Eine sensationell funktionierende Rennserie

Eine sensationell funktionierende Rennserie

10.07.2007: Eine sensationell funktionierende Rennserie

In das nunmehr 17. Jahr einer sensationell funktionierenden Rennserie blickt das Organisationsteam des Rennsportvereins PORSCHE ALPEN POKAL.

Ein Verein, dem es als oberste Zielsetzung darum geht, allen (und wir sprechen wirklich von ALLEN) Porschebesitzern die Möglichkeit zu bieten, seinen „Liebling" auf einer gesperrten und mit allen sicherheitstechnischen Belangen ausgestatteten Rennstrecke ordentlich kennen lernen zu können.

„Auf Wunsch stehen auch erfahrene Instruktoren zur Verfügung, die helfend und unaufdringlich Tipps und Tricks zur noch besseren Beherrschung meines fahrbaren Untersatzes aus Zuffenhausen weitergeben", so der Hauptorganisator Joachim Kolesch in einem Interview.

Auf die Frage, wo denn überall gefahren wird, antwortet der sportliche Leiter des ALPEN POKALS, Bernhard Fischer, mit einem verschmitzten Lächeln: „Wir sind heuer ganz stolz darauf, unseren Teilnehmern wirkliche Top-Strecken in Mitteleuropa anbieten zu können.

Begonnen haben wir am Salzburgring, danach ging es weiter auf den Pannonia-Ring in Ungarn, jetzt waren wir in Deutschland auf dem Euro Speedway in der Lausitz zu Gast. Im August starten wir die zweite Saisonhälfte mit einem Ausflug auf den Hockenheim Ring, anschließend auf den Hungaro-Ring nach Ungarn und zum großen Finale nach Brünn in Tschechien."

Wenn einem das Fieber dann endgültig gepackt hat, kann man im Rahmen des ALPEN POKALS natürlich auch umsteigen in die beigepackte Rennserie. Dort sind einem dann in verschieden Klasseneinteilungen alle Türen geöffnet, ein wirklicher Rennsportler zu werden, bis hinauf zum „Porsche-Meister des Jahres".

Auch diesen Interessenten steht das Orga-Team vom ALPEN POKAL gerne hilfreich zur Seite.

Zusammenfassend kann der ALPEN POKAL als Einstieg in die Welt des Motorsports genauso gesehen werden, wie als Plattform zum Erfahrungsaustausch zwischen ganz „normalen" Porschebesitzern, die nichts weiter tun wollen, als das Potenzial ihres fahrbaren Untersatzes auszuloten und Teil eines großen Freundeskreises zu werden.

Ansprechpartner sind neben dem Organisationsteam des ALPEN POKALS natürlich auch alle Porscheclubs und auch die Porschehändler.

Am besten einmal reinklicken, unter www.alpenpokal.com erfahren Sie alles Notwendige wie Termine, Regelwerk, Berichte, Adressen, und, und, und,…

Ein kurzer Überblick in der laufenden Jahreswertung nach dem 3. Lauf zum ALPEN POKAL 2007 zeigt einen spannenden Kampf um Punkte, vor allem in der Clubsport-Wertung. Aber auch in den beiden anderen Divisionen ist noch alles möglich.

 

Clubsport:

Ex aequo an der Spitze mit 40,30 Punkten Gerald Hegenbart und Julius Ehrlich, auf Position 3 mit 39,92 Punkten liegt derzeit Günther Weber.

Supersport:

1.: Hans Hagleitner (Titelverteidiger 2006) 37,00 Punkte

2.: Gunter Hinterberger 29,33 Punkte

3.: Reinhard Moser 17,00 Punkte

GT-Challenge:

1.: Reinhold Widl 59,27 Punkte

2.: Heinz Weissenbacher 46,22 Punkte

3.: Michael Wolski 37,78 Punkte

Also bis Bald auf einer der Veranstaltungen!  

 

- Peter Bauregger- photos AlpenPokal  siehe auch auf automobilsport.com PHOTOS - RACING

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/alpen-pokal-porsche-rennserie-rennsportverein-zuffenhausen-organisatoren-hungaro-ring-ungarn-bruenn-lausitz-salzburg-photos---25081.html

