UNIWHEELS erwartet Steigerung des Geschäftsergebnisses

UNIWHEELS erwartet Steigerung des Geschäftsergebnisses

13.02.2014: Dr. Karsten Obenaus neuer CFO Die UNIWHEELS Holding (Germany) GmbH erwartet für 2013 ein im

Dr. Karsten Obenaus neuer CFO


Die UNIWHEELS Holding (Germany) GmbH erwartet für 2013 ein im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegenes Geschäftsergebnis.


Die UNIWHEELS-Gruppe, ein führender Hersteller von Leichmetallrädern in Europa, konnte 2013 ihren Absatz um 7,9% Prozent auf fast sieben Millionen Einheiten steigern (2012: 6,4 Millionen Einheiten).


 Entsprechend dem vorläufigen Jahresabschluss erzielte die Gruppe einen Konzernumsatz von 338 Millionen Euro, eine Steigerung um 5,8% Prozent gegenüber dem Vorjahr (2012: 320 Millionen Euro).


"Wir erwarten für das Geschäftsjahr 2013 ein erheblich verbessertes Ergebnis. Dies in Kombination mit der positiven Entwicklung weiterer maßgeblicher Finanzkennzahlen bestätigt unsere Strategie.


Wir verzeichnen eine starke Nachfrage von Fahrzeugherstellern im Erstausrüstergeschäft und werden so auch im laufenden Jahr unseren Wachstumskurs konsequent fortsetzen", sagt Ralf Schmid, CEO von UNIWHEELS. Seinen endgültigen Jahresabschluss des abgelaufenen Geschäftsjahres wird UNIWHEELS im März 2014 vorlegen.


Zum neuen CFO von UNIWHEELS wurde mit Wirkung zum 10.02.2014 Dr. Karsten Obenaus bestellt. Der bisherige Leiter der Finanzbuchhaltung ist bereits langjährig in leitenden Positionen im Finanzbereich von UNIWHEELS tätig und löst dort Eckehard Forberich ab, der aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.





Die UNIWHEELS Gruppe ist ein führender europäischer Hersteller von Leichtmetall-Rädern im Bereich Zubehörmarkt (Accessory Division) sowie einer der größten Räderzulieferer für die Automobilindustrie (Automotive Division). Darüber hinaus stattet die UNIWHEELS Gruppe professionelle Motorsport-Rennserien mit Hightech-Rädern aus.


Seit mehr als 40 Jahren produziert die Unternehmensgruppe qualitativ hochwertige Aluminiumräder vornehmlich im Niederdruckgussverfahren. Weitere angewandte Herstellverfahren sind Flowforming, Lightforming® (Advanced Pressure Rolling) sowie Schmiedefräsen für Hightech-Leichtbauräder.


Mit den weltweit bekannten Marken ATS, RIAL, ALUTEC und ANZIO verfügt UNIWHEELS über ein umfassendes Know-how im Zubehörmarkt, als auch über die technische Kompetenz als Erstausrüster der Automobilindustrie. Darüber hinaus bietet die UNIWHEELS Gruppe mit ihrem breit aufgestellten Markenportfolio Räder für alle Zielgruppen, von Premium bis Economy.


Hocheffiziente Produktionsstandorte in Polen und Deutschland sowie das gebündelte Technologie-Know-how der Gruppenunternehmen bilden eine sichere Basis für die Weiterentwicklung der Marken und das damit verbundene Wachstum der UNIWHEELS Gruppe.



Ralf Jensen-  Logo Uniwheels

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/uniwheels-steigerung-geschaeftsergebnis-dr-karsten-obenaus-cfo---119796.html

