Salzburg-Ring war Austragungsort für den Saisonauftakt des ALPEN POKAL's 2007

Salzburg-Ring war Austragungsort für den Saisonauftakt des ALPEN POKAL's 2007

07.05.2007: Salzburg-Ring war Austragungsort für den Saisonauftakt des ALPEN POKAL's 2007

1. Lauf zum ALPEN POKAL 2007

2 Porsche Clubs, 63 Nennungen, 22.000 PS und viel Sonne – das war das optimale Rezept für den ersten Lauf zum ALPEN POKAL 2007.

Frisch ausgewintert und auf Hochglanz poliert präsentierten die aus ganz Mitteleuropa angereisten Porsche-Freaks ihre Arbeitstiere aus Zuffenhausen im strahlenden Frühsommerwetter am Salzburg-Ring den vielen Zuschauern entlang der Strecke und lieferten sehr spannenden und actionreichen Motorsport.

Die beiden Veranstalterclubs Porsche Club Berchtesgaden e.V. und Porsche Club Tirol konnten unter vielen anderen die regierenden Vorjahresmeister Hermann Speck und Hans Hagleitner begrüßen und auch die Granden aus dem Hause Michelin gaben sich ein Stelldichein beim Auftaktrennen. Mit dem neuen Reifenpartner Michelin klappte der Saisonauftakt hervorragend und alle Piloten waren restlos vom schwarzen Gold aus Frankreich überzeugt.

 

Die heiß umkämpften Siegerplätze gehörten am Ende des Tages:

Clubsport: Klasse 8: Erwin Pitter; Klasse 9: Andreas Oberhauser

Supersport: Klasse 1+2: Markus Neuhofer; Klasse 4+5: Patrick Hirsch; Klasse 6: Thomas Assmann; Klasse XL: Ulrich Ritzer

GT-Challenge: Klasse 4+5: Reinhold Widl, Klasse 6: Oliver Mayer; Klasse XL: Reinhold Habernig

 

In drei Kategorien (Clubsport, Supersport und GT-Challenge) werden die Akteure eingeteilt, je nach Ausstattung, PS-Anzahl und Modifikationen. Und fragt man den sportlichen Leiter des ALPEN POKALs, Bernhard Fischer, nach dem Ziel der Rennsportserie, so hört man: „Immer mehr Porsche-Fahrer entdecken uns für den leichten Einstieg in die Porsche-Motorsportszene, denn wir bieten vom ersten Fahrtraining bis hin zum absoluten Rennsport-Feeling für jeden etwas."

Und Haupt-Organisationsleiter Joachim Kolesch ergänzt: „Unser Lohn ist die Freude der Akteure, denn sie können ihre Porsches auf den schönsten Rennstrecken Mitteleuropas ausführen und rennmäßig bewegen."

Das nächste Rennen findet übrigens am 02. und 03. Juni am Pannonia-Ring in Ungarn statt. Aktuelle Informationen über den ALPEN POKAL gibt es immer unter www.alpenpokal.com

 

 

- Peter Bauregger , auch Photo -

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/alpen-pokal-2007-salzburgring-porsche-clubs-nennungen-berchtesgarden-tirol-clubsport-supersport-pannonia-ungarn---23056.html

07.05.2007 / MaP

More News

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

2001-2019 automobilsport.com full copyright