10.07.2007 / MaP

More News

ClubSport-Serie - Pannonia-Ring
17.06.2007
Alpen Pokal 03.06.2007 Klasse 8 1. 802 Hegenbart Gerald PC Wien 964 turbo 2 23 2 23 46 2. 805 Keltscha Daniel PC Wien 993 Carrer 1 24 5 20 44 3. 813 Schulz Rudolf PC Wien 993 3 22 3 22 44 4. 803 Schmeißner Gerhard 964 C4 6 19 1 24 43 5. 800 Pollak Wolfgang PC Vorarlberg 993 GT 2 5 20 4 21 41 6. 87 Ehrlich Edwin more >>
GT-Sport-Challenge- Pannonia-Ring
17.06.2007
Alpen Pokal 03.06.2007 Klasse 4/S 1. 450 Voigtländer Christian PC Berlin 993 Cup 1 24 1 24 48 2. 451 Kollitsch Franz AlexanderPC Wien 993Cup 2 23 2 23 46 3. 453 Jenewein Oswald Porsche Club Tirol 964 RSR 3 22 22   Klasse 5/S 1. 555 Widl Reinhold Berchtesgaden 996 GT3 Cu 2 23 1 24 47 2 more >>
SuperSport-Serie - Pannonia-Ring Rennresultat
17.06.2007
Alpenpokal Klasse 1 1. 11 Hinterberger Gunter IGH Racing Team 964 Carrer 1 24 1 24 48 2. 15 Ungnadner Fritz PCD 968CS 2 23 2 23 46 3. 12 Brandstätter Reinhard PCCA 994 S2 3 22 3 22 44   Klasse 3 / Klasse 4 1. 33 Weidinger Bernhard 964 RS 3 22 1 24 46 2. 41 Sedlacek Gerhard PCCA 964 1 24 24 more >>
Pannonia-Ring war Austragungsort für den 2. Lauf
17.06.2007
des ALPEN POKALs 2007 Nach dem fulminanten Start am Salzburg-Ring zog der Tross des ALPEN POKALs nach Ungarn auf den Pannonia-Ring, um dort den nächsten Lauf abzuhalten. Diesmal holte man sich zusätzliche Verstärkung ins Starterfeld, in dem man auch die große Familie des Histo Cups Austria mit ihren Rennserien eingeladen hatte. Die beiden Veranstalterclubs more >>
Pannonia-Ring war Austragungsort für den 2. Lauf des ALPEN POKAL's 2007
13.06.2007
2. Lauf zum ALPEN POKAL 2007   Nach dem fulminanten Start am Salzburg-Ring zog der Tross des ALPEN POKALs nach Ungarn auf den Pannonia-Ring, um dort den nächsten Lauf abzuhalten. Diesmal holte man sich zusätzliche Verstärkung ins Starterfeld, in dem man auch die große Familie des Histo Cups Austria mit ihren Rennserien eingeladen hatte. Die be more >>
SuperSport-Serie- Salzburgring - Tageswertung
29.05.2007
Rennsportverein Alpenpokal28.04.2007 Salzburgring  Klasse 1 / Klasse 2                               &nbs more >>
GT-Sport-Challenge - Salzburgring- Tageswertung
29.05.2007
Rennsportverein Alpenpokal28.04.2007 Salzburgring  Klasse 4/S / Klasse 5/S                                 more >>
ClubSport-Serie - Salzburgring - Gesamtergebnis
29.05.2007
Rennsportverein Alpenpokal28.04.2007 Salzburgring  Klasse 8 1. 84 Pitter Erwin 3 22 1 24 46 2. 802 Hegenbart Gerald PC Wien 964 Turbo 2 23 4 21 44 3. 82 Posselt Gerhard PC Deutschland 911 4 21 2 23 44 4. 81 Thalmayr Helmut MSC Schlößl 993 more >>
Termine 2007
26.05.2007
Juni 2007 02.06.2007 - 03.06.2007 Pannonia-Ring, Ungarn; mit Histo-Cup 29.06.2007 - 30.06.2007 Lausitz-Ring, Deutschland; mit Histo-Cup August 2007 30.08.2007 - 31.08.2007 Hockenheim-Ring, Deutschland September 2007 15.09.2007 - 16.09.2007 Hungaro-Ring, Ungarn; mit Histo-Cup un more >>

26.05.2007
more >>
Salzburg-Ring war Austragungsort für den Saisonauftakt des ALPEN POKAL's 2007
07.05.2007
1. Lauf zum ALPEN POKAL 2007 2 Porsche Clubs, 63 Nennungen, 22.000 PS und viel Sonne – das war das optimale Rezept für den ersten Lauf zum ALPEN POKAL 2007. Frisch ausgewintert und auf Hochglanz poliert präsentierten die aus ganz Mitteleuropa angereisten Porsche-Freaks ihre Arbeitstiere aus Zuffenh more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

Jobs Around the World

2001-2019 automobilsport.com full copyright