13.02.2014 / MaP

More News

Erhabene Akzente: das neue RIAL Leichtmetallrad QUINTO
05.02.2014
QUINTO ist im 5-Speichen-Design in 2 Farben mit 5-Loch-Anbindung in den Größen 16 bis 19 Zoll für eine Vielzahl an Anwendungen ab Februar 2014 im Fachhandel erhältlich. more >>
Ultraleichtes ATS Schmiederad SPRINTLIGHT für 1.200 PS starken cartecjahn Nissan GT-R
28.01.2014
Rekordverdächtig:  In nur 5,5 Sekunden auf 200 km/h – Der Nissan GT-R „Alpha 12“ zählt mit speziell angepassten ATS Hightech-Schmiederädern zu den schnellsten Sportwagen mit Straßenzulassung. Individuelle Anpassung spart fast 6 Kg pro Radsatz gegenüber Serienschmiederädern more >>
DGNB-Zertifizierung in Gold für neues UNIWHEELS Logistikzentrum
19.12.2013
Distributionszentrum erfüllt höchste logistische Ansprüche und setzt Maßstäbe hinsichtlich Umwelt-StandardsPhoto:  Das neue UNIWHEELS Logistikzentrum in Bad Dürkheim ist ein eindrucksvolles more >>
Hightech auch im Winter: Motorsporterprobtes Leichtmetallrad ATS
12.11.2013
GTR für Porsche Fahrzeuge – mit TÜV-Freigabe  für die StraßePhoto : ATS GTR wird für Porsche 911 more >>
Winterfeste Leichtmetallfelgen von RIAL
07.11.2013
– Strengste Lackprüfungen und Fertigung auf Standard der Autoindustrie ermöglichen eine einzigarte 5-Jahres-GarantiePhoto:    Im RIAL CASS-Test wird die Felge mit Körnern beschossen. Der si more >>
UNIWHEELS liefert Hightech-Rad an AUDI
04.09.2013
Neues Leichtmetallrad im verbrauchsoptimierten Aero-Design für den AUDI A8 HybridPhoto: Komplexe Fertigungskompetenz im deutschen Produktionswerk der UNIWHEELS: Audi A8 Hybrid-Rad im verbrauchsoptimiertem Aero-Desig more >>
RIAL präsentiert Erfolgsdesign MILANO in Top aktueller titanium Lackierung...
02.08.2013
....für über 130 Klein- und Mittelklasse-FahrzeugeRIAL erweitert für seinen Dauerrenner MILANO die Anwendungen für über 130 Fahrzeugmodelle in 14 und 15 Zoll – verfügbar ab sofort im Fachhandel. more >>
UNIWHEELS Leistungspartnerschaft mit AMG im High-Performance-Bereich
18.07.2013
UNIWHEELS fertigt hochwertige Leichtmetallräder für AMG E63 Photo Flowforming Kompetenz aus UNIWHEELS-Produktion: 19 Zoll-Rad für E63 AMG und E63 AMG S in Himalaya-Grey, Horn-glanzgedreht mit Mattklarlack und Korrosionsschutzl more >>
UNIWHEELS: Europas größtes Leichtmetallräder-Werk erneut mit Honda Access Europe Award ausgezeichnet
03.07.2013
Begehrter Award bestätigt exzellente Gesamtperformance des polnischen UNIWHEELS FertigungswerkesPhoto:  UNIWHEELS Production (Poland) Sp. z o.o.: „Honda Access Europe Award 2012“ für exzellente Gesamtperforman more >>
ATS setzt Supersportler Audi R8 mit speziell angepassten 20 Zoll-Schmiederädern auf Diät
24.06.2013
Für maximale Gewichtseinsparung wurde das ATS Schmiederad TWINLIGHT speziell auf die Audi R8 Bremsanlage angepasst und bringt trotz 20 Zoll-Format rund 8 Kg Gewichtsersparnis pro Radsatz gegenüber den kleineren Serien-Schmiederädern more >>
Jaguar F-Type serienmäßig mit Rädern von UNIWHEELS Automotive
17.06.2013
UNIWHEELS steigert Lieferanteile bei Jaguar weiterPhoto: Neuer Jaguar F-Type serienmäßig mit gewichtsoptimierten Leichtmetallrädern von UNIWHEELS AutomotiveAls langjähriger Lieferant von Jaguar Land Rover (JLR)& more >>
ATS Schmiederad TWINLIGHT in 20 Zoll für Ferrari California, Performance pur
13.06.2013
Das gewichtsoptimierte ATS Schmiederad TWINLIGHT „Made in Germany“ wird ab sofort für den Ferrari California im 20 Zoll-Format in 2 Farbvarianten angebotenATS more >>
AUDI bestätigt A-Einstufung für UNIWHEELS Automotive Division
06.06.2013
UNIWHEELS stärkt seine Position als tragender Zulieferer im Premiumbereich und baut Marktanteil weiter ausAls langjähriger Serienlieferant für hochwertige Leichtmetallräder auf AUDI Fahrzeugen wurde die UNIWHEELS Automotive nun erneut v more >>
ATS präsentiert auf den HighPerformance Days 2013 exklusive Hightech- und Motorsporträder
23.05.2013
