Porsche Motorsport News aus aller Welt

Porsche Motorsport News aus aller Welt

20.02.2009: Er ist das beliebteste Motorsportfahrzeug der Welt: Von keinem anderen reinrassigen Rennwagen werden so viele Einheiten gefertigt wie vom Porsche 911 GT3 Cup. Seit September 2008 wurden in der Produktion in Zuffenhausen 214 Einheiten des 420 PS starken Fa

Porsche 911 GT3 Cup: 214 Fahrzeuge fertiggestellt

Er ist das beliebteste Motorsportfahrzeug der Welt: Von keinem anderen reinrassigen Rennwagen werden so viele Einheiten gefertigt wie vom Porsche 911 GT3 Cup. Seit September 2008 wurden in der Produktion in Zuffenhausen 214 Einheiten des 420 PS starken Fahrzeugs für die weltweiten Porsche-Markenpokale sowie des GT3 Cup S für Langstreckenrennen nach dem FIA GT3-Reglement gebaut.

Absolut einmalig: Drei Rennautos pro Tag werden gemeinsam mit den straßenzugelassenen Porsche 911 von den selben Mitarbeitern am Fließband im Stammwerk in Stuttgart-Zuffenhausen montiert.

Im Porsche Motorsport-Zentrum in Weissach werden alle Fahrzeuge vor der Auslieferung an den Kunden vermessen, erhalten eine Basisabstimmung für die Rennstrecke und werden von Profipiloten auf der Teststrecke gleich neben dem Motorsport-Zentrum einer Testfahrt unterzogen.


International GT Open: Top-Kundenteams wieder am Start


Noch stärkere Porsche-Präsenz in der International GT Open: Der Werksfahrer Richard Lietz und der Italiener Gianluca Roda kehren als Vizemeister zurück, um 2009 im GT3 RSR von Autorlando Sport einen erneuten Anlauf auf den Titel zu nehmen.

 Das französischen Erfolgsteam IMSA Performance Matmut, unter anderem Gewinner der Französischen GT Meisterschaft 2008, debütiert mit mindestens drei GT3 RSR. Der Werkspilot Patrick Pilet verstärkt das französische Fahreraufgebot. Saisonauftakt: 18.-19. April in Imola, Italien.


Le Mans Series: Drei Werksfahrer auf 911 GT3 RSR


Drei Werksfahrer unterstützen Kundenteams im Rennen um den LMGT2-Titel der Le Mans Series. Der amtierende LMGT2-Vizemeister Marc Lieb und sein Kollege Richard Lietz fahren einen der zwei GT3 RSR des Teams Felbermayr Proton. Patrick Pilet löst sich am Steuer eines GT3 RSR von IMSA Performance Matmut mit seinem Landsmann Raymond Narac ab.

Die Nennliste umfasst aktuell 17 LMGT2-Rennwagen. Auf dem Kalender stehen fünf 1.000-Kilometer-Rennen. Neu ist das Nachtrennen auf dem Kurs von Portimao an der Algarve. Erster Lauf: 3. bis 5. April, Barcelona.


SCCA Pro Racing Speed GT: Porsche Titelverteidiger - Acht Hersteller dabei


Mit 24 Rennwagen von acht Herstellern ist die SCCA Pro Racing Speed GT Meisterschaft in den USA sehr gut besetzt. Bislang sind vier Porsche 911 GT3 Cup genannt. Porsche ist als amtierender Herstellermeister am Start, auch der Fahrermeister der letzten zwei Jahr saß in einem Sportwagen aus Stuttgart-Zuffenhausen. Der erste von zehn Wertungsläufen wird im Rahmen des ALMS-Sebring-Wochenendes vom 18. bis 20. März ausgetragen.


Top-Renningenieur verabschiedet: Boxenstopp für Roland Kussmaul


Ingenieur, Rennfahrer, Servicemann, Einsatzleiter und Testpilot: Roland Kussmaul hat vier Jahrzehnte Porsche-Geschichte mitgeschrieben. Jetzt ist der Ludwigsburger 65 Jahre alt geworden und wurde auf der Motorsports Night in Weissach verabschiedet. Der Abschied bedeutet nur einen Boxenstopp, keine karierte Flagge. Künftig wird der ehemalige Leiter der Performance-Abteilung Porsche als Berater zur Verfügung stehen.

