thomas-stoltz-harald-becker---61403.html

10.04.2009 / MaP

More News

DUWO Racing Zufriedenstellende Saisoneröffnung
10.04.2009
VLN Langstreckenmeisterschaft, Nürburgring Zur Vorbereitung auf das 24h Rennen am Nürburgring Ende nächsten Monats, griffen für Duwo-Racing die beiden Lothringer Fred und Nicolas Schmit beim Eröffnungsrennen der VLN Langstreckenmeiste more >>
Erfolgreicher Auftakt für DIRK KREMP im TIC-Racing Mitsubishi
10.04.2009
Der Oberstdorfer Tourenwagen-Pilot Dirk Kremp startete am vergangenen Rennwochenende in der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft auf dem Gemeinschaftsprojekt von GETRAG und Mitsubishi. Der Oberstdorfer Tourenwagen-Pilot Dirk Kremp ist begeistert. Der erste Renn- und Testeinsatz more >>
VLN Honda Junior-Team beim Saisonauftakt auf dem Podium
08.04.2009
Fulminater Start in das Rennsportjahr 2009 für FH Köln Motorsport in der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring – das neu formierte Trio Tim Scheerbarth/ Dennis Nägele/ Kristian Nägele holt Platz 2 im tv14 Honda Civic Cup.Von P more >>
Derscheid Motorsport- Überlegt gefahren, überlegen gewonnen
08.04.2009
Zum Saisonauftakt der BF-Goodrich Langstreckenmeisterschaft präsentierte sich die einst stärkste Klasse V2 enorm geschwächt: Lediglich zehn Teams gingen in der kleinen Serienwagenklasse an den Start. Team Derscheid blieb der V2 treu und wurde prompt dafür belohnt. more >>
Fleper-Team gewinnt mit Honda und verliert beide Peugeot-Crews
08.04.2009
Überraschungserfolg zum Langstrecken-SaisonauftaktDie Grüne Hölle ist aus der Winterstarre erwacht, denn Europas größter Langstreckenrennzirkus hat  den Weg in die Eifel zurückgefunden - und mit ihm die Oedinger Tourenwagen-Spezialisten von FLEPER MOTORSPORT. Nach der Präsentation ihrer neuen Fahrzeugflotte zu den offiziellen more >>
Vulkan Racing startet mit Top 10 Platzierung in die neue Saison
08.04.2009
Zufriedene Gesichter gab es nach dem Rennen bei Vulkan Racing - Team Mintgen Motorsport nach dem ersten Lauf zur BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Zu Beginn des Rennens sah es jedoch wenig Erfolg versprechend aus. Doch das Blatt wurde gewendet. more >>
Sensationeller Saisonauftakt für Mamerow Racing
07.04.2009
...bei der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Mit einem Klassensieg und Platz zwei im Gesamtklassement feierte Mamerow- Racing in der Fahrerbesetzung Chris Mamerow und Lance David Arnold bei der 56. ADAC Westfalenfahrt, de more >>
Hanspeter Strehler Ausfall wegen technischem Defekt im 1. Lauf
07.04.2009
Im Gegensatz zu den Testfahrten vor einer Woche, war für das Auftaktrennen zur Saison 2009 vom 4. April bestes Wetter angesagt. Und so reiste das Obermann Racing-Team am Freitagmorgen top motiviert an. Die über Winter verä more >>
Drei Fahrzeuge – drei Geschichten bei Kissling Motorsport
07.04.2009
  Es war ein aufregendes erstes Rennwochenende zur BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring für Kissling Motorsport. Drei Fahrzeuge schrieben drei Geschichten, wie sie unterschielicher nicht sein können.Für die Corvette-Besatzung R more >>
Frauenpower Team - Heißer Gasfuß führt zu Platz 2
07.04.2009
Tolles Wetter, schnelles Auto und der zweite Platz in der Klasse SP2 für das Frauenpower Team Jana Meiswinkel (Wilnsdorf) und Jutta Beisiegel (Kaiserslautern) – so sah die Bilanz nach der 56. ADAC Westfalenfahrt, dem ersten Lauf zur BFGoodrich Langstreckenmeis more >>
VLN Saisoneröffnung für Wölflick Racing im Honda Civic Cup 2009
07.04.2009
Honda Civic Cup: 1. Lauf VLN (4. April 2009) Rechtzeitig zur Saisoneröffnung der VLN Langstreckenmeisterschaft vom 4. April am Nürburgring hielt der Frühling in der Eifel Einzug und schaffte damit für die 170 Teams ideale Voraussetzungen für spannenden Motorsport. Im Fahrerlager waren zahlreiche neue Boliden von Porsche, Corvette und BMW zu sehen und viele P more >>
Team und Fahrerwertung nach erstem VLN Lauf
06.04.2009
tv14 Honda Civic Cup  TEAMWERTUNG  nach dem 1. Cup-Lauf                                                    1.    9.38    Dupré more >>
Toller Saisonstart für Honda-Teams
06.04.2009
•    Alle Teams des tv14 Honda Civic Cups im Ziel – Sieg für Dupré/Nett•    Premierensieg für Venn/Hoppe mit dem Fleper-Accord Einen spannenden Vierkampf bot die Spitze im tv14 Honda Civic Cup, den am Ende Dupré/Nett mit 44 Sekunden Vorsprung für sich entscheiden konnten. Nä more >>
Daniela Schmid auch 2009 im Honda-Racing Team -
02.04.2009
- Damenteam strebt Top-5 im tv14 Honda Civic Cup an Die Imster Motorsportlerin Daniela Schmid geht zuversichtlich ins Motorsportjahr 2009. Die 21jährige Tirolerin fährt bereits im dritten more >>
Hans-Peter Strehler Test und Einstellfahrten
30.03.2009
VLN vom 28.03.2009: 6h Test- und Einstellfahrten  Eifelwetter vom Feinsten: Während den 6 Stunden Test- und Einstellfahrten gab es von leichtem über starkem Regen bis hin zu Hagel alles was die Eifel auf der Karte hatte. Wahnsinn, 23 Autos more >>
Vulkan Racing Dodge Viper trifft auf Konkurrenz
30.03.2009
Bei wechselhaftem Wetter fanden vergangenen Samstag die Test- und Einstellfahrten der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring statt. Für die „Grüne Schlange“, das Dodge Viper Competition Coupé des Teams Vulkan Racing - Team Mintgen Motorsport, war es more >>
Honda Civic Cup startet ins dritte Jahr
23.03.2009
•    Seit 2003 gibt es den Honda Civic Cup in der BFG LMN •    2007 erfolgte der Wechsel auf das aktuelle Modell Alt gegen jung, Routinier gegen Newcomer, Mädels gegen Jungs more >>
Honda Civic Cup - Teams 2009
23.03.2009
TEAM            FAHRERTeam Nett-Dupré        Nett/Dupré/DupréTeam Totz-Racing        Totz/KreuerWölflick Racing        Bressan/Wölflick/BühlerFH Köln Motors more >>
Honda Sport Pokal - Teams 2009
23.03.2009
TEAM            FAHRERFleper Motorsport        Venn/Hoppe                Honda AccordCardiff Motorsport        Hörter/Schmitz/Platz            more >>
2001-2022 copyright automobilsport.com