....für Premiumfahrzeuge. Mit dabei: TV Tuning-Star Jean-Pierre KraemerSport auto organisiert auch dieses Jahr wieder mit den High Performance Days am 24. und 25. Mai ein Tuning-Spektakel der Extraklasse.B more >>
VLN 2013: Doppelter Einsatz für ATS Schmiederäder auf Ferrari
14.05.2013
Nach erfolgreicher Vorjahres-Saison starten in 2013 ATS Schmiederäder gleich auf 2 Ferraris in der VLN Langstreckenmeisterschaft NürburgringErfolgreiches Team – ATS Schmiederäder und Ferrari 458 von GT CORSE.    more >>
Hightech Schmiederad ATS SUPERLIGHT für Porsche 911
08.05.2013
Mit nur 7,9 Kg pro Rad ist das ATS SUPERLIGHT in 19 Zoll extrem leicht und bietet für den Porsche 911 (997) maximale Performance.Schmiederäder sind die optimale Ergänzung für leistungs more >>
RIAL bietet ab sofort die neue Leichtmetallfelge BAVARO für den FIAT 500L in 16 Zoll an
18.04.2013
RIAL erweitert mit der formschönen Leichtmetallfelge BAVARO sein umfangreiches  Angebot für den neuen 500L. Das 5-Doppelspeichen-Rad ist in polar-silber mit  5-Loch-Anbindung in 16 Zoll ab sofort im Fachhandel verfügbar. more >>
ATS SUPERLIGHT Gewichtseinsparung und Performancesteigerung für den neuen McLaren Sportwagen MP4-12C
20.03.2013
Der Einsatz von geschmiedeten ATS SUPERLIGHT Rädern spart über 16 kg/Radsatz gegenüber den Serienrädern: Gewichtseinsparung und Performancesteigerung für den neuen McLaren Sportwagen MP4-12CMit dem ultral more >>
RIAL präsentiert MILANO für den neuen Mazda 6
20.02.2013
Photo:  Dynamischer Auftritt – Mazda 6 mit RIAL MILANO in edler titanium-Lackierung.RIAL bietet für den neuen Mazda 6 das Leichtmetallrad MILANO  in 17 Zoll an, welches ab sofort im more >>
RIAL NORANO Leichtmetallfelge im Mehrspeichen-Design mit Tiefbett-Optik
05.02.2013
RIAL interpretiert seinen Klassiker neu Das neue RIAL NORANO in diamant-schwarz hornpoliert mit 5-Loch-Anbindung wird in den Zoll-Größen 8,0 x 17 und 8,5 more >>
ATS präsentiert Leichtmetallrad SPRINTLIGHT
30.01.2013
... ein Hightech-Rad „Made in Germany“ für höchste Ansprüche.Sportlich-elegant besticht das neue Hightech Schmiederad SPRINTLIGHT durch ein klares 5-Speichen-Design. more >>
UNIWHEELS erweitert zur Wintersaison Öffnungszeiten
15.10.2012
Photo:  Das neue UNIWHEELS Distributionszentrum wird zu den größten und leistungsfähigsten Räderzentren in ganz Europa gehören und sämtliche Logistikaktivitäten des Zubehörmarkts der UNIWHEELS Gruppe bündel more >>
VLN: Ferrari siegt erneut auf ATS Schmiederädern
04.10.2012
TinTag-Ferrari fährt auch im neunten Rennen der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring auf Platz 1 in der Klasse SP8Bild : Siegreich: TinTag-Ferrari auf ATS Schmiederädern.Das Rennteam GT Corse &uu more >>
John Bryant-Meisner und Mitchell Gilbert am Start
19.04.2012
Performance Racing setzt neben dem Formel-3-Routinier Yannik Mettler auf zwei Rookies im ATS Formel-3-Cup 2012. Die Neulinge im Fahrer-Trio heißen Mitchell Gilbert und John Bryant-Meisner. Demnach bietet Teamchef Issazadhe eine multikulturelle Truppe:  Er selbst ist Schwede, das Team ist in England beheimatet, mit Mettler sitzt ein Schweizer im Cock more >>
ATS Streetrallye Von den Rallyepisten auf die Strasse
23.11.2011
Zu Ehren der erfolgreichen Partnerschaft mit dem Mini-Werksteam in der FIA Rallye Weltmeisterschaft – WRC, hat ATS das Leichtmetallrad STREETRALLYE entwickelt. In diesem straßenzugelassenen Rad konnten die ATS Ingenieure ihre Erfahrungen aus der WRC sowohl technisch als auch optisch voll umsetzen. more >>
ATS Twinlight Premiere auf der Essen Motorshow 2011
22.11.2011
Das geschmiedete Leichtmetallrad TWINLIGHT ist die Hightech Innovation aus dem Hause ATS, die während der Essen Motorshow erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wird.Filigran, federleicht u more >>
Yvan Muller beschert den Motorsporträdern von ATS den nächsten Titel
21.11.2011
Der Franzose Yvan Muller sichert sich mit einer taktischen Fahrt den Fahrertitel in der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft und beschert den Motorsporträdern von ATS den nächsten WM-Titel.Rob Huff führt die Motorsporträder von more >>