Kussmaul gilt nicht nur als Top-Ingenieur und Rennstratege, sondern auch als exzellenter Versuchsfahrer und ist in allen Sparten des Motorsports zuhause. 1984 und ’86 führte er – selbst mit einem 911 als „schneller Servicewagen“ unterwegs – das Porsche-Werksteam zu Gesamtsiegen bei der Dakar-Rallye.

Als Fahrer und Beifahrer startete Kussmaul erfolgreich in der Rallye-WM sowie bei Rundstreckenrennen. Auf der anderen Seite der Boxenmauer zeichnet er als Einsatzleiter verantwortlich für etliche Porsche-Erfolge bei allen großen Langstreckenrennen.


Renn-Steno

Mit 0,167 Sekunden Vorsprung holte David Donohue am 25. Januar in einem Porsche-Riley des Teams Brumos Racing den knappsten Gesamtsieg in der 47-jährigen Geschichte der 24 Stunden von Daytona. Auf dem Weg zum 21. Gesamtsieg für Porsche teilte der Amerikaner das Cockpit mit seinen Landsleuten Darren Law, Buddy Rice und dem Spanier Antonio Garcia.

Triumph für Porsche auch in der GT-Klasse, wo zwei 911 GT3 Cup des Teams TRG zum Doppelsieg fuhren. Bereits am 9.-10. Januar hatte das deutsche Team Land Motorsport mit einem 911 GT3 Cup das 24-Stunden-Rennen in Dubai gewonnen. Im 81 Fahrzeuge starken Teilnehmerfeld platzierten sich acht Porsche unter den besten zehn der Gesamtwertung.

Ende Januar überzeugten sich Porsche-Kundenteams bei den ALMS Testtagen in Sebring/Florida von den Qualitäten des neuen 911 GT3 RSR, der 2009 mit einem auf vier Liter Hubraum vergrößerten Motor (ca. 450 PS/430 Nm) und einer überarbeiteten Aerodynamik startet. Rund 20 Einheiten des 911 GT3 RSR liefert Porsche an Kunden in aller Welt. Der Preis des Hochleistungssportlers beträgt 380.000 Euro zuzüglich der länderspezifischen Mehrwertsteuer.

Porsche schickt 2009 zehn Werksfahrer ins Rennen. Romain Dumas (Frankreich) und Timo Bernhard (Dittweiler) pilotieren einen Daytona Prototyp in der Grand-Am. Jörg Bergmeister (Langenfeld), Emmanuel Collard (Frankreich), Wolf Henzler (Nürtingen), Marc Lieb (Ludwigsburg), Richard Lietz (Österreich), Patrick Long (USA), Sascha Maassen (Aachen) und Patrick Pilet (Frankreich) verstärken Top-Kundenteams in bedeutenden Gran Turismo-Meisterschaften und Sportprototypen-Rennen.


Renntermine im Februar: Start in Australien, Endspurt in Neuseeland


Mit zwei Wertungsläufen startet die GT3 Cup Challenge Australia am 20. - 21. Februar auf der Strecke von Mount Panorama (Bathurst, New South Wales) in die frische Saison. In Neuseeland ist Craig Baird vor dem fünften von sechs Rennwochenenden der Saison 2008/09 auf gutem Kurs, seinen Titel zu verteidigen. Nächster Lauf am 27. Februar bis 1. März in Manfeild.



- Stefan Steiner - Photos Porsche

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/porsche-motosport-news-911-gt3-cup-werksfahrer-markenpokale-kundenteams---55961.html

