Tweet

Neuer E-Commerce-Boom

Neuer E-Commerce-Boom

31.10.2007: Neuer E-Commerce-Boom

Austrian Internet Monitor-Consumer: Ausgaben steigen gegenüber 2006 um ein Viertel

Das Internet als Einkaufsquelle haben bereits 45% der österreichischen Bevölkerung jemals genutzt. Mit Jahresende 2006 waren dies lediglich 39%, das bedeutet einen Zuwachs um sechs Prozenpunkte oder mehr als 400.000 Käufer innerhalb von drei Quartalen. Ein Zuwachs, wie er zuletzt um die Jahrtausendwende erreicht wurde. Der Austrian Internet Monitor beleuchtet diese Entwicklung im Detail.

Nach einem kontinuierlichen Wachstum des Online-Shoppings seit Mitte der 90er Jahre ist nun ein erneuter Boom zu verzeichnen. 45% der Bevölkerung haben bereits einmal online Produkte bestellt, Dienstleistungen gebucht, bezahlte Downloads vorgenommen oder kostenpflichtige Internetinhalte genutzt. Doch nicht nur der Anteil der online kaufenden Bevölkerung ist sprunghaft angestiegen, auch die durchschnittlichen Ausgaben innerhalb der letzten drei Monate sind um ein Viertel höher als noch Ende 2006.

So hat eine Person, die in den letzten drei Monaten online eingekauft oder bestellt hat, in diesem Zeitraum durchschnittlich 280 Euro über diesen Kanal ausgegeben. Am beliebtesten sind nach wie vor Bücher, Hotelbuchungen, Kleidung und Schuhe sowie Eintrittskarten.

Ein beachtliches Wachstum gegenüber 2006 weisen die kostenpflichtigen Musikdownloads auf – ein Trend, der die zunehmende Akzeptanz der legalen MP3-Quellen klar erkennen lässt. Was die beliebtesten Zahlungsmittel betrifft, so teilen sich die Kreditkarte und die Überweisung nach Lieferung den ersten Rangplatz.

Wer aber sind nun die Online-Shopper? Am populärsten ist E-Commerce bei den 14-39jährigen und Personen mit hoher Bildung. Nach wie vor haben die Männer beim Online-Shopping die Nase vorne. Auch das Einkommen spielt eine entscheidende Rolle, so ist der Anteil der Online-Shopper in Haushalten mit mehr als 2000 Euro Monatseinkommen doppelt so hoch wie jener in den einkommensschwächeren Haushalten.

Ein Ende des Trends ist nicht abzusehen. So planen weitere 5% der Bevölkerung, sich das Internet künftig für Einkäufe und Bestellungen zunutze zu machen. Insbesondere Teenager und Pensionisten äußern hier sehr ambitionierte Absichten.

Diese und weitere Informationen finden sich in der aktuellen Ausgabe des Austrian Internet Monitor-Consumer (AIM-C). Der AIM-C wird von INTEGRAL Markt- und Meinungsforschung auf Basis von insgesamt 12.000 telefonischen Interviews pro Jahr (3.000 pro Quartal) durchgeführt - repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 14 Jahren. Der INTEGRAL AIM-Consumer liefert seit 1996 kontinuierlich Informationen über Nutzung und Entwicklungspers-pektiven von Internet und anderen neuen Kommunikationstechnologien.

 

www.integral.co.at  

 

Dr. Bertram Barth und Sandra Cerny, INTEGRAL Markt- u. Meinungsforschung

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/e-commerce-boom-integral-austrian-internet-monitor-consumer-ausgaben-steigen-online-shoppen-bestellungen-aim-consumer---29735.html

31.10.2007 / MaP

More News

Premio Tuning Shop online
22.03.2007
• Mehr als 40.000 Artikel abrufbar• Größtes Händler-Tuningnetz in Deutschland mit über 700 Partnern• online bestellen und direkt beim Premio Tuning Partner einbauen    lassen Premio Tuning gehört mit dem großen, einmal jährlich ersch more >>
DTS line Auspuffanlagen in nie gekannter Vielfalt
08.03.2007
Donnergrollen aus 50 Rohren • 50 Endrohrvarianten zur Auswahl• Endschalldämpfer auf Serie ab 139.- €• Auspuffanlagen mit 63,5mm Gr. A Rohrquerschnitt ab 349.-€• Duplex Schalldämpfer ab 399.-€• mit EG-Betriebserlaubnis• aus Edelstahl oder aluminisiertem Stahl more >>
Launched in January 2000
13.02.2007
www.RacecarsDirect.com pioneered the concept of free advertising for those buying and selling race cars and everything else associated with motorsport. It has now entered its' eighth year in spectacular fashion, with almost 1.5 million page views from 138,600 unique visitors in January 2007 alone. There are now over 3,200 listings, including more than 1,500 competition ca more >>
Die ideale Linie - BMW Coupés von 1938 bis 2006. Der BMW Klassik Kalender 2007.
07.12.2006
Außergewöhnliches Design und innovative, kraftvolle Technik - diese Kombination aus Eleganz und Dynamik macht die Begeisterung für BMW Coupés zeitlos. Unter dem Motto "Tradition der Eleganz" zeigt der Klassik Kalender 2007 die faszinierende Historie der BMW Coupés von einer ganz neuen Seite, als Suche nach der jeweils besten Ausdrucksform von Eleganz und Linienführung. more >>
BMW Motorsport Kalender : Der Look der Rennfahrer
24.11.2006
_blank more >>
Stiftung AutoMuseum Volkswagen startet neue Internetpräsenz
23.02.2006
Mit einem völlig neuen Internetauftritt präsentiert sich das AutoMuseum Volkswagen im Netz. Ab sofort sind unter: http://www.volkswagen-automuseum.de/  neben Ankündigungen zu kommenden Veranstaltungen und Berichten über aktuelle und bereits durchgeführte Aktivitäten more >>
BMW - www.bmw-audiobooks.com
09.02.2006
Inspired by the success of BMW’s innovative series of internet-based short films under ‘The Hire’ banner (starring Madonna, Clive Owen, James Brown and Gary Oldman), BMW is now entering another new media arena with audio books. The four debut short stories mix the best in BMW product with contemporary original literature. The stories have been designed to be experienced more >>
www.msc-tuning.com- Internetportal für intelligente Leistungssteigerung
10.08.2005
more >>
BMW Online ab Herbst noch attraktiver und übersichtlicher: Redesign des Portals, einfacheres Login, Flatrate für alle Dienste.
05.08.2005
more >>
motoso.de gibt Gas! - Der Kfz-Teilemarkt bereits mit über 350.000 Inseraten
02.02.2005
more >>

19.01.2005
more >>

2001-2020 automobilsport.com full copyright