Die zweite Weltpremiere von ATS auf der Essen Motorshow hört auf den Namen TEMPERAMENT
16.11.2011
Edel und charakterstark – ATS TEMPERAMENT in 19 Zoll auf dem Audi Q5 ATS TEMPERAMANT - Ein wahrlich temperamentvolles Leichtmetallrad, das zu Beginn des Jahres 2012 in drei Größen von 18 bis 20 Zoll angebot more >>
Die erste von vier Weltpremieren, die ATS auf der Essen Motorshow präsentiert
16.11.2011
Das CROSSLIGHT, ein im FlowForming Verfahren hergestelltes High-End-Rad der absoluten Extraklasse.Mit dem CROSSLIGHT interpretiert ATS nicht nur die Optik legendärer Motorsport-Räder. Auch die Herstellungstechnik des in vier Dimensionen angebotenen, extrem leichten Rades orientiert sich am Know-How aus dem Rennsport.Zwischen dem 26. November u more >>
Den Motorsporträdern von ATS ist ein WM-Titel bereits sicher, aber wer krönt sich zum Fahrerweltmeister
15.11.2011
...bei der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft? Beim letzten Lauf in Macau fällt die Entscheidung. Der Franzose Yvan Muller reist als Tabellenführer vor Teamkollege Rob Huff zum Finale der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft nach Macau. more >>
Nichts für Frostbeulen – der neue Winterkatalog von ATS.
12.10.2011
Die Winter Edition 2011/12 präsentiert die neuesten Hightech Wheels – ab sofort auch im Downloadbereich unter www.ats-wheels.com.Die Winter more >>
ATS eröffnet in Fußgönheim ein neues Produktionswerk für geschmiedete Leichtmetallräder
15.09.2011
...und baut damit seine Führungsrolle im Bereich Hightech Leichtmetallräder „made in Germany“ aus.Die Schmiedetechnologie ermöglicht die Herstellung von Leichtmetallrädern allerhöchster Festigkeit. Im neu eröffneten ATS Produktionswerk in Fußgönheim werden künftig extrem leichte und hochbelastbare Motor more >>
RADIAL+ lautet die Bezeichnung des neuen ATS-Leichtmetallrads
08.09.2011
...das ab sofort in weiteren Größen und einer neuartigen Lackierung auf den Markt kommt.Mit weiteren Varianten des Designs RADIAL bietet ATS ein noch größeres Einsatzspektrum d more >>
Chevrolet beschert den Motorsporträdern von ATS den Herstellertitel
06.09.2011
... in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft, WTCC. Und auch der Fahrertitel der FIA-WM ist bereits zum Greifen nahe.Auch dank der überragenden Felgentechnologie von ATS Motorsport bejubeln die Teammitglieder der Chevrolet-W more >>
ATS bringt Motorsporttechnologie auf die Straße
01.09.2011
Im neuen Leichtmetallrad STREETRACE steckt Know-how aus dem Rennsport, gepaart mit einem edlen, hochwertigen Design.Das brandneue Leichtmetallrad STREETRACE von ATS kommt in Kürze in den Dimension more >>
Video Bericht ATS 24h Stunden Rennen 2011
09.08.2011
Video Bericht ATS 24h Stunden Rennen 2011 more >>
Team ATS Motorsport mit überzeugendem Sieg
28.06.2011
Das Team ATS Motorsport siegt beim anstrengendsten und härtesten Rennen der Welt, dem 24-Stunden-Rennen am Nürburgring, überzeugend in der Klasse SP3 bis zwei Liter Hubraum.Das Team ATS Motorsport mit den erfahrenen Lan more >>
Das exklusive ATS RACELIGHT kommt sogar in Australien zum Einsatz.
15.06.2011
Tuner RENM verbaut das leichte und stabile Highend-Rad auf seiner außergewöhnlichen Interpretation des Audi R8 Spyder.   Der 600 PS starke RENM-Audi R8 mit neuem Heckdiffusor, überarbeiteter Auspuffanlage und dem ATS RACELIG more >>
Darryl O‘Young Markenbotschafter für Hightech Räderhersteller ATS
19.05.2011
Darryl O‘Young, aktueller Pilot der Tourenwagen Weltmeisterschaft und der erfolgreichste Automobilsportler aus China, wird den Hightech Räderhersteller ATS ab sofort als Markenbotschafter für den asiatischen Raum repräsentieren.Der Chinese Darryl O’Young, der mit einem Chevrolet Cruze 1,6 T in der FIA WTCC für Furore sorgt, ist more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

2001-2019 automobilsport.com full copyright