20.02.2009 / MaP

More News

Motorsport-Wettbewerb für Volkswagen Auszubildende
19.02.2009
ProTalent-Sieger Jann-Hendrik Ubben: "Ein Traum wird wahr" Jann-Hendrik Ubben heißt der diesjährige Gewinner von ProTalent, dem Nachwuchs-Rennsportwettbewerb von Volkswagen Coaching und Volkswagen Motorsport. Der 18-jähr more >>
Porsche - Treffen im Guinness Buch der Rekorde
18.02.2009
Endlich, der Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde ist geschaft.Anlässlich des Porsche-Treffens am 1. Mai 2008 wurde beim Guinness  Worlds Records LTD Verlag der Rekord angemeldet more >>
Un Volant Caterham pour Stéphane Panepinto
16.02.2009
Stéphane Panepinto, lauréat du Volant CaterhamLe pilote de Montigny-le-Bretonneux Stéphane Panepinto a remporté le Volant Caterham, décern& more >>
Tourenwagen Revival 2009: Die Rückkehr in die Grüne Hölle
16.02.2009
Es war eine kurze, aber intensive Zeit: Nur wenige Jahre lang gastierten die Tourenwagen der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft auf der Nürburgring Nordschleife und boten Tourenwagensport vom Feinsten. Noch viele können sich an das legendäre Duell z more >>
Crash.net & MotorsportAds launch "Crash Classifieds"
23.01.2009
Crash.net, the world's largest motorsport community, and MotorsportAds, the leading motorsport classified website, have joined forces to create the web's biggest and best motorsport classified ads section.In the space of only two and a half years since its launch, MotorsportAds has become the No1 UK-focussed motorsport classified website, and the advertising media of choice for many more >>
Eurospeedway Verwaltungs GmbH übernimmt Betrieb des Lausitzringes
02.01.2009
Symbolische Schlüsselübergabe durch den FördervereinHeute hat der Vorstand des Förderverein Lausitz Ring e. V. Sigurd Heinze, die Schlüssel für Europas modernste Rennsport- und Entertainmentanlage, an die neue Betreibergesellschaft überreicht. Für die Eurospeedway Verwaltungs GmbH nahmen die beiden Geschäftsführer Jo more >>
MDM 2008 -A Future in Car Racing? Better Get Ready Now!
09.12.2008
Simon Abadie - Bernard Mattana Thanks to his deep knowledge of karting and car racing, built up in over thirty years spent in top motor sports compet more >>
David Brabham Adds BRDC Woolf Barnato Trophy To Season Honours
06.12.2008
Sportscar legend David Brabham will receive the BRDC Woolf Barnato Trophy for the second time in his illustrious career, at the annual prestigious British Racing Drivers’ Club Awards 2 more >>
Bradley Ellis to Receive the BRDC Innes Ireland Trophy
06.12.2008
Bradley Ellis will be awarded the BRDC Innes Ireland Trophy at the annual prestigious British Racing Drivers’ Club Awards 2008 at the Café Royal, London, on Monday 8 December. The 21 year-old from Croydon will receive the coveted accolade as the driver who best displayed the qualities of courage and sportsmanship epitomized by the late Innes I more >>
F3 Italia : Four questions to Mirko Bortolotti
01.12.2008
This year you raced for Lucidi Motors, a top team: how heavy is it to be the first driver in a team used to win?   more >>
Beche to rejoin ART for the season’s last breath
27.11.2008
2008 Formula Asia 2.0 Series – Races 10, 11, 12, 13 & 14 Shanghai, China more >>
2009 neu am Start: Der Internationale Sportwagen Cup ISC
21.11.2008
Es muss nicht immer ein Tourenwagen, GT oder Formelauto sein! Der Internationale Sportwagen Cup, kurz ISC, startet im nächsten Jahr in seine erste Saison. Im Autoland Deutschland gibt es eine Vie more >>
Über 100.000 PS beim Flugplatzblasen Aalen / Elchingen
21.10.2008
Flugplatzblasen 2008 Aalen/Elchingen 325 Autos und 25 Motorräder werden am 26.Oktober 2008 auf dem Flugplatz in Aalen/Elchingen den Asphalt glühen lassen. Beim wahrscheinlich bekanntes more >>
Grundsteinlegung für Moscow Raceway
01.10.2008
Formel 1 Pilot David Coulthard stand Pate bei der offiziellen Grundsteinlegung für die erste, internationale Rennstrecke in Russland. Am 1. Oktober wurde in der Nähe von Volokolamsk, 77 km von Moskau entfernt, der offiziel more >>
Kristian Ghedina fifth at the debut with the BMW M3 in Misano
15.09.2008
Circuit: Misano World Circuit Venue: Misano Car #69 Driver: Kristian Ghedina Qualifying resu more >>
Hancock to make Formula Renault UK graduation
12.09.2008
Fresh from winning the Formula Renault BARC title at the weekend, Hampshire-based racing driver Ollie Hancock will step up to the main UK championship for the season finale at Brands Hatch. The 20-year-old secured his first major title in only his second season of modern racing with a podium in the BARC race at Thruxton, but will now skip the last round to make his debut more >>
Flugplatzblasen Aalen 2008 - Noch 50 Startplätze frei!!
12.09.2008
Flugplatzblasen 26.Okt. 2008 Mit einigen Änderungen zum Ablauf des 6. Flugplatzblasen startete Oliver Harsch die Organisation des wohl bekanntesten Viertel Meilen Rennen in Süddeutschland. Die bisherige Philosophie des Rennens, jeden Teilnehmer starten zu lassen egal mit was fü more >>
Peter Kroeber ist tot.
04.09.2008
Der gebürtige Rupoldinger wurde nur 56 Jahre alt. Als engagierter Fahrer der frühen Formel-Ford-Jahre gehörte er zu jenen die in Deutschland und Österreich die Szene mit prägten. more >>
IKmedia begrüßt den Automobilclub von Deutschland (AvD) als neuen Kunden
04.09.2008
IKmedia betreut die PR-Arbeit für den Automobilclub von Deutschland, AvD. Beide Seiten sehen die Zusammenarbeit als eine optimale Symbiose: Die Schwabacher PR-Agentur verfügt über weitreichende Kontakte in der Medienlandschaft und de more >>
Pole and Victory at the debut for the BMW M3 Superstar
01.09.2008
Circuit: Autodromo Riccardo Paletti Venue: Varano   Car #9 Driver: Luca Rangoni Qualifying results: 1° () Race 1 results: 1° () more >>
AvD Interserie Sprint Challenge - Autodrom Most
27.08.2008
Volles Haus zum Jubiläum in Böhmen Die AvD Interserie Sprint Challenge feiert am Wochenende (29.-31.08.2008) bei ihrem 5.Wertungslauf ein besonderes Ereignis. Bereits zum 30.mal fährt die Traditionsrennserie in Most und ist dieses Jahr zudem beim Truck Grand Prix zu Gast. Besonders die vielen Fans aus Ostdeutschland werden sich an die Anfangszeiten der Int more >>
Silverstone host Clark’s local Formula Renault UK round.
26.08.2008
This coming weekend, Kieren Clark, the 19-year-old dynamic racing driver from Cambridge, will be competing at the Silverstone rounds of the popular Formula Renault UK series. Formula Renault UK is a support race to the incredibly popular British Touring Car Championship weekend, and huge crowds are expected with live TV coverage on ITV4. "It’s great having Silvers more >>
Le Mans in der Lausitz  - Eintritt frei !
23.08.2008
Prototypen der VdeV zu Gast auf dem Eurospeedway Auf Titelkurs: Dem Ligier JS49 mit der Startnummer 18 fehlt nur noch ein Sieg um alles klar zu machen. more >>
Französische Langstreckenmeisterschaft auf dem Eurospeedway
22.08.2008
GT-Marathon in der Lausitz In Lauerposition: Guillaume Rousseau und Christophe Lemeé greifen in der Lausitz im Renault Megane Trophy nach der Gesamtführung. more >>
Race of Champions 2008 : Loeb versus Schumacher
13.08.2008
Sebastien Loeb and Michael Schumacher, the two most successful drivers in both Formula 1 and World Rally history, will race each other head-to-head at this year’s Race of Champions. After missing last year’s race, Loeb has confirmed his attendance at the 2008 season-ending competition, where some of the biggest names in motorsport battle against each other on a track bui more >>
Lotto 24 Hours Bicycle Race at Zolder- Une grande Première les 27 et 28 septembre 2008...
05.08.2008
Place aux Lotto 24 Hours Cycling @ Zolder ! Personne n'y avait jamais pensé, et pourtant... PHOTOS HERE by Jacques Létihon:  Galerien/galerien/lotto-24h-cycling-zolder-photos/index- more >>
AvD Interserie Sprint Challenge / Austria Formel 3 Cup – Hockenheim
05.08.2008
Doppelsieg für Tiller- Conrad im Pech Beim gemeinsamen Auftritt der AvD Interserie Sprint Challenge und des Austria Formel 3 Cups auf dem Grand Prix Kurs in Hockenheim kam es zum erneuten Kräftemessen der Formel more >>
HITECH field Chilton and Merhi at Masters
05.08.2008
Hitech Racing will field two Dallara F308 Mercedes HWA’s for this weekend’s RTL GP Masters F3 race; for British series regular Max Chilton and Spanish Formula Renault/F3 star Roberto Merhi. With the team’s existing driver Walter Grubmüller having other commitments that weekend, the reigning British F3 champions will pin its hopes on the two 17 year-olds to uphold honours against more >>
Kaffer überzeugt beim Test – 1000 km von Suzuka sind fix
04.08.2008
Es war eine aufregende Reise ins Land der aufgehenden Sonne – doch sie hat sich gelohnt. Pierre Kaffer (Salenstein / CH) überzeugte beim in Montegi und wird für das Toyota Team Tsuchiya im Rahmen der Super GT beim 1000 km-Rennen von Suzuka als dritter Pilot ins Lenk more >>
Sohn von Hans Joachim Stuck testet den Rennsimulator von Penker Racing .
31.07.2008
Einen hochkarätigen Besuch gab es heute bei Penker Racing im „Fahrtechnik Zentrum Murtal" bei Fohnsdorf. Der VW Motorsport Repräsentant und ehemalige Formel 1 Pilot Hans Joachim Stuck besuchte mit seinem Sohn Ferdinand Walter Penker, um den „R more >>
AvD Interserie Sprint Challenge – Poznan : Milavec und Conrad triumphieren in Polen
29.07.2008
Der Österreicher Peter Milavec und Thomas Conrad aus Deutschland haben die Läufe 5 und 6 zur AvD Interserie Sprint Challenge in Poznan dominiert. Bei hochsommerlichen Temperaturen und enormer Gluthitze vor allem in den Mittagsstunden wurde den Piloten der Interserie viel abverlangt. Gar nicht nach dem Geschmack von Champion Peter Milavec begann die erste 15 Rundenhatz, a more >>
Zweirad-Asse mit Stützrädern
23.07.2008
Große Herausforderung für Sandro Cortese, Lukas Pesek und Tom Lüthi. Interwetten-CEO Thomas Daubek hatte zu Testfahrten mit einem Formel Rennwagen geladen. Große Herausforderung für more >>
BRDC Rising Star Hancock extends championship lead with double Croft podium
22.07.2008
Ollie Hancock extended his Formula Renault BARC championship lead to 34 points after a brace of through-the-field drives earned him a double-podium at rounds 6 and 7 at Croft. A difficult qualifying put the Hampshire-based driver 10th and 11th on the grid, meaning recovery drives were required in both races. Hancock duly delivered with second and third place finishes, plu more >>
Promising future for the Circuit of Dakar Baobabs!
17.07.2008
DAKAR PLAN here Galerien/DAKAR-PLAN.pdf DAKAR PRESENTATION: Galerien/DAKAR-FILE.pdf Dakar, cap more >>
Wiechers Sport Überrollkäfige aus Stahl St. 52, 45x2,5
17.07.2008
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihren Wiechers Sport Überrollkäfig erweitern müssen, wenn Sie 2009 an offiziellen Wettbewerben teilnehmen möchten. Hierzu zitieren wir die „Allgemeinen Bestimmungen und Erläuterungen zu Sicherheitsvorschriften (FIA- und DMSB-Gruppen)" (Quelle: DMSB HANDBUCH 2008, Blauer Teil, Seite 13; 1. Überrollvorrichtungen, Punkt 1.8 Flankens more >>
Matech Ford GTs amass victories at Curitiba, Sao Paulo et Brasilia !
19.06.2008
Brasil GT3 Championship As well as dominating the FIA GT3 European championship, together with victories clinched in the German ADAC GT Masters and not forgetting the two successes in the British GT Championship, the Ford GTs straight out of the Swiss Matech team’s workshops are also competing this season in the Telefonica Speedy Brasil GT3 Championship, an organis more >>
Raffi Bader: Dritter Rang in Oschersleben
17.06.2008
Höhen und Tiefen erlebte Raffi Bader in den Rennen des Porsche SuperSportsCup in Oschersleben. Der Fricktaler verzeichnete einen Podiumsrang und einen Ausfall. Sein Geburtstagsgeschenk hatte sich Raffi Bader anders vorgestellt. more >>
Ollie Hancock named as a BRDC Rising Star
11.06.2008
Hampshire based racing driver Ollie Hancock has been named as a British Racing Drivers’ Club (BRDC) Rising Star following four wins from the opening five races in the Formula Renault BARC championship. The 20-year-old, who only started racing modern single seaters in 2007, has dominated the junior formula this year and currently leads the championship by 17 points having more >>
Kieren Clark shines under pressure at Renault Formula UK Silverstone Rounds
10.06.2008
The Silverstone rounds of the Formula Renault UK championship formed part of the Renault World Series event and attracted a bumper crown of well over 100,000 over the weekend. Qualifying didn’t quite go to plan, with an engine problem robbing any chance of any i more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

2001-2019 automobilsport.com full copyright